Kreis Offenbach und Kreis Groß-Gerau

Großbaustelle: Die Firma Biotest lässt in der Landsteinerstraße in Dreieich ein neues Produktionsgebäude errichten.	Foto: Fay
Firmengelände wird erweitert Die Firma Biotest expandiert

Dreieich. Die Firma Biotest erweitert ihr Firmengelände. Sie baut unter anderem eine betriebseigene Kita und eine neue Produktionsstätte. Rund 300 neue Arbeitsplätze sollen bei dem Pharmakonzern entstehen. mehr

Yousset Ali Jimale (2.v.l.) aus Somalia und Ghebre Gebreyesus aus Eritrea (2.v.r.) berichteten von ihrer Flucht. Mit bei dem Gespräch waren Alexander Gesternberger-Vogt und Pfarrer Matthias Loesch (r.). 	Foto: Leo Postl
Asylbewerber und Flüchtlinge Berichte über die Flucht

Neu-Isenburg. In Neu-Isenburg sollen Flüchtlinge nicht allein gelassen werden. Sie bekommen Hilfsangebote und Sprachkurse. Darüber berichtete Bürgermeister Herbert Hunkel. MEHR

clearing
Mrs. Greenbird, Sarah Nücken und Steffen Brückner, verzauberten die Zuschauer mit ihren   Country-, und Folk-Klängen auf ihrer „Postcards“ Tour. 	Foto: Nicole Jost
Mr. Greenbird in der Hugenottenhalle Lieder zum Träumen in der Hugenottenhalle

Neu-Isenburg. Richtig schön war es bei dem Konzert des Folk-Duos „Mrs. Greenbird“ in der Neu-Isenburger Hugenottenhalle. Die Gewinner der TV-Casting-Show boten einen musikalischen Hochgenuss mit viel Gefühl. MEHR

clearing
Stadtbrandinspektor Stefan Werner (rechts) und sein Zeppelinheimer Kollege Udo Bachmann zeigen was alles in den drei Rollcontainern Platz findet.	Foto: Klaus Braungart
Rollcontainer Wehrsleute werden zu Erfindern

Neu-Isenburg. Zwei freiwillige Feuerwehrmänner bauten in der Neu-Isenburger Wache zwei Rollwagen. Diese kosten sonst bis zu 60 000 Euro. Einer der beiden Rollwagen enthält unter anderem alles Notwendige für Verkehrssicherheit. MEHR

clearing
Herbert Hunkel
Der Weg für Hunkels Kandidatur ist frei

Neu-Isenburg. Jetzt ist amtlich: Neu-Isenburgs amtierender Rathauschef Herbert Hunkel (parteilos) kann auch bei der kommenden Bürgermeisterwahl in der Hugenottenstadt wieder kandidieren. MEHR

clearing
Marita Scheer-Schneider geht in den Ruhestand. 	Foto: Jost
Sie hat berufliche Bestmarken gesetzt

Langen. Nach 22 Jahren im Langener Rathaus geht Marita Scheer-Schneider in den Ruhestand. Sie war Fachbereichsleiterin des Sozialamts. MEHR

clearing
Petra Krause (v.l.), Pfarrerin Susanne Lenz, Gerd Schröder-Lenz, Joachim Geis, Antje Polzien und Roswitha Jonen gehören zur Fastengruppe.	Foto: kir
Evangelische Buchenbuschgemeinde „Die Gruppe gibt uns viel Kraft“

Neu-Isenburg. In der Fastengruppe der Buchenbuschgemeinde tauschen sich die Mitglieder über ihr Fasten in der Passionszeit aus. Dabei soll es nicht zu streng zugehen. MEHR

clearing
Auf großes Interesse stießen die vielen Informationstafeln zu den Themen Flucht, Flüchtlinge und Asyl.	Fotos: Carmen Erlenbach
Jeder Flüchtling hat seine Geschichte

Mörfelden-Walldorf. Die Schau „Asyl ist Menschenrecht“ betrachtet das Flüchtlingsthema aus verschiedenen Blickwinkeln. Bei der Vernissage gab es viel Lob für das Engagement der Doppelstadt. MEHR

clearing
Christine Kinkel, geborene Jakob, kam am Tag der Befreiung in Walldorf ums Leben. 	Repro: Erlenbach
Eines der letzten Opfer des Krieges

Mörfelden-Walldorf. Die Befreiung vom Nazi-Regime in Walldorf (wir berichteten) forderte im Zuge einiger Scharmützel am letzten Kriegstag noch Opfer. MEHR

clearing
Landrat Thomas Will überbrachte Gerhard Melcher in Mörfelden zum 100. Geburtstag die Glückwünsche des Kreises. 	Foto:fnp
Im Herzen ein Berliner

Kreis Groß-Gerau. Landrat Thomas Will gratulierte Gerhard Melcher zum 100. Geburtstag: Das Alter ist dem Mörfelden-Walldorfer nicht anzusehen. Der Jubilar findet, dass er in seinem Leben viel Glück gehabt hat. MEHR

clearing
Neu Isenburg
GUTEN MORGEN!

Text7 Freifläche.382$Text DAZ MEHR

clearing
Bei der Preisverleihung des DFB: Eugen Gehlenborg (v.l.), Markus Friedmann, Laura Tilly, Karin Krenn und Dominique Franzke.	Foto: Daimler Benz
Sonnenblumenschule: 10 000 Euro für Fußball und Integration

Langen. Beim Integrationspreis des Deutschen Fußball-Bundes konnte die Sonnenblumenschule einen vorderen Platz ergattern. Dafür gab es 10 000 Euro. MEHR

clearing
Jürgen Sieling (l.) nahm die Unterschriften für von Thomas Geiß, Georg Dinca und Alexander Schmitt entgegen.	Foto: lp
Gegen den Verkauf des Eigenheims

Egelsbach. Das Eigenheim war in der Gemeindeversammlung das Hauptthema. Das Verfahren zum Bürgerbegehren gegen den Verkauf nimmt seinen Lauf. MEHR

clearing
Finanzgespräche im Naturreservat: Zur Bezirksversammlung Süd des Hessischen Landkreistags trafen sich die kommunalen Spitzenpolitiker im Umweltbildungszentrum des Kühkopfs in Stockstadt am Rhein, darunter Gastgeber Landrat Thomas Will (6. von links). 	Foto: fnp
Kommunalpolitiker fordern mehr Geld vom Land

Kreis Groß-Gerau. Bei einem Treffen der Landräte, Kreisbeigeordneten und Kreistagsvorsitzenden auf dem Kühkopf wurden Bedenken geäußert, dass die Kommunen zu wenig Geld für die Flüchtlingsversorgung hätten. Das könne sich auch negativ auf die Hilfsbereitschaft der Bürger auswirken. MEHR

clearing
Diese Fördermitglieder des DRK-Ortsvereins Raunheim-Kelsterbach wurden für ihre langjährige Treue zum Roten Kreuz ausgezeichnet. 	Foto: Karlheinz Niess
„Wir müssen in der Baracke bleiben“

Raunheim/Kelsterbach. Der DRK-Ortsverein Raunheim-Kelsterbach blickt mit gemischten Gefühlen in die Zukunft. Die neue Unterkunft in der Feuerwache in Raunheim kommt nicht vor dem Jahr 2017. MEHR

clearing
TIPPS UND TERMINE

Samstag Neu-Isenburg MEHR

clearing
Vortrag über Grönland-Reise

Neu-Isenburg. Vortrag über Grönland-Reise Der Verein „Wir Für Uns“ lädt zu einem Lichtbildervortrag über die Schönheit der Eisberge MEHR

clearing
Führung durch den Alten Ort

Neu-Isenburg. Führung durch den Alten Ort Die Frage „Wie lebte man als Einwohner Neu-Isenburgs im 18. MEHR

clearing
Betrügerin soll 87 gewesen sein

Neu-Isenburg. Betrügerin soll 87 gewesen sein Ein Betrügerpaar hat mit dem bekannten „Zetteltrick“ Beute gemacht. MEHR

clearing
Einbrecher stehlen Fleisch

Neu-Isenburg. Ungewöhnliche Beute haben Einbrecher in der Nacht auf Freitag in einer Hütte des Kleingartenvereins im Gravenbruchring gemacht: zehn Kilo Fleisch. MEHR

clearing
Techno im Club Voltaire

Neu-Isenburg. Der Club Voltaire lädt zum Techno- und Elektro-Event „Nightlight“ ein. Heute, Samstag, legen DJs aus der Region auf. Mit dabei sind „Lirum“, „Libo Rio“ und „Madame de Chelle“. MEHR

clearing
Kirche für die Kleinen

Langen. Kirche für die Kleinen Die evangelische Kirchengemeinde Langen lädt für MEHR

clearing
WIR GRATULIEREN

Heute: MEHR

clearing
Kurs in „Zumba Gold“

Mörfelden-Walldorf. Die Turnabteilung der Sport- und Kulturgemeinschaft (SKG) Walldorf bietet einen neuen Kurs „Zumba Gold“ an. Los geht’s am Dienstag, 31. März, von 18. MEHR

clearing
NOTDIENSTE

Wichtige Rufnummern: Polizei: 110, Feuerwehr: 112. MEHR

clearing
Neuer Pfarrerin für Mörfelden

Mörfelden-Walldorf. Der Kirchenvorstand der evangelischen Kirchengemeinde teilt mit, dass die vakante Pfarrstelle im Pfarrbezirk 2 zum 1. Juni mit Meike Sohrmann besetzt wird. MEHR

clearing
Flächenbrand nahe der Kompostierungsanlage

Mörfelden-Walldorf. Die freiwillige Feuerwehr von Mörfelden wurde am Freitag um 13.26 Uhr zu einem Flächenbrand in der Nähe der Kompostierungsanlage alarmiert. MEHR

clearing
Kinderbibeltag fällt aus

Mörfelden-Walldorf. Die evangelische Kirche Walldorf teilt mit, dass die für heute, Samstag, angekündigte Veranstaltung „Kinderbibeltag“ ausfällt. Grund dafür sind die geringen Anmeldungen. MEHR

clearing
Die erste „Fairtrade“-Stadt im Kreis

Mörfelden-Walldorf. Die Deutschen geben viel Geld aus: Auto, Haus und Urlaub erfordern oft hohe Investitionen. Gespart wird dagegen bei Lebensmitteln. MEHR

clearing
Für das Ende von Kohlemeilern

Kreis Groß-Gerau. Der BUND forderte bei der Jahreshauptversammlung in Mörfelden-Walldorf, dass soziale und Umweltbewegungen enger zusammenarbeiten sollten. Auch wurde die Umwelteule an eine Energiegenossenschaft verliehen. MEHR

clearing
Versammlung des Spielrings

Kelsterbach. Der Handharmonika-Spielring Kelsterbach lädt für heute, Samstag, zur Mitgliederversammlung ein. Die Sitzung beginnt um 16 Uhr im Hessensaal des Fritz-Treutel-Hauses, Bergstraße 20. MEHR

clearing
Bürgerbüro hat geschlossen

Kelsterbach. Das Bürgerbüro und der Infopoint der Stadt Kelsterbach bleiben am Samstag, 4. April, geschlossen. Der Grund ist eine innerbetriebliche Regelung. MEHR

clearing
Einbruch in Gaststätte

Kelsterbach. Kriminelle hatten es bei einem Einbruch in eine Gaststätte in der Martin-Luther-Straße in der Nacht zum Freitag auf die Einnahmen mehrerer Geldspielautomaten abgesehen. MEHR

clearing
Trickdiebe stehlen Portemonnaie

Rüsselsheim. Trickdiebe haben am Freitag ein Geschäft heimgesucht und Geld gestohlen. Gegen 9.50 Uhr betrat eine Frau in Begleitung eines Mannes die Boutique in der Mainstraße. MEHR

clearing
Wer ist Jesus für uns heute?

Kelsterbach. Unter dem Titel „Jesus Christ Superstar?“ lädt die evangelische Friedensgemeinde Kelsterbach für Palmsonntag, 29. März, von 18 Uhr an zu einem besonderen Gottesdienst in ihr MEHR

clearing
Energie-Mobil am Rathausplatz

Kelsterbach. Das Energie-Mobil des regionalen Energiedienstleisters Mainova kommt am Mittwoch, 1. April, von 14 bis 17 Uhr auf den Rathausplatz nach Kelsterbach. MEHR

clearing
„Nichts ist gut gelaufen“

Kreis Groß-Gerau. Die Wirtschaftlichkeit der Kreisklinik macht den Abgeordneten im Kreistag Groß-Gerau viele Sorgen. Die Klinik muss dringend einen neuen Träger finden. Der Landrat will auch einen privaten Träger nicht mehr ausschließen. MEHR

clearing
Fröhliche Lieder zum Ferienstart

Die Gitarren AG der Gerhart-Hauptmann-Schule in Sprendlingen feierte ihre erstes öffentliches Konzert mit rockigen Klängen bei der Feier zum Osterferienbeginn in der Turnhalle der Grundschule. MEHR

clearing
Kirche im Kerzenschein

Langen. Kirche im Kerzenschein Die evangelische Kirchengemeinde veranstaltet heute, Samstag, von 20.30 bis 21.30 Uhr in der MEHR

clearing
Ein Code für das Fahrrad

Dreieich. Ein Code für das Fahrrad Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Dreieich bietet Codier-Aktionen an. MEHR

clearing
Die Platane wird zu Grabe getragen

Dreieich. Seit 25 Jahren initiiert Margarete Habernoll den Kunstweihnachtsbaum auf dem Dorfbrunnenplatz, 25 Jahre lang gibt es den Förderverein Alt Götzenhain, und es ist auch 25 Jahre her, dass die MEHR

clearing
IHRE REDAKTION

Neu-Isenburger Neue Presse Adresse: Frankenallee 71 – 81, 60327 MEHR

clearing
HEUTE IM KINO

Neu-Isenburg Autokino Gravenbruch: Birdman oder (Die unverhoffte Macht der MEHR

clearing
Frank Ullrich, Leiter Abfallwirtschaft beim städtischen Dienstleistungsbetrieb (DLB), präsentiert den Vorsortierbehälter mit Biomüllbeutel.	Foto: Braungart
Neues Angebot des DLB Klappe auf, Biomüll rein

Neu-Isenburg/Dreieich. Mit Biomüll lässt sich Geld sparen. Im Kreis Offenbach kostet eine Tonne Restmüll 239,50 Euro, eine Tonne Biomüll nur 95 Euro. MEHR

clearing
Der Fahrer dieses Unfallautos wurde  leicht verletzt.	Foto: kbr
Senior kommt von Fahrbahn ab Unfall mit Totalschaden

Neu-Isenburg. Ein Totalschaden und ein zerstörtes Verkehrsschild sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch um 10.45 Uhr in Höhe des Gehspitzgeländes auf der B 44 zugetragen hat. MEHR

clearing
Die Kinder der Geschwister-Scholl-Schule wollen ihren kompletten Schulhof behalten. 	Foto: Nicole Jost
Flüchtlinge im Kreis Offenbach Schule will keinen Platz hergeben

Langen. Der Kreis möchte das Hausmeisterhaus der Geschwister-Scholl-Schule zur Flüchtlingsunterkunft umbauen.. Die Schulleitung fühlt sich übergangen. MEHR

clearing
Heinz-Georg-Stöhs (v.l.), Brigitte Fischer-Stöhs, Martin Burlon und Eva Trvdik freuen sich über die Spende. Udo Kübler (v. r.), Werner Suss und Wolfgang Mühlschwein haben die Spende überreicht. 	Foto: Jost
Spende für Reparaturen Die Awo bleibt mobil

Dreieich. Die Dreieicher Senioren müssen auch in Zukunft nicht auf ihren Fahrdienst verzichten. Die Awo bekam eine Spende für die Reparatur ihres vereinseigenen Kleinbusses. MEHR

clearing
Jason Schmitt zeigt beim Sichtungstraining was er kann.
Die Freitagsreportage Vom großen Traum, Profi zu werden

Rüsselsheim. Die erste Bedingung für eine Sportlerkarriere ist Talent. Danach suchte Ex-Fußballprofi Harry Karger in Rüsselsheim. 60 Kinder waren zum Sichtungstraining gekommen zum Gelände des SC Opel Rüsselsheim bekommen. FNP-Mitarbeiterin Rebecca Röhrich war dabei und hat diesen für ... MEHR

clearing
Seit einem Jahr ist das Umweltbildungszentrum geöffnet.	Foto:fnp
Neue Internetpräsenz für Naturschutzgebiet Groß-Gerau Virtueller Gang durch die Knoblochsaue

Kreis Groß-Gerau. Hessens größtes Naturschutzgebiet hat eine neue Internetpräsenz. Neben allen wichtigen Informationen rund um die „Kühkopf-Knoblochsaue“ im Kreis, soll die Homepage auch einen realen Besuch schmackhaft machen. MEHR

clearing
Andreas Boltz entlockte der Pfeifenorgel in  St. Josef alles was sie zu bieten hat.
Orgelkonzert in Neu-Isenburg Boltz zog alle Register

Neu-Isenburg. Die Besucher des Orgelkonzertes verließen danach begeistert die St. Josef Kirche in Neu-Isenburg. Der Frankfurter Dommusikdirektor Andreas Boltz entlockte der Orgel eine schier unendliche Palette an Tönen und Klangfarben. MEHR

clearing
Reinhard Schneider (von links), Frieder Gebhardt und  Peter Hofer beim Spatenstich für das neue Appartementhaus. 	Foto: Jost
Appartementhaus am Langener Bahnhof Wohnungen sollen Initialzündung werden

Langen. Am Langener Bahnhof wird ein neues Appartementhaus gebaut. 30 Prozent der Wohnungen sind bereits vor Baubeginn verkauft. MEHR

clearing
Reinhold Messner gilt als einer der letzten großen Abenteurer.	Foto:fnp
Reinhold Messners „ÜberLeben“ Anrufen und gewinnen

Neu-Isenburg. Reinhold Messner skizziert in seinem neuen Multivisionsvortrag seinen Weg vom Südtiroler Bergbub zum größten Abenteurer unserer Zeit. MEHR

clearing
Helmut Schreiber (links), mit Bärbel Dupont-Jostock (Mitte) und ihrem Huhn mit den Kindern in der Bücherei.	Foto: Thomas Beierlein
Überraschung in der Gemeindebücherei Egelsbach Kinder lernen ein echtes Huhn kennen

Egelsbach. Eine kleine Sensation während ihrer Vorlese- und Bastelsitzung in der evangelischen Gemeindebücherei war für die Kinder der Besuch von Lena, einem echten Huhn. MEHR

clearing
Eine Kolonie balzender und brütender Störche findet sich in hohen Pappeln nahe dem Landgraben in Groß-Gerau.	Fotos: Carmen Erlenbach
Storchenhochburg Groß-Gerau Die Störche fühlen sich sehr wohl im Kreisgebiet

Groß-Gerau. Im Kreis Groß-Gerau gibt es rund 180 Storchenpaare. Der Naturschutzbund versucht, mit Vorurteilen rund um die Tiere aufzuräumen. So fräßen sie keine kleinen Kaninchen und auch nur selten einen Frosch. MEHR

clearing
Stadtverordnete von DKP/Linke Liste zeigten vor der Häuserzeile Am Gutenbergplatz, wie  vor 70 Jahren  die Amerikaner einmarschierten.	Foto: tami
Einmarsch der amerikanischen Soldaten Erinnerung an die Befreiung

Mörfelden-Walldorf. Mit weiße Betttüchern und Tischdecken, als Zeichen der Kapitulation, wurden die Amerikaner vor 70 Jahren empfangen. Über dieses Ereignis gibt es nur wenige Dokumente. MEHR

clearing
Kuscheltiercup mit Hund

Neu-Isenburg. Der Verein für Polizei- und Schutzhunde Neu-Isenburg lädt für morgen, Samstag, zum ersten Kuscheltiercup auf dem Vereinsgelände in der Siemensstraße ein. MEHR

clearing
Fußballschule beim SV 03

Neu-Isenburg. Die Spielvereinigung 03 Neu-Isenburg lädt in den Osterferien, vom 30. März bis 2. April oder vom 7. bis 10. April, alle Kinder der Jahrgänge 2001 bis 2010 ein, eine unvergessliche Zeit in MEHR

clearing
Kinder lassen ihrer Phantasie freien Lauf

Neu-Isenburg. Die Volkshochschule veranstaltet morgen, Samstag, und am Sonntag, 29. März, Phantasiemalen für Kinder. In der Waldstraße 55 können dann von 10 bis 13 Uhr Kinder ab fünf Jahren unter MEHR

clearing
Backdoorslam im Treffpunkt

Neu-Isenburg. Der Treffpunkt lädt für morgen, Samstag, 28. März, zu einem Abend mit der Band „Backdoorslam“ ein. Sie spielen ihr neues Album „Ikarus“ das erste Mal live der Öffentlichkeit. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse