E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 32°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

9. bis 23. November 2018: Ägypten inkl. Nilkreuzfahrt

An Bord Ihres „schwimmenden Hotels“ gehen Sie auf Streifzug durch eine 5000 Jahre alte Geschichte. Die Kreuzfahrt führt Sie zu den großartigsten Sehenswürdigkeiten entlang des oberen Niltales. Der Horus-Tempel von Edfu und die Tempelanlage von Kom Ombo, der Terrassentempel der Hatschepsut, die Pharaonengräber im Tal der Könige, die gewaltigen Tempelanlagen von Luxor und Karnak sind nur einige der vielen Zeugnisse einer der ältesten Hochkulturen unserer Erde. Der enorme Reichtum an sakralen Stätten mit gewaltigen Monumenten ist ebenso unsäglich wie einzigartig in der Welt. Eine Reise durch dieses wundervolle Land ist wahrlich eine Zeitreise in vergangene Jahrtausende, wie sie fesselnder und packender nicht sein könnte.
© Ägyptisches Fremdenverkehrsamt

REISEVERLAUF:

1. Tag: Anreise


Flug von Frankfurt nach Hurghada. Empfang am Flughafen durch die örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel

2. bis 3. Tag: Zur freien Verfügung in Ihrem Strandhotel

4. Tag: Hurghada – Luxor: Tempelanlage von Luxor


Am frühen Morgen Bustransfer nach Luxor. Einschiffung auf Ihr Nilschiff. Nach dem Mittagessen an Bord besuchen Sie die Tempelanlage von Luxor.

5. Tag: Tal der Könige – Tempel der Hatschepsut

Morgens fahren Sie mit dem Bus über die neue Nil-Brücke zum Westufer. Vorbei an den Memnon-Kolossen, zwei 16 m hohen Sitzfiguren, die einst den Eingangspylon eines Totentempels flankierten, geht es zum Totentempel der Hatschepsut, einem wunderschönen Terrassentempel, der in einem malerischen Talkessel liegt. Anschließend fahren Sie in das berühmte Tal der Könige, der einstigen Totenstadt von Theben. Bis zum heutigen Tage graben die Archäologen nach weiteren, bislang nicht bekannten Grabkammern.

6. Tag: Horus Tempel – Assuan

Sie besuchen den Horus-Tempel, einen der am besten erhaltenen Tempel der altägyptischen Religion. Eine wunderschöne Falkenstatue schmückt den Eingang. Zurück an Bord können Sie die Landschaft des Niltals auf Ihrer Weiterfahrt nach Assuan genießen.

7. Tag: Assuan – Felukenfahrt

Der Vormittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Wenn Sie möchten, haben Sie die Gelegenheit zu einem Zusatzausflug per Flug oder Bus nach Abu Simbel. Riesige Statuen, großartige Reliefs und Wandbilder schmücken die Anlage. Nachmittags fahren Sie bei Assuan mit einer Feluke ein Stück auf dem Nil.

8. Tag: Assuan – Hochdamm – unvollendeter Obelisk – Kom Ombo – Edfu

Heute sehen Sie eines der größten technischen Bauwerke Ägyptens, den Assuan-Hochdamm, der 1971 von Anwar el-Sadat in Betrieb genommen wurde. Unterwegs liegen die Steinbrüche der Pharaonen mit dem unvollendeten Obelisken, der kurz vor der Fertigstellung wegen eines Gesteinsrisses aufgegeben wurde. Nachmittags fährt Ihr Schiff bis Kom Ombo. Die Tempelanlage von Kom Ombo ist wunderschön direkt am Nilufer gelegen. Der Doppeltempel ist den Göttern Sobek und Haroeris geweiht. Abends erreicht Ihr Schiff Edfu.

9. Tag: Edfu – Esna – Luxor

Genießen Sie einen Tag zur freien Verfügung an Bord Ihres Nilschiffes.

10. Tag: Luxor: Karnak Tempel

Durch eine kilometerlange Sphinx-Allee, von der Teile noch erhalten sind, waren die Tempel von Luxor und Karnak einst miteinander verbunden. Besonders beeindruckend sind die mächtigen Tortürme und der Säulenwald der großen Halle des Karnak-Tempels.

11. Tag: Luxor – Hurghada

Nach dem Frühstück fahren Sie zurück zum Roten Meer. Zimmerbezug in Ihrem Strandhotel.

12. bis 14. Tag: Zur freien Verfügung in Ihrem Strandhotel

15. Tag: Rückflug nach Frankfurt


Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.



REISEPREISE PRO PERSON:

Im Doppelzimmer/Doppelkabine € 995,-
Einzelzimmer/-kabinenzuschlag € 275,-
Aufpreis Zimmer mit Meerblick p. P. € 50,-

ZUSATZKOSTEN PRO PERSON:

Visagebühr (das Visum erhalten Sie bei Ankunft) € 30,-


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte nachfolgendem Dokument:

Dokument Herunterladen

 

INFORMATION & BUCHUNG:

Tel.: 069 – 7501 4959
Fax: 069 – 7501 4642

E-Mail an: leserreisen@fnp.de
online: www.fnp.de/leserreisen

Reiseveranstalter: wtt Rhein-Kurier GmbH, Pastor-Klein-Str. 17 a, 56073 Koblenz
Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters. Mit Erhalt der schriftlichen Bestätigung sowie des Sicherungsscheins wird eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises fällig. Die Restzahlung ist 30 Tage vor Reiseantritt zu leisten.

 

Zur Startseite Mehr aus Leserreisen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen