Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Anzeigen

Kreis Offenbach und Kreis Groß-Gerau Nachrichten und Bilder aus den Kreisen Offenbach und Groß-Gerau

Schon in zwei Jahren könnte für die Tierherberge ein Neubau auf dem Gelände zwischen Flugplatz und Waldrand in Egelsbach entstehen.
Rettung in SichtBleibt die Tierherberge in Egelsbach?

Egelsbach. Nach 15 Jahren könnte Rettung in Sicht sein: Die Tierherberge darf voraussichtlich in Egelsbach bleiben. mehr

Dienstjubiläum Festlicher Rahmen für ein besonderes Jubiläum
Die Jugend von St. Christoph spannte noch einmal symbolisch einen Bogen um das Wirken von Alexander Albert (auf der Bank, Dritter von links).

Neu-Isenburg. Ein Fest für Alexander Albert: Der Gemeindereferent der katholischen Kirche Gravenbruch feierte mit zahlreichen Gästen sein silbernes Dienstjubiläum. Er hat vor allem die Jugendarbeit in der Gemeinde entscheidend geprägt. mehr

clearing
Zehn goldene Regeln Zehn goldene Regeln: Was bei Hitze zu beachten ist
Gut gegen Sommerhitze: Ein Wasserspielplatz kann Dusche und Freibad durchaus ersetzen.

Kreis Offenbach. Bei den aktuell herrschenden Temperaturen wird der Körper besonders stark belastet. Die Asklepios Klinik hat nun zehn Regeln veröffentlicht, die helfen können, die heißen Tage gut zu überstehen. mehr

Fotos
clearing
Feuerwehren im Einsatz Kellerbrand im Doppelhaus
Kräfte der Feuerwehr und der Polizei waren gestern wegen eines Kellerbrands in der Parkstraße 20 im Einsatz.

Mörfelden-Walldorf. Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden gestern um 13.07 Uhr mit der Meldung Rauchentwicklung im Keller der Parkstraße 20 in Mörfelden alarmiert. mehr

clearing

Bilderstrecken

Gewobau Modernisierung reduziert Energieverbrauch
Stephan

Neu-Isenburg. Dieses Jahr will die Gewobau 143 Gebäude für sechs Millionen Euro sanieren. Rund zwei Millionen dienen allein der Wärmedämmung. mehr

clearing
Für weniger Müll Zwei Mädchen packen mit an
Marla Heil (links) und Lilli Schwierz durften unter der Regie von Bauhofleiter Hendrik Pehnelt selbst Hand anlegen.

Kreis Groß-Gerau. Unachtsam in der Landschaft entsorgter Müll ist Marla und Lilli ein Dorn im Auge. Deshalb haben sie einen Brief an den Bürgermeister geschrieben. Zur Belohnung für ihr Engagement gab es einen spannenden Besuch auf dem Bauhof. mehr

clearing
Main-Radweg Die letzten Lücken verschwinden
Wie es sich gehört, eröffneten Thomas Will (v.l.), Albrecht Schaal, Manfred Ockel und Richard von Neumann die neue Strecke auf zwei Rädern.

Kreis Groß-Gerau. Der Ausbau des Radwegs an der Kostheimer Schleuse ist abgeschlossen. Damit ist das Ziel einer durchgehenden Radwegeverbindung der am Main gelegenen Kommunen im Kreis nahezu erreicht. mehr

clearing
Baierhansenwiesen Handgearbeitete Parkbänke laden zum Verweilen ein
Die Schüler der IPS haben die Bank in den Baierhansenwiesen installiert, Wolf Dieter Gäbert (hinten links) und Wolf-Dieter Petri  haben sie  an Martin Burlon und Klaus Rehwald (hinterste Reihe Mitte)  übergeben.

Dreieich. Bei einem Spaziergang durch die Baierhansenwiesen können die Bürger jetzt auf Parkbänken eine Rast einlegen. Sie wurden von IPS-Schülern gefertigt. Weitere sollen im Herbst folgen. mehr

clearing
ANZEIGE

Jetzt mitmachen und ein Fußball-Camp mit der Eintracht Frankfurt Fußballschule gewinnen! weiterlesen

Alexander Prinz von Isenburg Zu Besuch im Schloss Birstein
Prinz Alexander von Isenburg (links) erläuterte den Neu-Isenburger Gästen die Besonderheiten des „Grünen Zimmers“.

Neu-Isenburg. Anlässlich zehn Jahre Speisekammer hatte die Stadt Neu-Isenburg die Ehrenamtlichen zu einer Tagesfahrt zum Schloss Birstein eingeladen. Dort gab es eine Führung durch die Räume von Seiner Durchlaucht Alexander Prinz von Isenburg . Mit von der Partie war FNP-Reporter Leo Postl. mehr

clearing
Benefizaktion Fotos mit dem blauen Schaf
Das blaue Schaf war auch beim berühmten Motorradrennen „Tourist Trophy“ auf der Isle of Man dabei.

Kreis Groß-Gerau. Zuletzt sorgte der Groß-Gerauer Fotograf Thomas Goos mit dem blauen Schaf auf der Isle of Man für Furore. Nun kommt das Duo zu „Volk im Schloss“ – für einen guten Zweck. mehr

clearing
Haus zum Löwen Keine Aufbewahrungsstätte für Reliquien
Das ehemalige Gasthaus „Haus zum Löwen“ stammt noch aus der Gründungszeit der Stadt. Im Erdgeschoss befindet sich der Musiksaal.

Neu-Isenburg. Das „Haus zum Löwen“ soll nicht nur als Museum genutzt werden. Künftig könnte es für Veranstaltungen offen sein. mehr

clearing
Exklusive Abkühlung im Südpark
Der kleine Angel genoss die willkommene Abkühlung an der Wasserschlange im Südpark ganz für sich alleine.

Kelsterbach. Die Hitze flimmert über dem Kelsterbacher Südpark. In den beiden Teichen laufen die Sauerstoff spendenden Sprudler auf Hochtouren, und aus der bunten Wasserschlange fließt kaltes, ja eiskaltes Wasser. mehr

clearing
Zum „Bustauziehen“ nach Trebur
Testlauf: Ein Team der Stadtwerke beim „Bustauziehen“ in Trebur, wo am 20. September der Wettkampf über die Bühne geht.

Kreis Groß-Gerau. Wer zieht den Bus am schnellsten? Die Veranstaltung „Bustauziehen“ der Stadtwerke ist dieses Mal in Trebur bei „Spass uff de Gass“. mehr

clearing
Anzeigenmarkt
kalaydo
Höhere Auflage Der neue Einkaufsführer ist da!
Andreas Guthke (von links), Heinz-Peter Becker und Günter Schork präsentierten den Einkaufsführer 2015.

Mörfelden-Walldorf. „Hier leb’ ich gern, hier kauf’ ich ein!“, steht mit schwarzer Schrift auf grünem Grund geschrieben. Darüber sind ein paar hübsche Bildchen zu sehen, die Bummelnde beim Einkauf, aber auch Produkte und Getränke zeigen. mehr

clearing
Von Bildender Kunst zur Sprache
Anna-Maria Ebling (l.) und Ameli Klein (r.), die das Vermittlungsteam der Opelvillen verstärken, mit Kuratorin Beate Kemfert.

Rüsselsheim. Das Land Hessen unterstützt das Vermittlungsangebot der Sprachförderung in den Opelvillen auch dieses Jahr. Nun kann dieses Programm ausgebaut und in großem Umfang weitergeführt werden. Es richtet sich an Kinder im Kindergartenalter. mehr

clearing
Plus von vier Millionen Euro Stadtwerke sind gut im Geschäft
Die Inflation ist allerdings noch immer weit entfernt vom Zielwert der Europäischen Zentralbank (EZB). Foto: Daniel Reinhardt

Langen. Die Stadtwerke Langen stehen auf soliden Füßen. Das Unternehmen hat Kosten einsparen können und so die Planvorgaben übertroffen. Dabei sind die Geschäftsfelder vorausschauend gestreut. mehr

clearing
Unfall in Walldorf Fahrzeug kracht in Mauer
Die Einsatzkräfte der Walldorfer Feuerwehr an der Unfallstelle, an der ein Auto im Blumenbeet gelandet ist.

Mörfelden-Walldorf. Die Feuerwehr Walldorf wurde am Dienstag gegen 16.30 Uhr zu einem Autobrand in die Schwarzwaldstraße gerufen. Als das erste Fahrzeug der Feuerwehr eintraf, stellte sich jedoch heraus, dass es sich entgegen der ersten Meldung nicht um einen Fahrzeugbrand handelte. mehr

clearing
Klimaschutzkonzept der Stadt Neu-Isenburg Bilanz für die Umwelt

Neu-Isenburg. In der Stadtverordnetenversammlung wurde die Zwischenbilanz zum Klimaschutzkonzept diskutiert. Einigen Politikern gehen die Schritte noch nicht weit genug. mehr

clearing
FDP Neu-Isenburg FDP formuliert ihre Parteiziele
Pläne geschmiedet: Ortsvorsitzender Thilo Seipel (v.l.), René Rock, Susann Guber und Elvis Ness mit Bettina Stark-Watzinger, daneben Jörg Müller (Vorsitzender).

Neu-Isenburg. Bildung, Wirtschaft und Verkehr stehen im Zentrum der Arbeit der FDP. Das betonte Generalsekretärin Bettina Stark-Watzinger. mehr

clearing
Ausländerbereit der Stadt Neu-Isenburg Einsatz für Integration
Sarantis Biscas

Neu-Isenburg. Die Wahlbeteiligung für die Vertreter der Ausländer und Migranten soll besser werden. Doch viele wissen gar nichts von ihrem Recht zu wählen. mehr

clearing
SKG Sprendlingen Sportler holten Meistertitel und brachen Rekorde
Henrike Hohn (links) ist die SKG-Sportlerin des Jahres. Trainerin Sabrina Nickel hat die 15-Jährige zu ihren Erfolgen geführt.

Dreieich. Ob Schwimmer, Handballer oder Turner: Die SKG Sprendlingen zeichnete ihre besten Sportler aus. Deren Leistungen können sich sehen lassen. mehr

clearing
Dreieicher Jugendzentrum Ein Musikfestival als gelebte Inklusion
Die Musiker von »Pzzl« rockten das Festival des Fördervereins der Behindertin im Juz in der Benzstraße.

Dreieich. Für den Rock im Juz wurden großzügige Spenden abgegeben, die sinnvoll eingesetzt wurden. Bei der Organisation des Konzerts wurde ganze Arbeit geleistet. mehr

clearing
Neureligiöse Gemeinde Soka Gakkai International Die Gefahren der Atomwaffen
Zur Ausstellung »Die Würde des Lebens beschützen, für eine Welt ohne Atomwaffen« laden Julia Richter (l.) und Alexandra Fischer-Raabe ein.

Mörfelden-Walldorf. Eine Ausstellung im Rathaus Walldorf soll über die Gefahren von Atomwaffen aufklären. Sie ist zum ersten Mal in Deutschland zu sehen. mehr

clearing
SSG Langen Die Nachwuchskicker von morgen
Adrian Stanik (l.) und Arthur Pietrek (r.) überreichten 2014 den Siegerpokal der U17 der Frankfurter Eintracht. Die B-Jugend der Eintracht geht am 11. Juli erneut an den Start des Nachwuchsturniers.

Langen. In Langen kommen die großen Nachwuchsspieler auf dem Platz. Sie treten bei den „U17-Süd-West-Masters“ an. mehr

clearing
Mülltrennung in Groß-Gerau Wissenswertes über den Müll
Die Kreistagsabgeordneten erfuhren einiges über die Handhabe mit den Sammelcontainern.

Kreis Groß-Gerau. Die Mitglieder des Umweltausschusses im Kreis Groß-Gerau waren nach Büttelborn gekommen, um sich dort über die Mülltrennung und -verwertung zu informieren. Dort werden unter anderem Sperrmüll, Haus- und Grünabfälle gesammelt. mehr

clearing
Stadtmeisterschaften im Minigolf für Mörfelden-Walldorf Minigolfer putten um die Stadtmeisterschaft
Für die ersten drei Plätze in jeder Kategorie gibt es bei den Stadtmeisterschaften einen Pokal.

Mörfelden-Walldorf. Die Stadtmeisterschaften im Minigolf für Mörfelden-Walldorf auf der Anlage der Sport- und Kulturgemeinschaft (SKG) Walldorf, In Der Trift 5-7, stehen an. Am Sonntag, 19. mehr

clearing
Erinnerung an die eigene Taufe
Clara und Leon freuten sich über die Präsente zur Tauferinnerung.

Neu-Isenburg. In der evangelisch-reformierten Gemeinde gab es einen besonderen Gottesdienst. Kinder zwischen drei und acht Jahren erinnerten sich an ihre Taufe. mehr

clearing
Die Fahrradversteigerung erzielte Rekordergebnisse
Dieses Rad inklusive mehrerer Decken und einem Helm brachte das bisherige Rekordergebnis von sagenhaften 180 Euro.

Kelsterbach. Lea Börner kommt mit ihrer Freundin angeradelt und steuert den Hof hinter dem Kelsterbach Rathaus an. Dort steht ein großer Sonnenschirm einer bekannten Eismarke, doch die Gruppe davor hat mehr

clearing
Kanuten waren auf „Rettet die Sanna Tour“
Die Mitglieder des Kanu-Clubs beteiligten sich an der Aktion zur Rettung der Sanna in Tirol.

Kelsterbach. Die Mitglieder des Kelsterbacher Kanu-Clubs sind nicht nur sportlich, sondern sie engagieren sich auch. In diesem Fall für den Erhalt der Sanna. mehr

clearing
Zum Abschied gab es eine blühende Orchidee
Die Kirchenvorsteherin der evangelischen Versöhnungsgemeinde, Barbara Stein (l.), schenkte Pfarrerin Ursel Albrecht zum Abschied eine Orchidee.

Groß-Gerau. Von Rache und Barmherzigkeit handelte die letzte Predigt von Ursel Albrecht. Damit verabschiedete sich die Pfarrerin von der Gemeinde der Versöhnungskirche. mehr

clearing
Burgfestspiele Dreieichenhain Amüsiert in die Festspielsaison
Der Landrat des Kreises Offenbach, Oliver Quilling, und Gattin Andrea genossen die Abendsonne und Wein im Glas.

Dreieich. Der Versuch eines neureichen Simpels, ein kultivierten Mensch zu werden, eröffnete die Burgfestspiele Dreieichenhain. 850 Zuschauer amüsierten sich prächtig. mehr

Fotos
clearing
Arbeitslosigkeit in Offenbach und Groß-Gerau So wenig Jobsuchende wie Anfang der 90er

Kreis Offenbach/Groß-Gerau. Die Arbeitslosenquote in den Kreisen Offenbach und Groß-Gerau ist gegenüber Mai weiter gesunken. Im Gegenzug ist die Zahl der offenen Stellen allerdings deutlich gestiegen. mehr

clearing
Festival in Neu-Isenburg Tolle Preise für Open Doors Nachwuchsbands
Voller Vorfreude präsentieren Markus Distler (von links), Stefan Schmitt, Michael Kercher, Dirk Gieler und Dominik Stozem die Gewinne für den »Open Doors« Band-Wettbewerb.

Neu-Isenburg. Der Bandwettbewerb des „Open Doors“-Festivals zieht um. War in den Vorjahren stets die TV-Halle der Austragungsort dieser Nachwuchsveranstaltung, so wird diesmal ihre Bühne in der Frankfurter mehr

clearing
Kinderbetreuung in Dreieich Die Krabbelstufeninitiative feierte ihr 25-jähriges Bestehen
Zur Feier des Tages führten die Kids-Kinder zusammen mit ihren Erziehern einen kleinen Tanz auf.

Dreieich. Die „Kids“ betreut in zwei Krippen Kinder bis drei Jahren und leistet damit wertvolle Arbeit. Zur 25-Jahr-Feier waren rund 300 Besucher nach Dreieichenhain gekommen, um bei Spiel und Spaß dieses Fest zu feiern. mehr

clearing
Langener Waldseehaie „Der Weg ist das Ziel“
Das Team der Langener Waldseehaie hat sich gut vorbereitet und freut sich auf den Start beim Ironman am Sonntag.

Langen. Am kommenden Sonntag fällt der Startschuss für den Ironman. Mit von der Partie sind dann auch die Waldseehaie. mehr

clearing
Kommunalpolitik für Neu-Isenburg Im Einsatz für die Stadt
Günter Trützschler ist ein »echter Iseborjer« und feiert morgen seinen 70. Geburtstag.

Morgen wird ein „echter Iseborjer“ 70 Jahre alt: Günter Trützschler hat beinah sein ganzes Leben gern in der Hugenottenstadt verbracht. Mit FNP-Reporterin Kim Herschmann sprach er über seine Herkunft, seine Pläne und über die Kommunalpolitik, die er bei der SPD ... mehr

clearing
Ärger in Kelsterbach „Es ist abartig, was hier läuft“
Ayhan Isikli will nach seiner Abwahl seine Arbeit in der Fraktion der Freien Wähler wie gewohnt fortsetzen.

Kelsterbach. Ayhan Isikli wehrt sich gegen seine Abwahl. Sie sei aus Rache geschehen, weil er sich über die Stadtverordnetenvorsteherin Helga Oehne bei der Kommunalaufsicht beschwert habe. mehr

clearing
Landratswahl in Groß-Gerau Sie will Landrätin werden
Christiane Böhm

Groß-Gerau. Die Linken haben eine eigene Kandidatin für die Landratswahl nominiert: Christiane Böhm aus Trebur. Sie will die ständigen Steuererhöhungen bekämpfen. mehr

clearing
Hugenottenmedaille Auszeichnung für Speisekammmer
Seine Durchlaucht Erbprinz Alexander von Isenburg begrüßt die Neu-Isenburger Gäste im Schloßhof.

Neu-Isenburg. Die Speisekammer St. Josef feierte ihr zehnjähriges Bestehen. Zu diesem Anlass lud Bürgermeister Hunkel das Team zu einer Fahrt in die Isenburger Lande ein. mehr

clearing
Carl-Ulrich-Straße und Frankfurter Straße Erneut Zoff um die Kreuzung

Neu-Isenburg. Die geplante Neustrukturierung der Kreuzung Carl-Ulrich-Straße und Frankfurter Straße liegt auf Eis. Hessen Mobil gab der Stadt Zeit für eine Umstellung der Pläne. mehr

clearing
Ludwig-Uhland-Schule Kinder bilden den Regenbogen
Alex aus der Klasse 3 a war mit seiner Mutter zum Schulfest gekommen und gönnte sich eine süße Leckerei.

Neu-Isenburg. Spiele und Spaß gab es beim Sommerfest der Ludwig-Uhland-Schule. Die Kinder hatten sich in den Klassen darauf vorbereitet. mehr

clearing
Burg Hayn So wird die Burg erlebbar
Frank Wagner (kniend mit Kamera) mit seinen Schauspielern von der Freyen Gefolgschaft im Hayn, die ihm bei dem Filmdreh zur Zeitreise nach Dreieichenhain um 1500 geholfen haben.

Dreieich. Auf dem Computer ist die Burg Hayn jetzt so erlebbar, wie sie vor Jahrhunderten aussah. Das Modell hat Frank Wagner geschaffen. mehr

clearing
Ausbau der B 486 Langener CDU bemängelt „grüne Inkonsequenz“
CDU-Fraktionschef Berthold Matyschok

Langen. Die Grünen sind gegen den vierspurigen Ausbau der B 486. Die CDU hält dagegen und meint, mehr Einwohner und Gewerbe bräuchten vernünftige Straßen. mehr

clearing
Egelsbacher Hunderennen Sportlicher Eifer der Vierbeiner wurde belohnt
Lenny rannte beim  Hunderennen auf Platz drei in der Welpengruppe. Frauchen Carmen Basile (r.) war  stolz auf ihn.

Egelsbach. 50 Hunde traten in Egelsbach in verschiedenen Klassen an. Manch ein Vierbeiner war dabei so schnell, dass die Zeit ein zweites Mal gemessen werden musste. mehr

clearing
20-jähriges Jubiläum Ein Fest für die Rasselbande
Erster Stadtrat Franz-Rudolf Urhahn (r.) gratulierte der Rasselbande zu ihrem 20-jährigen Bestehen.

Mörfelden-Walldorf. In der Einrichtung „Rasselbande“ wurde am Wochenende groß gefeiert. Dort werden seit 20 Jahren Kinder unter drei Jahren bis zum Eintritt in den Kindergarten betreut. mehr

clearing
Turngesellschaft Walldorf In Schwung gekommen
Etwa 150 Besucher waren zum Zumba-Event der TGS gekommen, um sich bei lauter Musik auszupowern.

Mörfelden-Walldorf. Rund 150 Interessierte waren dem Aufruf zum Zumba-Event der TGS Walldorf gefolgt. Bei fetziger Musik absolvierten die Teilnehmer ein schweißtreibendes Fitnessprogramm. mehr

clearing
Chor der evangelischen Christuskirchengemeinde Kelsterbach Ein wunderbarer Auftritt
Der Kirchenchor der Christuskirchengemeinde unterhielt unter der Leitung von Victoria Anton die Bewohner im Haus Weingarten.

Kelsterbach. Schwungvoll, getragen oder auch langsam: Der Chor der Christuskirchengemeinde gab sein Sommerkonzert. Den Zuhörern im Haus Weingarten gefiel’s. mehr

clearing
Rot-Weiß Walldorf Kennenlernen beim TiKeBathlon
Beim TiKeBathlon, ausgerichtet vom Verein  Rot-Weiß Walldorf, wurden unter anderem die Besten im Kegeln ermittelt.

Mörfelden-Walldorf. Die Teilnehmer beim TiKeBathlon mussten Tischtennis spielen, kegeln und Badminton spielen. Zwölf Paare traten in Walldorf gegeneinander an. mehr

clearing
Magische Klänge zum Jubiläum
Die Magic Sound Big Band untermalte die Feier zum 25-jährigen Bestehens des Heimatmuseums Mörfelden.

Mörfelden-Walldorf. Das 25-jährige Bestehen des Heimatmuseums Mörfelden (wir berichteten) wurde in geselliger Runde im Museumsgarten begangen. Heimatvereinsvorsitzende Annelise Krichbaum zeigte sich erleichtert, mehr

clearing
Die „Sahneschnitten“ waren am schnellsten
Gebannt starren alle auf den Puck, den das »Bembel Babe« in Richtung Bembel gespielt hat.

Langen. Bei der Ebbelwoistaffel brauchten die Teilnehmer Geschick und Glück. Wer gewinnen wollte, musste schnell sein. mehr

clearing
Auf den vorderen Plätzen
Die erfolgreichen Turnerinnen des TuS Kelsterbach freuen sich schon auf die zweite Runde der Gaumeisterschaften am Sonntag.

Kelsterbach. Die Turnerinnen des Turn- und Sportvereins (TuS) Kelsterbach starteten bei den Gau-Mannschaftsmeisterschaften im Gerätturnen in Sulzbach. mehr

clearing
Ausbildung bei Rewe Rewe stellt für Logistikzentrum Auszubildende ein
Jörg Eirich

Neu-Isenburg. Mit dem Logistikzentrum auf dem Gehespitzgelände ist Rewe einer der größten Arbeitgeber in der Hugenottenstadt. „Rund 350 Mitarbeiter sind derzeit damit beschäftigt, dass die deutschlandweit mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse