E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 26°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Wörterbuch der Jugendsprache: Azzlack-Deutsch, Deutsch-Azzlack: So spricht man in Frankfurt und Offenbach

Von Olivia Heider und Alexander Gottschalk
Ihr Sohn brüllt beim Zocken dauernd AMK? Sie denken bei einem Brett nur an Holz? Wenn jemand "Haddi" sagt, antworten Sie "Gesundheit"? Dann sprechen Sie nicht mehr die Sprache, die junge Menschen zwischen Frankfurt und Offenbach heute sprechen. Zeit für eine Nachhilfestunde.
Zurück zum Artikel
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Welche Farbe entsteht, wenn man Rot und Gelb mischt?: 



4 Kommentare zu diesem Artikel
  • 1
    @thbode: Bereicherung
    von Plenz ,

    Die Bereicherer bereichern uns um die Erkenntnis, wer von unseren Mitmenschen Gutmensch und wer Schlechtmensch ist. Bislang haben sich die Schlechtmenschen immer bedeckt und versteckt gehalten, aber jetzt kommen sie aus den Löchern und geben sich zu erkennen. Dafür bin ich den Bereicherern sehr dankbar.

    Antworten Melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
  • 3
    AMK
    von thbode ,

    Mir stockt der Atem wenn ich diese dumm-brutale Sprache höre. Und wenn ich höre dass immer noch diejenigen den Ton angeben die von "Bereicherung" faseln.
    Kann mal irgendjemand ganz konkret eine einzige kulturelle, kreative oder soziale Bereicherung nennen?

    Antworten Melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
  • 4
    Kannakisch nennen das die Dorftürken
    von Sellwicher ,

    Wie schön, wenn man das alles gar nicht so bierernst nimmt und mitbekommt, dass ein Türke zum Italiener sagt: "Lass uns sprechen kannakisch". Ich, 52 J. jung, kann das nämlich nicht unterscheiden: für mich klingt es dramatisch und ernst. Die schöne deutsche Sprache, die ich so liebe wegen Luther, Schiller, Goethe usw. Tja, andre Zeiten: da jammert meine Gymnasiastentochter dann über Brecht und sagt, sie verstehe kein Wort. Kopfschüttel!

    Antworten Melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
Alle 4 Kommentare lesen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen