E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 24°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Konzert: Limp Bizkit rocken die Frankfurter Jahrhunderthalle

Wer auf Nu Metal steht, kommt an Limp Bizkit nicht vorbei. Am 14. August steht die Band um Sänger Fred Durst in der Frankfurter Jahrhunderthalle auf der Bühne.
Fred Durst, Sänger von Limp Bizkit, in Aktion.  | Foto: Elvis Gonzalez (EFE) Fred Durst, Sänger von Limp Bizkit, in Aktion. |
Frankfurt. 

Limp Bizkit gelten als Nu-Metal-Pioniere und sind nach wie vor eine der großen Attraktionen im Rock-Bereich. Nicht verwunderlich, dass sich die Tickets für ihre Deutschland-Shows wie geschnitten Brot verkaufen. Die Termine in Dresden, Mannheim und Kassel waren daher bereits drei Monate im Voraus ausverkauft.

Limp Bizkit
Jahrhunderthalle, Frankfurt
14. August, 20 Uhr
Webseite der Gruppe

Jetzt können sich die Fans wegen der großen Nachfrage auf sechs Zusatzkonzerte  freuen. Ein Termin führt die Band im August in die Frankfurter Jahrhunderthalle.

Limp Bizkit gehören zu den innovativsten Bands ihres Genres und sind mit über 40 Millionen verkauften Tonträgern eine der erfolgreichsten dazu. Ihre Musik ist ein Mix aus peitschenden Rhythmen, massiven Gitarrenwänden und funkigen HipHop-Elementen.

(red)

 

Zur Startseite Mehr aus Veranstaltungen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen