Kreis Offenbach und Kreis Groß-Gerau

Die ukrainische Delegation um DLB-Chefin Petra Klink (vorne) auf dem Gerätehof des Dienstleistungsbetriebs Neu-Isenburg und Dreieich.
Dienstleistungsbetrieb (DLB) Dreieich und Neu-Isenburg DLB als Vorbild für die Ukraine

Neu-Isenburg. Die Ukraine, zuletzt Mittelpunkt eines militärischen Konflikts, stand in der Hugenottenstadt jetzt unter einem ganz anderen Aspekt im Blickpunkt. mehr

Jürgen May und Regierungspräsidentin Brigitte Lindscheid nach der Ordensverleihung in Darmstadt.
Auszeichnung für Jürgen May Es fehlt ihm nicht an Durchsetzungsvermögen

Mörfelden-Walldorf. Er ist Mitglied der Kerwegesellschaft und saß für die SPD im Kreistag: Für sein vielseitiges Engagement wurde Jürgen May nun ausgezeichnet. MEHR

clearing
Stephan Huber (v.l.), Jörg Haselbach und Gregor Neugardt verlegten auf dem Gelände der „Kleinen Strolche“ Matten zum Spielen.
Familienzentrum Eltern verschönern den Garten

Mörfelden-Walldorf. Ein Wasserschaden und ein brachliegendes Außengelände – so hatten sich die Betreiber des Familienzentrums ihre neue Bleibe nicht vorgestellt. Daher legen sie nun selbst Hand an. Zahlen müsse jedoch die Kirche. MEHR

clearing
Hilde und Franz Roscher schneiden gemeinsam ihre Jubiläumstorte zur diamantenen Hochzeit an.
Diamantene Hochzeit Mit einem Tanz auf der Kerb fing alles an

Kelsterbach. Hilda und Franz Roscher halten sich seit 60 Jahren die Treue. Das Paar feierte gestern in ihrem Garten im Kreise ihrer Familie und Freunde ihre diamantene Hochzeit. MEHR

clearing
Die Schüler der Klasse 3 c der Hans-Christian-Andersen-Schule mit Jürgen Ebert und seinem Team im Hintergrund.
Wildlife Control hat auf dem Flughafen die Natur im Auge

Neu-Isenburg/Frankfurt. Nicht nur Menschen sind auf dem Flugplatz zu finden, sondern auch allerlei Getier. Die Schüler der Klasse 3 c und ihre Klassenlehrerin Veronika Moog sahen sich die Natur am Rande der Rollbahnen an. MEHR

clearing
Christopher Gullick (Mitte) stellte beim 800-Meter-Lauf bei den südhessischen Blockmeisterschaften neue persönliche Bestmarken auf.
Starker Start in die Freiluftsaison

Langen. U14-Talent Christopher Gullick legte neue Bestleistungen bei der südhessischen Meisterschaft hin. Auch seine Vereinskollegen können sich sehen lassen. MEHR

clearing
Heinrich Krobbach (links) setzt auf eine neue Öffentlichkeitsarbeit. Der Erste Kreisbeigeordnete Walter Astheimer holt das neue Magazin.
Pädagogen engagieren sich als Blattmacher

Kreis Groß-Gerau. Neue Öffentlichkeitsarbeit: Die Kreisvolkshochschule gibt ab sofort ein Magazin heraus. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. MEHR

clearing
Die Damen freuten sich über einen lustigen gemeinsamen Nachmittag beim Memory-Spiel.
Heitere Ratespiele sorgten für frohe Stimmung

Kelsterbach. Der Kelsterbacher Verein Kleeblatt veranstaltete einen lustigen Spielenachmittag für Senioren. Es wurden dampfender Kaffee und leckerer Kuchen serviert. MEHR

clearing
Mit dem Sprung über die lodernde Kerbpuppe und die fünf Strohkreuze im Burggarten beendeten die Kerbborschen  die Kerb.
Kerbborschen sprangen über das Feuer

Dreieich. Am letzten Kerbtag ist es in Dreieichenhain Brauch, die Kerbpuppe zu verbrennen. Der „Woogbrunser“ wurde von den Kerbborschen feierlich zum Scheiterhaufen gebracht. MEHR

clearing
Pfarrer Marcus Losch und Bürgermeister Dieter Zimmer beantworteten die Fragen der Bürger.
Eine neue Bleibe für Flüchtlinge

Dreieich. Bürgermeister Dieter Zimmer informierte die Offenthaler über neue Gemeinschaftsunterkünfte für Flüchtlinge. Diese sollen in dem Dreieicher Stadtteil entstehen. MEHR

clearing
<span></span>
Ein Ausflug zum Flughafen

Die Flüchtlingshilfe und die Stadt Neu-Isenburg organisierten gemeinsam mit der Fraport-AG einen ganz besonderen Ausflug für die Neubürger der Stadt. MEHR

clearing
Fußballprofi Marcel Kaffenberger (Mitte, stehend) war zu Gast bei den Jugendlichen im Langener Café 46.
Spaß ums runde Leder

Langen. Im Café 46, dem Jugend-Café der evangelischen Kirchengemeinde und der Dreieichschule, dreht sich derzeit einiges rund um Fußball. MEHR

clearing
FNP-Redakteurin Christiane Hocke (l.) erklärte den Schülern der Ludwig-Erk-Schule, wie am Computer eine Zeitung entsteht.
Schülerredakteure bei den Profis

Dreieich/Frankfurt. Die 18 Schüler der Klasse 4 a der Ludwig-Erk-Schule in Dreieichenhain wollen wissen, wie eigentlich eine Zeitung entsteht. Wer macht wie was? Zusammen mit ihrer Lehrerin Sylvia Garlich besuchten sie die Redaktion der Frankfurter Neuen Presse (FNP). Journalistisch neugierig schauen sie gemeinsam hinter die Kulissen – natürlich ausgestattet mit Reporterblock und persönlichem Presseausweis. MEHR

clearing
Erster Stadtrat Stefan Schmitt (von links), Telse Friccius, Bürgermeister Herbert Hunkel und Gerhard Beckerfreuen sich über einen mit Floribunda Apricola, einer mehrblütigen Rosenart, bepflanzten Kübel auf dem Vorplatz zur Hugenottenhalle.
Welt-Multiple-Sklerose-Tag Spendenaktion „Multiple SkleROSE“

Zum Welt-Multiple-Sklerose-Tag haben Mitarbeiter der Deutschlandzentrale des weltweit agierenden Biotechnologie-Unternehmens Genzyme zwei große Blumenkübel mit Rosen bepflanzt, die Direktor Gerhard Becker (r. MEHR

clearing
Dieter Bach
Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation Es fehlt an Organspendern

Neu-Isenburg. Seit 1973 hat das KfH seinen Sitz in Neu-Isenburg. Professor Dieter Bach erläuterte die Aufgaben seiner Einrichtung. MEHR

clearing
Bürgerphotovoltaikanlagen Gute Zinsen dank der Sonne

Dreieich. Die Photovoltaikanlagen der Bürger Energiegenossenschaft eG rentieren sich: Die Bürger, die dort Anteile gekauft haben, erhielten attraktive Verzinsungen. Bürger können aktuell Anlagen auf dem Dach des Dreieicher Bürgerhauses erwerben. MEHR

clearing
Mitarbeiter des Sozialdiensts wollen gehört werden

Kreis Offenbach. Seit mehr als zwei Wochen streiken im Kreis Offenbach die Erzieherinnen. Doch auch die Beschäftigten des kommunalen Sozialdiensts befinden sich seither im Ausstand. Aber zumeist ist nur vom „Kita-Streik“ die Rede. Die Gewerkschaft ver.di hat sich nun mit einem offenen Brief an Landrat Oliver Quilling (CDU) gewandt, um die Lage der Sozialarbeiter zu verdeutlichen. MEHR

clearing
Über die Gefahren des Vogelschlags

Für das Gespräch mit Jürgen Ebert bleiben wir lieber im Bus, denn draußen würden uns die landenden Flugzeuge stören. „Ich bin übrigens kein Förster. MEHR

clearing
Füchse sind gerngesehene Gäste

Ein besonderes Projekt der Wildlife Control stellte der Team-Kollege Thorsten Haver vor. Es soll versucht werden, mehr künstliche Fuchsbauten auf dem Flughafengelände zu installieren. „Wieso denn das?“, fragen wir. MEHR

clearing
Schuss übertönt Fluglärm

Zwei weitere Team-Mitarbeiter von Wildlife Control kommen mit ihrem Dienstwagen zu uns gefahren und steigen in den Bus. Wir fragen Jürgen Ebert nach seiner Ausrüstung. MEHR

clearing
Bauarbeiten in der Wagner-Straße

Neu-Isenburg. In der Richard-Wagner-Straße werden bis voraussichtlich 31. Juli Kanalarbeiten vorgenommen und Teile des Gehweges erneuert. Wegen der Sanierung des Kanals in dem Verbindungsweg MEHR

clearing
Radeln und Drahtesel-Check

Neu-Isenburg. Der ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club) lädt zum Radfahren für Jedermann ein: Morgen, Samstag, gibt es zum Start des MEHR

clearing
Die Arbeit der German Doctors

Neu-Isenburg. Die Ärztin Melanie Buchacker-Hajduk hält heute, Freitag, bei Kolping im Alfred-Delp-Haus, Eichenweg 10, einen Vortrag über die Arbeit MEHR

clearing
Einladung zum Frühschoppen

Neu-Isenburg. Der Vorstand der Stiftung evangelische Kirchengemeinde Gravenbruch lädt alle Gemeindeglieder, Freunde und Bewohner zum Frühschoppen in MEHR

clearing
Zumba-Stunde im Gymnastikraum

Dreieich. Beim HSV Götzenhaisteigt von Dienstag, 2. Juni, 18.30 Uhr an erneut die beliebte Zumba-Stunde. Trainerin ist Stephanie Dühmert. Der Kurs ist wöchentlich im Gymnastikraum der HSV-Halle, 1. MEHR

clearing
Natürliche Heilung

Mörfelden-Walldorf. Interessierte sind für Sonntag, 7. Juni, zu einem Vortrag „Heilung durch die Lehre Bruno Grönings“ eingeladen. Er beginnt um 17 Uhr im Bürgerhaus, Westendstraße 60. MEHR

clearing
Dem Durchgangsverkehr wird eine Schranke vorgeschoben

Mörfelden-Walldorf. Das Fahren auf dem Kurt-Oeser-Weg ist künftig nur noch Anliegern erlaubt. Die Strecke wurde immer wieder als Verbindung zur Bertha-von-Suttner-Schule genutzt. MEHR

clearing
Keine gültige Fahrerlaubnis

Mörfelden-Walldorf. Ein 37-jähriger Mann mit Wohnsitz in Büdingen wird sich in einem Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten müssen. MEHR

clearing
Unter Drogen Auto gefahren

Kelsterbach. Ein positiver Drogentest hatte am frühen Donnerstag eine Blutentnahme und Anzeige wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss zur Folge. MEHR

clearing
Stadt setzt auf erneuerbare Energien

Mörfelden-Walldorf. Mörfelden-Walldorf geht bei den erneuerbaren Energien in die Offensive. Künftig sollen mehr städtische Liegenschaften mit regenerativem Strom versorgt werden. Auch die Bürger und regionales Gewerbe sollen mit ins Boot genommen werden. MEHR

clearing
Flohmarkt am Rathaus

Langen. Stöbern, Handeln und Kaufen: Der nächste Flohmarkt am Langener Rathaus sowie zwischen Amtsgericht und Finanzamt ist am Samstag, 6. Juni, von 8 bis 14 Uhr. MEHR

clearing
Führung durch Glasmalkunst

Langen. Die Glas/Werke/Langen, die in der Neuen Stadthalle beheimatet sind, bieten ein Kunsterlebnis. An den Samstagen, 30. Mai und 20. Juni, führt der Kunstwissenschaftler Gunther Sehring durch MEHR

clearing
Gemeinde Christkönig feiert Pfarrfest

Mörfelden-Walldorf. Die katholische Kirchengemeinde Christkönig Walldorf feiert am Donnerstag. 4. Juni, ihr beliebtes und stadtbekanntes Pfarrfest. MEHR

clearing
Rückenwind für sauberen Strom

Kreis Groß-Gerau. Die Energie- und Klimaschutzbeauftragten der Kommunen Büttelborn, Groß-Gerau, Mörfelden-Walldorf, Riedstadt und Trebur sowie des Kreises Groß-Gerau laden für Freitag, 19. MEHR

clearing
Neue Stellen für 250 Arbeitslose

Kreis Groß-Gerau. Langzeitarbeitslose wieder in Beschäftigung zu bringen, ist das Ziel des ESF-Projektes. So sollen 250 neue Jobs vermittelt werden. Das Kommunale Jobcenter freut sich auf die Herausforderung. MEHR

clearing
Sommersynode der Dekanate

Kreis Groß-Gerau. Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung stellt heute, Freitag, in Groß-Gerau die Ergebnisse der neuesten Kirchenmitgliedschaftsuntersuchung vor. MEHR

clearing
Über den dreieinigen Gott

Kelsterbach. Die evangelische Friedensgemeinde Kelsterbach lädt für Sonntag, 31. Mai, zu einem Gottesdienst im Stil einer Thomasmesse ein. MEHR

clearing
Schmuck und Geld erbeutet

Rüsselsheim. Diebe haben bei einem Einbruch am Mittwoch in ein Einfamilienhaus einen hohen Sachschaden verursacht. Die Täter gelangten nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei zwischen 7.30 MEHR

clearing
Gegen den Ausverkauf

Rüsselsheim. Kultur 123 Stadt Rüsselsheim und der Fachbereich Umwelt und Planung laden zur Eröffnung der Ausstellung „Hessen fairändert! Gegen den Ausverkauf der Einen Welt ein“. Die Vernissage ist am MEHR

clearing
Waldhüttenfest bei der CDU

Egelsbach. Die CDU Egelsbach veranstaltet am Sonntag, 31. Mai, ihr Waldhüttenfest an der Grillhütte am Waldsee. Die Union lädt alle Interessierten ein, das Fest zu besuchen. MEHR

clearing
Durch Reiselust zum Sportreporter

Das Gespräch mit dem Sportredakteur Klaus Veit war für die Schüler der Höhepunkt des Besuchs in der Redaktion der Frankfurter Neuen Presse. MEHR

clearing
Ein Lauf durch Wald und Wiesen

Dreieich. Der Tierschutzverein „Artgerecht“ lädt für Sonntag, 31. Mai, um 13 Uhr zum sechsten Wald- und Wiesenlauf ein. Geplant ist eine Wanderung mit Hunden in zwei Runden. MEHR

clearing
Sommerfest der Turngemeinde

Dreieich. Die Sprendlinger Turngemeinde (STG) feiert ihr Sommerfest im Obst- und Gartenbauverein. Los geht es am Sonntag, 31. Mai, um 11 Uhr. MEHR

clearing
Lehrer prangern Schulpolitik an

Dreieich/Kreis Groß-Gerau. Sowohl in Dreieich als auch im Kreis Groß-Gerau regt sich Widerstand gegen die Schulpolitik der hessischen Landesregierung. Einige Lehrervertretungen haben Resolutionen verfasst, um ihre Kritik zu verdeutlichen. MEHR

clearing
Wochenmarkt wird verlegt

Dreieich. Der Wochenmarkt in Sprendlingen wird wegen des Feiertags auf den 3. Juni vorverlegt. Der Wochenmarkt ist daher am Mittwoch zwischen 7 und 13 Uhr. MEHR

clearing
Wenn Findus einmal zelten will

Dreieich. Bilderbuchkino und Malen. Katharina Rüsch liest am Montag, 1. Juni, die Geschichte: „Pettersson zeltet“ von Sven Nordqvist vor. Beginn ist um 15 Uhr in der Stadtteilbücherei MEHR

clearing
Bridge im Haus Falltorweg

Dreieich. MEHR

clearing
Vor rund 70 Gästen referierte Landrat Oliver Quilling über vorhandene und noch zu schützende Industriekultur im Kreis.
Vortrag von Landrat Oliver Quilling Über die Geschichte der silbernen Zigarren der Lüfte

Neu-Isenburg. Spannende Geschichtsstunde: Landrat Oliver Quilling machte in seinem Vortrag über die Industriekultur und Zeppeline eine virtuelle Reise durch die Geschichte des Kreises Offenbach. MEHR

clearing
Stephanie König (l.) und Torsten Jens von der Naturschule Hessen gingen als Dreieichlotsen mit Interessierten durch die Baierhansenwiesen.
Baierhansenwiesen In der Brutzeit gilt Leinenpflicht

Dreieich. Bei einem Infoabend machten Hundebesitzer ihrem Unmut über die Situation in den Baierhansenwiesen Luft. Das Gespräch wurden von den beiden Dreieichlotsen geleitet. MEHR

clearing
Carsten Kirchberger (v. l.), Klaus Dumuscheit, Hermann Schifferdecker, Anja Cuoio, Tobias Weis, Felix Paetsch, Tim Jäger und Gerhard Kämmerer freuen sich über die Anerkennung ihres selbst gedrehten Films.
Weibelfeldschüler drehen Film Vier Jungs werden zu Filmemachern

Dreieich. Vier Weibelfeldschüler haben einen eigenen Film über ihr Hobby auf dem Rad gedreht. Ihr Video war sogar für einen Preis für Medienkompetenz nominiert: MEHR

clearing
In der „Taunus“ 2.0 waren mit Bootsführer Hans Jürgen Schmitt auch Julia Wind, Tatjana, Fabian und Yannick Schmitt, Philipp und Karl Kremser an Bord. Recht fuhr die „Egelsbach“ mit Bootsführer Sebastian Deußer sowie Samuel Wiegand, Michael Kremser, Jenny Bender und Justus Dietsche.
DLRG-Pfingstlager In voller Fahrt über die Wellen

Egelsbach. Die Jugend der DLRG Egelsbach war ein Wochenende lang am Rhein unterwegs. Dort lernten sie Knotenlehre und vieles über die Gefahren der Strömung. MEHR

clearing
Die Sängerin Birgit von Lüpke trat mit ihrer Band in der nur spärlich besetzten Alten Ölmühle in Langen auf.
Auftritt in der Ölmühle Songs zum Leben erweckt

Langen. Trotz der geringen Resonanz spielten Birgit Lüpke und ihre Band ein tolles Konzert. Sie boten vor allem Jazzklassiker. MEHR

clearing
Büchereileiterin Gisela Müller hat mehr zu tun, wenn vom 1. September an die Gebühren für die Nutzung der städtischen Büchereien erhoben werden.
Nutzungsgebühr in Bibliotheken Jetzt kassiert auch die Bücherei

Mörfelden-Walldorf. Die Nutzer der Stadtbüchereien in Mörfelden-Walldorf werden vom 1. September an zur Kasse gebeten. Es wird eine Jahresgebühr erhoben. Auch wer Ausleihfristen nicht einhält, muss in die Tasche greifen. MEHR

clearing
Oberbürgermeister Patrick Burghardt (r.) begrüßte das Scuderia-Mensa-Team von der Hochschule RheinMain mit Desiree Lambertz (v.l.), Albert Wahl, Richard Scholz, Lara Schäfer, Marius Weil und Professor Claus Schul.
Schnittiger Flitzer im Rathaus

Rüsselsheim. Ein elektrisch betriebener Rennwagen des Scuderia-Mensa-Teams wird derzeit im Rathaus ausgestellt. Er war sogar bei der „Formula Student Germany“ in Hockenheim dabei. MEHR

clearing
So kann es in den Sommer gehen: Die Mitglieder vom Kanu-Club Kelsterbach beim Pfingstfest.
Paddel-Gaudi beim Kanu-Club

Kelsterbach. Die Mitglieder des Kanu-Clubs verbrachten ein ganzes Wochenende auf ihrer Anlage. Sie grillten gemeinsam und trugen ein Spaß-Turnier aus. Beim „Fischerstechen“ mussten Paddler-Duos Geschicklichkeit beweisen, um den Gegner zu besiegen. MEHR

clearing
Alexander Kilian und Jan Pascal bilden zusammen das Duo „Café del Mundo“. Morgen treten sie in Zeppelinheim auf.
Feurige Rhythmen und leise Töne

Neu-Isenburg. Die beiden Gitarristen Alexander Kilian und Jan Pascal kommen als „Café del Mundo“ nach Zeppelinheim. Dort spielen sie Flamenco- und Latinjazz-Rhythmen. MEHR

clearing
Schulfest mit Spielen

Neu-Isenburg. Die Hans-Christian-Andersen-Schule in der Gartenstraße 30 feiert morgen, Freitag, ihr Schulfest. MEHR

clearing
Museum öffnet später

Neu-Isenburg. MEHR

clearing
Kinoabend in der Kirche

Neu-Isenburg. Die evangelische Buchenbuschgemeinde Neu-Isenburg lädt für heute, Donnerstag, zum Kinoabend ein. Gezeigt wird um 20 Uhr der Film „Sansibar oder der letzte Grund“ nach dem Roman von Alfred MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse