E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 18°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 23.02.2016

Union geht auf Konfrontation zu Kretschmann

Berlin. Die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin ist etlichen Unionsanhängern zu weich. Doch vor den Landtagswahlen wollen sie nun stillhalten. Lieber knöpfen sie sich den Grünen Kretschmann vor. Der weist dies weit von sich: Er stalke Merkel nicht. mehr

clearing

China-Sorgen und Ölpreise dämpfen Stimmung an der Wall Street

New York. Neu aufgeflammte Sorgen um China und schwächelnde Ölpreise haben für einen Stimmungsdämpfer an der Wall Street gesorgt. Der Dow Jones ging 1,14 Prozent schwächer bei 16 431 Punkten aus dem Handel. Der Euro litt unter enttäuschenden europäischen Konjunkturdaten und notierte ... mehr

clearing
Fotos

Bayern verschenkt Sieg im Gigantenduell - 2:2 gegen Juve

Turin. Das war unnötig: 2:0 lagen die klar dominierenden Bayern bereits in Führung, ehe sie Juventus zurück ins Spiel brachten. Damit müssen die Münchner um das Weiterkommen in der Champions League noch zittern. Das Rückspiel steigt am 16. März. mehr

clearing

Arsenal unterliegt FC Barcelona 0:2 - Messi trifft doppelt

London. Dem FC Arsenal droht im Achtelfinale der Champions League das sechste Scheitern in Serie. Die Londoner unterlagen mit den Fußball-Weltmeistern Mesut Özil und Per Mertesacker dem FC Barcelona vor heimischer Kulisse 0:2. mehr

clearing
Fotos

Arsenal unterliegt Barcelona 0:2 - Messi trifft doppelt

London. Der FC Arsenal steht durch einen Doppelschlag von Lionel Messi im Achtelfinale der Champions League vor dem sechsten Scheitern nacheinander. Die Londoner unterlagen mit den Fußball-Weltmeistern Mesut Özil und Per Mertesacker dem FC Barcelona vor heimischer Kulisse ... mehr

clearing

FC Bayern vergibt 2:0-Führung: Remis bei Juventus Turin

Turin. Der FC Bayern München hat im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League eine 2:0-Führung verschenkt und bei Juventus Turin 2:2 gespielt. Thomas Müller und Arjen Robben hatten die lange dominierenden Münchner bereits klar in Führung gebracht. Paulo Dybala und Stefano ... mehr

clearing

New Yorker Schlusskurse am 23.02.2016

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 23.02.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Portugal: Etat der Linksregierung in erster Lesung gebilligt

Lissabon. Das portugiesische Parlament hat den umstrittenen Haushalt der Linksregierung in erster Lesung gebilligt. Für den Entwurf für 2016 stimmten die Abgeordneten der Sozialistischen Partei von Ministerpräsident António Costa sowie der verschiedenen linken Verbündeten der PS. mehr

clearing

Merkel spricht mit Obama, Cameron und Hollande über Syrien-Waffenruhe

Paris. Kanzlerin Angela Merkel, der britische Premier und die Präsidenten der USA und Frankreichs haben eine baldige Einhaltung der ausgehandelten Waffenruhe in Syrien gefordert. Dies teilte der Pariser Élysée-Palast am Abend nach einem Gespräch der vier Spitzenpolitiker mit. mehr

clearing

Mindestens ein Toter bei Einsturz von englischem Kraftwerk

London. Beim Einsturz eines stillgelegten englischen Kraftwerks ist mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Drei weitere würden vermisst, fünf Verletzte seien ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Feuerwehr mit. mehr

clearing

Ein Toter und mehrere Verletzte bei Zugunglück in den Niederlanden

Amsterdam. Neun Uhr morgens: Ein Zug prallt gegen eine fahrbare Hebebühne. Waggons kippen um, der Lokführer stirbt. Die Unglücksstelle bietet ein Bild der Verwüstung. mehr

clearing

Deutsche Mediziner präsentieren neuen Ansatz gegen Aids

Hamburg/Dresden. An einzelnen Zellen funktioniert die Therapie der deutschen Forscher gegen den Aids-Erreger schon ganz gut. Sie haben Virenerbgut mit einer speziellen Schere aus Zellen herausgeschnitten. Nun muss das Verfahren aber noch am Menschen sicher und erfolgreich sein. mehr

clearing

Frankfurt-Kennerin Prinzessin vom Main

Frankfurt ist nichts für Anfänger: Geistesblitze zu einer bedenklichen Stadt... mehr

clearing

Tillich kündigt Vorgehen gegen verbrecherische Umtriebe in Sachsen an

Dresden. Sachsens Landesregierung will die Anfeindungen gegen Flüchtlinge nicht länger hinnehmen und entschieden gegen fremdenfeindliche Umtriebe vorgehen. Das kündigte Ministerpräsident Stanislaw Tillich nach einer Kabinettssitzung in Dresden an. mehr

clearing

Kunststoffstück gefunden: Mars ruft Millionen Schokoriegel zurück

Viersen. Riesenrückruf von Schokoriegeln: Der US-Süßwarengigant Mars warnt seine Kunden vor dem Verzehr von Süßigkeiten der Marken Mars und Snickers sowie von einigen Produkten der Marken Milky Way und Celebrations. mehr

clearing

Königin im Untergrund: Queen besucht Baustelle unter London

London. Die Queen bekommt eine eigene Bahnlinie - jedenfalls dem Namen nach. Elizabeth II. enthüllte das lilafarbene Logo der nach ihr benannten „Elizabeth Line” in der Londoner U-Bahn-Station Bond Street, fast 30 Meter unter der Stadt. mehr

clearing

WikiLeaks: NSA hat Merkel-Gespräche mit Ban und Berlusconi belauscht

Berlin. Der Lauschangriff von US-Spionen auf Bundeskanzlerin Angela Merkel und andere Spitzenpolitiker hat nach Angaben der Enthüllungsplattform WikiLeaks größere Ausmaße als bislang bekannt. mehr

clearing

Wahlkampf-Endspurt Grüne warnen vor großer Koalition

Frankfurt. Zum Start des Wahlkampf-Endspurts werben die Grünen mit einer „klaren Haltung“ in der Flüchtlingsfrage sowie bei den Rechten von Frauen und Homosexuellen. Die „Rechtspopulisten von AfD & Co.“ dürften nicht den Takt vorgeben. mehr

clearing

Bittere Rückkehr von Kerber auf Tennis-Tour - Frühes Aus in Doha

Doha. Nach ihrem größten Tennis-Triumph ist Angelique Kerber die Rückkehr in den Turnier-Alltag total misslungen. Mit einer unerwarteten und am Ende schon peinlichen Pleite meldete sich die Australian-Open-Siegerin auf der WTA-Tour zurück. mehr

clearing

Westliche Mächte sprechen über Syrien-Waffenruhe

Paris/Berlin. Die Konfliktparteien in Syrien sollen bis Freitag erklären, ob sie sich an einer Feuerpause beteiligen. Deutschland und westliche Partner halten eine Zurückhaltung insbesondere der russischen und syrischen Luftwaffe für wesentlich. mehr

clearing

WikiLeaks: NSA hat Merkel-Gespräche mit Ban und Berlusconi belauscht

Berlin. Der Lauschangriff von US-Spionen auf Bundeskanzlerin Angela Merkel und andere Spitzenpolitiker hat nach Angaben der Enthüllungsplattform WikiLeaks größere Ausmaße als bislang bekannt. mehr

clearing

US-Behörden wollen von Apple ein Dutzend iPhones entsperren lassen

New York. Der Druck der US-Behörden auf Apple, iPhones bei Ermittlungen zu entsperren, ist größer als bisher bekannt. Seit Oktober forderten sie von Apple Unterstützung bei zwölf Telefonen, wie aus Gerichtsunterlagen hervorgeht. mehr

clearing

Wirtschaftssorgen schicken Dax auf Talfahrt

Frankfurt/Main. Der deutsche Aktienmarkt ist wieder auf Talfahrt gegangen. Enttäuschende Wirtschaftsdaten, sinkende Ölpreise und neu entflammte Sorgen um China belasteten. Schließlich betrug der Abschlag 1,64 Prozent auf 9416 Punkte. Der Kurs des Euro sank. Die Europäische Zentralbank setzte ... mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 23.02.2016 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 23.02.2016 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Bayern nimmt sich viel Zeit für mögliche Asylpolitik-Klage

München. Vorläufige Entspannung zwischen München und Berlin: Die bayerische CSU-Regierung nimmt sich Zeit für ihre angedrohte Verfassungsklage gegen die Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel. mehr

clearing

120 Afghanen sollen von Frankfurt aus zurückgeflogen werden

Frankfurt. Rund 120 Menschen aus Afghanistan sollen am Abend vom Frankfurter Flughafen aus in ihre Heimat zurückgebracht werden. Die Internationale Organisation für Migration, die den Flug organisiert hat, bestätigte einen Bericht von „Spiegel Online”, dass eine solche ... mehr

clearing

Emotionale Trauerfeier - Abschied von Umberto Eco

Mailand. Seine Bücher begeisterten Millionen Menschen. Jetzt haben Familie, Freunde und Wegbegleiter in einer nicht-religiösen Zeremonie Abschied von Umberto Eco genommen. mehr

clearing

Gespräche mit der Börse London Deutsche Börse und London Stock Exchange wollen fusionieren

Frankfurt/London. Die Deutsche Börse sucht schon länger Partnerschaften mit anderen großen Handelsplätzen. Nachdem der Konzern unter anderem in den USA nicht zum Zug kam, gibt es nun Fusionsgespräche mit der Börse London. mehr

clearing

CSU verschiebt Verfassungsklage gegen Merkels Flüchtlingspolitik

München/Berlin/Athen. Ein Sprengsatz für die große Koalition ist entschärft: Bayern will vorerst keine Verfassungsklage gegen Merkels Flüchtlingspolitik. Der Willkommenspolitik könnte ganz anders der Garaus gemacht werden. mehr

clearing

Rosbergs Fingerzeig an Hamilton - Vettels nächste Bestzeit

Barcelona. Da kann die Konkurrenz nur staunen. Dieser neue Mercedes läuft mühelos. Nico Rosberg übertrifft bei seinem Testdebüt sogar Marathonfahrer Lewis Hamilton. Die Bestzeit sichert sich aber wieder Scuderia-Star Sebastian Vettel. mehr

clearing

Finanzminister Schäfer: Forderung nach mehr Geld für Flüchtlinge „verfrüht”

Berlin/Wiesbaden. In der Debatte um mehr Geld vom Bund für die Flüchtlingshilfe in den Ländern hat der hessische Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) vor voreiligen Forderungen gewarnt. mehr

clearing

Balkanroute wird für Flüchtlinge zum Nadelöhr - Athen droht

Athen. In der Flüchtlingskrise liegen die Nerven zunehmend blank: Griechenland droht Mazedonien, Österreich weist deutsche Kritik zurück, und Tausende Flüchtlinge wissen in Griechenland weder ein noch aus. mehr

clearing

Metallsplitter Bergader ruft nach Metallteil-Fund Pfefferkäse zurück

Waging am See. Nach dem Fund von Metallsplittern im Käse hat die bayerische Firma Bergader eine Rückrufaktion für „Biarom Grüner Pfeffer Schnittkäse” gestartet. mehr

clearing

Obama legt Plan zur Schließung von Guantánamo vor

Washington. US-Präsident Barack Obama hat dem Kongress den langerwarteten Plan zur Schließung des Gefangenlagers Guantánamo Bay auf Kuba vorgelegt. Das Lager diene Terroristen zur Propaganda und stelle eine Gefahr für die nationale Sicherheit der USA dar, sagte Obama. mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 23.02.2016

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 23.02.2016 um 16:34 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing

Mars ruft Millionen Schokoriegel zurück

Viersen. Es begann mit einem kleinen Teilchen: Eine Kundin fand in einem Schokoriegel ein Kunststoffstück. Deshalb ruft der US-Konzern Mars jetzt eine Monatsproduktion Schokoriegel zurück. mehr

clearing

Bergader ruft nach Metallteil-Fund Pfefferkäse zurück

Waging am See. Nach dem Fund von Metallsplittern im Käse hat die bayrische Firma Bergader eine Rückrufaktion für „Biarom Grüner Pfeffer Schnittkäse” gestartet. In einer einzelnen Packung seien Metallsplitter gefunden worden, teilte das Unternehmen in Waging ... mehr

clearing

Erich Pipa Landrat erhält nach Drohungen erneuten Schmähbrief

Gelnhausen. Der wegen seiner Flüchtlingspolitik bereits mit Morddrohungen konfrontierte Landrat des Main-Kinzig-Kreises, Erich Pipa (SPD), hat einen neuen Schmähbrief erhalten. mehr

clearing

Falscher Polizist beraubt Passanten: Bewährungsstrafe

Frankfurt/Main. Weil er sich als Polizist ausgegeben und einem Passanten die Geldbörse abgenommen hat, ist ein 36 Jahre alter Mann am Dienstag vom Amtsgericht Frankfurt zu einem Jahr und fünf Monaten Bewährungsstrafe verurteilt worden. mehr

clearing

Entgegen dem Bundestrend Armutsgefährdung in Hessen steigt

Frankfurt/Main. Gegen den Bundestrend wächst für die Menschen in Hessen nach Angaben des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes die Gefahr, in die Armut abzurutschen. mehr

clearing

Dämpfer für hessische Braubranche 2015

Wiesbaden. Hessens Baubranche hat 2015 einen deutlichen Dämpfer erhalten. Die Zahl der Beschäftigten nahm ab, Umsatz und Auftragseingänge waren rückläufig, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. mehr

clearing

Flüchtlinge beklagen Gewalt durch Wachleute in Berlin-Tempelhof

Berlin. In Berlins größter Flüchtlingsunterkunft auf dem Gelände des früheren Flughafens Tempelhof haben Asylbewerber Übergriffe von Wachleuten beklagt. Die Vorwürfe ließen sich zunächst nicht erhärten. mehr

clearing

Mars ruft Millionen Schokoriegel zurück

Viersen. Riesenrückruf für Schokoriegel: Der US-Süßwarengigant Mars warnt seine Kunden vor dem Verzehr von Süßigkeiten der Marken Mars und Snickers sowie von einigen Produkten der Marken Milky Way und Celebrations. mehr

clearing

De Maizière will in der Asylpolitik notfalls schnell nachsteuern

Berlin. Sollten die Flüchtlingszahlen in den nächsten Wochen nicht sinken, will die Bundesregierung auf europäischer und nationaler Ebene schnell nachsteuern. Bundesinnenminister Thomas de Maizière sagte nach einem Gespräch mit Schwedens Migrationsminister mehr

clearing

120 Afghanen sollen von Frankfurt aus zurück in ihre Heimat

Frankfurt/Berlin. Rund 120 Menschen aus Afghanistan sollen am Dienstagabend von Frankfurt aus in ihre Heimat zurückfliegen. Die Internationale Organisation für Migration, die den Flug organisiert hat, bestätigte einen mehr

clearing

Syrisches Regime stimmt Waffenruhe zu - Zweifel an Umsetzung

Damaskus. Auch nach der Zustimmung des syrischen Regimes zu einer Waffenruhe herrschen Zweifel an einem baldigen Ende der Gewalt in dem Bürgerkriegsland. Das Regime in Damaskus erklärte, es akzeptiere die von den USA und Russland ausgehandelte Feuerpause, mehr

clearing

„Pegida-Effekt” sorgt für weniger Touristen in Dresden

Dresden. Erstmals nach sechs Jahren Wachstum sind die Touristen-Zahlen für Dresden rückläufig. Im vergangenen Jahr gingen die Übernachtungen um 3 Prozent auf 4,3 Millionen zurück, bei den Ankünften gab es ein Minus von 2,3 Prozent. mehr

clearing

Deutsche Börse und London Stock Exchange wollen fusionieren

Frankfurt. Im Wettstreit mit der starken Konkurrenz an anderen Finanzplätzen will die Deutsche Börse mit der Londoner Börse zusammengehen. Der seit Frühjahr 2015 amtierende Chef Carsten Kengeter plant eine Fusion mit der London Stock Exchange. mehr

clearing

DIW-Umfrage: Flüchtlingszustrom birgt Risiko für deutsche Wirtschaft

Berlin. Der Flüchtlingszustrom schadet nach Ansicht der Deutschen der Wirtschaft hierzulande eher als dass er ihr nutzt. Fast die Hälfte der Befragten schätzt die Auswirkungen als überwiegend negativ ein, wie eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung ergab. mehr

clearing

Die jungen Wilden von Florenz im Städel

Frankfurt/Main. Das Frankfurter Städel-Museum will die Kunst des Manierismus in ein neues Licht rücken. Die Zeit zwischen Renaissance und Barock wird als spannende Umbruchphase in politisch bewegten Zeiten inszeniert - mit einem Haus im Haus und einem amüsanten Tagebuch als Bonustracks. mehr

clearing

Ton wird rauer: Scheich attackiert Infantino - Ali klagt

Zürich. Der Countdown für die FIFA-Präsidentschaftswahl läuft. Vor dem Kongress am Freitag lassen die Kandidaten nichts unversucht, ihre Chancen zu verbessern. Scheich Salman nennt Infantino einen finanziellen Hasardeur und Prinz Ali zieht vor den CAS. mehr

clearing

Daniela Katzenberger Katzenberger: Ratlos bei Autogrammwunsch in der Sauna

Ludwigshafen. Kultblondine Daniela Katzenberger trifft auch in ungewöhnlichen Situationen auf Autogrammjäger - und muss dann mitunter passen. mehr

clearing

Teilnahmebedingungen

mehr

clearing
Fotos

Tillich will gegen fremdenfeindliche Übergriffe vorgehen

Dresden. Sachsens Landesregierung will die Anfeindungen gegen Flüchtlinge nicht länger hinnehmen und entschieden gegen fremdenfeindliche Umtriebe vorgehen. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 23.02.2016 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing

Spielfilm über Fritz Bauer "Die Akte General" ist ein spannendes Kammerspiel im Ersten

Berlin/Frankfurt. Es gibt nur wenige integre Menschen, die in schwierigen Zeiten beharrlich ihr Ziel verfolgen. Einem von ihnen zu begegnen, ist spannend, und sei es nur im Film. Fritz Bauer gehört dazu. mehr

clearing

Mehr Erzieherazubis in Hessen

Wiesbaden. In Hessen werden derzeit rund 8400 Erzieher ausgebildet. Das sind doppelt so viele wie noch vor zehn Jahren, wie das Sozialministerium am Dienstag mitteilte. mehr

clearing

Gabriel erhöht Druck auf Edeka bei Tengelmann-Übernahme

Berlin. Der Wirtschaftsminister droht, den Deal rückgängig zu machen, falls Edeka die Auflagen zur Übernahme von Kaiser's Tengelmann nicht einhält. Das könnte wichtig werden, falls es tatsächlich zu einer Klage gegen die Ministererlaubnis kommt. mehr

clearing

Bittere Rückkehr von Kerber - Frühes Aus in Doha

Doha. Was für ein bitterer Abstecher nach Doha für Angelique Kerber - das erste Turniermatch seit den Australian Open geht am Ende sang- und klanglos verloren. Die Melbourne-Siegerin wirkte auch in ihrer Analyse noch ratlos. mehr

clearing

Deutsche Börse und London Stock Exchange wollen fusionieren

Frankfurt/Main. Die Deutsche Börse will sich mit der Börse in London zusammenschließen. Wie beide Unternehmen mitteilten, sollen die Aktionäre der Deutschen Börse an dem neuen Konzern mit etwas über 54 Prozent die Mehrheit halten. mehr

clearing

Darmstadt 98 befördert Michael Stegmayer zum Teammanager

Darmstadt. Michael Stegmayer wird ab der kommenden Saison Teammanager beim Fußball-Bundesligisten SV Darmstadt 98. Bis Ende Juni steht der 31-jährige Abwehrspieler bei den „Lilien” noch als Profi unter Vertrag. mehr

clearing

Kampagne soll respektvollen Umgang in Frankfurt fördern

Frankfurt/Main. Die Frankfurter Bürger sollen sich intensiver mit dem Thema Respekt beschäftigen - deswegen startet der Präventionsrat der Stadt eine Kampagne, die das Thema in den Fokus der Öffentlichkeit rücken soll. mehr

clearing

Polizei: „Besenstielräuber” wollte Millionenbetrag vom FC Bayern

München. Ein in den 90er Jahren unter dem Spitznamen „Besenstielräuber” bekannt gewordener Mann hat laut Polizei versucht, den FC Bayern München um einen Millionenbetrag zu erpressen. mehr

clearing

Deutsche Börse und London Stock Exchange wollen fusionieren

Frankfurt/London. Die Deutsche Börse sucht schon länger Partnerschaften mit anderen großen Handelsplätzen. Nachdem der Konzern unter anderem in den USA nicht zum Zug kam, gibt es nun Fusionsgespräche mit der Börse London. mehr

clearing

Kombinierer-Weltmeister Rydzek gewinnt in Kuopio

Kuopio. Als dritter deutscher Nordischer Kombinierer hat Johannes Rydzek in diesem Winter einen Weltcup gewonnen. Grundlage war ein starker Sprung, der ihm in dieser Saison in dieser Form noch nicht gelungen war. mehr

clearing

Millionen Arme in Deutschland - Quote nur leicht gesunken

Berlin. Trotz guter Wirtschaftslage ist die Armut in Deutschland nur leicht gesunken. Betroffen sind laut Armutsbericht des Paritätischen Wohlfahrtsverbands 12,5 Millionen Menschen. mehr

clearing

Frontex erwartet ähnlich hohe Flüchtlingszahlen wie 2015

Berlin. Der Exekutivdirektor der Grenzschutzagentur Frontex, Fabrice Leggeri, erwartet in diesem Jahr ähnlich hohe Flüchtlingszahlen wie 2015. Leggeri sagte, wenn die Zahlen auf diesem Stand blieben, wäre dies „kein schlechtes Jahr”. mehr

clearing

Tillich kündigt Stärkung von Polizei und Justiz an

Dresden. Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich will dem Rechtsextremismus-Problem in Sachsen mit mehr Personal bei Polizei und Justiz begegnen. „Wir brauchen wieder einen starken Staat”, sagte Tillich nach einer Kabinettssitzung. mehr

clearing

Galopprennbahn in Frankfurt Streit um Frankfurter Rennbahn erreicht Brüssel

Brüssel/Frankfurt. Die EU-Kommission geht Vorwürfen wegen unerlaubter Beihilfen beim geplanten Bau des neuen DFB-Zentrums auf dem Gelände der Galopprennbahn in Frankfurt nach. mehr

clearing

Startenor Carreras denkt vor Auftritten an seine Mutter

Berlin. Startenor José Carreras (69) erinnert sich vor seinen Auftritten regelmäßig an einen besonderen Menschen. „Ohne zu sentimental zu sein - ich denke an meine Mutter”, sagte der Sänger am Dienstag in Berlin, wo er das Programm für seine letzte Welttournee vorstellte. mehr

clearing

Unternehmer muss nach misslungener Asbest-Sanierung zahlen

Frankfurt/Main. Weil er für die Sanierung asbesthaltiger Balkone kein sachkundiges Unternehmen beauftragt hat, ist ein Geschäftsmann am Dienstag vom Amtsgericht Frankfurt zu 2000 Euro Geldstrafe (40 Tagessätze) verurteilt worden. mehr

clearing

Reformen für FIFA alternativlos - Neue Machtbalancen

Zürich. Vor zwei Jahren wurden Demokratiereformen von den FIFA-Funktionären abgeschmettert. Nun stehen die Zeichen am Zürichberg auf Wandel. Ohne neue Statuten hätte der skandalumtoste Fußball-Weltverband keine Zukunft mehr. Doch was ändert sich wirklich mit neuen Regularien? mehr

clearing

Kriminalstatistik 2015 Wohnungseinbrüche im Hochtaunuskreis deutlich rückläufig

Hochtaunus. Die Polizei hat am Dienstag die Kriminalstatistik 2015 für den Hochtaunuskreis vorgestellt. mehr

clearing

UNHCR: Mazedonien öffnet Grenze für Syrer und Iraker

Athen. Mazedonien hat seine zeitweise geschlossene Grenze wieder für Flüchtlinge aus Syrien und Irak geöffnet. Dies sagte eine Sprecherin des UN-Hilfswerks UNHCR der dpa am griechisch-mazedonischen Grenzübergang von Idomeni. mehr

clearing

Ausländische Mitarbeiter mögen Frankfurt

Frankfurt/Main. In Frankfurt fühlen sich Mitarbeiter ausländischer Firmen und Behörden wohl. Die Stadt am Main kam in einer internationalen Studie zur Lebensqualität unter die besten Zehn. mehr

clearing

Prozessbeginn gegen Ex-Bürgermeister: großes Medieninteresse

Fulda. Unter großem Interesse von Medien und Bürgern hat am Dienstag vor dem Landgericht Fulda der Prozess gegen einen ehemaligen Bürgermeister von Bad Salzschlirf begonnen. mehr

clearing

Bürgerinfo im Haßlocher Brauhaus Eine Sperrung und viel Frust

Haßloch. Die Rüsselsheimer Straße in Haßloch ist seit rund fünf Monaten gesperrt. Nachdem mangelnde Kommunikation der Stadt beklagt wurde, gab es nun eine Informationsveranstaltung. Kein einfacher Abend für Baustadtrat Nils Kraft. mehr

clearing

Tennis: Kohlschreiber erreicht Achtelfinale in Dubai

Dubai. Philipp Kohlschreiber hat sein Auftaktmatch beim ATP-Turnier in Dubai gewonnen und das Achtelfinale erreicht. Der Augsburger gewann 6:1, 7:5 gegen Marsel Ilhan aus der Türkei. mehr

clearing

Ein Toter und mehrere Verletzte bei Zugunglück in den Niederlanden

Amsterdam. Bei einem Zugunglück in den Niederlanden ist ein Mensch ums Leben gekommen. Sieben Passagiere wurden verletzt. Bei dem Toten handelt es sich um den Zugführer. Der Regionalzug des Bahnunternehmens Arriva, eine britische Tochter der Deutschen Bahn, mehr

clearing

Bundestagsdebatte zu Clausnitz und Bautzen

Berlin. Mit den fremdenfeindlichen Vorfällen in Sachsen befasst sich morgen auch der Deutsche Bundestag. Vor der Regierungsbefragung und der Fragestunde haben die Fraktionen eine einstündige Debatte vereinbart, wie die Parlamentsverwaltung mitteilte. mehr

clearing

Kunststoff gefunden - Mars startet große Rückrufaktion

Viersen. Wegen eines Kunststoffteilchens in einem Schokoriegel hat der US-Schokoladenkonzern Mars einen großen Produktrückruf gestartet. Betroffen sind nach Angaben eines Unternehmenssprechers alle Süßigkeiten der Marken Mars, Snickers, daneben einige Milky-Way-Riegel mehr

clearing

Regisseur Schlöndorff plant Verdun-Gedenken ohne Pomp

Berlin. Die mörderische Schlacht um Verdun jährt sich in diesem Jahr zum 100. Mal. Mit der Planung der Gedenkfeier ist Regisseur Volker Schlöndorff beauftragt. Was er sich vorstellt, hat er jetzt erstmals verraten. mehr

clearing

Plastikteilchen gefunden Mars ruft Schokoriegel zurück

Viersen. Der Fund von nur einem Plastikteilchen in einem Schokoriegel hat eine Riesen-Rückrufaktion hervorgerufen. Betroffen sind mehrere Marken, darunter Mars und Snickers. mehr

clearing

Internationaler Basketball vor Zerreißprobe

Frankfurt/Main. Quo vadis europäischer Basketball? Die Situation zwischen Euroleague und FIBA ist verfahren. Jetzt gibt es sogar eine Klage vor der Europäischen Kommission. Die Bundesliga hält sich noch bedeckt, sie will das Beste für sich herausholen. mehr

clearing

Schuss löst sich aus Polizeidienstwaffe: Journalist verletzt

Bremerhaven. Ein Zeitungsreporter lässt sich für eine Reportage-Serie die Dienstwaffen der Polizei Bremerhaven zeigen. Dabei löst sich ein Schuss, das Projektil durchschlägt den Oberschenkel des Mannes. Warum war die Pistole geladen? mehr

clearing

Porträt: Tillich gilt als Mann ohne Ecken und Kanten

Dresden. Wo immer Sachsens Regierungschef Stanislaw Tillich in diesen Tagen auftaucht, wird er nach dem Fremdenhass in seinem Land gefragt. Einfache Antworten hat er nicht. mehr

clearing

Neuer Zeitplan im Prozess gegen Top-Banker Fitschen

München. Im Prozess gegen den Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, haben die Richter weitere Termine bis Ende April festgelegt. Ein Abschluss des Prozesses vor den Osterferien sei inzwischen ausgeschlossen, mehr

clearing

Finanzen von Fitschen, Ackermann und Breuer bleiben geheim

München. Müssen die Top-Banker Jürgen Fitschen, Josef Ackermann und Rolf Breuer ihre persönlichen Finanzen öffentlich bekanntgeben? Um diese Frage ist im Strafprozess um versuchten Betrug vor dem Landgericht mehr

clearing

Immobilienfinanzierung BGH prüft Widerrufsbelehrungen

Karlsruhe. Der Bundesgerichtshof vertieft sich ins Kleingedruckte von Kreditverträgen. Was nach Wortklauberei klingt, kann Bankkunden, die ihre Immobilienfinanzierung gerne los wären, eine Menge Geld sparen. mehr

clearing

Ausstellung im Städel „Die jungen Wilden von Florenz” in Frankfurt am Main

Frankfurt. Das Frankfurter Städel-Museum will die lang verpönte Kunst des Manierismus in ein neues Licht rücken. In der Ausstellung „Maniera. Pontormo, Bronzino und das Florenz der Medici”, die bis 5. mehr

clearing

Frankfurter Polizei will mehr Videoüberwachung

Frankfurt/Main. Die Frankfurter Polizei fordert eine Ausweitung der Videoüberwachung in der Stadt. Polizeipräsident Gerhard Bereswill hat dem schwarz-grünen Magistrat dafür vier Plätze in der Innenstadt und im Bahnhofsviertel vorgeschlagen. mehr

clearing

Tillich reagiert auf fremdenfeindliche Stimmungsmache

Dresden. Sachsens Landesregierung will die Anfeindungen gegen Flüchtlinge nicht länger hinnehmen und entschieden gegen fremdenfeindliche Umtriebe vorgehen. mehr

clearing

Problemfluss: Ökologischer Zustand der Ems ist schlecht

Leer/Borkum. 371 Kilometer von der Quelle bis zur Mündung - damit ist die Ems einer der längsten Flüsse, die komplett durch Deutschland strömen. Von Nordrhein-Westfalen durch Niedersachsen führt ihr Weg bis ins Weltnaturerbe Wattenmeer. mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 23.02.2016 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 23.02.2016 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Stockholm im ESC-Fieber

Stockholm. Drei Monate vor dem großen Grand-Prix-Finale ist die schwedische Hauptstadt Stockholm schon im ESC-Fieber. „Die Stadt wird Eurovision atmen”, verspricht Johan Bernhagen vom Ausrichter des diesjährigen Song Contest, dem schwedischen Fernsehen (SVT). mehr

clearing

ARD-Koordinator verbreitet Optimismus

Berlin. Die Null-Punkte-Vorstellung von Sängerin Ann Sophie soll sich nicht wiederholen. ARD-Unterhaltungskoordinator Thomas Schreiber verbreitet vor dem nationalen Vorentscheid am Donnerstag Optimismus. mehr

clearing

Ukraine schickt Krimtatarin zum ESC

Kiew. Die Ukraine schickt die Krimtatarin Jamala (32) mit dem Lied „1944” zum Eurovision Song Contest im Mai in Stockholm. Das entschied eine Fachjury und das TV-Publikum bei der nationalen Endausscheidung n Kiew. Die Wahl gilt als brisant, zumal die ESC-Regeln Lieder ... mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Spielerprofil Änis Ben-Hatira

Änis Ben-Hatira kam in der Winterpause von Hertha BSC zur Eintracht und hat in Frankfurt einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben. Der Offensivspieler spielt am liebsten auf der linken Seite. mehr

clearing

Neues Armband für Handy-Gestensteuerung kann Hilfe rufen

Barcelona. Nicht nur praktisch, sondern auch schön wie ein Schmuckstück soll das neue Armband von Eachpal sein. In Verbindung mit einem Smartphone kann es zur Gestensteuerung genutzt werden. mehr

clearing

Maas fordert nach Sachsen entschiedeneres Auftreten der Politik

Potsdam. Nach den ausländerfeindlichen Ausschreitungen gegen Flüchtlinge in Sachsen hat Bundesjustizminister Heiko Maas ein entschiedeneres Auftreten der Politik gefordert. Allerdings sei auch die Zivilgesellschaft gefordert, sagte er sagte nach einer Diskussion mit Schülern in ... mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8 9
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 23.02.2016

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen