E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 14°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Tierischer Wettbewerb: Fotowettbewerb: „MöWa sucht den Superhund“

Welcher niedliche Bello wird wohl Mörfelden-Walldorfs next Top-Dog und Cover-Hund? (Symbolbild) Foto: (40415982) Welcher niedliche Bello wird wohl Mörfelden-Walldorfs next Top-Dog und Cover-Hund? (Symbolbild)
Mörfelden-Walldorf. 

Sie haben es schon immer gewusst: Ihr Hund ist ein super Hund! Und deshalb gehört er auf eine Titelseite. Die Stadt Mörfelden-Walldorf macht es möglich und sucht nun das schönste Hundefoto.

Von Frühjahr an erhalten Hundehalter, die ihren Vierbeiner in Mörfelden-Walldorf anmelden, einen Informationhandzettel. Für das Bild, welches das Flugblatt zieren soll, sucht die Stadt das beste Hundefoto und startet nun die Aktion „MöWa sucht den Superhund“.

„Wir freuen uns auf viele kreative, schöne oder lustige Fotos“, sagt Steffen Seinsche, Dezernent des Bürger- und Ordnungsamtes. „Mit dem Informationsflyer möchten wir den Hundebesitzern einige Tipps und Verhaltensregeln rund um das Thema Hundehaltung mit auf den Weg geben.“ Zudem informiert der Flyer, an welchen Orten ein Hund angeleint werden muss und man Tütenspender oder sogenannte „Dogstations“ zu finden sind.

„Hunde sind treue Begleiter und manchmal auch unterstützende Helfer. Sie bringen viel Freude in den Alltag, aber auch Verantwortung mit sich. Wenn alle Halter ein paar Regeln einhalten, klappt das harmonische Miteinander, und alle sind zufrieden“, sagt der Bürger- und Ordnungsdezernent.

Interessierte, die an dem Wettbewerb teilnehmen möchten, können ein Bild ihres Lieblings im JPG-Format in der Größe 300 dpi und maximal fünf Megabyte an die E-Mail-Adresse hundestar@moerfelden-walldorf.de schicken. Einsendeschluss für die Fotos ist am Freitag, 24. Februar.

Eine unabhängige Jury wählt aus allen eingesendeten Aufnahmen das schönste Hundefoto aus, das schließlich das Cover zieren wird. Weitere Infos zu dem Fotowettbewerb gibt es im Internet unter www.moerfelden-walldorf.de.

(fnp)
Zur Startseite Mehr aus Kreise Offenbach/Groß Gerau

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen