Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Neu-Isenburg 7°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 12.06.2017

Dort sollten Sie hin Die wichtigsten Hotspots beim Hessentag

Rüsselsheim. Das größte Volksfest Hessens ist in vollem Gange. Und es gibt viel zu entdecken. Wo die Besucher unbedingt vorbeischauen müssen, wissen unsere Reporter vor Ort. mehr

clearing
Interaktive Karte Das sind die lustigsten Dorfnamen Hessens

Wohnen in Bösgesäß nur böse Menschen? Gibt’s in Linsengericht die besten Linsengerichte? Und stinkt’s in Dorf-Güll eigentlich wirklich nach Gülle? Unsere Karte verrät es Euch. mehr

clearing
Weiterhin keine Regierungsmehrheit in den Niederlanden

Den Haag. In den Niederlanden ist fast einen Monat nach dem Scheitern von Koalitionsgesprächen zwischen vier Parteien auch ein zweiter Anlauf gescheitert. Die rechtsliberale VVD von Premierminister Mark Rutte, die linksliberale D66, die christdemokratische CDA mehr

clearing
Dow Jones mit leichtem Minus

New York. Der Kursrutsch bei den Technologiewerten hat sich am Montag an den US-Börsen fortgesetzt. Der Dow Jones büßte 0,17 Prozent auf 21 235,67 Punkte ein. Der Kurs des Euro stabilisierte sich bei der Marke von 1,12 US-Dollar. mehr

clearing
Fünf Verletzte durch Geisterfahrer auf A9 in Sachsen-Anhalt

Halle. In Sachsen-Anhalt hat ein Geisterfahrer einen Unfall mit mehreren Wagen verursacht. Fünf Menschen wurden schwer verletzt, darunter auch der Falschfahrer. Eine Frau musste von der Feuerwehr aus einem der Unfallwagen befreit werden. mehr

clearing
Hunderte Festnahmen bei Protesten in Russland

Moskau. In Russland sind bei Protesten gegen die Regierung und gegen korrupte Politiker landesweit hunderte Demonstranten festgenommen worden. Der Kremlkritiker Alexej Nawalny wurde noch vor dem Beginn einer Kundgebung auf ein Polizeirevier gebracht. mehr

clearing
Geisterfahrer in Sachsen-Anhalt: Fünf Menschen verletzt

Halle. Ein Geisterfahrer ist auf der Autobahn 9 in Sachsen-Anhalt zwischen Naumburg und Droyßig mehrere Kilometer in die falsche Richtung gefahren und hat für Chaos gesorgt. Mehrere Autos stießen zusammen. mehr

clearing
Eine Tote bei Erdbeben in der Ägäis

Istanbul. Bei dem starken Seebeben in der Ägäis ist eine Frau ums Leben gekommen. Es handelt sich um eine Frau, die die Feuerwehr aus den Trümmern ihres Hauses in einem Dorf auf der griechischen Insel Lesbos barg. mehr

clearing
Ägypten blockiert weitere Nachrichtenseiten im Internet

Kairo. Bei ihrem Feldzug gegen kritische Medien sperrt die ägyptische Regierung immer mehr Internetseiten. Allein in den vergangenen drei Wochen seien 62 Portale geblockt worden, berichtete die Vereinigung für Gedanken- und Redefreiheit. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 12.06.2017

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 12.06.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Kieler Experte: Ostsee wird zu warm für Dorsch

Kiel. Der Dorsch könnte nach Einschätzung eines Experten wegen der steigenden Wassertemperaturen im nächsten Jahrhundert aus der Ostsee verschwunden sein. mehr

clearing
Kieler Experte: Ostsee wird zu warm für Dorsch

Kiel. Der Dorsch könnte nach Einschätzung eines Experten wegen der steigenden Wassertemperaturen im nächsten Jahrhundert aus der Ostsee verschwunden sein. „Vor allem dem Dorsch wird es eindeutig zu warm in der Ostsee. mehr

clearing
Eine Tote bei Erdbeben in der Ägäis

Istanbul. Bei dem starken Seebeben in der Ägäis ist eine Frau ums Leben gekommen. Es handelt sich um die Frau, die die Feuerwehr aus den Trümmern ihres Hauses in einem Dorf auf der griechischen Insel Lesbos barg. mehr

clearing
Trumps Einreisestopp scheitert vor weiterem US-Gericht

Seattle. Die US-Regierung unter Präsident Donald Trump ist vor einem weiteren Gericht damit gescheitert, ihr Einreiseverbot für Menschen aus sechs überwiegend islamischen Ländern durchzusetzen. mehr

clearing
Mehr als 900 Cholera-Tote im Jemen

Sanaa. Die Cholera-Epidemie im Jemen breitet sich weiter mit großer Geschwindigkeit aus. In den vergangenen zwei Wochen sei die Zahl der Todesopfer auf mehr als 920 gestiegen, teilte die WHO mit. mehr

clearing
Trump sieht sich Klage wegen Hotelgeschäften ausgesetzt

Washington. Der Distrikt of Columbia mit der US-Hauptstadt Washington sowie der US-Staat Maryland haben Präsident Donald Trump wegen unerlaubter Geschäfte mit ausländischen Regierungen verklagt. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 12.06.2017

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 12.06.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Fotos
Unfallfahrer flüchtet zu Fuß Auto kracht frontal in Roller: Zwei Tote

Nidda. Tragischer Unfall auf der Kreisstraße 195: Zwischen Borsdorf und Bad Salzhausen sind am frühen Montagabend zwei Menschen bei einem Frontalcrash ums Leben gekommen. Der Unfallfahrer flüchtete zunächst, wurde aber wenig später von der Polizei gestellt. mehr

clearing
Mehrere Verletzte auf Insel Lesbos nach Beben in der Ägäis

Athen. Bei dem Seebeben in der Ägäis sind auf der griechischen Insel Lesbos mindestens zehn Menschen verletzt worden. Zudem wird eine Frau vermisst. Das sagte der Bürgermeister der Insel. mehr

clearing
documenta 14 startet mit Besucherplus

Kassel. Knackt die documenta bei den Besuchern die Millionen-Marke? Ein erster Anfang ist gemacht. mehr

clearing
Anhänger kippt um Unfallfahrzeug verliert Elektrogeräte auf Autobahn

Alzenau. Bei einem Unfall auf der Autobahn 45 im bayerischen Landkreis Aschaffenburg haben sich kurz vor der hessischen Landesgrenze mehrere Waschmaschinen, Ölöfen und ein Kühlschrank auf der Fahrbahn verteilt. mehr

clearing
Natalia Wörner setzt auf komplexe Frauenfiguren

Berlin. Mata Hari war Tänzerin und Geheimagentin - und auch eine Feministin, findet Schauspielerin Natalia Wörner. Komplexe Frauenfiguren brauche man im Fernsehen, findet sie - mit und ohne US-Präsident Trump. mehr

clearing
Kaputte Achse stoppt „Trecker-Willi”

Lauenförde. Am 20. März tuckerte der Rentner Winfried Langner los in Richtung St. Petersburg. Jetzt musste er in Kaliningrad eine Zwangspause einlegen. mehr

clearing
Anteil der fettleibigen Menschen steigt rasch

Seattle/Stockholm. Fast jeder dritte Mensch ist übergewichtig. Die Rate der Fettleibigen steigt rasch, besonders unter Kindern. Forscher sprechen von einem der schwierigsten Gesundheitsprobleme. mehr

clearing
Rom will Brunnen besser schützen

Rom. Eine kleine Abkühlung in der Hitze? Wer in der italienischen Hauptstadt während der Sommermonate danach sucht, sollte sich tunlicht nicht ein Bad in Brunnenwasser entscheiden. Das wird dort nicht mehr gen gesehen. mehr

clearing
Minister: Brexit-Kurs wird nicht geändert

London. Trotz des Wahldebakels will Großbritannien am harten Kurs beim EU-Ausstieg festhalten. Das Land wolle die Kontrolle über seine Grenzen zurückgewinnen, sagte Brexit-Minister David Davis in Interviews. mehr

clearing
US-Behörden verklagen Trump wegen seiner Hotelgeschäfte

Washington. Donald Trumps Gegner suchen nach dem entscheidenden Hebel, um ihn aus dem Amt zu bringen. Juristen wägen seit langer Zeit die Möglichkeit, seine Vergangenheit als Geschäftsmann ins Spiel zu bringen. Jetzt muss sich ein Gericht mit der Sache beschäftigen. mehr

clearing
Landgericht Gießen Dreifachmord-Prozess: Beamtin sagt aus

Gießen. Im Prozess um einen Dreifachmord in Gießen und Düsseldorf hat eine Kriminalbeamtin zur kritisierten Ermittlungsarbeit der Polizei ausgesagt. mehr

clearing
Tennis-Trio in Stuttgart erfolgreich

Stuttgart. Drei deutsche Profis sind mit Siegen in das Tennisturnier in Stuttgart gestartet. Die beiden Publikumslieblinge Tommy Haas und Roger Federer steigen bei dem Rasenevent erst später ein. mehr

clearing
Deutschland will reformwillige Staaten in Afrika fördern

Berlin. Deutschland will die G20-Staaten zu mehr Investitionsförderung in Afrika bewegen - auch damit nicht noch mehr Menschen mit Schlepperbooten nach Europa kommen. Die Bundesregierung nimmt dafür in diesem Jahr 300 Millionen Euro in die Hand. mehr

clearing
Gewinnmitnahmen bei Tech-Werten belasten den Dax

Frankfurt/Main. Kräftige Verluste im Technologiesektor der USA am vergangenen Freitag haben zum Wochenstart den deutschen Aktienmarkt belastet. Angeführt von den zwei größten Dax-Verlierern Infineon und SAP büßte der Dax 0,98 Prozent auf 12 690,44 Punkte ein. mehr

clearing
De Maizière für Schleierfahndung in allen Bundesländern

Berlin. Innenminister Thomas de Maizière hält die Einführung der Schleierfahndung in allen Bundesländern für sinnvoll. Für den Minister sei diese verdachtsunabhängige Polizeikontrolle ein „sehr wirkungsvolles Instrument”, heißt es aus dem Innenministerium. mehr

clearing
Macron geht nach triumphalen Wahlerfolg harte Reformen an

Paris. Der historische Erfolg bei der Parlamentswahl in Frankreich gibt Staatspräsident Emmanuel Macron freie Hand für harte Reformen. Die Regierung will noch in diesem Monat ein umstrittenes Gesetz vorlegen, um das starre Arbeitsrecht zu lockern. mehr

clearing
Behörde soll Diesel-Abgastechnik bei Porsche untersuchen

Berlin/Stuttgart. Beim VW-Abgas-Skandal ging es zunächst um Manipulationen am Motor. Dann wurde bei Audi eine neue Kombination aus Motor und Getriebe bekannt. Nun kommt eine weitere VW-Marke deswegen unter die Lupe. mehr

clearing
Zahl der judenfeindlichen Straftaten in Hessen sinkt leicht

Wiesbaden. Die Zahl der judenfeindlichen Straftaten in Hessen ist 2016 im Vergleich zum Vorjahr leicht gesunken. Vergangenes Jahr wurden 60 Fälle mit antisemitischem oder israelfeindlichem Hintergrund gezählt, mehr

clearing
Mitteilung des Hessischen Wirtschaftsministeriums Unwetter führt zu 29 Ausnahmen vom Nachflugverbot

Frankfurt. mehr

clearing
Gießen 46ers verpflichten US-Amerikaner Hollins

Gießen. Die Gießen 46ers haben des US-Amerikaner Austin Hollins verpflichtet. Wie der Basketball-Bundesligist am Montag mitteilte, wechselt er vom finnischen Erstligisten Kauhajoki Karhu an die Lahn. mehr

clearing
Video
Wildtierrettung Jetzt Rehkitz-Retter werden!

Frankfurt. Täglich sterben etliche Tiere auf den Feldern vor den Toren der Stadt: Kleine Rehkitze, die sich im Gras vor ihren natürlichen Fressfeinden verstecken und dabei von Mähdreschern getötet werden. Doch zum Glück gibt es zahlreiche Freiwillige, die die Felder vorher durchsuchen ... mehr

clearing
Verhandlung am Frankfurter Landgericht Zeugin im Schwesta-Ewa-Prozess: "Ich habe freiwillig Sex gemacht"

Frankfurt. Hat Schwesta Ewa junge Frauen auf den Strich gezwungen? Vier Zeuginnen bestreiten das vor Gericht. Sie hätten von sich aus anschaffen wollen. mehr

clearing
Mehr Haarrisse in belgischen Atomkraftwerken als bekannt

Brüssel. Wie im belgischen Atomreaktor Tihange 2 nahe der deutsche Grenzen sind auch am Meiler Doel im Norden des Landes weitere Mikrorisse entdeckt worden. Zusätzlich zu den rund 13 000 bekannten Stellen wurden nun 300 weitere sogenannte Wasserstoff-Mikrobläschen mehr

clearing
Forscher: Anteil der fettleibigen Menschen steigt rasch

Seattle. Weltweit sind Forschern zufolge mehr als zwei Milliarden Menschen übergewichtig oder gar fettleibig - mit weitreichenden Folgen für die Gesundheit. Eine Studie zeigt nun, dass der Anteil fettleibiger Menschen an der Weltbevölkerung rasch gestiegen ist, vor allem unter Kindern. mehr

clearing
Opel bekommt einen neuen Chef

Rüsselsheim. Beim Autohersteller Opel ist der Chef Karl-Thomas Neumann von seinem Amt als Sprecher der Geschäftsführung zurückgetreten. Sein Nachfolger wird der bisherige Finanzchef Michael Lohscheller, das teilte das Unternehmen am Montag mit. mehr

clearing
documenta startet in Kassel mit Besucherplus

Kassel. Die documenta 14 in Kassel hat nach Angaben der Veranstalter einen starken Start hingelegt. Zu den Eröffnungstagen seien zehn Prozent mehr Besucher gekommen als zu Beginn der documenta 13, mehr

clearing
Experten rechnen mit 500 000 neuen Jobs

Nürnberg/Berlin. Auch die deutsche Wirtschaft sieht die gut laufende Konjunktur in diesem Jahr als Jobmotor. Den Optimismus der Bundesagentur für Arbeit (BA) teilt sie aber nicht im selben Maße, wie eine Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelstages (DIHK) ergab. mehr

clearing
Erdbeben erschüttert türkische Ägäisküste - Angst in Izmir

Istanbul. Ein Erdbeben hat die Ägäisküste im Westen der Türkei erschüttert. Die türkische Katastrophenschutzbehörde Afad gab die Stärke mit 6,2 an. Nach Angaben des Erdbeben-Monitors des Helmholtz-Zentrums in Potsdam hatte das Beben eine Stärke von 6,4. mehr

clearing
K+S: Kali-Produktion in Kanada startet früher

Kassel. Der Kasseler Düngemittel- und Salzhersteller K+S hat zwei Wochen früher als geplant seine Produktion in Kanada gestartet. Im neuen Kaliwerk Bethune sei die erste Tonne verkaufsfähiges Kali hergestellt mehr

clearing
Hunderte Demonstranten in Russland festgenommen

Moskau. Bei Protesten gegen die russische Führung sind Berichten zufolge bereits mehr als 250 Menschen festgenommen worden. Allein in Moskau seien rund 120 und in St. Petersburg etwa 130 Demonstranten von der Polizei abgeführt worden, berichtete das Bürgerrechtlerportal OVD-Info. mehr

clearing
Aldi plant bis Ende 2022 rund 2500 Filialen in den USA

Batavia. Kurz vor der Eröffnung der ersten Lidl-Filialen in den USA hat Konkurrent Aldi seine Expansionspläne in Nordamerika noch einmal kräftig aufgestockt. mehr

clearing
Schweres Erdbeben erschüttert türkische Ägäisküste

Istanbul. Ein weithin spürbares Erdbeben hat die Ägäisküste im Westen der Türkei erschüttert. Die türkische Katastrophenschutzbehörde Afad gab die Stärke mit 6,2 an, nach Angaben des Erdbeben-Monitors des Helmholtz-Zentrums in Potsdam hatte das Beben eine Stärke von 6,4. mehr

clearing
Opel Michael Lohscheller wird neuer Opel-Chef

Rüsselsheim. Beim Autohersteller Opel ist der Chef Karl-Thomas Neumann von seinem Amt zurückgetreten. Sein Nachfolger wird der bisherige Finanzchef Michael Lohscheller, wie das Unternehmen mitteilte. mehr

clearing
Opel-Chef Neumann tritt zurück - Finanzchef rückt an Spitze

Rüsselsheim. Beim Autohersteller Opel ist der Chef Karl-Thomas Neumann von seinem Amt zurückgetreten. Sein Nachfolger wird der bisherige Finanzchef Michael Lohscheller, wie das Unternehmen mitteilte. mehr

clearing
Tatverdächtiger gesteht Prostituiertenmorde in Nürnberg

Nürnberg. Nach den beiden Prostituiertenmorden in Nürnberg hat der festgenommene Tatverdächtige ein umfassendes Geständnis abgelegt. „Er hat Täterwissen preisgegeben”, teilte die Polizei bei einer Pressekonferenz mit. mehr

clearing
Bargeld und Wertsachen entwendet Räuber dringen in Haus ein und bedrohen Frauen mit Messer

Gießen. Zwei Räuber sind in Gießen in ein Haus eingedrungen und haben die Bewohnerinnen mit einem Messer bedroht. mehr

clearing
Nürnberg Mutmaßlicher Mörder von Prostituierten ist ein 21-Jähriger

Nürnberg. Der mutmaßliche Mörder von zwei Prostituierten in Nürnberg ist einem Medienbericht zufolge ein 21 Jahre alter Mann. Wie der Bayerische Rundfunk (BR) berichtet, kamen ihm die Ermittler über Handydaten auf die Spur. mehr

clearing
Gericht spricht Familie 90 000 Euro für vertauschtes Kind zu

Graz. In Österreich bekommt eine Familie 90 000 Euro, weil ihre Tochter vertauscht worden ist. Das Landgericht Graz sah es als erwiesen an, dass es 1990 im Landeskrankenhaus zur Verwechslung zweier Neugeborener gekommen war. mehr

clearing
„Merkel-Plan” für Afrika: G20 sollen Investitionen antreiben

Berlin. Afrika braucht jedes Jahr 20 Millionen zusätzliche Jobs. Die hohe Jugendarbeitslosigkeit auf dem Nachbarkontinent ist auch für die Europäer ein Problem. Deshalb holt die Kanzlerin jetzt die G20-Staaten mit ins Boot. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt verpflichtet Sandvej

Frankfurt/Main. Der 1. FFC Frankfurt hat die dänische Nationalspielerin Cecilie Sandvej vom SC Sand verpflichtet. Wie der Frauenfußball-Bundesligist am Montag mitteilte, hat die 26-Jährige einen Vertrag bis zum 30. mehr

clearing
Mordprozess: Mann soll schwangere Ehefrau erschossen haben

Köln. In Köln hat ein Mordprozess gegen einen 49-Jährigen begonnen, der seine schwangere Ehefrau nach einem Streit um ein Glas Glühwein erschossen haben soll. Auf einem Kölner Weihnachtsmarkt sei es Ende vergangenen Jahres zu einer Auseinandersetzung gekommen, weil mehr

clearing
RMV Pünktlichkeitsgarantie - RMV zahlte schon 7000 Euro

Der RMV entschädigt seine Fahrgäste, wenn sie bei ihren Fahrten mit mindestens zehn Minuten Verspätung ihr Ziel erreichen. In den ersten zehn Tagen seien bereits rund 7000 Euro für Entschädigungen ausgegeben worden. mehr

clearing
Opel-Chef Neumann tritt zurück

Rüsselsheim. Beim Autohersteller Opel ist der Chef Karl-Thomas Neumann von seinem Amt zurückgetreten. Sein Nachfolger wird der bisherige Finanzchef Michael Lohscheller, wie das Unternehmen mitteilte. mehr

clearing
Keine rasche Entscheidung über Air-Berlin-Bürgschaft

Berlin/Düsseldorf. Air Berlin sucht finanzielle Hilfe beim Staat. Wenn überhaupt, wird diese Unterstützung in Form einer Bürgschaft nicht sehr bald kommen. mehr

clearing
SPD schließt Rot-Rot-Grün weiterhin nicht aus

Berlin. Hohe Hürden haben die Linken vor Rot-Rot-Grün aufgestellt - die SPD will sich aber nicht provozieren lassen. Kritischer sind die Grünen. Und die CDU warnt vor einer Regierung mit der Linkspartei. mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 12.06.2017 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 12.06.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Käpt'n Draxler in neuer Rolle - Vertrauen zurückzahlen

München. Fast alle Weltmeister pausieren in diesem Turniersommer - Julian Draxler nicht. Für den 23-Jährigen ist der Confed Cup in Russland besonders wichtig. Der Bundestrainer hat Spezielles mit ihm vor. mehr

clearing
Alle nach Manchester-Anschlag Festgenommenen wieder auf freiem Fuß

Manchester. Die britische Polizei hat alle Personen, die nach dem Anschlag in Manchester festgenommen worden waren, ohne Anklage wieder entlassen. „Jeder der 20 Festgenommenen wurde viele Male über seine Beziehung und Kontakte zum Attentäter befragt, mehr

clearing
Thema „Transit”: Kulturfonds fördert Projekte

Frankfurt/Main. Mit fast 1,4 Millionen Euro will der Kulturfonds Frankfurt RheinMain in der kommenden Saison zwölf Projekte fördern. Diese setzen sich 2017/2018 schwerpunktmäßig mit dem Oberthema „Transit” mehr

clearing
Umsatz im hessischen Baugewerbe deutlich gestiegen

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - In Hessen wird weiter kräftig gebaut. Der Umsatz im Baugewerbe stieg im vergangenen Jahr um mehr als 14 Prozent auf sieben Milliarden Euro, wie der Verband Baugewerblicher mehr

clearing
Nawalny schon vor Protestbeginn in Moskau festgenommen

Moskau. Der russische Oppositionelle Alexej Nawalny ist noch vor dem offiziellen Beginn einer Demonstration gegen die Regierung festgenommen worden. „Sie haben Alexej im Hauseingang festgenommen”, schrieb seine Frau Julia in Moskau bei Twitter. mehr

clearing
Bundesweit einheitliches Vorgehen bei Terrorabwehr gefordert

Dresden. Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat einheitliche Regeln in Bund und Ländern bei der Terrorbekämpfung gefordert. „Es darf in Deutschland nicht zwei Zonen unterschiedlicher Sicherheit geben”, sagte er vor der Innenministerkonferenz in Dresden in der ARD. mehr

clearing
Nadals Erfolgsgeheimnis: Ständiger Kampf gegen die Zweifel

Paris. Es war eine der beeindruckendsten Vorstellungen in der Geschichte des Tennissports. Die Art und Weise, wie Rafael Nadal zum zehnten Mal in Paris gewann, war phänomenal. Doch der Weg zur Unsterblichkeit ist selbst für einen wie Nadal voll von Zweifeln. mehr

clearing
Vielen Bankkunden in Deutschland drohen weiter steigende Gebühren

Frankfurt/Main. Deutschlands Banken treten weiter auf die Kostenbremse: Stellenabbau und höhere Gebühren stehen einer Umfrage zufolge auch in den nächsten Monaten ganz oben auf der Agenda vieler Institute. mehr

clearing
Letzte Chance für EU-Ökoverordnung

Luxemburg. Was ist Bio? Wie werden ökologisch angebaute Lebensmittel gekennzeichnet? Und wer darf damit werben? Das alles soll in einer EU-Verordnung geregelt werden. Doch das ist ein dickes Brett. mehr

clearing
Patienten sollen Gesundheitsdaten in die Cloud stellen

Ludwigshafen. Politiker, Unternehmen und Wissenschaftler haben sich zum Start des Digitalgipfels in Ludwigshafen für eine zügige Vernetzung von Daten im Gesundheitswesen ausgesprochen. mehr

clearing
Leichenfund in Dreieich Spaziergänger findet toten Mann

Dreieich. Ein Spaziergänger hat in Dreieich im Kreis Offenbach einen leblosen Mann mit erheblichen Kopfverletzungen gefunden. Nach Auskunft der Polizei vom Montag versuchten die Rettungskräfte am Sonntag erfolglos, mehr

clearing
Fotos
Auseinandersetzung nach Straßenfest Tödlicher Streit in Wiesbaden: Alle Verdächtigen festgenommen

Nach einem Fest geraten zwei Gruppen mit jungen Männern aneinander. Auslöser ist wohl eine Kleinigkeit, am Ende ist ein 19-Jähriger tot. Gegen zwei mutmaßliche Messerstecher beantragt der Staatsanwalt Haftbefehle. mehr

clearing
Uber-Verwaltungsrat beschließt neue Führungskultur

San Francisco. Nach der Untersuchung zu Sexismus-Vorwürfen bei Uber soll ein Maßnahmen-Paket für Wandel sorgen. Details hält der Fahrdienst noch zurück - aber laut Medienberichten könnte ein Top-Manager gehen. Und Uber-Chef Kalanick denke über einen mehrmonatigen Urlaub nach. mehr

clearing
Vor Tour-Start: Buchmann „bei den Allerbesten angekommen”

Plateau de Solaison. Viele Jahre hat Deutschland auf einen starken Rundfahrer gewartet. Emanuel Buchmann könnte diese Lücke schließen. Bei der Tour-Generalprobe in Frankreich hielt er nicht nur mit den Stars der Branche mit, sondern fuhr ihnen am letzten Berg sogar davon. mehr

clearing
Triebwerksausfall bei Privatjet: Jennifer Lawrence sicher gelandet

New York. Hollywoodstar Jennifer Lawrence hat US-Medienberichten zufolge die außerplanmäßige Landung eines Privatjets nach einem Triebwerksausfall unversehrt überstanden. Bei dem Flugzeug, das in Louisville im US-Bundesstaat Kentucky gestartet war, sei am Samstag mehr

clearing
Kartellamt bekommt mehr Rechte beim Verbraucherschutz

Bonn. Das Bundeskartellamt bekommt mehr Rechte beim Verbraucherschutz - vor allem gegen Abzocke im Internet. Eine entsprechende Änderung des Wettbewerbsrechts begrüßte der Präsident der Behörde, Andreas Mundt: „Gerade in der Internetwirtschaft gibt mehr

clearing
OB-Kandidatin für Frankfurter Bewerbung als Kulturhauptstadt

Frankfurt/Main. Frankfurts CDU-Kandidatin bei der Oberbürgermeisterwahl, Bernadette Weyland, hat eine Bewerbung von Hessens Metropole als europäische Kulturhauptstadt angeregt. mehr

clearing
Microsoft kündigt Xbox One X für November an

Los Angeles. Leistungsstark, Ultra HD-fähig und abwärtskompatibel: So geht die neue Xbox One X an den Start. Microsoft hat seine neue Spielekonsole zur Spielemesse E3 vorgestellt. mehr

clearing
Bamberger Serienmeister vor Umbau - Rivale als Triebfeder

Bamberg. Brose Bamberg muss seine Meistermannschaft umbauen. Die Stars haben sich längst für europäische Spitzenteams empfohlen. Auf Coach Trinchieri wartet viel Arbeit. Ausgerechnet der FC Bayern könnte als Schrittmacher in eine neue Ära dienen. mehr

clearing
Immelt tritt als General-Electric-Chef ab

Boston. Der US-Industriekonzern General Electric (GE) bekommt einen neuen Chef. John Flannery (55), der bisher das Medizintechnikgeschäft des Siemens-Rivalen leitet, wird ab 1. August den Vorstandsvorsitz von Jeffrey Immelt (61) übernehmen, wie das Unternehmen in Boston mitteilte. mehr

clearing
Lammert: Bemerkenswerter Wahlausgang in Frankreich

Berlin. Bundestagspräsident Norbert Lammert hat den Ausgang der französischen Parlamentswahl als bemerkenswert gewürdigt. Es sei ein beispielloser Vorgang, dass sich die beiden jahrzehntelang dominierenden Parteien durch „zeitgleiche Selbstenthauptung” mehr

clearing
Fotos
Schwerer Unfall auf der A3 Auto kracht ungebremst in Lkw

Raunheim. Auf der A3 Richtung Köln ist es am Vormittag zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Auto krachte ungebremst in einen Lkw. Der Fahrer hatte riesen Glück: Er wurde nur leicht verletzt. mehr

clearing
Skyrun in Frankfurt So sehen Menschen aus, die gerade 61 Stockwerke hoch gerannt sind

mehr

clearing
Sohn und Freundin getötet - Vater wegen Doppelmordes vor Gericht

Bonn. Ein Vater soll in Bonn seine Lebensgefährtin und seinen elfjährigen Sohn aus Habgier erdrosselt haben. Vor dem Bonner Landgericht hat der Prozess gegen den 47-Jährigen wegen zweifachen Mordes begonnen. mehr

clearing
Puerto Rico will der 51. US-Staat werden

San Juan. Die Puertoricaner sind US-Bürger, aber sie haben nicht dieselben Rechte wie ihre Landsleute in den anderen 50 US-Staaten. In einer Volksabstimmung fordert die Mehrheit, dass die Insel ein vollwertiger US-Staat wird. Doch Washington muss auch Ja sagen. mehr

clearing
Tödlicher Streit in Wiesbaden: Dritter Verdächtiger festgenommen

Wiesbaden. Nach der Messerstecherei mit einem Toten in Wiesbaden hat die Polizei mittlerweile alle drei Tatverdächtigen festgenommen. Das bestätigte Oberstaatsanwalt Andreas Winckelmann in Wiesbaden. mehr

clearing
Zahl der Abtreibungen stabil - Jeder fünfte Abbruch mit Pille

Wiesbaden. Etwa 26 600 Mal haben Frauen in Deutschland im ersten Quartal dieses Jahres Kinder abgetrieben. Die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche blieb damit in etwa stabil: Es waren 1,3 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden ... mehr

clearing
Deutsche Europapolitiker begrüßen Wahlsieg des Macron-Lagers

Paris. Deutsche Europapolitiker haben sich erfreut über den Erfolg des Lagers von Emmanuel Macron in der ersten Runde der französischen Parlamentswahl geäußert. Der neue französische Präsident wolle Europa nach vorn bringen und Frankreich von innen heraus mehr

clearing
Film-Blog Früchte der Freude

Mit SELBSTKRITIK EINES BÜRGERLICHEN HUNDES läuft diese Woche deutschlandweit eine kommunistische Komödie an. Regisseur Julian Radlmaier übernimmt darin selbst eine Hauptrolle. Erinnerungen an einen großen Roman werden wach. mehr

clearing
Aida Garifullina ist der neue Stern am Opernhimmel

Wien. Ihr Name ist Programm: Aida Garifullina mauserte sich von der scheuen Studentin zur schillernden Nachwuchshoffnung der Klassik. Die Sopranistin steht mit den Größten der Welt auf der Bühne. Auf Vergleiche mit Anna Netrebko reagiert sie verhalten. mehr

clearing
Pop-Star berichtet über ihr Leben Katy Perry spricht über ihre Zerrissenheit

Los Angeles. Sie ist eine der erfolgreichsten Pop-Sängerinnen der Welt, doch Katy Perry kämpft mit diesem Bild von sich selbst. Sie wünscht sich manchmal ein anderes Leben. mehr

clearing
Zwei Tote in Erfurt gefunden - Polizei vermutet Beziehungstat

Erfurt. In einer Wohnung im thüringischen Erfurt sind zwei Tote gefunden worden. Die Ermittler gehen von einer Beziehungstat aus. Vermutlich habe ein 39 Jahre alter Mann seine Lebensgefährtin umgebracht und sich anschließend selbst getötet, sagte eine Sprecherin der ... mehr

clearing
Hoch „Barbara” bringt sommerliches Wetter

Offenbach. Hoch „Barbara” sorgt weiter für Sommerwetter. Laut Deutschem Wetterdienst steht uns eine sonnige Woche bevor. Am Dienstag gibt es zwar zunächst ein paar Wolken, meist scheint aber die Sonne und es wird bis zu 25 Grad warm, wie Meteorologe Florian Bilgeri sagte. mehr

clearing
Paris schlägt Wachstums-Klausel für Athens Rückzahlungen vor

Athen. Frankreich will die Rückzahlung der griechischen Schulden an das Wirtschaftswachstum des Krisenlandes koppeln. Dies erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Kreisen des griechischen Finanzministeriums. mehr

clearing
Katy Perry spricht über Zerrissenheit

Los Angeles. US-Sängerin Katy Perry hat über die Zerrissenheit zwischen dem Leben als schillernder Popstar und ihrem „authentischen Ich” Katheryn Hudson gesprochen. „Ich möchte so gerne Katheryn sein, dass ich manchmal nicht einmal mehr wie Katy mehr

clearing
Viele Banken drehen an der Gebührenschraube

Frankfurt/Main. Es gab Zeiten, da hat Bankern ihr Job mehr Spaß gemacht. Geldverdienen ist derzeit nicht einfach für die Branche. Die Zeche zahlen oft die Kunden. mehr

clearing
SPD-Innenminister will wie de Maizière Zugriff auf Messenger-Dienste

Dresden. Der rheinland-pfälzische SPD-Innenminister Roger Lewentz unterstützt die Forderung seines CDU-Bundeskollegen Thomas de Maizière, den Sicherheitsbehörden zur Terrorbekämpfung Zugriff auf Messenger-Dienste wie Whatsapp zu erlauben. mehr

clearing
1 2 3
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 12.06.2017

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse