Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Ex-Eintracht-Stars damals und heute: Erkennen Sie alle?
Do. 11.08.2016 - 40 Bilder
Viele ehemalige Stars der Eintracht bleiben den Fans für immer im Gedächtnis, zum Beispiel die Herren Bum Kun Cha, Karl-Heinz Charlie Körbel und Jürgen Grabowski. Wir haben Bilder von den Spielern aus ihrer aktiven Zeit und von heute. Erkennt ihr alle noch? Eine Frisur wie Tante Ingeborg, aber ein Turbo wie ein Gepard. Sein explosiver Antritt machte ihn zum Weltstar. Unter den deutschen Fußballern... ...ist ANDI MÖLLER einer der hochdekoriertesten Spieler aller Zeiten. Egal welcher Titel, Möller hat ihn gewonnen. Manche nennen ihn den "Alles-Meister". Jetzt ist er Co-Trainer der ungarischen Nationalmannschaft und war sogar bei der EM in Frankreich dabei. Er war vielleicht der letzte Adler, der eigenhändig seine vier Wände tapeziert hat: Mit Adiletten und viel Feingefühl renovierte...
Training: Die Eintracht bereitet sich auf Mönchengladbach vor
Di. 28.03.2017 - 34 Bilder
Mit Auto in Schaufenster: Blitzüberfall auf Frankfurter Juwelierladen
Di. 28.03.2017 - 7 Bilder
Am frühen Morgen des 28.3. ist ein Juweliergeschäft in der Frankfurter Innenstadt ausgeraubt worden. Die Täter fuhren dabei nach Angaben der Polizei rückwärts mit einem Pkw in das Schaufenster. Anschließend flüchteten sie mit dem gleichen Auto. Über den Wert der Beute konnten  noch keine Angaben gemacht werden.
So schön ist der Frühling im Frankfurter Palmengarten
Mo. 27.03.2017 - 17 Bilder
In seiner ersten Pracht zeigt sich derzeit der Frühling in Frankfurt. Vor allem der Palmengarten mit seiner bezaubernden Botanik ist vielen Ausflüglern einen Besuch wert. Unsere Bilderstrecke zeigt Impressionen. In seiner ersten Pracht zeigt sich derzeit der Frühling in Frankfurt. Vor allem der Palmengarten mit seiner bezaubernden Botanik ist vielen Ausflüglern einen Besuch wert. Unsere Bilderstrecke zeigt Impressionen. Frühlingspracht im Frankfurter Palmengarten am 27.03.2017.
Gärtnerin Andrea Melzer Frühlingspracht im Frankfurter Palmengarten am 27.03.2017.
WM-Quali: So schlugen sich die Nationalspieler der Eintracht
Mo. 27.03.2017 - 9 Bilder
Insegsamt sechs Eintracht-Profis bestritten in den vergangenen Tagen Spiele in der WM- und EM-Qualifikation für ihre jeweilige Nationalmannschaft. Unsere Bilderstrecke zeigt Szenen ihrer Auftritte und verrät, wie sich dabei schlugen.<br><br>Einen gelungenen Einstand in der A-Nationalmannschaft Serbiens feierte Mijat Gacinovic: Beim 3:1-WM-Sieg in Georgien wurde er in der 81. Minute eingewechselt – und markierte in seinem ersten Länderspiel den dritten Treffer für seine Serben in der 86. Spielminute. Haris Seferovic wurde beim knappen 1:0-Sieg seiner Schweiz in der WM-Quali gegen Lettland erst kurz vor Schluss ausgewechselt. Sein Eintracht-Kollege... ...Taleb Tawatha erlitt mit dem israelischen Nationalteam hingegen in Spanien eine 1:4-Schlappe. Tawatha wurde nach 16 Minuten eingewechselt. Ebenfalls eine Niederlage setzte es... ...für Eintracht-Keeper Lukas Hradecky hinnehmen: Finnland verlor gegen die Türkei am vergangenen Freitag mit 0:2. Die Tore für die Türken...
Kultgetränk Apfelwein - Eine Zeitreise rund ums Stöffche
Mo. 20.03.2017 - 61 Bilder
Das goldfarbene Stöffche schmeckt den Hessen schon seit Jahrhunderten. Apfelwein ist aber nicht nur ein bis heute beliebtes Erfrischungsgetränk, sondern ein hessisches Kulturgut mit vielen Facetten. Für viele ist der Ebbelwei einfach nur "Kult". Wir haben uns auf eine Zeitreise begeben und einige Impressionen vergangener Tage in einer Bilderstrecke zusammengefasst. Impression von der Ausstellung "Apfelwein macht schön, schlank und schlau" im Haus zum Löwen in Neu-Isenburg, Jahr unbekannt. So riesig war der Bembel im Garten „Zur Erholung“ – im Inneren war Platz für ganze Kartenspielgesellschaften. Eine Apfelpresse aus dem 18. Jahrhundert. Eine Apfelsteinmühle aus dem 16./17. Jahrhundert.
SV Seulberg siegt 2:1 über FC Ay-Yildizbahce Usingen
So. 26.03.2017 - 32 Bilder
Am Sonntag hat der SV Seulberg mit 2:1 über den FC Ay-Yildizbahce Usingen gesiegt. Im Bild: Maiwand Djamshedzad (Usingen, vorne) Tim Junghahn (Seulberg, re.), Metin Sancar (Usingen) Enis Devecier (Usingen, u.), Robert Piston (Seulberg) Oliver Nürnberger (Seulberg, re.), Ehssan Qaiumi (Usingen)
Motorräder stoßen am Feldberg zusammen: zwei Verletzte
So. 26.03.2017 - 11 Bilder
Ein Motorradfahrer ist am Sonntagabend (26.03.2017) auf der L3004 zwischen Oberursel und dem Sandplacken schwer verletzt worden. Er war in Höhe eines Parkplatzes mit einem weiteren Motorradfahrer zusammengeprallt. Der zweite Biker wurde nur leicht verletzt. Ein Motorradfahrer ist am Sonntagabend (26.03.2017) auf der L3004 zwischen Oberursel und dem Sandplacken schwer verletzt worden. Er war in Höhe eines Parkplatzes mit einem weiteren Motorradfahrer zusammengeprallt. Der zweite Biker wurde nur leicht verletzt. Ein Motorradfahrer ist am Sonntagabend (26.03.2017) auf der L3004 zwischen Oberursel und dem Sandplacken schwer verletzt worden. Er war in Höhe eines Parkplatzes mit einem weiteren Motorradfahrer zusammengeprallt. Der zweite Biker wurde nur leicht verletzt. Ein Motorradfahrer ist am Sonntagabend (26.03.2017) auf der L3004 zwischen Oberursel und dem Sandplacken schwer verletzt worden. Er war in Höhe eines Parkplatzes mit einem weiteren Motorradfahrer zusammengeprallt. Der zweite Biker wurde nur leicht verletzt.
Eintracht Frankfurt: Wer geht, wer bleibt?
Fr. 24.03.2017 - 11 Bilder
Die Saison neigt sich ganz langsam dem Ende entgegen und eines steht wohl schon fest: Die Eintracht wird nicht mehr absteigen. Bruno Hübner und Fredi Bobic basteln deshalb schon am neuen Kader. Wir haben mal überlegt, wer gehen könnte und wer bleibt. Michael Hector – Leihgabe vom FC Chelsea – wird die Eintracht wohl nach der Saison wieder verlassen. Bobic und Hübner werden keine weitere Leihe anstreben und wahrscheinlich auch keinen Kauf anstreben. Der junge Brite konnte sich in der Bundesliga nicht beweisen. Der österreichische Nationaltorwart Heinz Lindner hat seit seiner Verpflichtung im Juli 2015 fast immer die Bank gehütet. Er war Hradeckys Backup und hat seine Rolle gut erfüllt. Doch er will mehr spielen. Bobic rechnet deshalb mit dem Weggang des 26-Jährigen. Sein Vertrag läuft im Sommer aus. Wie geht es weiter mit Frankfurts Fußballgott Alex Meier? Wird er noch ein Jahr bleiben, oder wird er schon nach dieser Saison nach Amerika gehen? Das immerhin ist sein großer Traum und Trainer Niko Kovac plant immer häufiger ohne Frankfurts Toptorschütze. Bei einem Abgang wären die Fans wohl nicht sauer auf den gebürtigen Hamburger, denn er hat sein Soll für die Eintracht in 12 Jahren mehr als erfüllt.
Frankfurt feiert "Earth Hour": Lichter löschen rund um die Welt
So. 26.03.2017 - 28 Bilder
Hell angestrahlte Fassaden sind in Großstädten weltweit heute fast eine Selbstverständlichkeit. Doch zur "Earth Hour" gingen auch dieses Jahr die Lichter aus. Wir zeigen Fotos von der <b>Earth Hour auf der ganzen Welt!</b><br><br>In Frankfurt kamen zu dem Anlass viele Menschen im <b>Frankfurter Hof</b> zusammen, um die diesjährige "Earth Hour" zu feiern. FNP-Fotograf Holger Menzel war mit dabei! Die Skyline von Frankfurt am Main verdunkelt sich schrittweise. Earth Hour-Party im Frankfurter Hof. Die Towerbridge in London währe vor und während der "Earth Hour". Auf der ganzen Welt gingen am 25.03. wieder an vielen Gebäuden und Sehenswürdigkeiten für eine Stunde die Lichter aus, um ein Zeichen für den Klima- und Umweltschutz zu setzen.
Offener Protest: Anti-Erdogan-Demonstration in Rüsselsheim
Sa. 25.03.2017 - 25 Bilder
Rund 300 Protestler haben am Samstagnachmittag in der Rüsselsheimer Innenstadt gegen die Politik des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan demonstriert. Rund 300 Protestler haben am Samstagnachmittag in der Rüsselsheimer Innenstadt gegen die Politik des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan demonstriert. Rund 300 Protestler haben am Samstagnachmittag in der Rüsselsheimer Innenstadt gegen die Politik des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan demonstriert. Rund 300 Protestler haben am Samstagnachmittag in der Rüsselsheimer Innenstadt gegen die Politik des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan demonstriert.
Tödlicher Unfall: Frontal-Crash nach Überholmanöver
Sa. 25.03.2017 - 8 Bilder
Bei einem Überholmanöver auf dem Gravenbruchring in Neu-Isenburg ist am Samstag (25.3.) ein 42-jähriger Fahrer mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät. Bei einem Überholmanöver auf dem Gravenbruchring in Neu-Isenburg ist am Samstag (25.3.) ein 42-jähriger Fahrer mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät. Bei einem Überholmanöver auf dem Gravenbruchring in Neu-Isenburg ist am Samstag (25.3.) ein 42-jähriger Fahrer mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät. Bei einem Überholmanöver auf dem Gravenbruchring in Neu-Isenburg ist am Samstag (25.3.) ein 42-jähriger Fahrer mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät.
"Die 39 Stufen": Hitchcock-Kult als Theaterstück in Bad Camberg
So. 26.03.2017 - 20 Bilder
Gleich dreimal nahmen die Darsteller des Schauspielstudios im Bad Camberger Festspielverein mit Alfred Hitchcocks "Die 39 Stufen" das Publikum im Bad Camberger Kurhaus gefangen. Rund 500 Zuschauer verfolgten das Stück, das weniger Krimi als Komödie war. Genial gespielt, temporeich mit vielen guten Ideen umgesetzt. Das war Theater vom Feinsten! Die Agentin weiht Hannay ein. Die Putzfrau findet die Leiche. Der Milchmann muss helfen.
Bahnhofsviertel: Polizei lässt Dealer nicht zur Ruhe kommen
Do. 23.03.2017 - 8 Bilder
Die BAO hat am 23. März 2017 erneut eine Großrazzia im Frankfurter Bahnhofsviertel durchgeführt. Es folgen weitere Bilder. Auch am Donnerstagnachmittag war es wieder so weit. Anlass für die Razzia war das viermonatige Bestehen der Besonderen Aufbauorganisation Bahnhofsviertel (BAO) der Polizei, die im Kampf gegen die Drogenszene im Bahnhofsviertel gegründet worden ist. Aus Protest gegen die Durchsuchungen entledigte sich dieser Mann gleich seiner ganzen Kleidung.
Die Welt vor der Linse: Frankfurter Filmemacher auf Reisen
Do. 23.03.2017 - 19 Bilder
Immer auf dem Sprung und überall auf der Welt zu Hause. Marko Roth und sein Team filmen und reisen zu verschiedensten Destinationen. "Together" heißt die Reise-Kurzdokumentation aus Patagonien, die Weltenbummler Marko Roth und sein Team am 25. März 2016 im Atelier Frankfurt präsentieren. Patagonien bietet eine traumhafte Landschaft und viele tolle Erfahrungen. Filmemacher Marko Roth und sein Team leben ihren Traum vom Reisen und verdienen damit ihr Geld. Patagonien bietet eine traumhafte Landschaft und viele tolle Erfahrungen. Filmemacher Marko Roth und sein Team leben ihren Traum vom Reisen und verdienen damit ihr Geld.
Eintracht-Prognose: Wo landet die SGE am Ende der Saison?
Do. 23.03.2017 - 12 Bilder
Die Bundesliga geht in die entscheidende Phase. Die Eintracht hat ihre Negativserie beendet und greift noch einmal voll an. Wofür wird es am Ende reichen? Einen Mittelfeldplatz oder gelingt der Einzug in die Europa-League? Wir geben eine Prognose ab! <b>26. Spieltag</b></br></br>
<b>Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach</br></br>
Nach der Länderspielpause ist vor dem Endspurt in der Bundesliga. Mit Borussia Mönchengladbach kommt ein Team nach Frankfurt, das sich seit dem Trainerwechsel von Schubert zu Hecking stabilisiert hat, trotz des Ausscheidens in der Europa-League gegen Schalke. Es verspricht ein ausgeglichenes Spiel zu werden. Der Heimvorteil könnte am Ende den Ausschlag für die Eintracht geben.</br></br>
<b>Prognose: Knapper Sieg und drei Punkte für die Adler.</b> <b>27. Spieltag</b></br></br>
<b>Auswärtsspiel beim 1. FC Köln</br></br>
In der Domstadt gab es für die SGE in den letzten Jahren nichts zu holen. Zudem ist der FC in der aktuellen Saison sehr heimstark und verlor im Rhein-Energie-Stadion nur gegen den FC Bayern. Aber der FC schwächelt auch seit einigen Wochen. Die Adler werden ihre Chancen bekommen, hier etwas Zählbares mitzunehmen.</br></br>
<b>Prognose: In einem intensiven Spiel wird es am Ende eine gerechte Punkteteilung geben.</b>
Terror erschüttert London: Viele Verletzte und Tote
Do. 23.03.2017 - 16 Bilder
Mitten im Zentrum von London ist ein Auto am Mittwoch, 22. März, in Fußgänger entlang einer belebten Brücke gerast. Vor dem Parlamentsgebäude attackierte der Angreifer dann einen Polizisten. Die britische Polizei geht von Terrorattacken aus. Unsere Bilderstrecke zeigt Szenen von den Unglücksorten. NEW YORK, NY - MARCH 22: New York City counter terrorism police patrol in lower Manhattan following a terrorist attack in London on March 22, 2017 in New York City. Extra security was deployed in some locations around Manhattan following the afternoon attacks in London which resulted in the deaths of four people and over a dozen injured.   Spencer Platt/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY == NEW YORK, NY - MARCH 22: New York City counter terrorism police patrol in lower Manhattan following a terrorist attack in London on March 22, 2017 in New York City. Extra security was deployed in some locations around Manhattan following the afternoon attacks in London which resulted in the deaths of four people and over a dozen injured.   Spencer Platt/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY == March 22, 2017 - London, England, United Kingdom - Police officers seen around Westminster after a terrorist attack in London on March 22, 2017. Four people including a police officer and his attacker have been killed in two related incidents outside the Houses of Parliament and on Westminster Bridge in what Scotland Yard are treating as a terrorist incident London United Kingdom PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAn230 20170322_zaa_n230_307 Copyright: xJayxShawxBakerx

March 22 2017 London England United Kingdom Police Officers Lakes Around Westminster After a Terrorist Attack in London ON March 22 2017 Four Celebrities including a Police Officer and His ATTACKER have been KILLED in Two RELATED incidents outside The Houses of Parliament and ON Westminster Bridge in What Scotland Yard are Treating As a Terrorist INCIDENT London United Kingdom PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY  20170322_zaa_n230_307 Copyright xJayxShawxBakerx
Unfall in Bad Homburg: Porsche nimmt Laternen mit
Mo. 20.03.2017 - 18 Bilder
Eine Porsche Panamera e-hybrid ist am Montag Abend (20.03.2017) auf dem Hindenburgring in Bad Homburg unter einer Straßenlaterne begraben. Zuvor war das Fahrzeug gegen die Laterne geprallt. Eine Porsche Panamera e-hybrid ist am Montag Abend (20.03.2017) auf dem Hindenburgring in Bad Homburg unter einer Straßenlaterne begraben. Zuvor war das Fahrzeug gegen die Laterne geprallt. Eine Porsche Panamera e-hybrid ist am Montag Abend (20.03.2017) auf dem Hindenburgring in Bad Homburg unter einer Straßenlaterne begraben. Zuvor war das Fahrzeug gegen die Laterne geprallt. Eine Porsche Panamera e-hybrid ist am Montag Abend (20.03.2017) auf dem Hindenburgring in Bad Homburg unter einer Straßenlaterne begraben. Zuvor war das Fahrzeug gegen die Laterne geprallt.
Diese Eintracht-Spieler sind in der Länderspielpause im Einsatz
Mo. 20.03.2017 - 10 Bilder
In der Länderspielpause sind einige Eintracht-Profis für ihre Heimstländer im Einsatz. Lukas Hradecky trifft mit Finnland in einem WM-Qualifikationsspiel in Antalya auf die Türkei und in einem Testspiel in Innsbruck auf Österreich. Branimir Hrgota bestreitet mit Schweden das Qualifikationsspiel gegen Weißrussland am 25. März in Solna und die Testpartie in Funchal gegen Portugal am 28. März. Shani Tarashaj steht für die Schweiz auf Abruf bereit. Die Schweiz trifft in der WM-Quali in Genf auf Lettland. Bereits fix nominiert für das Spiel gegen die Letten ist Haris Seferovic.
Frankfurt: Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Pkw
Mo. 20.03.2017 - 10 Bilder
Am 20. März 2017 ist bei einem Unfall in Frankfurt-Sossenheim ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der Hattersheimer starb noch an der Unfallstelle. Der Unfallort wurde abgesperrt und ein Gutachter zu den Ermittlungen hinzugezogen. Es folgen weitere Bilder.
1 2 3 4 5

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse