Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Anzeigen

Kreis Offenbach und Kreis Groß-Gerau Nachrichten und Bilder aus den Kreisen Offenbach und Groß-Gerau

In vielen Familien sind gleich mehrere Personen arbeitslos.
Vor allem in großen Familien gibt es viele Menschen ohne JobArbeitslosigkeit vererbt sich

Kreise Offenbach/Groß-Gerau. Die aktuellen Zahlen der Bundesarbeitsagentur belegen, nach wie vor sind viele junge Menschen von Armut betroffen. Der hessische Verband der Unternehmer fordert daher eine engere Zusammenarbeit von Kommunen und Jobcentern. mehr

SPD-Landespolitiker Corrado Di Benedetto bereist seinen Wahlkreis Zu Besuch bei den Bewohnern des Domicils
Corrado Di Benedetto (r.) besichtigte mit Ulla Schaich, Karl-Heinz Fahn  Monika Hoppe und Daniel Untch das Domicil in Neu-Isenburg.

Neu-Isenburg. Sommerzeit ist Reisezeit, dies gilt auch für Politiker wie Corrado Di Benedetto (SPD). Nach den privaten Ferienreisen folgen politisch-informelle Reisen durch den Wahlkreis. mehr

clearing
Wasserkreislauf einer Stadt Vom Abwasser zum Fluss
Ressortleiter Karl Markloff und Produktverantwortliche Berit Stein überprüfen die Sanierungsarbeiten am Regenwasserklärbecken.

Dreieich. Die aufwendige Sanierung des Klärwerks Hengstbachtal wurde von den Verantwortlichen erläutert. Sie erklärten, welchen Herausforderungen sie sich stellen mussten, um den Umbau bei laufendem Betrieb zu bewältigen. mehr

clearing
Peter Braun, Vorsitzender des Vereins Siedlergemeinschaft Buchenbusch Er will die Tradition wahren
Peter Braun vor der Flagge des Landesverbandes Hessen Wohneigentum,

Neu-Isenburg. Die Siedlergemeinschaft Buchenbusch war dank ihres Vereins einst eine fest zusammenhaltende Gemeinschaft. Allerdings sinkt die Zahler der Mitglieder stetig. mehr

clearing

Bildergalerien

„Mars – Vision und Mission“ im Isenburg-Zentrum Junge Astronauten erobern den Mars
Gut geschützt: Ein junger Astronaut sucht Spuren des Lebens auf dem Mars.

Neu-Isenburg. Die Menschen zieht es ins All, zuerst in Science-Fiction-Romanen, etwa von Jules Verne, jetzt auch ganz real, und nachdem die ersten Astronauten bereits auf dem Mond gelandet sind, ist der Mars das nächste Ziel. mehr

clearing
Bedürfige Bürger können einkaufen Die Kelsterbacher Tafel ist gedeckt
Gestern war der erste Ausgabetermin der neuen Tafel im Haus Weingarten.

Kelsterbach. Sozialschwache Bürger der Untermainstadt können jetzt bei der Tafel Lebensmittel und Hygieneartikel für einen Euro erwerben. Erfreulich ist auch die Hilfsbereitschaft innerhalb der Bevölkerung. mehr

clearing
Skulpturen im Gleichgewicht
Karl Manfred Rennertz ist für seine Holzarbeiten bekannt. In Mörfelden zeigt er allerdings Plastiken, die in Bronze gegossen wurden.

Mörfelden-Walldorf. „Philemon und Baucis II“ heißt seine 2,70 Meter hohe und nach einem Gipsmodell in Bronze gegossene Arbeit im Skulpturenpark. Der in Baden-Baden beheimatete und arbeitende Künstler Karl Manfred Rennertz hat dieses Werk bereits 2013 geschaffen und im vorigen Jahr in ... mehr

clearing
Schaden rechtzeitig abgewendet
Landrat Oliver Quilling (2.v.li.) mit glücklichen Gesichtern beim REC: Anja Meinhardt freut sich über die Zuwendung.

Langen. Der Roll- und Eissportclub in Langen hat die Fuge seiner Eisfläche repariert. Die nächste Spielsaisson kann kommen – auch dank des Förderbescheids, den Landrat Oliver Quilling dem Verein überreichte. mehr

clearing
ANZEIGE
The_Twelve_Apostles_112.jpg

Der Ansatz ist simpel, das Ergebnis für Kunden ein Glanzstück. Keine Reise von der Stange, keine Pauschalangebote, sondern individuell ausgewählte Reiserouten, die jedem Interessenten ein für ihn unvergessliches Erlebnis garantieren. weiterlesen

Ein Zentrum für die Kultur
Andreij Müller (r.) und Alexandra Cicoare (3.v.l.) erklären den Besuchern das Konzept NH ProjektStadt.

Kelsterbach. Das NH ProjektStadt plant eine Verbesserung der Lebensqualität in diesem Wohngebiet. Zu diesem Zweck soll ein Stadtteilbüro als Organisations- und Treffpunkt für die Menschen entstehen. mehr

clearing
Wenn Warten keinen Sinn mehr macht
Sie stellten sich dem Thema Krieg und Vertreibung: Georg Germann (v.l.), Stefanie Buch und Günter Schneider.

Kelsterbach. Anlässlich des 1. September – dem Antikriegstag – traf sich der DGB-Ortsverband Kelsterbach. Er ging der Frage nach: Haben wir etwas aus dem Krieg gelernt? mehr

clearing
Von der Kraft der Liebe

Neu-Isenburg. Das Team des „Iseborjer Kinnos“ in der Beethovenstraße 89 a in Neu-Isenburg hat sich kurzfristig entschlossen, den für Dienstag, 8. September, angekündigten Film zusätzlich zu der Vorstellung um mehr

clearing
Infostände zu den Wahlen

Neu-Isenburg. Von heute an werden bis zur Landrats- und Bürgermeisterwahl am 27. September Informations-Stände der Isenburger CDU angeboten. In der Kernstadt sind die Christdemokraten samstags von 10 bis 12 mehr

clearing
Trickdiebe flüchten im BWM

Mörfelden-Walldorf. Ein Diebespaar erbeutete am Donnerstag in einem Kiosk in der Langgasse in Mörfelden mehrere Hundert Euro. Gegen 10.50 Uhr betrat die Täterin das Geschäft und verwickelte die Besitzerin in ein Gespräch. mehr

clearing
Anzeigenmarkt
kalaydo
Bilder von verlorenen Orten

Mörfelden-Walldorf. Im Kulturbahnhof, Bahnhofstraße 38, wird am morgigen Sonntag, 15 Uhr, die Ausstellung „Lost Places“ eröffnet. Dort sind Bilder der drei Fotografen Benjamin Gebauer, Sascha Steckenreiter und mehr

clearing
Vom Apfelwein in Gedichten

Kelsterbach. Die Rollstuhlfahrer treffen sich wieder am Donnerstag, 10. September, 15 bis 18 Uhr im Hessensaal des Fritz-Treutel-Hauses in der Bergstraße 20. Jörg Stier von der gleichnamigen Kelterei informiert in einem Vortrag über „Apfelwein in Gedichten und Anekdoten“. mehr

clearing
Einbrecher stahlen Bargeld

Mörfelden-Walldorf. Einbrecher haben im Laufe des Donnerstags eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Nordendstraße in Walldorf heimgesucht. Zwischen 11 und etwa 23.30 Uhr verschafften sich die Kriminellen durch mehr

clearing
Treten statt Gas geben

Langen. Jetzt heißt es Pedale festziehen, Kette ölen, Reifen aufpumpen. Mitten in der Triathlon-Saison ruft das städtische Referat für Umwelt und Mobilität wieder zur Anmeldung beim „Stadtradeln“ auf und bietet damit auch Nicht-Profis eine sportliche Herausforderung. mehr

clearing
Café Stadtkirche ist morgen offen

Langen. Wie in jedem Jahr beteiligen sich die Freunde der Stadtkirche am Langener Markt. Am morgigen Sonntag öffnen sich von 12 Uhr an wieder die Tore des Café Stadtkirche mehr

clearing
Gymnastik für die Wirbelsäule

Langen. Bei der Sport- und Sängergemeinschaft (SSG) Langen starten bald neue Kurse in der Wirbelsäulengymnastik. Sie richten sich an alle diejenigen Menschen, die Probleme mit ihrem Kreuz haben. mehr

clearing
Ausflug ins Thermalbad

Egelsbach. Wer etwas Gutes für die eigenen Gelenke und Muskulatur tun möchte, kann sich dem Ausflug der Egelsbacher Senioren in das Thermalbad Bad Schönborn anschließen. mehr

clearing
Fluglärmgegner treffen sich

Mörfelden-Walldorf. Nach der Sommerpause im August geht es jetzt mit der Arbeit weiter: Die Interessengemeinschaft zur Bekämpfung des Fluglärms (IGF) lädt für Mittwoch, 9. September, zur Vorstandssitzung ein. Beginn ist um 19.30 Uhr im Clubraum 2 des Mörfelder Bürgerhauses in der Westendstraße 60. mehr

clearing
Autofahrer war alkoholisiert

Kelsterbach. Ein 33 Jahre alter Autofahrer muss nach einer Verkehrskontrolle am frühen Freitagmorgen um seinen Führerschein bangen. Eine Polizeistreife hielt den Kelsterbacher gegen 1.30 Uhr am Ortseingang mehr

clearing
Nützliche Praxistipps

Kreis Groß-Gerau. Die richtige Ernährung gehört zu den wichtigsten Themen im ersten Lebensjahr von Kleinkindern. Wissenschaftliche Studien belegen, dass die frühkindliche Ernährung die Gewichtszunahme in den ersten mehr

clearing
Stadtbüro bleibt geschlossen

Rüsselsheim. Das Stadtbüro Dicker Busch ist vom 11. bis 18. September, geschlossen. Grund ist die Prüfung der Unterlagen, welche die Bürgerinitiative zum Erhalt der Marktplatzbäume einreichen will. mehr

clearing
Hessentagspaar gesucht

Rüsselsheim. Paare oder Einzelpersonen, welche die Stadt Rüsselsheim zum und rund um den Hessentag repräsentieren wollen, können sich noch bis zum 15. September bewerben. mehr

clearing
Feuer im Schrebergarten

Kreis Groß-Gerau. Eine Gartenhütte zwischen der Ringstraße und dem Schnelser Weg in Raunheim ist am frühen Freitag abgebrannt. Gegen 4.20 Uhr meldete die Rettungsleitstelle das Feuer auf dem Gelände der mehr

clearing
22 Stunden Gemeinnützigkeit

Kreis Groß-Gerau. Der Kreis Groß-Gerau geht neue Wege bei der Integration von Flüchtlingen mit Bleibechancen: Seit August sind vier junge Männer aus der Flüchtlingsunterkunft in Bischofsheim in der Gemeinde bei Umweltaktionen und Renaturierungen tätig. mehr

clearing
Für dieses Tauziehen braucht es viele starke Hände
Auf die Plätze, fertig, Bustauziehen: Die Stadtwerke Rüsselsheim veranstalten einen Wettbewerb bei „Spass uff de Gass“ in Trebur.

Kreis Groß-Gerau. Die Anmeldefrist ist abgelaufen, die Teilnehmer stehen fest: Ein Dutzend Teams wird dabei sein, wenn es am Sonntag, 20. September, um 16 Uhr heißt „Auf die Plätze, fertig, Bustauziehen!“ mehr

clearing
Eine Woche voller Freude
Jolanta (links) balanciert auf dem Mini-Schwebebalken, Trainerin Sonja Schumann vom TVD schaut zu, um gegebenenfalls zu helfen.

Dreieich. Unter dem Motto „Turnen voll im Trend“ versuchten sich Jugendliche an verschiedenen Sportdisziplinen. Besonders der Schwebebalken stellte eine große Herausforderung dar. mehr

clearing
Warnung vor unseriösen Geschäften

Dreieich. Derzeit häufen sich bei den Stadtwerken Dreieich Anrufe ratloser Bürger, die offenbar einem Haustürgeschäft auf den Leim gegangen sind und auf Drängen eines vermeintlichen Beraters unüberlegt den Telefon- oder Stromanbieter gewechselt haben. Die Stadtwerke Dreieich warnen ... mehr

clearing
Einführung des Kirchenvorstands

Dreieich. In einem Festgottesdienst wird der im April neu gewählte Kirchenvorstand der Burgkirchengemeinde am morgigen Sonntag um 10 Uhr feierlich in sein Amt eingeführt. mehr

clearing
Bikhaus öffnet die Türen

Dreieich. Das BIKhaus in Dreieichenhain, Hainer Chaussee 72, öffnet wieder am Dienstag, 7. September, von 13 bis 18 Uhr, seine Türen. Außerdem sucht das BIKhaus von Oktober an neue geringfügig mehr

clearing
Innenstadtbelebung Marktplatz gastronomisch nutzen
Bürgermeisterkandidat Thilo Seipel (FDP) will die City beleben.

Neu-Isenburg. Die Innenstadt beleben, das möchte der FDP-Bürgermeisterkandidat Thilo Seipel. Das würde die Lebensqualität steigern und das Stadtbild der Hugenottenstadt erheblich aufwerten. mehr

clearing
Ehemalige Rundschau-Druckerei wird Aufnahmelager 700 Flüchtlinge für Neu-Isenburg
Im Flachbau links in der Rathenaustraße 31 wird das Aufnahmelager für 700 Flüchtlinge eingerichtet.

Neu-Isenburg/Kreis Offenbach. Das Land Hessen hatte bereits die Verträge mit dem Besitzer der Druckerei geschlossen, noch bevor der Kreis und die Stadt Neu-Isenburg informiert wurden. Weitere Flüchtlinge müssen nun die anderen Kreiskommunen aufnehmen. mehr

clearing
Feriencamp im Isenburger Tennis-Club In den Tennissport geschnuppert
Jasmin Uecker (links) überreicht Mailin ihre Teilnahmeurkunde.

Neu-Isenburg. Der Isenburger Tennis-Club hatte ein Feriencamp angeboten. Die Kinder lernten viel rund um die weiße Sportart. Am Ende gab es für alle jungen Teilnehmer Urkunden und Medaillen. mehr

clearing
Pittler ProRegion Berufsausbildung Bundesweit ein Vorzeigemodell
Thomas Keil, Geschäftsführer der Pittler ProRegion Berufsausbildung GmbH (3. von links), und Knut Zimmer, Geschäftsführer von Feintool System Parts Obersthausen GmbH, mit den sieben neuen Auszubildenden seines Unternehmens, die jetzt in Langen begonnen haben.

Langen. 115 junge Menschen und damit so viele wie nie zuvor starten bei der Pittler ProRegion Berufsausbildung ins Berufsleben. Um diesem Ansturm gerecht zu werden, hat das Unternehmen 100 000 Euro investiert. mehr

clearing
„Dreieichhörnchen“ Wieder einmal Kind sein dürfen
Der Schmied Jakob Wagner schüttet neue Kohle auf die Esse. Hinten beobachtet Mathias Wagner (2. v. r.) mit Willy Juch (r.) die Arbeit.

Dreieich. Die „Dreieichhörnchen“ lernen wichtige Dinge des Lebens und werden in ihren Kompetenzen gefördert. Ein Grünen-Politiker überzeugte sich nun von dem Projekt Kinder- und Jugendfarm. mehr

clearing
Gemeinsames Singen Die Gemeinschaft zählt
Lockerungsübungen waren die Grundlage für das Einsingen des Chores, in den sich Franziska Müller (Mitte) eingereiht hatte.

Mörfelden-Walldorf. Dass gemeinsames Singen Lebensfreude hervorrufen kann, hat FNP-Reporterin Franziska Müller nun am eigenen Leib erfahren. Sie war bei dem „Lesedi Show Choir“ zu Gast, der vor fast jedem seiner Konzerte sein Publikum zum „Offenen Singen“ einlädt. mehr

clearing
Tipps für ein schönes Lächeln Mit gepflegten Zähnen zum Erfolg
Make-Up-Artist Boris Entrup stylt das Dreieicher Model Fynn Reinhardt, Gewinnerin des »Style your Smile«Wettbewerbs

Dreieich. Mit einem strahlenden Lächeln gewann ein Dreieicher Model den Wettbewerb einer Zahnpastafirma. Der Preis war ein professionelles Styling samt Fotoshooting in Hamburg . mehr

clearing
Fußballcamps der Dreieich Sportstätten Tricks und Kniffe am Ball
Die begeisterten Jungen und Mädchen im Alter von 6 bis 14 Jahren nahmen an den Fußballcamps teil.

Dreieich. Fairness und Teamgeist stehen in den kostenlosen Fußballcamps der Dreieich Sportstätten im Vordergrund. Diesmal waren die Profis von Darmstadt 98 als Trainer dabei. mehr

clearing
Interkommunale Zusammenarbeit Fortschritt geht über Stadtgrenzen
Patrick Burghardt, Manfred Ockel und Thomas Jühe (v.l.) geben sich die Hand auf eine produktive Zusammenarbeit.

Kelsterbach/Rüsselsheim. In Bierzelt-Atmosphäre informierten sich die Stadtverordneten aus Raunheim, Rüsselsheim und Kelsterbach über den Stand der Projekte zur interkommunalen Zusammenarbeit. Erste Erfolge gibt es schon. mehr

clearing
Sketchrevue BüchnerBühne zeigt die heile Welt von Loriot
Firmenchef Melzer mit Sekretärin im Sketch »Andere können es doch auch!«. Diese Szene zeigt Oliver Kai Müller und Valerie Bolzano im Stück von Loriot.

Kreis Groß-Gerau. Die Sketchrevue „Heile Welt – ein Überlebensratgeber von Loriot“ präsentiert die BüchnerBühne Riedstadt am Sonntag, 13. September, 18 Uhr, und am Freitag, 18. September, 19. mehr

clearing
Anderen Patienten helfen Deshalb gehen die Menschen zur Blutspende
Viele Bürger aus der Doppelstadt gehen regelmäßig zur Blutspende, weil sie damit anderen Menschen bewusst helfen möchten.

Mörfelden-Walldorf. Blutspenden werden stets benötigt. Der Lebenssaft hilft nicht nur Unfallopfern, auch Menschen, die an Blutkrebs erkrankt sind, brauchen die Konserven dringend. Das wissen die Bürger, die helfen. mehr

clearing
Aktionstag mit Vorträgen und Gymnastik an Wie Sport bei Krebs helfen kann

Rüsselsheim. Sportliche Betätigung kann Krebspatienten zu mehr Wohlbefinden verhelfen. Um dafür Werbung zu machen, bietet das GPR Klinikum einen Aktionstag an. mehr

clearing
Familienfest der CDU

Kreis Offenbach,. mehr

clearing
Frau verletzt und abgehauen

Neu-Isenburg. Die Fluchtermittler suchen den Fahrer eines schwarzen VW-Kleinwagens, der am Mittwoch nach einem Auffahrunfall an der „Kempinski-Kreuzung“ einfach abgehauen war, obwohl eine junge Autofahrerin verletzt wurde. mehr

clearing
Entschädigung für Fluglärm

Neu-Isenburg. Fluglärm-Betroffene rund um den Frankfurter Airport haben seit dem 28. August 2013 ein Anrecht auf Entschädigung für die Beeinträchtigung des Aufenthalts außerhalb der Wohnung und innerhalb der Tagschutzzone eins. mehr

clearing
Hunkel sucht direkte Gespräche

Neu-Isenburg. Der persönliche Kontakt zu allen Bürgern seiner Heimatstadt Neu-Isenburg ist Herbert Hunkel ein wichtiges Anliegen. „Nur im direkten Gespräch mit den Menschen ist es möglich, mehr

clearing
Piraten treffen sich zu ihrem Stammtisch

Kelsterbach. Der Kelsterbacher Piraten-Stammtisch des Kreisverbandes Groß-Gerau ist am Dienstag, 9. September, um 19.30 Uhr in der Gaststätte Dickworz, Potsdamer Weg 1. mehr

clearing
Wenn die Mahlzeit anbrennt

Mörfelden-Walldorf. Die Feuerwehr Walldorf wurde am Mittwochabend mit der Meldung „Wohnungsbrand mit Menschenleben in Gefahr“ in die Schwarzwaldstraße gerufen. Dort hatte ein Rauchmelder ausgelöst. mehr

clearing
War es womöglich Brandstiftung?

Mörfelden-Walldorf. Ein Holzstapel auf dem Gelände eines Kleingartengrundstücks im Bornweg ist am Mittwoch in Flammen aufgegangen. Zeugen hatten Polizei und Feuerwehr gegen 16.20 Uhr alarmiert. mehr

clearing
Eine Radtour mit den Grünen

Mörfelden-Walldorf. Die Grünen Mörfelden-Walldorf laden für Sonntag, 6. September, zur „Radtour rund um Mörfelden-Walldorf“ ein. Die Teilnehmer treffen sich um 10 Uhr an der Hüttenkirche am Vitrolles-Ring. mehr

clearing
61-Jährigen ausgeraubt

Mörfelden-Walldorf. Ein Geschäftsinhaber, der sich zu Fuß auf dem Nachhauseweg befand, ist am Mittwoch Opfer eines Raubüberfalls geworden. Er war mit dem Bus von Mörfelden nach Walldorf gefahren und um 22 Uhr im Vitrolles-Ring ausgestiegen. mehr

clearing
Freie Plätze in Fitnesskursen

Langen. Der Turnverein Langen hat noch Plätze in seinem Dienstagskurs „Rücken Aktiv“ von 19 bis 20 Uhr frei. mehr

clearing
Tierschützer feiern Geburtstag

Langen. Der Tierschutzverein Langen/Egelsbach feiert am Sonntag, 6. September, sein 75-jähriges Bestehen. mehr

clearing
SSG lädt zur Eröffnung ein

Langen. Die Sport- und Sängergemeinschaft (SSG) Langen eröffnet am Samstag, 5. September, um 17 Uhr ihre Gaststätte im SSG-Freizeit-Center in neuem Glanz. mehr

clearing
Polizei nimmt einen 26-jährigen Betrüger fest

Kelsterbach. Die Rüsselsheimer Kriminalpolizei hat nach umfangreichen Ermittlungen am Mittwoch einem 26 Jahre alten Mann das Handwerk gelegt. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse