Kreis Offenbach und Kreis Groß-Gerau

Allüberall auf den Tannenspitzen sah ich goldene Lichtlein blitzen: So ist es derzeit auch im Isenburg-Zentrum (IZ). Pünktlich zum ersten Advent am Sonntag, 30. mehr

Der neu gewählte TSG-Vorstand mit Angelika Ritzel (von links), Alfonso Barrui, Karl-Heinz Groh, Rosemarie Czernio und Martina Wolny.	Foto: lp

Neu-Isenburg. Neben der Vorstandswahl standen bei der TSG auch die Abteilungsberichte auf der Tagesordnung. Besonders erfreulich ist die Lage bei den Fußballern. MEHR

clearing
Günter Schork (von links), Andreas Guthke und Jürgen May, präsentierten das Programm des diesjährigen „Weinachtstraums“. 	Foto: Niess

Mörfelden-Walldorf. Die Kinder stehen bei dem Weihnachtsmarkt im Mittelpunkt. Sie dürfen sich auch auf den Nikolaus freuen. MEHR

clearing
Anna Josten (links) sorgt dafür, dass in der Malgruppe der Nieder-Ramstädter Diakonie alle Materialien, wie für die Künstlerin Katharina Steinbacher, zur Verfügung stehen.	Foto: Carmen Erlenbach

Mörfelden-Walldorf. Für die Leitung der Malgruppe gab es mehrere Bewerber. Jetzt konnte sie sogar geteilt werden. Die Teilnehmer können selbstbestimmt arbeiten. MEHR

clearing
Wehrführer Jörg Bormann (l.) erklärte den Magistratsmitgliedern, warum ein zweiter Zugang für den Umkleideraum so wichtig ist.	Foto: Niess

Mörfelden-Walldorf. Die Kassen der Stadt sind leer, und so gibt es an manchen Stellen kein Geld für eine Sanierung. In Walldorf packte die freiwillige Feuerwehr nun selbst mit an. MEHR

clearing
Mit „Jingle Bells“ und „Alle Jahre wieder“ sorgte die Bläserklasse des Dreieichgymnasiums für weihnachtliche Stimmung bei der offiziellen Eröffnung von „Wenn die Sterne hell erstrahlen“.	Fotos: Nicole Jost

Langen. Auf dem Lutherplatz weihnachtet es sehr: Dort gibt es einen Weihnachtsmarkt. Vereine zu finden, die mitmachen, wird allerdings immer schwerer. MEHR

clearing
Wehe wenn sie losgelassen: Die weißen und die roten Wirbelwinde vor dem Start.	Foto: fnp

Langen. Die U 8-Mannschaft der LG Langen gewann den Liga-Wettbewerb vor dem ASC Darmstadt und dem TV Seeheim. Insgesamt waren 40 Kinder an der Liga beteiligt. MEHR

clearing
Der Kinder- und Jugendbeirat der Stadt Kelsterbach hat sich ein anspruchsvolles Programm für die Wahlzeit bis 2016 gegeben.	Foto: fnp

Kelsterbach. Das 17-köpfige Gremium des Kinder- und Jugendbeirats von Kelsterbach plant bereits weit voraus. Die Jugendlichen hätten gern eine gute Radstrecke, zudem einen eigenen Club und mehr Veranstaltungen für Jugendliche generell. MEHR

clearing
Freddy Foucher (v. l.), Otmar Hardt, Präsident Martial Ravain und Bernd Wiegand tragen die T-Shirts mit dem Symbol der Städtepartnerschaft.

Kelsterbach. Mitglieder des TuS Kelsterbach weilten bei ihrem befreundeten Verein in Baugé. Es gab Besichtigungen, sportliche Aktivitäten, und zum Abschied wurde so manch eine Träne vergossen. MEHR

clearing
Landrat Oliver Quilling (li.) und Hartmut Honka ehrten Andrea Maria Göbel (2.von links) und Ursula Abeln für ihre Mitgliedschaft in der CDU.	Foto: Jost

Dreieich. Bei der CDU-Mitgliederversammlung äußerte sich Vorsitzender Hartmut Honka vor allem zum städtischen Haushalt. Dieser sei zu knapp geplant worden. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Für die Unterstützung des virtuellen Naturheilkundemuseums bekam Bürgermeister Dieter Zimmer (links) von Vereinsvorsitzendem Klaus Thon eine Förderurkunde überreicht. 	Foto: fnp

Dreieich. Bürgermeister Dieter Zimmer findet die Idee eines virtuellen Naturheilkundemuseums gut. Viele Menschen könnten sich so Zugang zum Thema Gesundheit verschaffen. MEHR

clearing

Andrea Flacke (49) ist in ihrem „richtigen Leben“ Flugbegleiterin. Die Mutter von zwei fast erwachsenen Kindern ist gerade dabei, sich mit schöner Floristik und mit Adventsgestecken und Kränzen ein zweites Standbein aufzubauen. Tagelang hat sie in den vergangenen Wochen in ihrem Gartenhäuschen mit Kränze binden, Gestecke schmücken und kreativen Basteleien zugebracht und lädt für den ersten Advent zu einer feinen Adventsausstellung in ihren schönen Garten nach Dreieichenhain ein. MEHR

clearing
Bürgermeister Becker (l.) und Stadtverordnetenvorsteher Werner Schmidt (3.v.r.) freuen sich über den Wunschbaum im Walldorfer Rathaus.	Foto: khn

Mörfelden-Walldorf. Der „Wunschbaum“ wurde jetzt an seinen endgültigen Standort „verpflanzt“. Der für die „Interkulturellen Tage“ im Oktober von der Firma „Location Design“ eigens gebaute Baum steht nun im Walldorfer Rathaus. MEHR

clearing

Text7 Freifläche.382$Text DAZ MEHR

clearing
ARCHIV - Euro-Geldscheine, aufgenommen 12.04.2012. Beim Thüringer Fiskus haben sich 2013 so viele Steuersünder selbst angezeigt wie seit Jahren nicht. Foto: Robert Schlesinger/dpa (zu dpa «Rekord bei Selbstanzeigen - Millionenbetrag von Steuersündern» vom 04.02.2014) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Kreise Offenbach und Groß-Gerau. Die Kommunen der Landkreise Offenbach und Groß-Gerau rebellieren gegen die von Hessens Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) geplante Neuordnung des kommunalen Finanzausgleichs. MEHR

clearing

Bad Homburg. Wer gestern um die Mittagszeit auf der Promenade unterwegs war, der dürfte sich in Höhe des Finanzamtes kurz die Augen gerieben haben: Da stand doch tatsächlich ein Auto in Flammen. MEHR

clearing

Kreis Offenbach. Der Kommunale Finanzausgleich ist ein emotionales Thema. Dessen von 2016 an geplante Neuordnung stößt hessenweit und auch in den Landkreisen Offenbach und Groß-Gerau auf Widerstand. MEHR

clearing

Neu-Isenburg. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wiederholt der Rollsportverein Solidarität Neu-Isenburg am ersten Adventswochenende, 29. und 30. MEHR

clearing

Neu-Isenburg Bürgeramt: 7–18 Uhr, im Alten Stadthaus, Schulgasse MEHR

clearing

Neu-Isenburg. „Die versteinerte Fee – Ein getanztes Märchen“ – mit dieser Vorführung treten Tänzer der Ballettschule Monika Schneidereit am Samstag, 29. November, um 17 Uhr und Sonntag, 30. MEHR

clearing

Kreis Offenbach. Anlässlich des 100. Jahrestags des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs referiert Bernhard Nowak heute, Mittwoch, um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei Rödermark in Ober-Roden, Trinkbrunnenstraße MEHR

clearing

Neu-Isenburg. Erneut gibt es am Samstag vor dem ersten Advent, in diesem Jahr am 29. November, in der Neu-Isenburger Kindertagesstätte St. Josef von 14 bis 18.30 Uhr den Lichtermarkt. MEHR

clearing

Kreis Groß-Gerau. Ein Einfamilienhaus in der Dornheimer Straße war am Montag im Visier von Einbrechern. Zwischen 14 Uhr und 18.20 Uhr gelangten die Täter auf das Grundstück des Anwesens. MEHR

clearing

Dreieich. Heute kommen erneut alle Bürger auf ihre Kosten, die gerne spielen, tanzen oder einfach gerne auf ein Schwätzchen und eine Tasse Kaffee oder Tee vorbeischauen wollen: Das „Mittwochs-Café“ MEHR

clearing

Mörfelden-Walldorf. Der Jahrgang 1943/44 trifft sich am Mittwoch, 3. Dezember, um 12.45 Uhr am Bahnhof Mörfelden zum Besuch des Weihnachtsmarkts in Michelstadt. MEHR

clearing

Wichtige Rufnummern: Polizei: 110, Feuerwehr: 112. MEHR

clearing

Mörfelden-Walldorf. Gefälschter Personalausweis Ein 26 Jahre alter Mann muss sich nach seiner Festnahme am Montagnachmittag unter MEHR

clearing

Mörfelden-Walldorf. Bald hat die Betreuung im Container ein Ende: Bereits im Juli wurde der Bebauungsplan für die neue Kita am Nordring 45 westlich des Walldorfer Friedhofs von den politischen Gremien der Stadt MEHR

clearing

Mörfelden-Walldorf. „Quiz-Night“ heißt es am Freitag, 28. November, im Mörfelder Kulturbahnhof (Kuba) in der Bahnhofstraße 38. Gruppen von zwei bis acht Spiereln können ihr Wissen testen, bis die Köpfe rauchen. MEHR

clearing

Langen. Einbruch in Reihenhaus Lediglich eine Stunde waren die Bewohner eines Reihenhauses im Forstring am Montagvormittag MEHR

clearing

Rüsselsheim. Schmierfinken hatten es in der Nacht zum Sonntag auf Hauswände und Stromkästen in der Feuerbachstraße im Ortsteils Haßloch abgesehen. Zwischen 18. MEHR

clearing

Kelsterbach. Der Turn- und Sportverein (TuS) Kelsterbach lädt für Sonntag, 30. November, den ersten Advent, zu einer Waldweihnacht ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Gelände des Vereinshauses MEHR

clearing

Kelsterbach. Die Kolpingfamilie Kelsterbach lädt alle Mitglieder und Freunde für Montag, 1. Dezember, zur Messe in die St. Markus-Kirche, Gerauer Straße 1-13, ein. MEHR

clearing

Kelsterbach. Im Vereinsheim „Arche“ der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) werden am Samstag, 6. Dezember, mit Kindern Plätzchen gebacken. Beginn ist um 14.30 Uhr. MEHR

clearing

Kelsterbach. Nach ihrer einjährigen Tätigkeit in der St. Martinsgemeinde wird die Pfarrerin Barbara Benoit die Gemeinde verlassen. Sie war während der Vakanz der Gemeinde für Gottesdienste, Besuche und MEHR

clearing

Rüsselsheim. Germania singt in Seniorenresidenz In der GPR Seniorenresidenz „Haus am Ostpark“ setzt sich am Sonntag, 30. MEHR

clearing

Groß-Gerau. Charlie hat eine kleine Schwester namens Lola. Manchmal muss er ihr das Essen machen. Das ist nicht einfach, weil Lola weder Erbsen noch Möhren, Kartoffeln, Pilze, keine Spaghetti, weder MEHR

clearing

Groß-Gerau. „Schenken und Gewinnen“ – unter diesem Motto arrangiert die Stadt Groß-Gerau mit dem Gewerbeverein ein vorweihnachtliches Gewinnspiel. MEHR

clearing

Groß-Gerau. Filmabend zum Ersten Weltkrieg Der Arbeitskreis Politische Bildung Groß-Gerau lädt für Montag, 1. MEHR

clearing

Kreis Groß-Gerau. Die Kommunen müssten, was die Lärmbelästigung angeht, gleich behandelt werden. Dies forderte Franz-Rudolf Urhahn (Grüne) während einer Debatte im Kreistag Groß-Gerau. MEHR

clearing

Langen. Ausländerbeirat kommt zusammen Der Ausländerbeirat trifft sich morgen, Donnerstag, 27. MEHR

clearing

Dreieich. VHS lädt ihre Mitglieder ein Die Volkshochschule (VHS) Dreieich lädt zu ihrer Mitgliederversammlung für MEHR

clearing

Langen. Die Kurzschrift auffrischen Für Teilnehmer, die bereits die Kurzschrift erlernt und vielleicht einige Regeln und MEHR

clearing

Dreieich. Aus Freude am Singen Die evangelische Kirchengemeinde Offenthal lädt für Freitag, 28. MEHR

clearing

Dreieich. Filmcafé und Uhu-Stammtisch Film ab heißt es heute um 15 beim Uhu-Filmcafé mit Kaffee und Kuchen in der „Gut MEHR

clearing

Neu-Isenburger Neue Presse Adresse: Frankenallee 71 – 81, 60327 MEHR

clearing

Neu-Isenburg Autokino Gravenbruch: Die MEHR

clearing

Dreieich. Schönes Fest für Alleinstehende Funkelnde Weihnachtsdekoration, ausgelassene Stimmung und ein herzliches MEHR

clearing
Während junge Menschen den symbolischen ersten Spatenstich vornahmen, standen die »Sponsoren« hinter ihnen.	Fotos: Niess

Mörfelden-Walldorf. Mehrere hundert Menschen waren zum Spatenstich an die ehemalige KZ-Außenstelle in Walldorf gekommen. Es lag eine besondere und ergreifende Atmosphäre über dem Areal. MEHR

clearing
»Die Hööhnerföös« sorgten für den passenden Sound, damit der Kölner Abend mit rund 200 Partygästen in der SGG-Turnhalle ein  Erfolg wurde.	 Fotos: Jost

Dreieich. Die SG Götzenhain hatte zum „Kölner Abend“ geladen. Zahlreich waren die Narren gekommen, um den Start in die fünfte Jahreszeit zu zelebrieren. MEHR

clearing
Fundkater Moses ist auf dem Weg der Besserung.	Foto: Privat

Kelsterbach. Die Telefone liefen am Abend des 13. Oktober beim Tierschutzverein Kelsterbach heiß: Die Autofahrern meldeten eine angefahrene, aber noch lebende Katze am Fahrbahnrand der B 40. MEHR

clearing
GM-Vizepräsident Robert Ferguson verewigt sich im Beisein von Oberbürgermeister Patrick Burghardt im Goldenen Buch der Stadt Rüsselsheim.

Rüsselsheim. Oberbürgermeister Patrick Burghardt ist von den Standortvorteilen der Stadt Rüsselsheim für den Autohersteller Opel überzeugt. Diese betonte er auch anlässlich des Besuchs des Vizepräsidenten von General Motors (GM), Robert Ferguson, im Rathaus. MEHR

clearing
Der Orchesterverein unter der Leitung von Thomas Mischke bot in der Neuen Stadthalle Langen ein  schönes Jahreskonzert. 	Foto: Jost

Langen. Der Orchesterverein Langen gab sein Jahreskonzert in der Neuen Stadthalle. Die Musiker werden in der Vorweihnachtszeit noch einige Auftritte absolvieren. MEHR

clearing
Ilka Bauersachs (links) dirigierte den Schülerchor. Die Kinder waren mit Leib und Seele bei der Sache.	Foto: Leo Postl

Neu-Isenburg. Beim Vorspielen und Vorsingen gaben die Hans-Christian-Andersen-Schüler ihren Eltern und Großeltern eine Kostprobe ihres musikalischen Könnens. Das Ergebnis konnte sich sehen und vor allem hören lassen. MEHR

clearing
Dirk Luckmann, Abteilungsleiter Strom, zeigt die neue 17 Watt LED-Leuchte (vorne) und die 125 Watt Quecksilberdampflampe.	Foto: kbr

Neu-Isenburg. Im Stadtgebiet von Neu-Isenburg wird derzeit die Straßenbeleuchtung ausgetauscht. Dies sorgt für geringeren Energieverbrauch und damit auch für Kosteneinsparungen. MEHR

clearing
Psychologe und Hobbymaler Reiner Kemmler zeigte bei seiner Vernissage Bilder zu den Themen „Natur“ und „Philosophie“.	Foto: Niess

Mörfelden-Walldorf. Reiner Kemmler ist praktizierender Diplom-Psychologe in Mörfelden-Walldorf. Er pflegt aber auch sein Hobby: das Malen. Er empfindet die Kunst als Erholung. MEHR

clearing
Die Offenbacher Punkrocker „Call it Jack“ sorgten für Krach auf dem „Still Alive“ Festival im Egelsbacher Bürgerhaus. 	Foto: Jost

Egelsbach. Reichlich laut war es am Samstagabend im Egelsbacher Bürgerhaus. Mit harten Klängen ließen es die Punkrocker „Call it Jack“ aus Offenbach ordentlich krachen. MEHR

clearing
Jürgen Pons (von links), Vanessa Birmili und Andrea Pons sind die Sieger des Fotowettbewerbs „Baltikum“.	Foto: Niess

Mörfelden-Walldorf. Die Reihe „Begegnungen mit dem Baltikum“ endete mit der Auszeichnung der Sieger des Fotowettbewerbs. Die Prämierten erhielten eine Urkunde. MEHR

clearing
Susanne Ehrlich lässt den Plätzchen-Nachschub nicht versiegen.

Kelsterbach. Seit Wochen arbeiten die Helferinnen der evangelischen Frauenhilfe an der Vorbereitung ihres gemeinnützigen Weihnachtsmarktes im Haus Festeburg. Am ersten Dezemberwochenende ist es endlich so weit. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse