Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Neu-Isenburg 21°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Lokales Lokale Nachrichten, News und Bilder aus dem Rhein-Main-Gebiet

Bad Homburg,Blickachsen,
"PLacements - slip, roma4, jump, door, bed, v.li.) von
Manfred Wakolbinger
Geheime FantasieschriftSputnik und sein Darm prägten Wakolbingers Schaffen

Unsere Serie über die Künstler der "Blickachsen" neigt sich dem Ende zu. Heute geht es um Manfred Wakolbinger, dessen "jump" und "roma4" in der Vorauswahl für einen Ankauf durch die Stadt Bad Homburg stehen. mehr

Bundestagswahlen So hat das Rhein-Main-Gebiet bisher gewählt

Frankfurt. Vor der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag blicken wir zurück: Wie haben die Menschen im Rhein-Main-Gebiet in der Vergangenheit gewählt? mehr

clearing
Allerheiligenviertel Ortsbeirat lehnt Videoüberwachung ab
Unter anderem diese Kreuzung, Breite Gasse und Allerheiligenstraße, sähen CDU und SPD im Ortsbeirat 1 gerne mit Videokameras überwacht, um Dealer und Kriminelle abzuschrecken.

Innenstadt. Die SPD und CDU im Ortsbeirat 1 forderten eine weitere Videoüberwachung in der City, genauer im Allerheiligenviertel, scheiterten jetzt jedoch an den anderen Fraktionen im Stadtteilparlament. Gewerbetreibende und Anwohner fühlen sich im Stich gelassen. mehr

clearing
Wenig Infos Die Pläne für das Parkdeck sind äußerst vage
Was soll hier entstehen? Die Anwohner hofften, im Bauausschuss Konkretes über die Pläne für das Gelände zu erfahren.

Egelsbach. Auf der einen Seite wird den Anwohnern in Bayerseich versprochen, dass keine Stellplätze verloren gehen, auf der anderen Seite wird behauptet, es gebe noch keine konkreten Pläne. Bei der Sitzung des Bauausschusses zum Thema „Parkdeck in Bayerseich“ wurden die ... mehr

clearing

Bildergalerien

Bildungs- und Sporteinrichtung 80 000 Euro bewilligt: Ja zu Fußballakademie trotz Protests
Thomas Sachs (3.von rechts) hielt gemeinsam mit den Mitgliedern des Geflügelzuchtvereins Sprendlingen 1929, eine Hahnwache vor dem Bürgerhaus, um auf den Verein und seine Bedürfnisse aufmerksam zu machen.

Dreieich. Mit ihrem Ja zur Entwicklung neuer Bildungs- und Sportflächen haben die Dreieicher Parlamentarier den Startschuss für die Planungen in der Lettkaut gegeben. Danach folgen Bürgerinformation und -beteiligung. mehr

clearing
Stadtgeflüster Zara Larsson will mehr
Teenie-Idol Zara Larsson (links) genießt den Rummel um ihre Person – auch auf der IAA.

Gestern Nachmittag unterschrieb sie auf dem VW-Stand bei der IAA Hunderte von Autogrammkarten, machte Selfies und gab Interviews. Abends trat der schwedische Superstar mehr

clearing
OB-Kandidaten Und demnächst auf der Regierungsbank . . .?
Volker Stein (v.r.), Bernadette Weyland und Nargess Eskandari-Grünberg wollen den Job von Oberbürgermeister Peter Feldmann.

Sie ist so legendär wie das Können der Artisten und die Tatkraft der Direktoren: die Regierungsbank im Tigerpalast. Dorthin platziert Johnny mehr

clearing
Ravenbrück Das Krankenrevier im KZ - ein Ort des Schreckens
Dr. Christl Wickert hat die medizinische Versorgung durch Häftlinge im KZ Ravensbrück erforscht. Die Ergebnisse sind nun in der Gedenkstätte Hadamar zu sehen.

Hadamar. Wer ist Opfer, wer Täter? Eine Frage, die sich in den Krankenrevieren des Frauen-Konzentrationslagers Ravensbrück nicht einfach beantworten lässt, wie die aktuelle Sonderausstellung mit Fotos, Dokumenten, Zeichnungen und Schriftzeugnissen ehemaliger Funktionshäftlinge und ... mehr

clearing
ANZEIGE
Esskultur Die 5 größten Fettfallen In der heutigen Gesellschaft ist der Ruf nach einer gesunden Ernährung deutlich zu hören. Einer der Gründe ist sicherlich, dass die Bevölkerung immer dicker wird. mehr
Richter in Zwickmühle Falschaussagen-Prozess endet mit Freispruch
Justitia

Frankfurt. Mit einem Freispruch ist vor dem Amtsgericht Frankfurt der Prozess gegen einen Häftling wegen falscher Anschuldigungen gegen zwei Justizbeamte zu Ende gegangen. mehr

clearing
Fotos
Streit um DFB-Akademie Rennklub übergibt Schlüssel für Geschäftsstelle
Anwalt Michael Freudenreich (links) und der Schatzmeister Carl Philip Graf zu Solms schließen das Tor des Rennclubs.

Frankfurt. Zwei erleichterte Dezernenten und ein kampfeslustiger Graf: Die Stadt Frankfurt sieht sich nach der Zwangsräumung des Rennbahngeländes auf der Zielgeraden zur DFB-Akademie. Feierstimmung wollte aber noch nicht so recht aufkommen. mehr

clearing
ANZEIGE
Tag der offenen Tür der Geburtshilfe Es erwarten Sie unser Team, Informationen zu unseren Angeboten, Kreißsaal- Führungen, Gipsbauch-Abdruck, Kinderbetreuung mit Geschwister-Führerschein sowie Kinderschminken und vieles mehr … mehr

Frankfurt

Frauen, die als Prostituierte arbeiten, müssen sich theoretisch seit dem 1. Juli anmelden. In Frankfurt geschieht das praktisch noch nicht.

Das Prostituierten-Schutzgesetz ist seit Juli in Kraft. Die Stadt kommt ihren festgelegten Pflichten aber nur teilweise nach. Ordnungs- und Gesundheitsamt wussten bis vor kurzem nicht, wer von ihnen die Anmeldung der Prostituierten übernehmen soll. Hessens Sozialministerium sagt, das sei seit ... mehr

Stadtteil-Original Thomas Behrends, ein echter Sachsenhäuser Bub
Einen Mangel an Lokalpatriotismus kann man Thomas Behrends, Präsident der "Harley Jungs Mainhattan", wohl kaum vorwerfen.

Sachsenhausen. Weder die Bundeswehr noch die Bereitschaftspolizei konnten Thomas Behrends (50) dazu bringen, die geliebte Heimat Sachsenhausen zu verlassen. Das Stadtteil-Original gab zudem in zahlreichen TV-Krimis das Statisten-Raubein und ist "Präsi" der Frankfurter "Harley Jungs". mehr

clearing
Zwangsräumung Rennbahn-Areal: Vizepräsident macht weiter die Pferde scheu
Renn-Klub-Vizepräsident Carl-Philip Graf zu Solms-Wildenfels.

Frankfurt. Nach der juristischen Niederlage vor dem BGH wird der Renn-Klub das Areal heute an die Stadt übergeben. Der Verein gibt dennoch nicht auf: Vizepräsident Carl-Philipp Graf zu Solms-Wildenfels kündigte an, vor das Bundesverfassungsgericht zu ziehen, um die geplante ... mehr

Fotos
clearing
Rennbahn-Streit Klub gibt die Schlüssel heraus, wehrt sich aber weiter
Die leer stehende Galopprennbahn in Niederrad.

Frankfurt. Der DFB kann voraussichtlich im kommenden Jahr mit dem Bau seiner Fußball-Akademie auf der Frankfurter Rennbahn beginnen. Nach einem jahrelangem Rechtsstreit muss der Renn-Klub das Gelände heute räumen. mehr

Fotos
clearing

Hochtaunus

Bürgermeister Steffen Wernard, Dr. Philipp Schönberger und Dr. Thilo Koch (v.l.) erläuterten das energetische Quartierskonzept.

Usingen Nord soll ein energetisches Quartierskonzept bekommen. Wie das aussehen kann und welche Potenziale vermutet werden, darüber wurde nun in der ersten Bürgerversammlung gesprochen. mehr

Nach Kündigung Wie geht's weiter mit der Gastronomie im Bahnhof?
Die Pforten des Restaurants am Bahnhof bleiben erstmal geschlossen. Nach der Kündigung für Peter Kofler wird ein neuer Pächter gesucht.

Bad Homburg. Die Gastronomie im Bahnhof ist geschlossen. Dennoch muss es irgendwie weitergehen, es warten noch Reservierungen. Und die Kur will den gekündigten Pachtvertrag sauber abarbeiten. mehr

clearing
Handwerk Das Zimmerer-Handwerk liegt bei den Pauls in der Familie
Zimmerer-Geselle Jan Paul schneidet einen so genannten Gratsparren zurecht. Dafür ist räumliches Sehen gefragt.

Hochtaunus. Früh übt sich, wer ein Meister werden will. Auf Jan Paul, seit kurzem Geselle im Zimmererhandwerk, trifft das zu. Schon als Bub hat der Schloßborner ein Baumhaus gebaut – der Beginn einer großen Leidenschaft. Das Baumhaus steht immer noch. Und irgendwann, das ist ... mehr

clearing
Kronberger Burg Hier wird Geschichte zum Erlebnis
Die Kronberger Burg ist ein beliebtes Ausflugsziel – zum Beispiel im Oktober beim Herbstfrüchtefest.

Kronberg. Wer gern Geschichte zum Anfassen erlebt und dabei grandiose Ausblicke genießen möchte, muss einen Ausflug auf die Kronberger Burg machen. Das Schöne: Nicht nur Familien- und Themenführungen, sondern auch Konzerte, Märkte und Kinderveranstaltungen locken übers Jahr in das alte ... mehr

clearing
ANZEIGE
Höchster Genuss vom Dach der Welt Das gewiss nicht an internationalen kulinarischen Highlights arme Frankfurt, wartet mit einer neuen Attraktion auf: Das Nepali Chulho ist das erste nepalesische Restaurant in der Metropole am Main. mehr

Limburg

Viele Waren sind nicht mehr da: Christa und Karl Wingenroth geben ihren Tante-Emma-Laden in der Westerwaldstraße Ende September auf.

„Tante Emma“ – das klingt nach Waschmittel, Frauenzeitschrift, Dosensuppe, Brötchen und – fast noch wichtiger – nach dem Plausch an der Ladentheke. Der von Christa und Karl Wingenroth geführte Lebensmittelladen in der Westerwaldstraße war jahrzehntelang ein fester ... mehr

Polizei Leiche in einem Haus in Hintermeilingen gefunden
In diesem Haus wurde gestern Abend der tote 67-jährige Mann gefunden.

Hintermeilingen. Im Waldbrunner Ortsteil Hintermeilingen wurde gestern Abend ein toter Mann in seiner Wohnung gefunden. Anwohner hatten beißenden Gestank an einem Mehrfamilienhaus vernommen und den mehr

clearing
Karten erhältlich Kirmesgesellschaft Flacht lädt zur Flachter Ras'n
Hoch die Gläser auf die fünfte Flachter Ras’n – die Kirmesgesellschaft freut sich auf viele Gäste.

Flacht. Die Flachter Kirmesgesellschaft will es wieder so richtig krachen lassen: Abjodeln für Jung und Alt ist bei der „5. Flachter Ras’n“ im Oktober angesagt. Karten sind ab sofort erhältlich. mehr

clearing
Lebendkicker-Turnier 17 Jugendfeuerwehr-Mannschaften spielen um den Sieg
Die Teilnehmer des Lebendkicker-Turniers der Jugendfeuerwehren lieferten sich spannende Matches.

Westerburg. Als vor zwölf Jahren die Kreisjugendfeuerwehr zwei „Lebendkicker“ anschaffte, ahnte wohl noch niemand, welch großen Erfolg dieser Kauf nach sich ziehen würde. mehr

clearing

Wetterau/Main-Kinzig

Elke Bär, Wahlleiterin für die Bundestagswahl, ist die Herrin der Wahlurnen im Bad Vilbeler Rathaus. Foto. Dieter Deul

23 111 Bad Vilbeler können sich nächsten Sonntag an der Bundestagswahl beteiligen. Dabei gibt es einiges zu beachten, erläutert Wahlleiterin Elke Bär. Auffällig ist vor allem die hohe Anzahl der Briefwähler. mehr

Rack oder Antkowiak Wer wird Friedberger Bürgermeister?
Nachdem das Ergebnis des ersten Wahlganges feststeht, schütteln Klaus-Dieter Rack (links) und Dirk Antkowiak einander die Hände. Am Sonntag, 24. September gehen die beiden Kandidaten in die Stichwahl um das Amt des  Friedberger Bürgermeisters.

Friedberg. Am Sonntag entscheiden die Friedberger bei einer Stichwahl, wer neuer Bürgermeister wird. Zur Wahl stehen Dirk Antkowiak (CDU) und Klaus-Dieter Rack (SPD). Obwohl die beiden im ersten Wahlgang deutlich auseinanderlagen, dürfte es diesmal knapper werden. mehr

clearing
Nach 32 Jahren Matthias Schnitzler verlässt das Altenzentrum Heilsberg
Nach 32 Jahren verlässt Heimleiter Matthias Schnitzler das Heilsberger Altenzentrum.

Bad Vilbel. Nach 32 Jahren verlässt Einrichtungsleiter Matthias Schnitzler das Altenzentrum Heilsberg. In dieser Zeit hat sich das Bild der Pflege deutlich gewandelt, doch für den 64 Jahre alten Schnitzler bleibt eines entscheidend: Der menschliche Kontakt ist wichtiger als Bürokratie ... mehr

clearing
Neuer Expressbus Schnell von Bad Vilbel nach Offenbach
Erhält eine schnelle Schwester: die Buslinie 551 zwischen Bad Vilbel und Offenbach.

Bad Vilbel. Eine wichtige Querverbindung im Rhein-Main-Nahverkehrsnetz wird Mitte Dezember geschaffen. Ab dann fährt ein Schnellbus zwischen Bad Vilbel und Offenbach – und zwar via Autobahn. mehr

clearing

Main-Taunus

Derzeit gilt noch: Wer einen Euro einwirft, darf zwei Stunden parken. Das ändert sich im November: Dann kostet jede Minute einen Cent; ein Euro ist also die Parkgebühr für 100 Minuten.

Von November an gelten in Hofheim neue Parkgebühren. Es wird übersichtlicher und flexibler– 10 Minuten kosten 10 Cent. mehr

Energie-Sanierung Hofheimer Rathaus spart jetzt die Hälfte der Heizkosten
Das Bild der Wärmekamera zeigt: Die grünlich dargestellten Gebäudeteile wurden saniert und geben weniger Energie ab. Die rötlich dargestellten Etagen lassen viel Wärme nach draußen dringen.

Hofheim. Die Stadt investiert erheblich in Energieeinsparung und Klimaschutz. Die Sanierung des Rathauses ist fertig, es folgen die Straßenbeleuchtung, die Kindergärten und die Sporthallen. mehr

clearing
Richter-Gymnasium Gabi Kerata betreibt den originellsten Schul-Kiosk der Region
Gabriele Kerata verkauft von Montag bis Freitag Leckereien aus der Garage heraus – Magdalena, Jason, Benedikt und Marie (von rechts) finden es prima.

Kelkheim. Gabi Kerata ist Mieterin in der Garage, zuvor waren die Eigentümer dort die Verkäufer. Manchmal schütten Schüler hier auch hier Herz bei der 58-Jährigen aus. mehr

clearing
Gutachten So soll Marxheim II ohne Staus entstehen
Marxheim 2.

Hofheim. Die Entwicklung des Baugebietes Marxheim II wird nicht an Verkehrsproblemen scheitern. Auch nicht an einer fehlenden Umgehungsstraße B 519 neu. mehr

clearing

Kreise Offenbach/Groß Gerau

Die Finanzierung der freien Träger der Kindereinrichtungen wie Kaleidoskop in Neu-Isenburg ist neu geregelt worden.

Weniger Förderung bei steigenden Kosten - diese Gleichung hat die freien Träger der Kindereinrichtungen in Neu-Isenburg in finanzielle Not gebracht. Das will die Stadt nun ändern und die Förderung um 20 Prozent erhöhen. mehr

SPD-Landesvorsitzender Schäfer-Gümbel gibt sich in Mörfelden-Walldorf kämpferisch
Der hessische SPD-Landesvorsitzende Thorsten-Schäfer-Gümbel (rechts) kam zur Unterstützung des örtlichen Wahlkreiskandidaten Jan Deboy in die Doppelstadt.

Mörfelden-Walldorf. Thorsten Schäfer-Gümbel, der hessische Landesvorsitzende und stellvertretende Bundesvorsitzende der Sozialdemokraten, besuchte im Bundestagswahlkampf die Doppelstadt. Er nahm sich in seinen Ausführungen vor allem sozialpolitischer Themen an. mehr

clearing
Demokratie-Experiment 750 Schüler treffen sich bei der Zukunftskonferenz
"Frau Ruth" wird neben anderen Bands wie "Wortblind", "Who’s Mary" und "Tom Flow" nach der Zukunftskonferenz Musik machen.

Langen. Um die politische Teilhabe von Jugendlichen zu fördern, wird am morgigen Freitag eine Zukunftskonferenz in der Neuen Stadthalle veranstaltet. In Workshops sollen die Teilnehmer ihre Meinung sagen und eigene Standpunkte und Ideen entwickeln. mehr

clearing
Turn- und Sportverein Kreismeisterschaften in Kelsterbach: Mit voller Konzentration die Bestleistung fest im Blick
Leni Wiegand (Mitte) erhält von ihrer Mama Katja letztes mentales Training, links Linna Stöber, hinten Bernd Eric Wiegand.

Kelsterbach. Bei den Leichtathletik-Kreismeisterschaften in Kelsterbach wurden aus guten Freundinnen kurzzeitig Konkurrentinnen. Eine junge Athletin tat sich mit ihren Leistungen besonders hervor. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse