Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Neu-Isenburg 21°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse
« neuere Artikel vom 06.09.2017 aus dem Ressort Kreise Offenbach/Groß Gerau ältere »
Prozess gegen Schläger eingestellt Anklagen gegen 35-Jährigen sollen in neuem Verfahren gebündelt werden
Die Statue Justizia.

Egelsbach. Das Verfahren gegen einen 35-jährigen Schausteller dauerte nur 30 Minuten. Dann wurde es vorläufig eingestellt. Es soll ein vernünftiger Verfahrensweg für den mehrfach vorbestraften Mann gefunden werden, gegen den noch weitere Anklagen laufen. mehr

clearing
Neuer Investor Ein Hotel für den Güterbahnhof
Das Verwaltungsgebäude mit dem anschließenden Güterschuppen des ehemaligen Güterbahnhofs in Neu-Isenburg will der Investor erhalten. Auf den freien Flächen sollen ein Hotel und ein Bürokomplex mit Fitnessstudio entstehen.

Neu-Isenburg. Seit einigen Jahren liegt das Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs in Neu-Isenburg verwaist da. Doch das könnte sich schon bald ändern: Der neue Investor hat dort ambitionierte Pläne. mehr

clearing
Ausschüsse beraten über umstrittene Pläne Fußballakademie: Jetzt wird’s ernst
Symbolbild Fußball

Dreieich. Die Pläne für die Lettkaut sind in Dreieich seit Wochen ein viel diskutiertes Thema. Am Mittwoch befassen sich die Kommunalpolitiker in einer gemeinsamen öffentlichen Ausschusssitzung mit diesem „heißen Eisen“. Die Vereine rund um die Lettkaut sind gespannt. mehr

clearing
Skulpturenpark „Silhouette“ erhält den Publikumspreis
Der ehemalige Kunststudent Marco Poblete präsentierte beim Mörfelder Skulpturenpark seine eindrucksvolle Holzkonstruktion mit Titel „Gebirgssilhouette“, die den Publikumspreis erhielt.

Mörfelden-Walldorf. Die diesjährige Auflage des Skulpturenparks ist vorüber. Zum Abschluss wurden an die Künstler ein Jury- und ein Publikumspreis vergeben. Pläne für den nächsten Skulpturenpark bestehen auch schon. mehr

clearing
Spendenlauf Marc Brunet läuft für verfolgte Christen
Marc Brunet erreicht das Zentrum im Alten Ort und versucht sich zu orientieren.

Neu-Isenburg. Marc Brunet ist derzeit auf dem Hugenotten- und Waldenserpfad unterwegs. Damit will er auf Christen aufmerksam machen, die wegen ihres Glaubens verfolgt werden. mehr

clearing
« neuere Artikel vom 06.09.2017 aus dem Ressort Kreise Offenbach/Groß Gerau ältere »

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse