Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Neu-Isenburg 20°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Oldtimer-Freunde helfen heute Leberecht-Stiftung

Zum Europatag mit seinen vielen Angeboten gibt’s noch ein Schmankerl – die Kransberger Oldtimerfreunde bringen internationales PS-Flair mit. Und das noch für einen guten Zweck.
Der Cransberger Oldtimer Club zeigt vor einer liebevoll gestalteten Großglockner-Kulisse vieles rund um die alten Wagen. Der Cransberger Oldtimer Club zeigt vor einer liebevoll gestalteten Großglockner-Kulisse vieles rund um die alten Wagen.
Usingen. 

Die heftigen Gewitter sind vorbei, was gerade für den Cransberger Oldtimer Club (COC) und für die Leberecht-Aktion der Frankfurter Neuen Presse ein Glück ist. Denn die Damen und Herrn Liebhaber alter Schnauferl’n engagieren sich am heutigen Europatag für die Stiftung, die körperlich und geistig benachteiligten Kindern hilft. Sie starten ab 11 Uhr in Kreuzgasse, etwa Höhe Hospitalgasse, zu Rundtouren und nehmen Passagiere mit, die natürlich einen kleinen Beitrag zahlen müssen. Acht Euro zahlen Erwachsene, Kinder bis 12 Jahre 4, alle anderen 2 Euro. Die Tickets gibt’s an der Ecke Kreuzgasse/Hospitalgasse bei der TZ.

Doch das ist noch nicht alles, was der COC zum Europatag beiträgt. Bis 16 Uhr können sich die Besucher auch die alten Fahrzeuge genauer betrachten. Vor einer liebevoll gestalteten Kulisse des Großglockners zeigen die Kransberger eine kleine Ausstellung, die sich mit allem rund um Oldtimer beschäftigt.

Gefahren werden die Besucher von Usingen nach Pfaffenwiesbach, Kransberg und Wernborn, weiter nach Eschbach und zurück nach Usingen. Natürlich kann man sich seinen Lieblingsoldtimer aussuchen, unter anderem sind Audis, Land Rover, Mercedes Benz, ein MG, Opel, Porsche und ein Renault dabei.

Partner in Europa

Auch die europäischen Partnergemeinden sind beim Europatag mit dabei. Wir haben in den vergangenen Wochen viele vorgestellt, in der letzten Folge geht’s um Saint Florent als Partnerstadt Neu-Anspachs.

Da stellt sich erst ’mal die Frage: Wo bitte schön liegt Saint-Florent-sur-Cher? Die 6725 Einwohner zählende Städtchens mitten im Herzen Frankreichs im Department Cher ist eine der drei Partnerstädte von Neu-Anspach. Französischer kann Frankreich eigentlich nicht sein als mitten in Zentrum des Landes, abseits der großen Touristenzentren. Die geographische Lage von Saint-Florent hat seit jeher der Bevölkerung einen Anreiz geboten, sich hier niederzulassen. Bereits zur Zeit der Gallier wurde hier an einer seichten Stelle in der Cher ein Dorf gegründet. Eingebettet im weitläufigen Tal der Cher liegt Saint Florent.

Hauptsehenswürdigkeit ist das Schloss Saint-Florent-sur-Cher, in dem sich heute das Rathaus befindet. Der Schlossgarten ist heute eine bis an die Cher reichende öffentliche Parkanlage. Auch das große Viadukt, auf dem die Züge der Eisenbahnlinie Bourges – Montluçon über 15 Rundbögen von 30 Metern Spannweite, in immerhin 25 Metern Höhe über zwei Straßen, zwei Zweige des Flusses und eine Insel in das Stadtzentrum gelangen, prägen das Erscheinungsbild des Ortes

Täglich halten zwei Direktzüge am Bahnhof, die den Ort mit der zweieinhalb Zugstunden entfernt gelegenen Hauptstadt Paris verbinden. Saint Florent liegt zudem an der Nationalstraße 151 von Bordeaux nach Bourges. Über sie erreicht man nach einer mindestens 766 Kilometer langen Autofahrt aus dem Taunus Saint-Florent.

Nähere Informationen im Internet unter www.vzfib-neu-anspach.de/. Persönlicher Kontakt über Steffen Hampel, Vorsitzender des Vereins zur Förderung Internationaler Beziehungen Neu-Anspach, Telefon (0 60 81) 96 34 11.

Zur Startseite Mehr aus Hochtaunus

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse