Kreis Offenbach und Kreis Groß-Gerau Nachrichten und Bilder aus den Kreisen Offenbach und Groß-Gerau

Maria

Sator-Marx

Neu-Isenburg. Die CDU kritisiert den Dringlichkeitsantrag der Grünen zur Verkehrssituation bei „Open Doors“. Dieser sei geradezu grotesk. mehr

Bertha von Suttner ziert das Plakat der Pazifisten.

Mörfelden-Walldorf. Das Anti-Militär-Bündnis mahnt ein Konterfei von Bertha-von-Suttner an der gleichnamigen Schule an. Ein Plakat ließ die Schulleitung entfernen. MEHR

clearing
Die Stadtverordneten beraten wieder, wie sie die den städtischen Haushalt konsolidieren.	Foto: dpa

Dreieich. Dreieich macht 800 000 Euro weniger Schulden. Das ist mehreren Posten im Haushalt geschuldet. Die neuesten Zahlen brachte der Magistrat gestern im Parlament ein. MEHR

clearing

Hans-Joachim Heist – alias Gernot Hassknecht – hat als festes Ensemblemitglied der ZDF-„heute show“ Kultstatus erreicht. Für seine ständig wachsende Fangemeinde ist er das Sprachrohr, wenn es darum geht, Frust und Ärger über Missstände lautstark auf ... MEHR

clearing
Günter Schork ist seit September 2012 bildungspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im hessischen Landtag und kandidiert derzeitfür seinen Wiedereinzug. Seine berufliche Laufbahn begann Schork als Offizier bei der Fallschirmjägertruppe der Bundeswehr, der er bis 1986 angehörte. Während seiner Dienstzeit hat er an der Universität der Bundeswehr in Hamburg studiert. Der Diplom-Kaufmann begann anschließend eine Ausbildung bei einer Bank. In der Branche war er bis 2002 tätig. Von 2005 bis 2008 und dann wieder seit 2009 sitzt er im Wiesbadener Landtag. Dazu ist er noch im Kreistag und in der Stadtverordnetenversammlung Mörfelden-Walldorfs. Er wohnt in der Doppelstadt und ist mit der Kommunalpolitikerin Kirsten Schork verheiratet. Schork ist unter anderem Vorsitzender der Gewerbegemeinschaft Mörfelden-Walldorf und des Fördervereins Jagdschloss Mönchbruch.Seit 2008 hat der 57-Jährige eine eigene Unternehmensberatung.

Kreis Groß-Gerau. Nachdem die CDU zu einer Beschlussvorlage der Linken zum Erhalt des ärztlichen Bereitschaftsdienstes einige Ergänzungen und Streichungen eingebracht hatte, konnten sich alle Fraktionen des Kreistages mit dem Antrag anfreunden. Damit plädiert der Kreistag einhellig für einen ... MEHR

clearing
Die Mitglieder des Unimogclubs Gaggenau zeigten auf der hügeligen Erdpiste die ganze Kraft ihrer Arbeitsmaschinen.	Foto: Nicole Jost

Dreieich. Das Dreieicher Maislabyrinth ist wieder da. Zum Start der Veranstaltung waren Unimog-Fahrer mit ihren Gefährten gekommen. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Ein erfrischendes Bad im Eimer bringt große Freude im Sommer.

Kreis Groß-Gerau. Unter dem Titel „Auf Augenhöhe“ präsentiert Carmen Erlenbach in der Kreissparkasse Groß-Gerau ihre neuesten Werke. Die Motive stimmen mal nachdenklich, mal heiter. MEHR

clearing
Die Kinder aus der Kindertagesstätte  St. Josef hatten einen bunten Tanz vorbereitet .

Neu-Isenburg. Die Kinder hatten für das Pfarrfest der katholischen Gemeinde St. Josef mehrere sehenswerte Tänze einstudiert. Und auch sonst war das Fest ein Erfolg. MEHR

clearing
Dem Verfall preisgegeben und dennoch strahlt dieses Bild eine ungewöhnliche Faszination aus.	Foto: Hans-Jürgen Enkelmann

Mörfelden-Walldorf. Mystische Bilder und Fotografien von ungewöhnlichen Orten haben Hans-Jürgen Enkelmann sowie Gabriele und Bernhard Mielich mit der Kamera festgehalten. MEHR

clearing
Ein gemeinsamer Ausflug im Hessentagspark: Die Familienpaten des Kreises Offenbach genossen den gemeinsamen Sommertag sichtlich.	Foto: Nicole  Jost

Kreis Offenbach. Im Kreis Offenbach sind derzeit vier Familienpaten im Einsatz. Sie helfen Eltern im Alltag. Nun gab es ein gemeinsames Picknick. MEHR

clearing
Viktoria und Musal haben ihr kleines Kosmetikstudio, dass sie beim Schulfest  Eltern und Schülern präsentierten, selbst entworfen und gebaut.	 Foto: Jost

Langen. Ausflüge, Design oder Theater: In der Projektwoche konnten sich die Albert-Einstein-Schüler austoben. MEHR

clearing
Kira und Amal sausen hoch konzentriert mit dem mit Wasser gefüllten Schwamm von einem Eimer zum anderen.	Fotos: Leo Postl

Kelsterbach. Beim Sport- und Spielfest in der Karl-Treutel-Schule waren vor allem Schnelligkeit und Geschick gefragt. Die Kinder hatten an den verschiedenen Stationen ihre helle Freude. MEHR

clearing
Die Bezirksmeisterin Celine Seifert (re.) beherrschte ihre Gegnerin.

Egelsbach. Zwei Bezirksmeister und einen Vize-Bezirksmeister: Das brachten die Meisterschaften den Egelsbacher Judoka. MEHR

clearing
Die erfolgreiche Mädchenmannschaft mit ihrem Trainer Alexander Reibold (links) und Florian Röder vom Lehrer-Team. 	Foto: fnp

Dreieich. Trotz Ausfällen belegte das Fußball-Mädchen-Team der Max-Eyth-Schule im Bundesfinale den dritten Platz. Die Jungs dagegen schieden schon im Viertelfinale aus. MEHR

clearing
Hugo Strasser steht selbst mit 92 Jahren gerne auf der Bühne

Dreieich. Das „Jazz in der Burg“-Festival geht zum 39. Mal an den Start. Es wird geswingt, gejazzt und gegroovt. MEHR

clearing

Neu-Isenburg Bürgeramt: 7–18 Uhr, im Alten Stadthaus, Schulgasse MEHR

clearing

Neu-Isenburg. Mehr als 100 Maler- und Lackierergesellen aus dem Prüfbezirk Darmstadt feiern bei der öffentlichen Freisprechung am Freitag, 25. MEHR

clearing

Neu-Isenburg. „Täglich Brot für Beregovo“ heißt ein Projekt von Pfarrersfrau Jutta Loesch aus der Marktplatzgemeinde, das mit mehr als 1000 Spendern dort Hilfe leistet, wo die Not groß ist. MEHR

clearing

Dreieich: Hannelore Brückmann , Blumenstr. 7, sowie Heinz Lindenau MEHR

clearing

Wichtige Rufnummern: Polizei: 110, Feuerwehr: 112. MEHR

clearing

Mörfelden-Walldorf. Quiz-Nacht im Kuba Die aus den Irish Pubs dieser Welt bekannte Quiz-Night hält an jedem vierten Freitag im Monat MEHR

clearing

Der Normalbürger zahlt die Zeche Folgender Leserbrief erreichte die Redaktion zum Thema MEHR

clearing

Mörfelden-Walldorf. Zu den Kult(o)urtagen wird in der Hofreite Goldener Apfel ein abwechslungsreiches Programm geboten. Den Auftakt macht das SKV-Blasorchester. Danach geht es in 80 Tagen um die Welt. MEHR

clearing

Mörfelden-Walldorf. Die Sportschule für Kinder der Sport- und Kulturvereinigung (SKV) Mörfelden bietet vom 11. bis 15. August ein Sommercamp für Fünf- bis Zehnjährige an. MEHR

clearing

Langen. Wegen Bauarbeiten ist der Dreieichring von heute an bis Freitag, 25. Juli, im Abschnitt der Hausnummer 36 a für den Verkehr gesperrt. MEHR

clearing

Langen. Rund 30 Frauen kamen in Langen zusammen, um etwas über Hildegard von Bingen und ihre Kräuterrezepte zu erfahren. Nach einem gemütlichen Frühstück, das vom Küchenteam vorbereitet worden MEHR

clearing

Langen. Wer kennt noch Klementine aus der Waschmittelwerbung oder das „HB-Männchen“? Michael Och vom Begegnungszentrum Haltstelle lädt die Besucher des Treff Nord für morgen, Donnerstag, 15 MEHR

clearing

Kelsterbach. Kleeblatt macht Pause Die Kleeblatt-Geschäftsstelle und das Café legen im August eine Sommerpause ein. Vom 2. MEHR

clearing

Kelsterbach. Gemeinde sucht Küster Die evangelische Christuskirchengemeinde Kelsterbach sucht einen Küster und einen Organist zum MEHR

clearing

Kreis Groß-Gerau. Netzwerk für Frauen Aus dem gemeinsamen Interesse heraus, frauenspezifische Themen stärker in den Fokus zu nehmen, MEHR

clearing

Rüsselsheim. Die Stadt Rüsselsheim verkauft das Bürgerhaus in Bauschheim für den symbolischen Preis von einem Euro an den Verein „Für Bauschheim“. Dieser ist damit fortan für die erforderliche Sanierung und den Betrieb des Hauses verantwortlich. MEHR

clearing

Rüsselsheim. Kolition von SPD und Grüne bedroht? Der Koalitionsausschuss von SPD und Bündnis 90/Die Grünen tagte am Montag, um MEHR

clearing

Rüsselsheim. Für 90 Tage hinter Gitter Die Rüsselsheimer Polizei hat am Montag einen 25-Jährigen festgenommen. MEHR

clearing

Egelsbach. Der Haupt- und Finanzausschuss der Gemeinde Egelsbach kommt am morgigen Donnerstag zu einer Sondersitzung zusammen. Zur Beratung stehen die Vergabe der Betriebsleitung für die neue MEHR

clearing

Dreieich. Die evangelische Familienbildung Langen lädt zum Kurs „Eltern-Kind-Gruppe“ ein. Geeignet ist dieser für Mütter und Väter mit Kindern bis drei Jahre. MEHR

clearing

Dreieich. Seit 1985 wird im Haus Falltorweg jeden Montag von 17.30 bis 22 Uhr Bridge gespielt. Derzeit treffen sich regelmäßig 12 bis maximal 20 Spieler. MEHR

clearing

Dreieich. Die Mitglieder des Handballsportvereins (HSV) Götzenheim treffen sich am Freitag, 25. Juli, 20 Uhr, zur Jahresabschlussversammlung in der HSV-Gaststätte, Langener Straße 69. MEHR

clearing

Dreieich. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) sucht Verstärkung für die Gymnastikgruppe in Sprendlingen. Wer gerne Kontakt und Gemeinschaft mit Gleichgesinnten in lockerer Runde bei Bewegung, Sport und Spaß MEHR

clearing

Dreieich. Nach mehrjähriger Pause der Querflötenausbildung in Offenthal hat der Musikverein (MVO) nun eine neue Instrumentenlehrerin gefunden. MEHR

clearing

Neu-Isenburg. Das Forum zur Förderung von Kunst und Kultur in Neu-Isenburg lädt alle Kunstliebhaber zu einem Rundgang über die Mathildenhöhe und der Besichtigung des Jugendstil-Museums in Darmstadt MEHR

clearing

Text7 Freifläche.382$Text DAZ MEHR

clearing

Neu-Isenburger Neue Presse Adresse: Frankenallee 71 – 81, 60327 MEHR

clearing

Neu-Isenburg Autokino Gravenbruch: MEHR

clearing
Hans Joachim Heist in seiner Rolle "Gernot Hassknecht" mit seinem neuen Programm "Das Hassknecht-Prinzip". Am 23.07. steht er auf der Bühne bei den Burgfestspielen Dreieichenhain. © Willi Weber Fotografie

Dreieich-Dreieichenhain. Hans-Joachim Heist steht morgen bei den Burgfestspielen Dreieichenhain auf der Bühne und wird seinen Fans ordentlich einheizen. MEHR

clearing
Alfred Clouth, Präsident der IHK Offenbach. Foto: Niess

Kreis Offenbach. Einigen Unternehmen im Kreis Offenbach kommt die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes teuer zu stehen. Um konkurrenzfähig zu bleiben, müssten sie Mitarbeiter entlassen oder ihren Stromverbrauch künstlich steigern. MEHR

clearing
E-Mobilität ist ausgesprochen teuer. Foto: Jan Woitas

Dreieich. Energie sparen, das Auto stehen lassen und etwas für das Klima tun: Das steht in Dreieich in den kommenden Jahren ganz oben auf der Prioritätenliste. MEHR

clearing
Regina Gomer (v. l.), Paula Doebel und Stine Ehlert hatten Erfolg.

Neu-Isenburg. Die Gymnastinnen der TSG räumten beim internationalen Pastorelli Cup der Rhythmischen Sportgymnastik ab. Auch beim Deutschland Cup waren sie erfolgreich. MEHR

clearing
Per Handschlag schickte Bürgermeister Herbert Hunkel die Isenburgerin Katharina Pels auf die Tour.	Foto: Leo Postl

Neu-Isenburg. Die Isenburger Radler ließen sich von der Hitze nicht abhalten: Sie schwangen sich zum RTF und zum Volksradfahren auf die Drahtesel. MEHR

clearing
Die Mannschaft „Hundskogel Highland Hacker“ legte beim Bustauziehen der Stadtwerke eine enorme Geschwindigkeit vor.	Foto: Carmen Erlenbach

Rüsselsheim. Zwei Mal 37,5 Meter: Das war die Strecke, die in Rüsselsheim ein Bus gezogen werden musste. Mit dieser besonderen Veranstaltung feierten die Stadtwerke am Wochenende ihr 75-jähriges Bestehen. MEHR

clearing
Die Preisträger des diesjährigen Umweltschutzpreises Edith Müller (von links), Vertreter der Kita IV mit der Leiterin Doris List (3.von links) sowie Eric Baitinger und Martin Schulmeyer vom Imkerverein Mörfelden.	Foto: Karlheinz Niess

Mörfelden-Walldorf. Der Imkerverein Mörfelden-Walldorf, die Kita IV und Edith Müller sind die Umweltschutzpreisträger 2014. Sie setzen sich alle auf unterschiedliche Weise für das Wohl von Tieren und Pflanzen ein. MEHR

clearing
Lena Marie Kunkel und Friedel Klein lagen beim 16. Loch noch gut im Rennen um die Stadtmeisterschaft.	Foto: Karlheinz Niess

Mörfelden-Walldorf. Das Ziel war klar: 18 Bahnen mit möglichst wenig Schlägen schaffen. Für die besten Sportler der Stadtmeisterschaft im Minigolf gab es Pokale. MEHR

clearing
Alleinunterhalter „Captain Cook“ (hinten) sorgte  für  Seemannsmusik und die Pflegekräfte tanzten gemeinsam mit den Bewohnern. 	Foto: Jost

Dreieich. Willkommen an Bord des Kursana Domizils: Bewohner und Gäste verbrachten einen beschwingten Nachmittag. Dazu gab es Köstlichkeiten vom Grill. MEHR

clearing

Text7 Freifläche.382$Text DAZ MEHR

clearing

Neu-Isenburg Bürgeramt: 7–18 Uhr, im MEHR

clearing

Neu-Isenburg. Alles rund um das Thema Energiesparen gibt es am Samstag, 26. Juli, zwischen 10 und 13 Uhr in der Stadtbibliothek, erstes Obergeschoss, Frankfurter Straße 152. MEHR

clearing

Neu-Isenburg: Marie Seiferlein , Friedensallee 84, wird 92, und Herbert MEHR

clearing

Neu-Isenburg. Die Buchenbuschgemeinde lädt in der Stadt, der die Auszeichnung „Fairtrade Town“ verliehen wurde, für morgen, Mittwoch, zu einer Informationsveranstaltung ein. MEHR

clearing
Brüder-Grimm-Schüler besuchten den Neu-Isenburger Weltladen.	Foto: fnp

Neu-Isenburg. Margit Emde vom „Weltladen“ unterstützte in den vergangenen Wochen den Religions-Unterricht zum Thema „Gerechtigkeit“ an der Brüder-Grimm-Schule (BGS). MEHR

clearing

Mörfelden-Walldorf. Stammtisch der Naturfreunde Die Naturfreunde, Ortsgruppe Mörfelden-Walldorf, laden zu ihrem Stammtisch am MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse