Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Finde deinen Sport – finde deinen Verein!

„Finde deinen Sport – finde deinen Verein!“ Mit diesem Slogan bringt der Sportkreis Frankfurt das Konzept seines Onlineportals „Mainova Sport Rhein-Main“ auf den Punkt: Denn wer eine neue Sportart oder einen neuen Verein sucht, findet auf dem Portal die umfangreichste Zusammenstellung von Angeboten aus der Region. Möglich machen es die Vereine, die ihre Kurse, Trainings und Veranstaltungen in Eigenregie auf der Website veröffentlichen.
In den WinterFitWochen von Mainova Sport Rhein-Main geht es vor allem um Sport und Gesundheit, für ein gutes Körpergefühl auch in der kalten Jahreszeit. Foto: Sportkreis Frankfurt

Die Suche geschieht unkompliziert über eine Suchmaske auf www.mainova-sport.de. Um das Ausprobieren neuer Sportarten zusätzlich zu erleichtern, gibt es vier jährliche Schnupperkurs-Aktionen. Den Start machen im Januar und Februar die „WinterFitWochen“ mit dem Schwerpunkt Sport und Gesundheit.

„Bewegung tut gerade im Winter gut“, sagt Roland Frischkorn, Vorsitzender des Sportkreises Frankfurt. „Man fühlt sich fitter und gesünder und beim Sport in der Gruppe kann man sich gegenseitig motivieren.“ Das Spektrum der Kurse reicht vom Lauftreff über Cross Training bis zu Qi Gong. Viele der Kurse sind kostenlos, für andere wird ein kleiner Beitrag fällig, eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich. Die Angebote der „WinterFitWochen“ sind auf dem Sportportal in der Rubrik „Schnupperkurse“ einzusehen.

Auch die drei weiteren Schnupperkurs-Aktionen richten sich an spezielle Zielgruppen: Kinder können bei „KidsGoSports“ im April und Mai auf die Suche nach ihrer Lieblingssportart gehen. Besonders viele Schnupperangebote für Frauen stellen die Vereine im Juli und August auf dem Portal zusammen. „Älter werden mit Bewegung“ richtet sich schließlich an Menschen im gehobenen Alter, die Bewegung dafür nutzen möchten, fit und mobil zu bleiben.

Mainova Sport Rhein-Main (www.mainova-sport.de) ist ein Projekt der regionalen Sportkreise und des Energieversorgers Mainova unter Leitung des Sportkreises Frankfurt. Das Sportportal wird unterstützt durch die Organisationen Mainova AG, Verkehrsgesellschaft Frankfurt, Sportamt Frankfurt, Frankfurter Bäder, Frankfurter Sparkasse, ABG FRANKFURT HOLDING, Karstadt Sports, BARMER, Frankfurter Neue Presse, Mix am Mittwoch und Rhein-Main TV.

Fragen zum Portal beantwortet Projektleiter Amir Jemour vom Sportkreis Frankfurt unter Mail amir.jemour@sportkreis-frankfurt.de oder Tel. (069) 40 34 79 53.

Zur Startseite Mehr aus Anzeige

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse