E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 27°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Eine Rettungsweste für jeden Passagier

Während der 50 Minuten langen Fahrt befragten die Schüler Kapitän Winfried Reitz.

Jan B.: Wie lang und schwer ist das Schiff, Herr Reitz?

WINFRIED REITZ: Es ist 50 Meter lang, 10,5 Meter breit und wiegt zwischen 300 und 400 Tonnen.

Alexander: Wie alt ist das Schiff?

REITZ: Vier Jahre.

Hubert: Wie schnell fährt Ihr Schiff?

REITZ: Es fährt 13 Kilometer pro Stunde bei Gegenströmung und 22 Kilometer pro Stunde mit der Strömung.

Jan B: Woher bekam das Schiff seinen Namen?

REITZ: Mit einem Preisausschreiben. Der Name wurde ausgelost.

Alexander: Wie viele Rettungsboote hat das Schiff?

REITZ: Ein Rettungsboot und für jeden Passagier eine Rettungsweste

Hubert: Fahren die Schiffe auch bei schlechtem Wetter?

REITZ: Ja, wir fahren immer.

Jan C.: Wie ist der Tiefgang des Schiffes?

REITZ: 1,20 Meter normal. Der tiefste Punkt liegt bei 1,38 Meter.

Hubert: Was war Ihr schlimmstes Erlebnis an Bord?

REITZ: Ein Gast hatte einen Herzinfarkt.

Alexander: Woher wissen Sie, wo Sie mit Ihrem Schiff fahren dürfen?

REITZ: Die Bojen auf dem Wasser zeigen mir den Weg.

Jan C: Auf welche Verkehrszeichen müssen Sie auf dem Wasser achten?

REITZ: Auf die Zeichen an den Brücken und Schleusen.

Jan B: Wie viele Passagiere werden im Jahr befördert?

REITZ: 1,8 Millionen.

Jan C: Wie lange dauerte Ihre Ausbildung und wie viel verdient man ungefähr anschließend?

REITZ: Nach drei Jahren ist man Matrose, mit 21 dann Kapitän. Mein Gehalt ist mit dem eines Lokführers vergleichbar.

Jan B: Welche Fahrt ist für Sie am schönsten?

REITZ: „Rhein in Flammen“.

Jan Böhmer, Jan Carenini, Alexander Schön, Hubert Gienko

Zur Startseite Mehr aus Kreise Offenbach/Groß Gerau

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse