Kreis Offenbach und Kreis Groß-Gerau

Alexandra Hesse moderierte den interessanten Abend rund um das Thema »Traumberuf Fußballprofi« mit Thomas Tamberg.	Foto: Leo Postl

Neu-Isenburg. Sie sind Idole für viele: Fußballprofis. Doch nicht jeder legt eine glänzende Karriere hin. Eine gute Betreuung sei wichtig, betonte Sportjournalist Thomas Tamberg. mehr

Bassist Werner Wolf (v.l.), Sänger Dan Szczerba und Gitarrist Sebastian Leiß bewiesen lautstark, dass „Fueled“ eine der besten Metallica-Cover-Bands ist.

Mörfelden-Walldorf. Die Jungs von „Fueled“ gaben im JuKuZ ordentlich Gas. Sie coverten perfekt die Songs der Band „Metallica“. MEHR

clearing
Die SSG-Sänger brachten mit Orchesterbegleitung Georg Friedrich Händels »Messias« zur Aufführung.	Fotos: Postl

Langen. Zum 120. Geburtstag des Konzertchors der Sport- und Sängergemeinschaft (SSG) gab es ein besonderes Programm auf die Ohren: Die rund 65 Sänger haben zum Jubiläum die vergangenen eineinhalb MEHR

clearing
Eberhard Busch hielt einen Vortrag bei der Marktplatzgemeinde. 	Foto: kir

Neu-Isenburg. Beim ersten Vortrag in der Reihe „Reformation und Politik“ ging es um das Verhalten der evangelischen Christen während des Nationalsozialismus. Eberhard Busch sprach über die Barmer Erklärung. MEHR

clearing
Toomas Täht (v. l.) las die Texte auf deutsch, die Jürgen Rooste und Sveta Grigorjeva zuvor auf estnisch vorgetragen hatten.

Mörfelden-Walldorf. Sveta Grigorjeva und Jürgen Rooste aus Estland waren zu Gast in der Doppelstadt. Sie berichteten über die Ängste und Identitätsfragen in ihrer Heimat – in Kurzgeschichten und Gedichten. MEHR

clearing
Mit Kleinkaliber-Gewehren beteiligten sich Mitglieder des Schützenvereins Tell am Königsschießen.	Foto: tami

Mörfelden-Walldorf. Beim Königsschießen der Tell-Schützen wurde mit scharfer Munition geschossen: Schließlich ging es um Titel und gute Platzierungen. MEHR

clearing
Bei der Finissage kam der Bildhauer Frank Teufel (2. v. l.) noch einmal mit Gästen und Ausstellungsorganisator Otto Schaffner (r.) ins Gespräch

Mörfelden-Walldorf. In kleinem, aber feinen Kreis wurde die Finissage der Ausstellung in der Kommunalen Galerie begangen. Der Künstler Frank Teufel würdigte die Ausstellungsmöglichkeiten in Walldorf. MEHR

clearing
Fünft- und Sechstklässler kosteten die gute Stimmung bei der langen Nacht der Bücherei aus, als es auf der offenen Bühne hoch herging.	Foto: tami

Kelsterbach. Abends in der Bücherei spielen oder kreativ tätig sein: Die lange Nacht der Bibliothek wird immer beliebter. Jetzt waren 80 Kinder dabei. MEHR

clearing
Mit Gesprächen am Feuer vertrieben sich die Alt- und Kerweborsch bei der Kerwebeerdigung auf dem Schlossplatz die Zeit.	Foto: tami

Kelsterbach. Kerwekranz und Kerwepuppe gingen in Flammen auf: Damit ist die Kelsterbacher Kerb beendet. MEHR

clearing
„Wechselspiel“ heißt dieses Kunstwerk von Astrid Napp.

Egelsbach. In der Kulturscheuer gab es Fotografien, Aquarelle und Ölgemälde zu sehen. Sie stammten von zwölf Künstlern des Egelsbacher Kunstvereins. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Ausgelassene Partystimmung: Die Tanzfläche in der HSV-Sporthalle war beim Oktoberfest ein sehr begehrter Platz.

Dreieich. Kernige Waden in zünftigen Lederhosen, tiefe Ausschnitte in feschen Dirndln – keine Frage, Männer wie Frauen bot sich auf dem Götzenhainer Oktoberfest ein schöner Anblick. MEHR

clearing
Mitmachen und gewinnen: Die FNP verlost Karen für das Konzert der Band „Elaiza“ am 23. Oktober in der Hugenottenhalle.

„Elaiza“ verzaubern ihre Fans Sie haben Deutschland in diesem Jahr beim Eurovision Song Contest in Kopenhagen vertreten und MEHR

clearing

Text7 Freifläche.382$Text DAZ MEHR

clearing
Die Band "Fueled" schlug mit Songs von Metallica harte Töne im  JuKuZ in Mörfelden an. Foto: Karlheinz Niess

Mörfelden-Walldorf. Die Band „Fueled“ begeisterte die Besucher im Jugend- und Kulturzentrum in Mörfelden mit Songs von Metallica. MEHR

clearing
Ralf Sehr (li.) vom Forstamt Langen erklärte den Besuchern alles Wissenswerte über den Harvester und die Holzernte im Wald. 	Foto: Kim Herschmann

Neu-Isenburg. Der „Harvester“ fällt am Tag 200 Festmeter Holz. Ralf Sehr vom Forstamt erklärte interessierten Besuchern, warum das nötig ist. MEHR

clearing

Dreieich. Ziemlich verlassen saß gestern der Angeklagte (38) aus Dreieich vor Amtsrichter Konrad Eckert im Saal 7 in Darmstadt. Auch beim zweiten Anlauf wurde nichts aus dem Prozess wegen Urkundenfälschung MEHR

clearing

Neu-Isenburg Bürgeramt: 7–18 Uhr, im MEHR

clearing

Neu-Isenburg. Die Kolpingfamilie Zentral Neu-Isenburg lädt für Samstag, 25. Oktober, 14 Uhr, zu einer Führung auf dem Alten Friedhof ein, die von Gerhard Gräber geleitet wird. MEHR

clearing

Dreieich: Antonio Garcia Ruiz , Sudetenring 21, wird 80, und Waltraud MEHR

clearing

Mörfelden-Walldorf. Eine Streife der Polizei Mörfelden-Walldorf zog hat am Montagmorgen einen 26 Jahre alten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Die Beamten hatten den Darmstädter gegen 0.30 Uhr in der MEHR

clearing

Mörfelden-Walldorf. Das Ordnungsamt der Doppelstadt kontrolliert noch bis Freitag, 24. Oktober, in folgenden Straßen die Geschwindigkeit: Bürgermeister-Klingler-Straße, Jourdanallee, Mozartstraße, Pieter-Valk MEHR

clearing

Wichtige Rufnummern: Polizei: 110, Feuerwehr: 112. MEHR

clearing

Mörfelden-Walldorf. Der Magistrat der Stadt Mörfelden-Walldorf hat kürzlich in seiner Sitzung die Verleihung der Ehrenplakette an Jakob Schulmeyer beschlossen. Die feierliche Auszeichnung ist am Sonntag, 9. MEHR

clearing

Mörfelden-Walldorf. Die Arbeitsgemeinschaft (AG) der Jusos Mörfelden-Walldorf hatte sich am Donnerstag zu ihrer Jahreshauptversammlung im Jugend- und Kulturzentrum (JuKuZ) Mörfelden getroffen. MEHR

clearing

Mörfelden-Walldorf. Ehre wem Ehre gebührt. Deshalb muss die Neu-Isenburger Neue Presse einen Namen korrigieren, der falsch in der gestrigen Ausgabe im Artikel „Hurra, die Kerb ist wieder da“ stand. MEHR

clearing

Mörfelden-Walldorf. SKV ehrt treue Mitglieder Die Sport- und Kulturvereinigung (SKV) Mörfelden nimmt Treue- und Verdienst-ehrungen vor. MEHR

clearing

Mörfelden-Walldorf. Die Naturfreunde der Doppelstadt laden zur literarischen Frühstücksrunde ein: „Der Zauberer von Oz“ von Lyman Frank Baum, ein amerikanisches Märchen, wird gemeinsam gelesen. MEHR

clearing

Dreieich. Den Garten winterfest machen Engagierte Gartenfreunde sind eingeladen, am morgigen Dienstag von 14.30 bis 16.30 Uhr MEHR

clearing

Groß-Gerau. Trickdiebe haben am Freitag die Hilfsbereitschaft einer 85 Jahre alten Frau aus Groß-Gerau ausgenutzt und 200 Euro Bargeld gestohlen. MEHR

clearing

Rüsselsheim. Ein noch unbekannter Täter hat sich am Freitagmittag als Polizeibeamter ausgegeben und versucht, sich Zutritt zur Wohnung einer 75-Jährigen zu verschaffen. MEHR

clearing

Kelsterbach. Die Mitglieder des Seniorenclubs der Stadt Kelsterbach treffen sich am Montag, 27. Oktober, zu einer Lesung. Eingeladen ist Stadtrat Ernst Freese, der Auszüge aus seinem Buch „Mein MEHR

clearing

Kelsterbach. Auto aufgebockt, Reifen gestohlen Die Polizei sucht nach dem Diebstahl von vier Kompletträdern in der Nacht zum MEHR

clearing

Groß-Gerau. Ein 19-Jähriger muss sich nach seiner Festnahme am Sonntag in einem Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln verantworten. MEHR

clearing

Egelsbach. Vortrag über „Sucht im Alter“ Sucht ist ein umfangreiches und sensibles Thema, bei dem die Grenzen nicht immer klar MEHR

clearing

Kreis Offenbach. Zwei Hundezüchter hatten Interesse, das Dreieicher Tier-heim zu kaufen, ebenso zwei Tierschutzorganisationen. Jetzt soll über die Zukunft des Tier-heims neu verhandelt werden. MEHR

clearing

Dreieich. Jugendkunstschule bietet Kurse an Die Jugendkunstschule veranstaltet in den Herbstferien für Kinder von 6 bis 15 MEHR

clearing

Langen. Grundlagenkurs Microsoft Excel Der Langener Stenografenverein bietet in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule MEHR

clearing

Dreieich. Hallenbad öffnet in Ferien früher Das Hallenbad Dreieich lockt während der Herbstferien bis Samstag, 1. MEHR

clearing

Neu-Isenburger Neue Presse Adresse: Frankenallee 71 – 81, 60327 MEHR

clearing

Neu-Isenburg Autokino Gravenbruch: Teenage MEHR

clearing
Fritz-Jürgen Becker (v.l.), Jacques Michel und Bürgermeister Frieder Gebhardt am Grenzstein zur Erinnerung an die französische Besatzung. 	Fotos: Jost

Langen. In einer Gedenkveranstaltung wurde an die Zeiten erinnert, als Langen von Frankreich besetzt war. Aber auch die Versöhnung war ein Thema. MEHR

clearing
Ab auf die Tanzfläche: Das hieß es bei der Veranstaltung „Bella Italia“ im Foyer der Neu-Isenburger Sporthalle.	Foto: Kim Herschmann

Neu-Isenburg. Beim „Bella Italia“ Fest im Sportpark wurde viel getanzt und gelacht. Der Erlös des Abends geht an Unicef. MEHR

clearing
Das abgestürzte Flugzeug brennt noch und qualmt  ordentlich, als die Rettungskräfte am Unglücksort eintreffen.

Dreieich. Das Proben für den Ernstfall ist auch bei der Jugendfeuerwehr wichtig. Bei einem 24-Stunden-Tag hatten es die Teenager aus Dreieich mit einem abgestürzten Flugzeug zu tun. MEHR

clearing
Erster Stadtrat Martin Burlon, Ingrid Fenne, Bürgermeister Dieter Zimmer, Gitta Scherbaum und Simone Miller pflanzten Birnbäume.

Dreieich. Die Krabbelstube hat eine Attraktion mehr: Dort gibt es jetzt einen Birnen-Spalier. Dieser wurde vom Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau gestiftet. MEHR

clearing
Diese beiden Mädels zeigten sich beim „Hüttenfest“ in feschen Dirndln.

Mörfelden-Walldorf. Bei der Kerb wurde zur „Hüttengaudi“ geladen. Mit Après-Ski-Musik sowie den „Marching Devils“ wurde bis in die Nacht gefeiert. MEHR

clearing
„The Incredible Dexter Band“ sorgten mit ihrer fetzigen Rock-Pop-Musik für die richtige Stimmung im „Partysaal“.

Mörfelden-Walldorf. So richtig offiziell fängt die Kerb mit dem Umzug der Kerweborsch und dem Aufstellen des Baums an. Aber irgendwie ist auch die Party am Vorabend die Kerweeröffnung. MEHR

clearing
Niklas, Sophie und Kiara hatten sichtlich Spaß beim gemeinsamen Kürbisschnitzen auf der Jukifarm.	Foto: Jordan

Langen. Kürbisse wurden ausgehöhlt, eine richtige Ratte gestreichelt und Stockbrot gegessen: Das Kürbisfest der Juki-Farm begeisterte die Kinder. MEHR

clearing
Das Hausmädchen (Palmi Blatz) (r.) kündigt einen schlimmen Gast für die Herren an. Die Männer, gespielt von Tobias Weiß und Thorsten Wszolek  (v.l.) sind geschockt.	Fotos: Leo Postl

Neu-Isenburg. Mit seinem Stück „Die schwebende Jungfrau“ landete Thorsten Wszolek, Intendant des MundArtTheaters, wieder einmal einen Erfolg. Das Publikum in der Hugenottenhalle bog sich vor Lachen. MEHR

clearing
Ein alter Pickelhelm aus dem Jahr 1897 – mit diesem Kopfschutz sind die Soldaten in den Krieg gezogen.

Langen. Johannes Fink hatte im Juni 1915 an seine Klassenkameradin Marie Pfaff aus der Wolfsgartenstraße geschrieben, um sich für ein Lebensmittelpaket zu bedanken. MEHR

clearing
Die ehemalige Bundestagsabgeordnete Uta Zapf und Farooq Hamidiar sprachen   über die Zukunft Afghanistans. 	Foto: Nicole Jost

Dreieich. Der Afghanische Kulturverein feierte in der Stadtbücherei. Dabei wurde auch an die schwierige Situation des asiatischen Staates gedacht. MEHR

clearing
Nach und nach füllte sich am Freitag das Bürgerhaus, so dass am Ende einige hundert zumeist junge Leute eine tolle Party feierten.	Fotos: Niess

Mörfelden-Walldorf. Die Kerweborsch zogen durch die Straßen und schließlich folgte die Kerweredd: In Mörfelden wird dieser Tage kräftig gefeiert. MEHR

clearing
Thomas Heller erklärte, wie die Wehr durchsuchte Räume markiert.

Kelsterbach. Bei einem Feuerwehreinsatz geht es oft um Leben und Tod. Deshalb trainiert die Freiwillige Feuerwehr Kelsterbach einmal im Jahr bei einer Jahresabschlussübung verschiedene Gefahrensituationen. Am Ende des Tages waren alle Beteiligten zufrieden mit der Leistung der ... MEHR

clearing
„Guten Appetit“ hieß es am Büfett unter anderem mit Rahm-Sauerkraut, Knödeln und Braten.	Fotos: Carmen Erlenbach

Kelsterbach. Das Oktoberfest gibt es schon lange nicht nur in München. Mittlerweile feiert nahezu jeder Ort ihr eigenes Oktoberfest. Auch der Freizeit-Sport-Club in Kelsterbach lud zur zünftigen Feierei. Dort wurde ordentlich gegessen, getrunken und getanzt. MEHR

clearing
SPD-Mitglieder trafen sich zur gestrigen Verleihung des achten Freundschaftspreises der Generationen der AG 60plus im Schloss Dornheim.	Fotos: Carmen Erlenbach

Groß-Gerau. Der demografische Wandel wird sich in den kommenden Jahren vollziehen und stellt die Gesellschaft vor Herausforderungen. Die SPD-AG 60plus sieht darin auch große Chancen und möchte mit dem Freundschaftspreis das Miteinander fördern. MEHR

clearing

Neu-Isenburg Bürgeramt: 7–18 Uhr, im MEHR

clearing

Neu-Isenburg. Weltpremiere im Kempinski Hotel Frankfurt: Im Restaurant „Sra Bua by Juan Amador“ treffen am Samstag, 25. Oktober, erstmals vier „Sra Bua-Köche“ aufeinander und lassen gemeinsam die Kulturen MEHR

clearing

Neu-Isenburg. Für die Energie-Einsparberatung in der Stadtbibliothek am Samstag, 25. Oktober, gibt es noch freie Plätze. Terminvereinbarungen für diese Beratung, die zwischen 10 und 13 Uhr MEHR

clearing

Neu-Isenburg. In der Ayurveda-Küche geht es darum, die Gesundheit dauerhaft zu erhalten. In dem Ayurveda-Kochworkshop für Einsteiger am Sonntag 2. November, nicht wie angekündigt am 26. MEHR

clearing

Dreieich: Emriye Vaydogan , Hauptstr. 57, sowie Franz Vorhans MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse