E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 28°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Main-Taunus Lokale Nachrichten und Bilder aus dem Main-Taunus-Kreis

Der Schriftzug "Polizei" steht auf einem Polizeiwagen. Foto: Markus Künzel
Chinon CenterPolizei räumt Einkaufszentrum in Hofheim

Aufgrund einer "Bedrohungslage" hat die Polizei das Chinon Center in Hofheim geräumt. mehr

Hahn „Flecko“: Nachbarn wollen vor Gericht Stallpflicht für den Gockel von 13 bis 15 Uhr erreichen

Kiara und Mutter Silvia Stengel sehen nicht ein, warum ihr Hahn „Flecko“ im ländlichen Diedenbergen zur Mittagszeit nicht krähen darf und deshalb in den Stall soll.Archivfoto: Reuß

Marxheim. Immer noch schwelt der Rechtsstreit, den ein Nachbar der Familie Stengel in Marxheim angezettelt hat. Grund für den Ärger ist, dass sich der Marxheimer vom Krähen eines Hahnes gestört fühlt., mehr

clearing

Krankenschwestern Anke Vehring und Birgit Schwarz haben Projekt für pflegende Angehörige gestartet

„Schön, dass Sie da sind“ steht auf dem Flipchart: Anke Vehring (links) und Birgit Schwarz im Gespräch mit Frank Weiner.

Fischbach. Die Gesellschaft wird älter, die Zahl der Angehörigen, die ein Familienmitglied pflegen, größer. Doch oft werden sie mit ihrem Berg an Problemen allein gelassen. Das haben die Krankenschwestern Anke Vehring und Birgit Schwarz festgestellt und ein Projekt für pflegende ... mehr

clearing

Immobilienkonzern AFP Modernisierungen im „bunten Riesen“

Hugo Gumpert lebt im neunten Stock des „bunten Riesen“. Von seinem Balkon aus blickt er aufs Rathaus und auf den Schwalbacher Grüngürtel.

Kaputte Türen, schadhafte Fassade – Mieter Hugo Gumpert weist auf Mängel des Hochhaus-Komplexes hin. Nun gibt es Hoffnung auf Besserung. mehr

clearing

Bildergalerien

Jahreshauptversammlung Werner Bartholomäus hat in den 50 Jahren beim DRK viel erlebt

Werner Bartholomäus hat seine Leidenschaft fürs Helfen gerne an die Jugend weitergegeben.

Kriftel. Bei der Jahreshauptversammlung schaute der DRK-Vorsitzende Franz Jirasek in die Zukunft: Bis das DRK seine neue Unterkunft beziehen kann, wird es noch ein paar Jahre dauern. mehr

clearing

75. Geburtstag Hans-Peter Krecker: Lebensfroh und mit Sinn für Kultur

Eigentlich kommt Hans-Peter Krecker aus Norddeutschland, ist aber in der Rhein-Main-Region inzwischen heimisch geworden. Hier steht er vor einer seiner Fotografien, die derzeit im Hofheimer Rathaus ausgestellt sind.

Sulzbach/Wallau. Hans-Peter Krecker gehörte 1976 zu den Gründern des Kulturkreises „Wallauer Fachwerk“ und steht vom ersten Tag an der Spitze dieser Gemeinschaft. Am Montag, 20. August, feiert der Sulzbacher seinen 75. Geburtstag. mehr

clearing

Kindertagesstätte St. Bonifatius Grundsteinlegung für ein 5,4 Millionen-Euro-Projekt

Ein Alukoffer als Grundstein auf dem in bunten Buchstaben 16. August 2018 geschrieben steht, liegt ab sofort im Fundament der Kita St.Bonifatius in Marxheim.

Marxheim. Bistum, Pfarrei, Stadt und Hofheimer Wohnungsbaugesellschaft (HWB) haben lange verhandelt. Jetzt wird was draus: Im Sommer 2019 soll der 1700 Quadratmeter große Neubau im Schlesierweg fertig sein. mehr

clearing

Jubiläum Reitsportgruppe Rosshof feiert ihren 50. Geburtstag

Der Betrieb auf dem Rosshof ist für sie Familiensache: (von links) Louis Bo (3), Susanne, Manfred, Linus und Erika Born mit der Stute Chanette B und  Hofhund Emma.

Diedenbergen. Im August 1968 wurde die Reitsportgruppe Rosshof gegründet. Der Betrieb liegt in den Händen der Familie Born, die gemeinsam mit den Mitgliedern die Anlage immer weiter ausgebaut hat. mehr

clearing
ANZEIGE
Stunning Indian bride dressed in Hindu traditional wedding clothes lehenga embroidered with gold and a veil smiles tender posing outside with golden accessories under the rain of petals
Das faszinierende Indien und beliebte Klassiker erleben Auf zur spätsommerlichen Landpartie vom 30. August bis 2. September in Büdingen mehr

Hofheimer Stadtmuseum Ausstellung im Stadtmuseum zeigt Bilder der Hauptstraße von früher und heute

Diese Brücke wäre heute überflüssig, denn den Mühlgraben gibt es nicht mehr. Das Foto entstand vor 1900. Alle

Hofheim. Wie die Hauptstraße in den vergangenen Jahrzehnten ihr Gesicht verändert hat, das ist Thema einer Ausstellung im Hofheimer Stadtmuseum, die heute eröffnet wird. mehr

clearing

Sicherheitsmängel behoben Heute ist der Spielplatz am Schwalbacher Marktplatz fertig

Die Mitarbeiter der Firma JK Spielplatzmontage aus Friedberg haben seit Dienstag auf dem Spielplatz am Marktplatz gearbeitet.

Schwalbach. Wenn alles gut läuft, ist die Sanierung des Spielplatzes am Marktplatz am heutigen Freitag abgeschlossen. Der Tüv hatte den "bunten Riesen" aufgrund von Sicherheitsmängeln geschlossen. mehr

clearing
ANZEIGE
„komm` zur Landesgartenschau Bad Schwalbach 2018“ „Natur erleben. Natürlich leben“, so lautet das Motto der 6. Hessischen Landesgartenschau, die sich bis zum 7. Oktober 2018, in der sympathischen Kreisstadt im Taunus auf Ihren Besuch freut und Ihnen einen duftenden Empfang bereiten wird. Sie sind eingeladen in den historischen Kurpark der Stadt, der anlässlich der Gartenschau in neuem Glanz erstrahlt. Mitmachen, erleben und staunen, ganz nach dem Motto „Natur erleben. Natürlich leben.“ ist das Ziel dieser Landesgartenschau. mehr

Fuß- und Radweg Keine Beleuchtung an der Limesspange: LED-Solar-Leuchten sollen Problem lösen

Straßenlaternen, Ampeln und Wohnbeleuchtungen beeinflussen die Fortpflanzung von Amseln. Im Vergleich zu ihren Artgenossen im Wald zeigten die Tiere erstaunliche Veränderungen. Foto: Darko Andonovski

Sulzbach. Im Planungs- und Bauausschuss gab es eine lange Debatte um die Beleuchtung für einen Fuß- und Radweg vom Wohngebiet Haindell zur Kreuzung Limesspange/Hauptstraße und zum Bahnhof Nord. Beschlossen wurde eine kleine preiswerte Variante. mehr

clearing

Kassenkredite werden abgelöst Kriftel bekommt Zusagen für die Hessenkasse

Mit der Teilnahme an der Hessenkasse wird Langen um Schulden in Höhe von 29,5 Millionen Euro erleichtert.

Kriftel. Insgesamt 178 Kommunen werden über die Hessenkasse entschuldet. Auch Kriftel nimmt an dem Programm teil, Kassenkredite in Höhe von 4,1 Millionen Euro werden vom Land abgelöst. mehr

clearing

Prozess Dieb aus der Therme zeigt Reue

Eine Statue der Justizia.

Hofheim. 28-Jähriger Dieb wird durch die Videoüberwachung überführt. Gegen den Strafbefehl hat er Einspruch eingelegt. Richterin verurteilt ihn trotzdem zu einer Geldstrafe. mehr

clearing

Haushaltssperre Sparen wird zur Chefsache

Bremthal mit dem Gewerbegebiet Valterweg (vorne) aus der Luft. Einnahmen aus Einkommen- und Gewerbesteuer fehlen der Stadt nun.

Eppstein. Wie Bad Soden beklagt auch Eppstein Ausfälle bei der Gewerbesteuer. Kämmerin Sabine Bergold hofft, das Problem mit einer Haushaltssperre in den Begriff zu bekommen. mehr

clearing

„Taunus Soul“ Markt mit Festivalcharakter steigt zum zweiten Mal auf dem Zauberberg

Spaß mit Hüten: Catherine Hueber-Weil (links) und Anja Gilles freuen sich über die Bild-Spende von Dimitri Vojnov als Hauptpreis.

Ruppertshain. Nach der Premiere im vergangenen Jahr ist neben der Fischbacher Glaskünstlerin Anja Gilles bei der zweiten Auflage von „Taunus Soul“ die Kulturgemeinde mit im Boot. mehr

clearing

Aus Sicherheitsgründen abgebaut Bürger sind besorgt: Im Freizeitpark fehlt das gelbe Spielgerät

Die gelbe Spielekombination im Freizeitpark war sehr beliebt bei den kleinen Besuchern. Nun ist sie weg.  Archivfoto: Gemeinde Kriftel

Kriftel. Die gelbe Spielkombination war schon in die Jahre gekommen, einige Teile waren schon morsch und nicht mehr zeitgemäß. Deshalb soll nun Ersatz her. Die Gemeinde holt derzeit Angebote ein. mehr

clearing
ANZEIGE
GEWINNEN SIE EIN EXKLUSIVES WOCHENENDE MIT DER STILIKONE FIAT 124 SPIDER Wir lassen Ihr Herz jetzt noch schneller schlagen – mit dem Fiat 124 Spider einer legendären Stilikone mit echtem Sportsgeist und raffinierten Details. mehr

Fair gehandelte Produkte Main-Taunus-Kreis will Fairtrade-Landkreis werden

Im Hofheimer Weltladen gibt es ein großes Sortiment an fair gehandelten Produkten wie Kaffee, Tee, Schokolade, Süßigkeiten, exotische Knabbereien und Nudeln, aber auch Wein und Pralinen.

Main-Taunus. Was bringt es eigentlich, wenn eine Kommune Fairtrade-Stadt ist? Wir haben uns mal in der Kreisstadt umgehört, die seit 2012 Fairtrade-Stadt ist. mehr

clearing

Verbrechen Raubüberfall auf Juwelier im Main-Taunus-Zentrum wird neu aufgerollt

Die Polizei hatte das Juweliergeschäft im MTZ nach dem Überfall im Februar 2014 abgesperrt.   Archivfoto: Reuß

Sulzbach/Frankfurt. Auch mehr als vier Jahre nach dem Raubüberfall auf eine Juwelier-Filiale im Main-Taunus-Zentrum ist juristisch kein Ende abzusehen. Nachdem ein mutmaßlicher Täter im März 2016 aus Mangel an Beweisen freigesprochen worden war, sitzt er seit gestern erneut auf der Anklagebank ... mehr

clearing

Kaufhaus Diener Investor plant eine „grüne Oase“ in der Hofheimer Altstadt

So soll es werden: Die Gebäude Hauptstraße 39 und 41 (Bildmitte) an zentraler Stelle der Altstadt nach Neu- und Umbau. Simulation: Firmengruppe Weiß

Hofheim. Bis Ende 2019 soll der Gebäudekomplex mit 13 Mietwohnungen und vier bis fünf Gewerbeeinheiten fertig werden. An die sieben Millionen Euro investiert die Firmengruppe Weiß in das Projekt in der Hofheimer Altstadt. mehr

clearing
ANZEIGE
Erste internationale Franchisemesse in Deutschland: Unternehmer werden mit Franchising Der weltweit führende Anbieter von Franchisemessen, die US-Firma MFV Expositions, bringt die internationale Welt des Franchisings jetzt erstmalig auch nach Deutschland. Vom 27. bis 29. September 2018 werden auf der Franchise Expo Frankfurt - in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Franchiseverband - an die 100 Aussteller aus aller Welt, darunter bekannte Marken und etliche Newcomer, am Frankfurter Messegelände erwartet. mehr

Geplante Hochspannungstrasse Ultranet: Für Stromleitungen gibt es keine Genehmigung

Hochspannungsleitung im Morgengrauen. Bundeskanzlerin Merkel hat zur Eile beim Stromnetz- und Breitbandausbau aufgerufen.

Hofheim. Die Hofheimer Parteien sind sich nicht einig über die Ergebnisse der Arbeit des Akteneinsichtsausschussses zu den bestehenden Hochspannungsleitungen. Die Rechtsanwälte der Stadt stützen eher die Position der Opposition. mehr

clearing

Früher fertig als geplant Die neue Optik der alten Straße in Kelkheim

die neue Hauptstraße in Kelkheim ist fertig und nun ein verkehrsberuhigter Bereich
hier die Stadtkapelle

Kelkheim. Rund 1,1 Millionen Euro hat die Umgestaltung der Hauptstraße gekostet. Die Stadt muss nur etwa ein Drittel tragen. Doch es gibt noch ein paar Baustellen. mehr

clearing

Umbau im Quartier Bürger stehen in den Startlöchern für ehrenamtliches Gremium

Rund 70 Interessierte waren der Einladung des Stadtplanungsamts zur Findung des Beirats der „Lokalen Partnerschaft“ in den Saalbau Griesheim gefolgt. Bewerben konnten sich Menschen, die in Griesheim-Mitte leben und kein politisches Mandat innehaben.

Griesheim. In den nächsten zehn bis zwölf Jahren soll Griesheim-Mitte umgestaltet werden – unter Beteiligung der Anwohner. Dazu wurde jetzt ein ehrenamtliches Gremium gebildet. Auf Anhieb konnten 15 Ehrenamtliche aus dem Viertel gefunden werden – darunter auch etliche mit ... mehr

clearing

Abwasser Was Kläranlagen-Chef Matthias Keiper an seinem Job liebt

Matthias Keiper arbeitet seit 25 Jahren im Öffentlichen Dienst. Seit zehn Jahren leitet der Abwassermeister die Flörsheimer Kläranlage.

Flörsheim. Sein Reich besteht aus Wasserbecken, Pumpen und Rohren: Matthias Keiper feiert sein 25. Jubiläum im Öffentlichen Dienst. Seit zehn Jahren leitet der Abwassermeister die Kläranlage des Abwasserverbands im Ortsteil Keramag/Falkenberg. mehr

clearing

Schadensersatzansprüche Ex-Klinikchef soll Berater-Honorar zurückzahlen

Gegen den früheren Geschäftsführer der MTK-Kliniken, Dr. Tobias Kaltenbach, sollen Schadensersatzansprüche geprüft werden. Archivfoto: Knapp

Main-Taunus. Die Stadt Frankfurt und der Main-Taunus-Kreis als Gesellschafter der Kliniken Frankfurt Main-Taunus haben jetzt beschlossen, juristisch prüfen zu lassen, ob gegen den früheren Geschäftsführer der Main-Taunus-Kliniken, Tobias Kaltenbach, Schadensersatzansprüche geltend gemacht ... mehr

clearing

Theatersaison In der Hofheimer Stadthalle wir es amüsant und tiefsinnig

In „Wir sind die Neuen“ sind Annalena Mueller (links), Winfried Glatzeder und Claudia Rieschel in der Stadthalle zu sehen.

Hofheim. Ende September startet die neue Theatersaison 2018/2019 in der Stadthalle: Fünf Theaterstücke mit unterschiedlichen Themen – amüsant, spritzig, lustig oder Tiefgang – alles ist dabei. mehr

clearing

125 Jahre Führerschein "Plötzlich wurde es still im Wagen": Die schönsten Anekdoten aus der Führerscheinprüfung

Vor 125 Jahren wurde in Deutschland der erste Führerschein ausgestellt. Gut, ganz so lange ist es bei uns noch nicht her, aber wir können uns vielleicht auch deshalb noch so gut an unsere Führerscheinprüfung erinnern. Vielleicht aber auch, weil unser Leben danach eine ... mehr

clearing

Leere Kirchen Der Blick in die Statistik zeigt: Die Zahl der Christen nimmt ab

Sicher nicht immer so, aber doch nicht ungewöhnlich: Leere Kirchenbänke wie in der Marxheimer Kirche St. Georg.

Main-Taunus. Jahr für Jahr müssen die beiden großen Kirchen in Deutschland Rückgänge bei ihren Mitgliederzahlen vermelden. Was im Großen registriert wird, gilt ganz genauso im Kleinen: Auch im katholischen Bezirk Main-Taunus und im evangelischen Dekanat Kronberg stehen die Zeichen auf ... mehr

clearing

Fahrschule Unsere Reporterin macht den Test: Noch einmal in die Führerscheinprüfung

Konzentriert bei der simulierten Fahrprüfung: Manuel Preikschat als Prüfer (von links), Carsten Zschäpe als Fahrlehrer und unsere Reporterin Joy Gantevoort als Prüfling.

Okriftel/Kelkheim. Heute vor 125 Jahren fand in Paris die erste Fahrprüfung weltweit statt. Damals war die Prüfung natürlich anders aufgebaut als heute, doch Reporterin Joy Gantevoort hat es gewagt, die Prüfung noch einmal zu machen – und das ohne Vorbereitung. mehr

clearing

Maislabyrinth Betreiber stellt nach Unfall die Traktorfahrten ein

Einsatz im Feld in Liederbach: Der Anhänger des Traktors kippte mit fast 30 Insassen um.

Liederbach. Am Sonntagabend kippte der Anhänger eines Traktors mit 29 Insassen, darunter 14 Kindern, um. Nun ermitteln die Behörden, wie es dazu kommen konnte. Eine komplette Schließung der Attraktion wollen die Betreiber indes aber nicht. mehr

clearing

Schlaue Ampel "Conti-Kreuzung" erhält verkehrsabhängige Anlage

Die Rechtsabbiegespur führt auf die Limesspange. Sie wurde erweitert. Geradeaus geht es in Richtung Neuenhain.

Schwalbach. Die Conti-Kreuzung ist wieder befahrbar, wird aber erst ihre neuen Vorzüge komplett entfalten können, wenn die Ampel angepasst wurden. Denn Hessen Mobil baut eine vollautomatische Steuerung ein, die sich nach dem Verkehrsaufkommen richtet. mehr

clearing

In Wohnanlage Reaktion zu Klagen von Senioren: Hochheim äußert sich zu Liftpannen

Wohin soll es gehen? Einfach Knöpfchen drücken. Dann fährt der Fahrstuhl los. Foto: Lukas Schulze

Hochheim. Nachdem Bewohner sich in dieser Zeitung zu dem Ausfall des Aufzugs und verschlossenen Toiletten geäußert hatten, meldet sich nun die Stadt zu Worte. mehr

clearing

Neue Fachbereichsleiterin Das Thema Bauen begleitet Christine Filipp seit der Kindheit

Christine Filipp ist im Hofheimer Rathaus für Bauen, Stadtplanung und Umwelt zuständig.

Hofheim. Christine Filipp ist die neue Leiterin des Fachbereichs Bauen und Umwelt bei der Stadt Hofheim. Sie bekommt es mit spannenden Projekten zu tun. mehr

clearing

Oldtimer-Fans Fiat-Virus lockt auf die Speedwaybahn

Sie ziehen nach dem Umzug des Hessentreffens von Eschborn nach Diedenbergen eine zufriedene Bilanz: (von links) Olaf Mockenhaupt, Gert Simacek, Karlheinz Ricker und Holger Mainz.

Diedenbergen. Gut 100 Oldtimer-Fans kamen zum 12. Hessentreffen der Fiat 500-Freunde am Wochenende auf die Speedwaybahn nach Diedenbergen. mehr

clearing

Bürgerzentrum Frankfurter Hof Kinderfest: Integration auf dem Traktor-Parcours

Karin Anthes mit ihren Enkeln Louis, Helena und Leonie, die für das Kinderfest ihre Traktoren zur Verfügung stellten.

Sulzbach. Wenn die Landfrauen die Mini-Traktoren rollen lassen, dann lacht das Kinderherz. Der Traktor-Parcours war eine der vielen Attraktionen beim Kinderfest im Bürgerzentrum Frankfurter Hof, das mit weit mehr als 500 Besuchern eine große Resonanz fand. mehr

clearing

Nicht sein Verdienst Genossen mit Bilanz von Bürgermeister Bocjek nicht einverstanden

Vor dem Sulzbacher Rathaus blüht’s sehr schön.

Sulzbach. Dass der Schuldenberg in Sulzbach verkleinert werden konnte, ist nach Ansicht der SPD nicht der Verdienst des Bürgermeisters. Dies sei vielmehr nicht vorhersehbaren Einnahmen aus der Gewerbesteuer zu verdanken. mehr

clearing

Vakante Vorstandsposten Die Rettung der SG Oberliederbach ist nah

Manuel Krauß, Vorsitzender der SG Oberliederbach, hat Grund zur Freude.

Liederbach. Noch vor einigen Wochen sah es nicht gut aus für die Zukunft der SG Oberliederbach. Denn es gab keine Freiwilligen, die bereit waren, sich an der Spitze des Vereins zu engagieren. Doch der noch amtierende Vorsitzende Manuel Krauß hat nun gute Nachrichten. mehr

clearing

355 000 Euro werden investiert Die SG bekommt ihren langersehnten Kunstrasen

Staubige Angelegenheit auf dem Fußballplatz in Wildsachsen: SG-Chef Jürgen Noll, Christian Vogt, Wolfgang Exner, Gisela Stang, Axel Wintermeyer und der SG-Ehrenvorsitzende Heiko Oehl (von links) beim symbolischen ersten Spatenstich.

Wildsachsen. Vor elf Jahren startete die Stadt Hofheim ihre „Kunstrasen Offensive“. Nun bekommt auch die SG Wildsachsen ein solches Geläuf. Am Samstag wurden die ersten Spatenstiche gesetzt. mehr

clearing

Jugendsachbearbeiterin Kommissarin kümmert sich um straffällig gewordene Teenager

Oberkommissarin Nicole Morgenstern kümmert sich um Straftaten jugendlicher Täter.

Kelkheim. Dass Jugendliche feiern oder ein Bierchen zu viel trinken, gab es auch früher. Die Jugendsachbearbeiterin der Kelkheimer Polizei hat allerdings festgestellt, dass Respektlosigkeit ebenso zugenommen hat wie der Wodka-Konsum. mehr

clearing

Gewässer vorm Umkippen schützen Dauer-Hitze stellt die Fischereivereine vor große Herausforderungen

Andreas Cormier, der 2. Vorsitzende der Angelsportgemeinschaft Schwanheim (l.), und Gewässerwart Wolfgang Schmitt messen den Sauerstoffgehalt im Wasser ihres Teiches, der früher einmal das Tillybad war. Mit der Pumpe im Hintergrund wird ständig Sauerstoff eingebracht.

Höchst. Die Hitze gefährdet auch das Leben in Flüssen, Bächen, Teichen und Tümpeln: Wenn sich das Wasser aufheizt, schwindet der Sauerstoff, und die Fische ersticken. Vereine wie die Angelsportgemeinschaft Schwanheim kämpfen dagegen an. mehr

clearing

Ausstellung mti Einsatzfahrzeugen Freiwillige Feuerwehr feiert ihren 150. Geburtstag ganz groß

Oberbrandmeister Christian Heil steuert die Löschkanone normalerweise für die Werksfeuerwehr von Merck in Darmstadt. Nun war er mit dem Fahrzeug in Bad Soden.

Bad Soden. Acht Mann waren einst nötig, um die Pumpe zu bedienen, mit der die Feuerwehr Brände löschte. Heute sind gigantische Fahrzeuge im Einsatz, die wie aus einem Science-Fiction-Film wirken. mehr

clearing

Veranstaltung des Gewerbevereins Der 15. Sommernachtsmarkt des IHH in Hofheim lockte die Massen

Typisch Flohmarkt: Sophie (9) erläuterte Ulrike und Klaus Ortlepp und ihrer Enkelin Emilia (4) ein Spiel, das sie selbst nicht mehr braucht.

Hofheim. Die Resonanz auf die Veranstaltung des Gewerbevereins war wieder top. Die Entwicklung vom Shopping-Abend zum Abend-Flohmarkt wirft aber auch Fragen auf. mehr

clearing

Faire Rennfahrer, zufriedener Vereinsring Das war das Seifenkisten-Rennen in Eddersheim

Ohne Nebel, aber sichtlich mit Spaß rollte Noah beim Seifenkistenrennen von der Startrampe.

Eddersheim. Fahrgeschäfte, Essen und Musik machen das Flair vieler Volksfeste aus. Das Eddersheimer Fischerfest beschränkt sich jedoch nicht auf solche typischen Angebote. Am Mainufer erlebten Besucher am Wochenende zusätzlich noch spannende Duelle zu Lande und zu Wasser. mehr

clearing

Umbau, Teil-Abriss und Neubau Burgstraße wird für Großbaustelle „Diener“ gesperrt

Bald Geschichte: Das Gebäude des ehemaligen „Kaufhaus Diener“ in der Hauptstraße/Ecke Burgstraße wird zur Baustelle.

Hofheim. Die Entfernung der Fahrradständer in dieser Woche hat es schon angekündigt: In Sachen „Diener“ tut sich was. Abbruch, Sanierung und Neubau werden Anlieger und Verkehrsteilnehmer strapazieren. mehr

clearing

Kurioser Unfall Auto stürzt in Kelkheim drei Meter tief in Keller

Der Unfallwagen stürzte etwa drei Meter tief in einen Garagenhof und landete im Fenster eines Fahrradkellers.

Kelkheim. Spektakulärer Unfall an der Fischbacher Straße: Eine Fahrerin stürzte drei Meter in einen Garagenhof und hatte Glück im Unglück. mehr

clearing

Nach Kündigung Höchster kämpfen für ihr Schloss

Soll raus aus Schlosscafé und Schlosskeller: Wirt Holger Häußer hat die fristlose Kündigung erhalten.

Höchst. Gestern hat die Unterschriftensammlung zum Erhalt der Gastronomie im Alten Schloss begonnen. Die Nachricht, dass Schlosscafé und Schlosskeller schließen sollen, ist wie ein Lauffeuer herumgegangen. mehr

clearing

Ausbildung in Senioreneinrichtung Yusufs erste Schritte in ein erfolgreiches Berufsleben

Yusuf Seid Nuru (von links) mit Pflegedienstleiterin Stephanie Hoyer und Bewohnerin Emma Rohr will eine Ausbildung beginnen.

Kriftel. Bildung ist das A und O für eine gelungene Integration. Im Kursana Domizil in Kriftel ergreift ein junger Flüchtling aus Eritrea seine Chance. mehr

clearing

Krebshilfe 200 Radler treten für kranke Kinder in die Pedale

Professor Jochen Maas (Mitte) ist gestern die Etappe vom Industriepark Höchst bis nach Darmstadt mitgeradelt.

Frankfurt. Viel Sport- und Medizin-Prominenz war gestern beim Pharmahersteller Sanofi im Südteil des Industrieparks Höchst zu Gast: Die „Tour de Hoffnung“ für krebskranke Kinder machte dort auf der Etappe von Frankfurt nach Darmstadt Station. mehr

clearing

Großes Interesse Viele Ideen zum Baugebiet Quartier Marxheim II

Diese Luftaufnahme zeigt, wo das Baugebiet in Hofheim-Marxheim liegt. Dort sollen Wohnungen entstehen. Grafik: Stadt Hofheim/FNP DuP

Marxheim. Viele Ideen haben die Hofheimer Bürger für das geplante Baugebiet Marxheim II. Aber die Gegner organisieren sich auch schon. mehr

clearing

TuS Hornau Der Verein ist Lothar Albers und Manfred Finger Leben

Lothar Albers (links) und Manfred Finger können sich ein Leben ohne die TuS Hornau nicht vorstellen.

Hornau. Eine Sommerparty zu Ehren der Jubiläumsmitglieder sowie der Spender und Helfer richtete die TuS Hornau unter dem Motto „Endless Summer Beach Party“ aus. Es wurde ausgelassen gefeiert und geschlemmt. Unter den Partygästen: Lothar Albers und Manfred Finger. mehr

clearing

Umgestaltung Das rote Eck in Bremtal wird wieder hübsch

... jetzt	sind	Schriftzug	und	Granulat	rausgenommen.

Bremthal. Das „rote Eck“ hat seine Farbe verloren. Der kleine Bremthaler Platz an der Niederjosbacher Straße, kurz hinter der Kreuzung zur Wiesbadener Straße, soll ein neues Gesicht bekommen. mehr

clearing

Leerstand droht Wird das Höchster Schloss bald zugesperrt?

Bald ausgesperrt aus dem Alten Schloss? Dr. Steffen Skudelny, Vorsitzender der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, sagt: „Wir müssen prüfen, wie viel Öffentlichkeit ein Denkmal verträgt.“

Höchst. Nach zehn Jahren hat die Deutsche Stiftung Denkmalschutz den Betreibern von Schlosscafé und Gewölbekeller gekündigt und fordert Umlagen in Höhe von fast 50 000 Euro nach. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen