E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 16°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Wohnmobil stand im Flammen

Langen. 

Wohnmobil stand
im Flammen

Ein in der Liebigstraße abgestelltes WohnmobilAm frühen Sonntagmorgen stand in Flammen. Anwohner hatten den Brand festgestellt und sowohl die Polizei als auch die Feuerwehr verständigt. Der Ford brannte völlig aus. Was die Ursache des Feuers war, muss von den Experten der Kripo geklärt werden, die in alle Richtungen ermitteln. Die Beamten fragen daher auch nach möglichen Zeugen, die in der Zeit vor 6 Uhr jemanden an der Ecke Liebigstraße/Weserstraße gesehen haben. Hinweise telefonisch unter der Rufnummer der Kripo (0 69) 80 98-12 34 oder der Wache in Langen unter (0 61 03) 90 30-0.

(fnp)
Zur Startseite Mehr aus Kreise Offenbach/Groß Gerau

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen