Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Kniescheiben-Bruch bei Frankfurter Mittelfeldspieler Flum

Frankfurt/Main. 

Mittelfeldspieler Johannes Flum von Eintracht Frankfurt hat bei seinem schweren Trainingsunfall einen Bruch der Kniescheibe im linken Knie erlitten. Das teilte der Fußball-Bundesligist mit. Der 27-Jährige war mit seinem Teamkollegen Slobodan Medojevic zusammengeprallt. Anschließend wurde er mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht, Eintracht-Coach Armin Veh brach das Training sofort ab. Flum soll morgen operiert werden. Ihm droht ein Ausfall für den Rest der Saison.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse