E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 16°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Limburg Nachrichten und Bilder aus Limburg und dem Kreis Limburg-Weilburg

<span></span>
Keine Spitzenwerte mehrKonjunktur im IHK-Berzik Limburg schwächelt langsam

Für den IHK-Bezirk Limburg zeigt sich derzeit eine weiterhin erfreuliche konjunkturelle Lage. Der Konjunkturklimaindex erreicht jedoch nicht mehr die Spitzenwerte vom Anfang des Jahres. In einer Branche sind sie aber weiter gestiegen. mehr

Fest auf dem Markplatz Spiel und Spaß auf dem Oktoberfest in Limburg

Die neue Miss Stadl-Madl Jessica Bach (links) zusammen mit Sandra Seelbach vom Organisationsteam.

Limburg. Der Rummel auf dem Limburger Oktoberfest hat gestern Nachmittag begonnen. Natürlich kamen die meisten Besucher erst abends zur Eröffnung zum Feuerwerk und zum Fassbieranstich. Doch einige Besucher waren schon am frühen Nachmittag da, um in aller Ruhe durch die Fahrgeschäfte ... mehr

clearing

Gemeinschaftsübung am Kirchturm Feuerwehr in Bad Camberg probt den Ernstfall

Der Kirchturm der katholischen Pfarrkirche ist derzeit eingerüstet und wird es bis zum nächsten Jahr bleiben.

Bad Camberg. Mehr als 50 Einsatzkräfte von Feuerwehr und dem Deutschen Roten Kreuz übten den Ernstfall. Und es klappte alles prima. mehr

clearing

Vorfall in Steinbach Schwester besteht auf ihrem Hausrecht: Zwangsräumung

Zwangsräumung in Steinbach: Gerichtsvollzieher und Polizeibeamte holen Wolfgang Flügel aus dem Haus, das er immer bewohnt hat, das aber der Schwester gehört. Die will die Immobilie sanieren.

Steinbach. Dramatische Szenen spielten sich gestern in Steinbach ab. Das Haus, in dem Wolfgang Flügel seit seiner Geburt lebt, wurde zwangsgeräumt. Seine Schwester, die zugleich Eigentümerin der Immobilie ist, will sanieren. Flügel und seine Freundin wohnen vorübergehend in einem Hotel . mehr

clearing

Bildergalerien

Prozess Geldanlagen bei der „G.-Bank“

Hans-Martin G. auf dem Weg zur Anklagebank

Limburg. Am zweiten Verhandlungstag im Untreue-Prozess gegen den ehemaligen Vorstand der Volksbank Langendernbach hat die Wirtschaftsstrafkammer gestern Belege der Scheingeschäfte gesichtet. Dabei ging es auch um die Motive der Kunden. mehr

clearing

Ohl-Heat-Halle Kreiseigene Gesellschaft plant Hallenkauf – Puffer zur Aufnahme von weiteren Flüchtlingen

Blick in die Ohl-Heat-Halle, wo zurzeit 260 Plätze für die Unterbringung von Flüchtlingen zur Verfügung stehen.

Limburg-Weilburg. Die Ohl-Heat-Halle in Dietkirchen wird bereits als Ankunftszentrum für Flüchtlinge genutzt. Nun soll sie gekauft werden. Sollten die Zahlen weiter sinken, sieht Landrat Michel dennoch Verwendung für das Gebäude. mehr

clearing

Mallorca, Mord und Mädchen Die Theatergemeinde geht mit fünf Stücken in die Spielzeit 2018/2019

Ein Zimmer für alle: Die Komödie „Ausgerechnet Mallorca“ ist eines von fünf Stücken, das die Theatergemeinde Weilburg auf die Bühne bringt.

Weilburg. Wenn einem der Erfolg recht gibt: Die Theatergemeinde Weilburg bringt in dieser Saison gleich fünf Stücke auf die Bühne. Die erste Preiskategorie ist bereits ausverkauft. mehr

clearing

Baustelle im Kopf Darum benehmen sich Pubertierende so seltsam

Wenn Eltern die unabänderlichen Defizite im Gehirn der Pubertierenden verstehen, können sie besser damit umgehen. Kursleiterin Claudia Ufken erklärt die Zusammenhänge.

Hadamar. Wenn Eltern wissen, was im Hirn ihres pubertierenden Kindes vor sich geht und warum der oder die Heranwachsende sich oftmals gar nicht anders verhalten können, ist diese Phase ein Stück leichter zu ertragen. Deshalb hatte die katholische Familienbildungsstätte Limburg nach ... mehr

clearing
ANZEIGE
fes
Eine saubere Innenstadt, ein persönliches Anliegen Wenn Kadir morgens an der Kita vorbeifährt, drücken sich die Kinder an der Scheibe die Nase platt. Sie wissen genau, wann er kommt und warten schon mit glänzenden Augen. Kaum einen Beruf verehren sie so wie diesen. mehr

Gefährliche Flucht auf A3 Motorradfahrer flüchtet mit über 200km/h vor der Polizei

Ein Polizist hält die Kelle aus dem Autofenster. Symbolfoto: Markus Künzel

Idstein. Auf der A3 bei Idstein haben sich am Donnerstag gefährliche Szenen abgespielt. Ein Motorradfahrer raste mit hoher Geschwindigkeit links und rechts an Autos vorbei und flüchtete schließlich vor der Polizei. Dabei warf er Gegenstände auf die Fahrbahn. mehr

clearing

Prozess in Limburg Langjähriger Bankdirektor steckt 8 Millionen in Jackentasche

Hans-Martin G. kurz vor Prozessbeginn im Gespräch mit seinem Verteidiger Dr. Frank Seebode.

Limburg. In dem seit vier Jahren mit Spannung erwarteten Prozess wegen Untreue in 176 Fällen hat der Ex-Vorstand der Volksbank Langendernbach gestern alle Taten gestanden. „Ich bereue und schäme mich zutiefst“, sagte Hans-Martin G. Der 63-Jährige erklärte, warum er auf die ... mehr

clearing

Abends ist ausverkauftes Haus in der Limburger Oktoberfest-Halle auf dem Marktplatz

Das fünftägige Oktoberfestspektakel in der Limburger Markthalle wird in den nächsten Tagen wieder zu einem Erlebnis in Sachen blau-weißer Glückseligkeit. mehr

clearing

Ex-Bankchef arbeitet wieder – mit Immobilien

Der vor vier Jahren nach Bekanntwerden der Betrügereien entlassene Bankvorstand hat eine neue Stelle. Bei einer Haigerer Immobilienfirma widmet er sich seit dem 1. mehr

clearing

Würdevoller Abschied für Tiere Ob Hund, Katze, Vogel oder Maus: Stefan Friedrich kümmert sich um die Bestattung

Tierbestatter Stefan Friedrich (rechts) und sein Mitarbeiter Thomas Heibel nehmen sich viel Zeit für die trauernden Tierbesitzer.

Lindenholzhausen. Wenn das geliebte Haustier verstirbt, herrscht Ausnahmezustand für die Besitzer. Trotz Trauer stellt sich dann die Frage, wie es mit dem toten Tier weitergehen soll. In dieser schwierigen Situation kann Tierbestatter Stefan Friedrich helfen. mehr

clearing

ADFC-Umfrage bis Ende November Wie fahrradfreundlich ist Limburg?

Zahlreiche Straßen in der Limburger Innenstadt wie hier die Ste.-Foy-Straße an der Kreuzung zur Schiede verfügen inzwischen über einen Schutzstreifen für Radfahrer. Ob das auch als Verbesserung zur Kenntnis genommen wird, wird in einer Umfrage ermittelt.

Limburg. Der ADFC ermittelt in einer Umfrage, wie fahrradfreundlich Deutschlands Kommunen sind. Beim letzten Mal schnitt Limburg schlecht ab. mehr

clearing

Schlafapnoe Wenn der Schlaf gefährlich wird

Ohne Maske geht Sebastian Laux nicht mehr ins Bett. Wie sie funktioniert, können er und andere Betroffene in der Selbsthilfegruppe Schlafapnoe Limburg-Weilburg lernen.

Limburg-Weilburg. Die Angehörigen leiden vor allem unter dem Krach, für den Schnarcher ist die Stille gefährlich: Die Schlafapnoe kann fatale Folgen für Gehirn, Herz- und Kreislauf haben. Was den Betroffenen hilft, können sie in der Selbsthilfegruppe Schlafapnoe Limburg Weilburg erfahren. mehr

clearing

Rettet Leben Wenn der Rettungsdienst nicht schnell genug da sein kann, kommen die Helfer vor Ort

Daniel Stenger (von links), Maik Flügel, Michaela Brockmann (beide DRK Frickhofen) sowie der Erste Beigeordnete Helmut Jung freuen sich über die Ausweitung der Helfer vor Ort im Nordkreis.

Nordkreis. Die Helfer vor Ort werden alarmiert, wenn der Rettungsdienst nicht schnell genug da sein kann. Die Zahl der Einsätze zeigt, dass sich eine Ausweitung im Nordkreis lohnt. mehr

clearing

Sparkasse Bankvorstand gesteht Veruntreuung von über acht Millionen Euro

Limburg. Ein ehemaliges Vorstandsmitglied einer Bank im Landkreis Limburg-Weilburg hat beim Prozessauftakt die Veruntreuung von über acht Millionen Euro Kundengelder gestanden. mehr

clearing

Verkehrssituation Dem Chaos am Schulzentrum ein Ende setzen

Rund um die Berufsschulen in Blumenrod wird fast jeder freie Quadratmeter wie hier neben der B 417 zum Parken genutzt. Nun soll ein weiterer Bus eingesetzt werden.

Limburg-Weilburg. Zur Fortschreibung des Schulentwicklungsplanes im Kreis Limburg-Weilburg sind die Hausaufgaben gemacht. Zur Entlastung der verkehrlichen Situation an den Limburger beruflichen Schulen wird über eine neue Fahrtroute für die Busse nachgedacht. mehr

clearing

Interview Professor Gerhard Schmelz: "Polizei ist chronisch unterbesetzt"

Wer über das Sicherheitsgefühl in Limburg spricht, kommt um den Bahnhofsplatz nicht herum: Vor allem hier fühlen sich die Limburger unsicher. Professor Gerhard Schmelz aus Runkel-Ennerich hat das in einer repräsentativen Studie ermittelt.

Limburg. Die Limburger waren schon einmal deutlich zufriedener mit ihrer Polizei. Polizei-Experte Professor Gerhard Schmelz wundert das nicht. Im Gespräch mit dieser Zeitung beklagt er: „Die Polizei kann sich aus personellen Gründen weniger um die Bürger kümmern, als sie ... mehr

clearing

Mitarbeiter manipuliert Programme Untreue bei der Sparkasse: Fast eine Million Euro Schaden

Das Symbol der Sparkasse.

Limburg. Ein inzwischen gefeuerter Mitarbeiter der Kreissparkasse Limburg soll die internen Programme der Bank manipuliert und so unberechtigt Kredite vergeben haben. Schaden: fast eine Million Euro. Wie konnte das passieren? mehr

clearing

Rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer macht Hessens Genossen Mut

SPD-Wahlkampf-Veranstaltung in der Limburger Stadthalle mit (von links) Landratskandidat Jörg Sauer, Landtagskandidatin Viktoria Spiegel-Kamens, die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Moderator Daniel Stenger.

Limburg. Dass die beiden SPD-Frauen in der Limburger Wahlkampfveranstaltung ein blaues Jacket trugen, war purer Zufall. Trotzdem passt diese Farbe derzeit gut zur SPD, weil Blau etwas symbolisiert, das dieser Partei im Augenblick in der öffentlichen Wahrnehmung zu fehlen scheint: ... mehr

clearing

Prozess Kirmesschläger müssen sich verantworten

Eine goldfarbene Justitia-Figur steht vor Aktenbergen. Foto. Britta Pedersen/Archiv

Limburg/Villmar. Der Besuch der Villmarer Kirmes 2017 endete für einen Mann mit üblen Verletzungen. Die vier mutmaßlichen Täter sind nun wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt. mehr

clearing

Vertreter der Bistumsleitung Wiedersehen mit Tebartz bei Dankesgottesdienst in Rom

Franz-Peter Tebartz-van Elst (Dritter von rechts) neben seinem Nachfolger Georg Bätzing (Dritter von links). Rechts neben Tebartz Weihbischof Thomas Löhr und dessen Vorgänger Gerhard Pieschl, links die Bischöfe aus den Partnerbistümern in Indien und Kenia.

Rom. In Rom ist es gestern zum ersten offiziellen Wiedersehen von Vertretern der Bistumsleitung mit dem im März 2014 abberufenen Skandal-Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst gekommen. Teilnehmer berichteten von einer guten Atmosphäre, die aber nicht überbewertet werden dürfe. mehr

clearing

Vorsorglich abgenommen Erneute Manipulation an Gedenktafel für Erhard Weimer

Auf diesem Metallrahmen an der Bücherei befand sich die Gedenktafel aus Glas. Sie wurde nun vorsorglich entfernt.

Elz. Nachdem bereits im April die Gedenktafel für Erhard Weimer an der katholischen Bücherei entfernt und zerstört worden war, hat sich erneut jemand daran zu schaffen gemacht. Bürgermeister Horst Kaiser (CDU) ließ diese jetzt vorsorglich abnehmen. mehr

clearing

Ernstfall simuliert Wehren aus Hessen und Rheinland-Pfalz arbeiten zukünftig zusammen

Die Feuerwehrwehren bekämpften am Freitagabend bei einer gemeinsamen Übung einen Dachstuhlbrand.

Heringen. Es war ein Dachstuhlbrand mit Menschenrettung. Doch keine Angst: Es war bloß eine Übung der Feuerwehren Heringen, Mensfelden und Nauheim. Auch die Kameraden müssen mal für den Ernstfall trainieren. mehr

clearing

Kirmesumzug in Burgschwalbach Party-Fieber in der Palmbachgemeinde

Eine muntere Truppe: Die Kirmesburschen und -mädchen beim Umzug durch die Straßen Burgschwalbachs.

Burgschwalbach. Es mächtig was los bei der Kirmes in Burgschwalbach. Der Höhepunkt war der Kirmesumzug mit dem Motto „90er Jahre“. 20 Gruppen und Abordnungen waren dabei. mehr

clearing
Fotos

Frühschoppen Die Kirmes in Niederbrechen ist ein Publikumsmagnet

Prost! Beim Frühschoppen im Kirmeszelt wurde reichlich Bier konsumiert.

Niederbrechen. Gestern blieb in vielen Haushalten in Niederbrechen traditionsgemäß die Küche kalt. Das kulinarische Angebot im Kirmeszelt konnte sich sehen lassen. mehr

clearing

Keltische Klänge im Doppelpack Musik mit Fiddle, Bagpipe und Akkordeon in der Kleinkunstbühne

Das Ensemble „Cara“ vereint irische, schottische und deutsche Musiker.

Montabaur. Seit mehr als 30 Jahren holt die Kleinkunstbühne Mons Tabor angesagte Bands aus Irland und Schottland in den Westerwald. Diesmal stehen die Musiker von „Cara“ und „Manran“ auf der Bühne. mehr

clearing

Mehrere Feuerwehreinsätze Auto und Hecke brannten in Elz und Limburg

Eine Thuja-Hecke brannte im Offheimer Weg nieder.

Limburg/Elz. Gleich zu vier Einsätzen mussten gestern die Feuerwehren aus Elz und Limburg ausrücken. Einen Brand im Schrebergarten hatte die Elzer Feuerwehr um 16 Uhr zu löschen. mehr

clearing

Familienstreit Weil Schwester Haus umbauen möchte, droht nun die Zwangsräumung

Vielleicht sitzen Wolfgang Flügel und Isabell Michel am Freitag auf der Straße.

Steinbach. Seit 58 Jahren wohnt Wolfgang Flügel in Steinbach in einem Haus in der Bornstraße, das der Schwester gehört. Die hatte ihrem Bruder jahrelang ein Wohnrecht eingeräumt. Jetzt will sie die Immobilie umbauen. Der Bruder müsste wenigsten vorübergehend ausziehen. mehr

clearing

Neuer Supermarkt eröffnet Stadtquartier "Klostergärten" bekommt eine Nahversorgung

Der neue Supermarkt im neuen Stadtquartier „Klostergärten“ liegt direkt an der B 8.

Limburg. Der Rewe-Supermarkt in den Limburger „Klostergärten“ eröffnet am Donnerstag, 25. Oktober. Dort entsteht derzeit ein Wohnquartier mit Büros, Wohnungen und Einfamilienhäusern. mehr

clearing

Heilige Katharina 1500 Pilger aus dem Bistum erleben Heiligsprechung auf dem Petersplatz

Glücklich und stolz: Die Pilger aus dem Bistum waren auf dem Petersplatz nicht zu übersehen.

Rom. Seit gestern um 10.37 Uhr hat das fast 200 Jahre alte Bistum Limburg seine erste Heilige: Papst Franziskus erhob die Ordensschwester Katharina Kasper (1820 bis 1898) gemeinsam mit einem seiner Vorgänger, Paul VI., und fünf weiteren Personen auf dem Petersplatz in Rom in den ... mehr

clearing

Landratswahl Ein liberaler Baumfreund: Dr. Klaus Valeske tritt für die FDP an

Dr. Klaus Valeske ist ein großer Gartenfreund. Auf dem Dach seines Gartenhäuschens sammelt er Walnüsse ein, die von einem Baum stammen, den einst sein Vater gepflanzt hat.

Linter. Dr. Klaus Valeske weiß als Arzt die Gnade der Gesundheit zu schätzen. Er liebt die Arbeit im Garten und ist Mitglied in der Partei, die aus seiner Sicht am überzeugendsten für politische Freiheit eintritt. Als einer von vier Kandidaten will der 55-Jährige Landrat werden. mehr

clearing

Rockabend „Volle Lotte“ mit den Monotones

Auch nach 40 Jahren Banderfahrung ist bei den Rodgau Monotones die Spielfreude noch immer geblieben.

Niederbrechen. Für kleines Geld erlebten die Besucher beim Kirmes-Rockabend am Freitag drei Bands und eine Riesenstimmung. Dort zeigte sich: Es muss nicht immer Oktoberfest sein. Und die vielen Besucher gaben den Veranstaltern recht. mehr

clearing

Firmenbesuch Bürokratische Hürden abbauen

Weilburgs FDP-Fraktionsvorsitzender Hans Werner Burchmeier, Landratskandidat Dr. Klaus Valeske, Feickert-Mitarbeiter Andreas Weber, Rudolf Feickert sowie die Landtagskandidaten Armin Müller und Marion Schardt-Sauer (von links) bei der Gaudernbacher Bauunternehmung. Foto: Klöppel

Gaudernbach. Die FDP-Landtagskandidaten und der Bewerber um den Posten des Landrats haben sich im Gaudernbacher Bauunternehmen Feickert umgesehen. Dessen Inhaber erzählte den Politikern offen, wo der Schuh drückt. mehr

clearing

Staffeler Bürgerhaus Der kleine Unterschied

Eigentlich wollte er (Herbert Wittgen) seine Nachbarin (Maja Hüttel) nur um ein paar Kartoffeln bitten. Aber es kommt alles ganz anders . . .

Staffel. Mit elf humorvollen Stücken erfreute die „Bühne 800“ ihre Gäste im Staffeler Bürgerhaus. Nach dem Motto „Alle gleich und doch so anders“ ging es elf Mal um die Unterschiede zwischen Männern und Frauen. mehr

clearing

Schlemmern, Stöbern, Shoppen Vereine übernehmen die kulinarische Versorgung, DRK organisiert Flohmarkt

Tobias Frink vom Geschichtsverein bediente den Ofen, in dem die Dippekuchen gebacken wurden.

Elz. Entlang der Hauptstraße in Elz hieß es gestern Schlemmern, Stöbern, Shoppen. 86 Flohmarktstände sowie verkaufsoffene Geschäfte luden zum Einkaufen ein. Viele Vereine sorgten für kulinarische Genüsse. mehr

clearing

SDW Für die Bäume war 2018 zu warm, zu trocken und zu stürmisch

Immer mehr braune Stellen sind in den Wäldern der Region zu beobachten.

Hadamar. Auch der deutsche Wald leidet unter der Hitze in diesem Jahr. Dieses Fazit zog Werner Wernecke, Vorsitzender des Kreisverbandes Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW), auf der Mitgliederversammlung. Sollte sich die Hitze im nächsten Jahr wiederholen, dann sind die ... mehr

clearing

Ordensschwester Papst spricht Katharina Kasper heilig

Foto: dpa

Rom/Limburg. Papst Franziskus hat einen seiner Vorgänger, Paul VI., und die deutsche Ordensschwester Katharina Kasper heiliggesprochen. mehr

clearing
Fotos

Bistum Ex-Bischof: Wiedersehen mit Tebartz

Das bislang letzte Pressefoto des emeritierten Bischofs: Franz-Peter Tebartz-van Elst, jetzt mit Vollbart und neuer Brille, im Dezember 2015 im Vatikan  Archivfoto: Gennari

Rom. Die Heiligsprechung von Katharina Kasper am Sonntag ist für das Bistum ein herausragendes Ereignis - einen Tag später kommt es in Rom überraschend zu einem für die Diözese denkwürdigen Ereignis: das erste Wiedersehen mit dem in Ungnade gefallenen Ex-Bischof. mehr

clearing

Persönliche Schicksale Opfer des Serien-Bankräubers berichten, wie sie die Überfälle erlebt haben

Das Landgericht in Limburg.

Limburg. Im Prozess gegen einen Serien-Bankräuber, der 20 Taten mit einer Beute von insgesamt 400 000 Euro gestanden hat, haben gestern mehrere Opfer ausgesagt. Die Zeugen haben die Überfälle unterschiedlich verkraftet: Einige gut, andere bis heute überhaupt nicht. mehr

clearing

Volksfest Limburger Oktoberfest: Neues Fahrgeschäft und viel Programm

Zum ersten Mal steht die Riesenschaukel „Rocket“ auf dem Festplatz des Limburger Oktoberfestes, der von Freitag, 19. Oktober, bis Dienstag, 23. Oktober, geöffnet ist.

Limburg. Das Limburger Oktoberfest auf dem Marktplatz und in den Markthallen wird am kommenden Freitag eröffnet. Los geht es aber bereits am Donnerstag. mehr

clearing

Landtagswahl "Für Stabilität": CDU-Kandidaten werben bei Senioren Union

Versprechen sichere Zukunft mit der CDU (v.l.): Christian Wendel, Michael Köberle, Peter Licht und Joachim Veyhelmann.

Limburg. Bei der Limburger Senioren Union haben die CDU-Kandidaten für den Landtag und das Amt des Landrats gesprochen. Sie sehen Region und Land zwar gut aufgestellt, haben aber auch noch Ideen. mehr

clearing

Porträt Katharina Kasper: Limburgs erste Heilige

Ein Porträt der Ordensschwester Maria Katharina Kasper ist im Mutterhaus der Dernbacher Schwestern zu sehen. Die Gründerin der Ordensgemeinschaft Dernbacher Schwestern im Westerwald wird morgen auf dem Petersplatz in Rom in den Stand der Heiligen erhoben.

Limburg. Am Sonntag wird mit Katharina Kasper die erste Person aus dem Bistum Limburg heiliggesprochen. Dass sie einmal zur Gründerin der Dernbacher Schwestern werden würde, war der Bauerntochter nicht in die Wiege gelegt. mehr

clearing

Sanierung Feuerwehrgerätehaus: Niederschmetterndes Gutachten

Das Feuerwehrgerätehaus an der Eichwiese in Montabaur befindet sich in einem Gebäudekomplex, zu dem auch Bauhof und DRK gehören.

Montabaur. Möglich, dass die Tage des Feuerwehrgerätehauses an der Eichwiese gezählt sind. Es ist ein Sanierungsfall. Alternative Standorte werden geprüft. mehr

clearing

Bad Camberg Neu: Herbstmarkt mit neuem Konzept

Herbstmarkt, Stoff und Stöffche sowie die Gesundheitstage locken am letzten Oktoberwochenende wieder nach Bad Camberg.

Bad Camberg. Am letzten Oktoberwochenende geht es in Bad Camberg rund: Die Gesundheitstage, der Herbstmarkt sowie Stoff und Stöffche locken in die Stadt, verbunden mit einem verkaufsoffenen Sonntag. Alles nach neuem Konzept. mehr

clearing

Kultur Lebewohl: Das Aus für das Volxtheater

Ungewöhnliche Aufführungen gab es im Volxtheater viele. Damit ist jetzt Schluss.

Dörnberg. Kunst zum Konsumieren wollte er nicht anbieten. Künstler sollten auftreten, die ihn persönlich begeistern und berühren. In der Hoffnung und dem Glauben, dass es dem Publikum gefällt, öffnete sich seit 2007 im Volxtheater in Dörnberg der Vorhang. Damit soll jetzt Schluss sein ... mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen