Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Kirchenjubiläum wird mit Festwoche gefeiert

Bonames. 

Mit einer Festwoche wird das Jubiläum der Pfarrkirche St.Bonifatius gefeiert. 1966 wurde die katholische Kirche geweiht. Die Gemeinde St. Bonifatius gehört mit 1200 Mitgliedern zu den kleineren Gemeinden des neuen pastoralen Raums Nordwest. Rund 25 Prozent der Mitglieder sind Katholiken anderer Muttersprachen (Italiener, Kroaten, Polen, Portugiesen und Spanier). Auftakt der Jubiläumsveranstaltungen macht am Samstag, 28. Mai, um 19 Uhr ein „Bunter Abend“ mit viel Musik und der Unterhaltungsgruppe der Kantorei. Am Sonntag geht es dann um 9.30 Uhr mit einem ökumenischen Familiengottesdienst mit dem Gospelchor „Chariots“ weiter. Im Anschluss steht eine Begegnung mit Unterhaltung, Essen und Trinken auf dem Programm. Der Montag gehört ab 18 Uhr dem Nachwuchs. Die Aktion „Gemeinsames erleben“ führt Kinder, Jugendliche, Messdiener und Pfadfinder zusammen.

Der Generationenwechsel erfolgt am Dienstag, 31. Mai, wenn von 15 Uhr an die Senioren zum Tag der ökumenischen Begegnung eingeladen sind.

Kirchen-Kabarett mit den „JoJos“ folgt am Mittwoch um 19 Uhr, ein Abend der Pfarrei St. Katharina von Siena mit allen Gemeinden.

Zum Bonameser Abend lädt die Gemeinde am Donnerstag, 2. Juni, um 19 Uhr ein, beginnend mit einem Offenen Singen mit Chören und Gruppen aus der Gemeinde und dem Stadtteil. Weiter geht es am Freitag um 16 Uhr mit dem KiTa-Kinder-Tag. Entdeckungen in der Kindertagesstätte für Erwachsene, Kinder und Familien heißt es dann.

Neugierig machen will die Gemeinde am Samstag, 4. Juni, ab 22 Uhr. Unter dem Motto „Einfach anders“ gibt es Licht, Musik und Gebet.

Den Abschluss der Festwoche bietet am Sonntag, 5. Juni, um 11 Uhr der Festgottesdienst mit Domkapitular und Stadtdekan Dr. Johannes zu Eltz. Die musikalische Gestaltung hat die Kantorei St. Bonifatius inne. Anschließend wird das Gemeindefest mit Mittagessen und Kaffee gefeiert. Um 14 Uhr ist das ,Subito!’-Improvisationstheater aus Wiesbaden zu Gast.

Alle Veranstaltungen finden in der Pfarrkirche St.Bonifatius und im Festzelt daneben statt, Oberer Kalbacher Weg 7.

(red)
Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse