E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 18°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse
« neuere Artikel vom 10.04.2018 aus dem Ressort Kreise Offenbach/Groß Gerau ältere »

Entspannt und umweltfreundlich Testfahrt mit einem Elektroauto überrascht

Unser Mitarbeiter Alexander Koch freut sich auf die Probefahrt mit dem E-Auto und ist angenehm überrascht von der Fahrweise.

Mörfelden-Walldorf. Mörfelden-Walldorf nimmt derzeit an einem Carsharing-Pilotprojekt mit Elektroautos teil. Unser Mitarbeiter Alexander Koch hat eine Testfahrt mit einem der Elektroautos gemacht, einem Renault ZOE. mehr

clearing

Regionaltangente West Anwohner wollen Bürgerentscheid

In die zentrale Nord-Süd-Achse der Frankfurter Straße (von rechts unten nach links oben), münden die Friedhofstraße (li.), die Carl-Ulrich-Straße (re.) und die Schleussnerstraße (re. oben).

Neu-Isenburg. In die Diskussion um die Verlängerung der Regionaltangente West (RTW) in Neu-Isenburg kommt neuer Schwung. Morgen kommt das Thema im Bauausschuss zur Sprache. Die Gegner protestieren in einer Online-Petition. Doch damit nicht genug. . . mehr

clearing

Sport- und Bildungscampus „Bei der Lettkaut drängt die Zeit“

So könnte das Areal an der Sprendlinger Lettkaut mit dem Sport- und Bildungspark aussehen. Die Kleingärtner würde einen neuen Platz auf einem städtischen Grundstück bekommen.

Dreieich. Die Entwicklung des vieldiskutierten Sport- und Bildungscampus an der Sprendlinger Lettkaut rückt wieder in den Fokus. Jetzt gibt es erste Ansichten. mehr

clearing

Asklepios Klinik Dr. Ralf Lehmann ist neuer Chef für die Kardiologie

Neuer Chef der Kardiologie: Ralf Lehmann (rechts) leitet jetzt die Abteilung an der Asklepios-Klinik in Langen. Geschäftsführer Jan Voigt (links) ist froh über den renommierten Ersatz für Vorgänger Prof. Dr. Hans-Georg Olbrich.

Langen. Die kardiologische Abteilung der Asklepios Klinik in Langen wechselt ihren Chefarzt: Dr. Ralf Lehmann löst Prof. Hans-Georg Olbrich ab. mehr

clearing

Kunstwerke Die Schönheit steckt oft im Detail

Kathrin Sachse vor ihren Kunstwerken aus der Serie „Abstraktionen des Zerfalls“.

Dreieich. Die Kunstwerke sind in Ecken und Winkeln entstanden, denen man auf den ersten Blick keine positive Kraft zutrauen würde. Kathrin Sachse vermittelt dieses Gefühl mit ungewöhnlichen Fotos. mehr

clearing

Handgemacht Jubiläumsbembel zur 300. Kerb ist heiß begehrt

Anja Keßler, Eva und Eike Kalenderian, Kristina Marx und Bela Waldhauser  haben sich natürlich schon Jubiläumsbembel gesichert.

Dreieich. Die Vorfreude auf die 300. Kerb in Dreieichenhain kennt keine Grenzen. Klar, dass der Jubiläumsbembel bei den Bürgern mehr als beliebt ist. mehr

clearing

Pflanzen Das heimische Zwerggras ist zurück

Blühendes Zwerggras, das an dieser Stelle im vorigen Jahr in Walldorf ausgesät wurde.

Mörfelden-Walldorf. Etliche Anstrengungen haben Gärtner, Ämter und Gartenspezialisten unternommen, das Zwerggras in der Doppelstadt wieder heimisch zu machen. Es ist gelungen. Bereits im März blühten die ersten Pflanzen. mehr

clearing
« neuere Artikel vom 10.04.2018 aus dem Ressort Kreise Offenbach/Groß Gerau ältere »

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen