Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Neu-Isenburg 25°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Naschgeld für Leberecht

Elena Maurer und Kai Zauner mit dem gespendeten Geld.	Foto: jr Elena Maurer und Kai Zauner mit dem gespendeten Geld. Foto: jr
Bad Homburg. 

Auch das Maritim-Hotel in Bad Homburg zählt zu den zahlreichen Unterstützern der Leberecht-Stiftung der Frankfurter Neuen Presse. So konnten die Hotel-Mitarbeiter Elena Maurer und Kai Zauner rund 430 Euro an die Stiftung übergeben. Das Geld war bei einer Süßigkeiten-Aktion in der Adventszeit zusammengetragen worden. Dabei konnten sich die Hotelgäste an den Naschsachen bedienen und im Gegenzug eine kleine Spende in der dort platzierten Spendenbox hinterlassen. Durch den Verkauf von hoteleigenen Bade-Enten für je 5 Euro wurde die Spendenkasse weiter gefüllt.

Das Geld kommt vollständig behinderten und benachteiligten Kindern und Jugendlichen aus der Region zugute. Als eine der ältesten Hilfsaktionen deutscher Zeitungen blickt die Leberecht-Stiftung auf mehr als 60 Jahre ehrenamtliches Engagement zurück.

Dank zahlreiche Spenden kommt jedes Jahr ein sechsstelliger Euro-Betrag zusammen, mit dem institutionelle und private Projekte in der Region unterstützt werden. Zu den Hauptaufgaben der Stiftung gehören die finanzielle Unterstützung von Therapien, die Anschaffung von behindertengerechten Geräten und Hilfsmitteln sowie von Bauvorhaben wie beispielsweise integrativen Spielplätze.

Weitere Infos zu der Leberecht-Stiftung gibt es auch im Internet auf der Seite www.leberecht-stiftung.de.

(tzf)
Zur Startseite Mehr aus Hochtaunus

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse