Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Neu-Isenburg 25°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse
33-Jähriger stirbt bei schwerem Unfall auf der B54
So. 25.06.2017 - 11 Bilder
In der Nacht zum Sonntag sind auf der Aarstraße zwischen Wiesbaden und Taunusstein zwei Autos miteinander zusammengestoßen. Ein 33-Jähriger wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und tödlich verletzt. Die drei Insassen des weiteren Fahrzeugs wurden schwer verletzt. In der Nacht zum Sonntag sind auf der Aarstraße zwischen Wiesbaden und Taunusstein zwei Autos miteinander zusammengestoßen. Ein 33-Jähriger wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und tödlich verletzt. Die drei Insassen des weiteren Fahrzeugs wurden schwer verletzt. In der Nacht zum Sonntag sind auf der Aarstraße zwischen Wiesbaden und Taunusstein zwei Autos miteinander zusammengestoßen. Ein 33-Jähriger wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und tödlich verletzt. Die drei Insassen des weiteren Fahrzeugs wurden schwer verletzt. In der Nacht zum Sonntag sind auf der Aarstraße zwischen Wiesbaden und Taunusstein zwei Autos miteinander zusammengestoßen. Ein 33-Jähriger wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und tödlich verletzt. Die drei Insassen des weiteren Fahrzeugs wurden schwer verletzt.
Unbekannte sprengen Geldautomat in Groß-Gerauer Bank
Fr. 16.06.2017 - 10 Bilder
In der Nacht zum 16. Juni 2017 haben Unbekannte in einer Groß-Gerauer Bank einen Geldautomaten gesprengt. Durch die Wucht der Explosion wurde auch ein vor dem Geldinstitut parkendes Auto leicht beschädigt. Es folgen weitere Bilder.
Wetteraukreis: Zwei Rollerfahrer kommen bei Frontalunfall ums Leben
Mo. 12.06.2017 - 9 Bilder
Ein schwerer Verkehrsunfall auf der K195 zwischen Borsdorf und Bad Salzhausen hat am Montag zwei Menschenleben gefordert. Ein Mann und eine Frau waren am frühen Abend mit einem Motorroller auf der Strecke unterwegs, als der entgegenkommende Unfallfahrer in der Nähe der Abzweigung zur B455 nach Bad Salzhausen offenbar in einem Kurvenbereich auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal mit dem Roller zusammenstieß. Die Opfer verstarben noch an der Unfallstelle. Es folgen weitere Fotos von der Unfallstelle.
Schwerer Unfall auf der A3. Feuerwehr schneidet Verletzten aus Auto
Mo. 12.06.2017 - 11 Bilder
Wiesbaden: 19-Jähriger kommt bei Messerstecherei ums Leben
So. 11.06.2017 - 16 Bilder
Bei einer Messerstecherei in der Wiesbadener Innenstadt ist in der Nacht zum Sonntag ein Mann getötet worden. Zudem wurde ein Mann schwer verletzt, ein Dritter erlitt "nicht ganz so schwere Verletzungen", wie ein Sprecher der Polizei des Polizeireviers Wiesbaden sagte. Bei einer Messerstecherei in der Wiesbadener Innenstadt ist in der Nacht zum Sonntag ein Mann getötet worden. Zudem wurde ein Mann schwer verletzt, ein Dritter erlitt "nicht ganz so schwere Verletzungen", wie ein Sprecher der Polizei des Polizeireviers Wiesbaden sagte. Bei einer Messerstecherei in der Wiesbadener Innenstadt ist in der Nacht zum Sonntag ein Mann getötet worden. Zudem wurde ein Mann schwer verletzt, ein Dritter erlitt "nicht ganz so schwere Verletzungen", wie ein Sprecher der Polizei des Polizeireviers Wiesbaden sagte. Bei einer Messerstecherei in der Wiesbadener Innenstadt ist in der Nacht zum Sonntag ein Mann getötet worden. Zudem wurde ein Mann schwer verletzt, ein Dritter erlitt "nicht ganz so schwere Verletzungen", wie ein Sprecher der Polizei des Polizeireviers Wiesbaden sagte.
Unfallserie auf der A3: Sieben Menschen leicht verletzt
Sa. 10.06.2017 - 15 Bilder
Bei einem kräftigen Platzregen sind auf der A3 bei Frankfurt am Main insgesamt 30 Fahrzeuge ineinander gekracht. Sieben Menschen seien dabei am Freitagabend leicht verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Die Fahrer seien wohl trotz der schwierigen Witterungsverhältnisse zu schnell unterwegs gewesen. Neben dem Regen sei auch die sich anschließend in der nassen Fahrbahn spiegelnde Sonne problematisch gewesen.
Schwerer Unfall auf der A3: Lkw brennt vollständig aus
So. 04.06.2017 - 18 Bilder
Ein Laster beladen mit Akkus ist am Pfingstsonntag auf der A3 zwischen dem Wiesbadener Kreuz und Raunheim auf eine Leitplanke gekracht und in Flammen aufgegangen. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Für die Dauer der Räumungsarbeiten blieb die Strecke voll gesperrt. Ein Laster beladen mit Akkus ist am Pfingstsonntag auf der A3 zwischen dem Wiesbadener Kreuz und Raunheim auf eine Leitplanke gekracht und in Flammen aufgegangen. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Für die Dauer der Räumungsarbeiten blieb die Strecke voll gesperrt. Ein Laster beladen mit Akkus ist am Pfingstsonntag auf der A3 zwischen dem Wiesbadener Kreuz und Raunheim auf eine Leitplanke gekracht und in Flammen aufgegangen. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Für die Dauer der Räumungsarbeiten blieb die Strecke voll gesperrt. Ein Laster beladen mit Akkus ist am Pfingstsonntag auf der A3 zwischen dem Wiesbadener Kreuz und Raunheim auf eine Leitplanke gekracht und in Flammen aufgegangen. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Für die Dauer der Räumungsarbeiten blieb die Strecke voll gesperrt.
Mercedes gerät ins Schleudern: Unfall bei Friedrichsdorf
Sa. 03.06.2017 - 13 Bilder
12 500 Euro Sachschaden sind bei einem Unfall auf der A5 bei Friedrichsdorf entstanden. Auf regennasser Fahrbahn ist am Samstag (03.06.) ein Pkw ins Schleudern geraten und mit einem Ford-Kleintransporter kollidiert. Die Polizei vermutet "nicht angepasste Geschwindigkeit" als Unfallursache. 12 500 Euro Sachschaden sind bei einem Unfall auf der A5 bei Friedrichsdorf entstanden. Auf regennasser Fahrbahn ist am Samstag (03.06.) ein Pkw ins Schleudern geraten und mit einem Ford-Kleintransporter kollidiert. Die Polizei vermutet "nicht angepasste Geschwindigkeit" als Unfallursache. 12 500 Euro Sachschaden sind bei einem Unfall auf der A5 bei Friedrichsdorf entstanden. Auf regennasser Fahrbahn ist am Samstag (03.06.) ein Pkw ins Schleudern geraten und mit einem Ford-Kleintransporter kollidiert. Die Polizei vermutet "nicht angepasste Geschwindigkeit" als Unfallursache. 12 500 Euro Sachschaden sind bei einem Unfall auf der A5 bei Friedrichsdorf entstanden. Auf regennasser Fahrbahn ist am Samstag (03.06.) ein Pkw ins Schleudern geraten und mit einem Ford-Kleintransporter kollidiert. Die Polizei vermutet "nicht angepasste Geschwindigkeit" als Unfallursache.
Lkw auf der A3 ausgebrannt: Stau im Berufsverkehr
Fr. 02.06.2017 - 17 Bilder
Folgenschwerer Unfall am Freitagmorgen: Auf der A3 zwischen Köln und Frankfurt ist ein Obst-Laster Höhe Raunheim in die Leitplanke gekracht und in Flammen aufgegangen. Der Fahrer (46) wurde in ein Krankenhaus gebracht, der Schaden beläuft sich auf mindestens 100 000 Euro. Die Strecke bleibt während der Aufräumarbeiten voll gesperrt. Folgenschwerer Unfall am Freitagmorgen: Auf der A3 zwischen Köln und Frankfurt ist ein Obst-Laster Höhe Raunheim in die Leitplanke gekracht und in Flammen aufgegangen. Der Fahrer (46) wurde in ein Krankenhaus gebracht, der Schaden beläuft sich auf mindestens 100 000 Euro. Die Strecke bleibt während der Aufräumarbeiten voll gesperrt. Folgenschwerer Unfall am Freitagmorgen: Auf der A3 zwischen Köln und Frankfurt ist ein Obst-Laster Höhe Raunheim in die Leitplanke gekracht und in Flammen aufgegangen. Der Fahrer (46) wurde in ein Krankenhaus gebracht, der Schaden beläuft sich auf mindestens 100 000 Euro. Die Strecke bleibt während der Aufräumarbeiten voll gesperrt. Folgenschwerer Unfall am Freitagmorgen: Auf der A3 zwischen Köln und Frankfurt ist ein Obst-Laster Höhe Raunheim in die Leitplanke gekracht und in Flammen aufgegangen. Der Fahrer (46) wurde in ein Krankenhaus gebracht, der Schaden beläuft sich auf mindestens 100 000 Euro. Die Strecke bleibt während der Aufräumarbeiten voll gesperrt.
Oberursel: Polizeiauto und Pkw knallen in Ampelanlage
Do. 01.06.2017 - 10 Bilder
Zu einer Kollision zwischen einem Streifenwagen und einem Audi kam es Morgen des 01.06.2017 in Oberursel. Das Polizeifahrzeug war nach ersten Informationen mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs zu einem Einsatz. Der Streifenwagen prallte in den Audi, schleuderte umher und riss noch eine Ampel um. Verletzte gab es keine. Zu einer Kollision zwischen einem Streifenwagen und einem Audi kam es Morgen des 01.06.2017 in Oberursel. Das Polizeifahrzeug war nach ersten Informationen mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs zu einem Einsatz. Der Streifenwagen prallte in den Audi, schleuderte umher und riss noch eine Ampel um. Verletzte gab es keine. Zu einer Kollision zwischen einem Streifenwagen und einem Audi kam es Morgen des 01.06.2017 in Oberursel. Das Polizeifahrzeug war nach ersten Informationen mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs zu einem Einsatz. Der Streifenwagen prallte in den Audi, schleuderte umher und riss noch eine Ampel um. Verletzte gab es keine. Zu einer Kollision zwischen einem Streifenwagen und einem Audi kam es Morgen des 01.06.2017 in Oberursel. Das Polizeifahrzeug war nach ersten Informationen mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs zu einem Einsatz. Der Streifenwagen prallte in den Audi, schleuderte umher und riss noch eine Ampel um. Verletzte gab es keine.
Frankfurt: Chinesischer Pavillon im Bethmannpark abgebrannt
Do. 01.06.2017 - 14 Bilder
Am frühen Morgen des 1. Juni 2017 ist im Frankfurter Bethmannpark ein asiatischer Pavillon abgebrannt. Es folgen weitere Bilder.
Unfall in Dreieichenhain: Regionalbahn rammt Schaustellerfahrzeug
Di. 30.05.2017 - 10 Bilder
Ein schwerer Unfall ereignete sich in Dreieichenhain. Eine Regionalbahn rammte ein Schausteller-Lkw. Der hintere Teil des Wagens stand noch auf den Gleisen am Bahnübergang, als die Bahn angerauscht kam. Es folgen weitere Bilder.
Stau im Berufsverkehr: Möbel-Laster auf der A5 ausgebrannt
Mo. 29.05.2017 - 23 Bilder
Bei einem Lkw-Brand auf der A5 ist am frühen Montagmorgen (29.05.) hoher Sachschaden entstanden. Die Zugmaschine eines Sattelschleppers war in Brand geraten und komplett ausgebrannt. Das Feuer sorgte für massive Verkehrsbehinderungen und eine mehrstündige Vollsperrung. Bei einem Lkw-Brand auf der A5 ist am frühen Montagmorgen (29.05.) hoher Sachschaden entstanden. Die Zugmaschine eines Sattelschleppers war in Brand geraten und komplett ausgebrannt. Das Feuer sorgte für massive Verkehrsbehinderungen und eine mehrstündige Vollsperrung. Bei einem Lkw-Brand auf der A5 ist am frühen Montagmorgen (29.05.) hoher Sachschaden entstanden. Die Zugmaschine eines Sattelschleppers war in Brand geraten und komplett ausgebrannt. Das Feuer sorgte für massive Verkehrsbehinderungen und eine mehrstündige Vollsperrung. Bei einem Lkw-Brand auf der A5 ist am frühen Montagmorgen (29.05.) hoher Sachschaden entstanden. Die Zugmaschine eines Sattelschleppers war in Brand geraten und komplett ausgebrannt. Das Feuer sorgte für massive Verkehrsbehinderungen und eine mehrstündige Vollsperrung.
Zwei Tote bei Frontalzusammenstoß nahe Großholbach
So. 28.05.2017 - 10 Bilder
Zwei Menschen starben am Samstag bei einem Unfall nahe Großholbach. Zwei Menschen starben am Samstag bei einem Unfall nahe Großholbach. Zwei Menschen starben am Samstag bei einem Unfall nahe Großholbach. Zwei Menschen starben am Samstag bei einem Unfall nahe Großholbach.
Flüchtlingsunterkunft in Raunheim brennt aus
Sa. 27.05.2017 - 10 Bilder
Flüchtlingsunterkunft in Raunheim brennt aus Flüchtlingsunterkunft in Raunheim brennt aus Flüchtlingsunterkunft in Raunheim brennt aus Flüchtlingsunterkunft in Raunheim brennt aus
Flugzeug-Absturz bei Limburg: Drei Insassen verletzt
Do. 25.05.2017 - 9 Bilder
Glück im Unglück hatten am Donnerstagmorgen drei Personen, die mit einem einmotorigen Flugzeug auf einem Feld zwischen Limburg-Offheim und Niederhadamar abgestürzt sind. Die Insassen wurden nur leicht verletzt. Ein Großaufgebot an Rettungskräften kümmerten sich um die drei Personen, die in dem abgestürzten Flugzeug saßen. Das Flugzeug, war vom Elzer Flugplatz aus gestartet. Da zwischenzeitlich auch Explosionsgefahr bestand, war die Feuerwehr aus Limburg mit einem Wasserwerfer zur Stelle.
Horror-Unfall an Bahnübergang: 68-Jähriger Autofahrer schwer verletzt
Mi. 24.05.2017 - 17 Bilder
Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Auto
Di. 23.05.2017 - 11 Bilder
Ein Motorradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der Bundesstraße bei Büttelborn (B42) ums Leben gekommen. Der 20-Jährige war am Dienstag von Groß-Gerau nach Weiterstadt unterwegs, wie die Polizei in Darmstadt berichtete. Warum der Mann aus Riedstadt auf Höhe einer Mülldeponie mit dem Auto zusammenstieß, stand zunächst nicht fest.
Tödlicher Unfall: Auto unter U-Bahn in Ober-Eschbach eingeklemmt
Di. 23.05.2017 - 17 Bilder
Bei der Kollision einer U-Bahn mit eine Auto in Bad Homburg/Ober-Eschbach ist eine 54-jährige Autofahrerin ums Leben gekommen. Die Strecke wurde zunächst gesperrt.
Unfall auf der A3: Sprinter kracht in Brummi auf der Standspur
Mo. 22.05.2017 - 9 Bilder
Schwerer Unfall auf der A3 zwischen Wiesbaden und der Raststätte: Der bulgarische Fahrer eines Sprinters mit Anhänger übersieht einen Brummi, dessen polnischer Fahrer wegen einer Panne auf dem Standstreifen hält. Der Sprinter kippt nach Polizeiangaben um kommt auf der rechten und mittelren Spur zum Liegen. Während der Sprinterfahrer unverletzt bleibt, muss der polnische Lkw-Fahrer ins Krankenhaus eingeliefert werden. An der Unfallstelle bildet sich ein etwa 10 Kilometer langer Stau.
1 2 3 4 5

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse