Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Pfadfinder-Angebot: Im Zeltlager sitzen alle rund ums Feuer

Das klassische Pfadfinder-Angebot begeistert bei den „Cheruskern“wie eh und je
Bei den Unterliederbacher Pfadfindern gibt es spannende Angebote für alle Altersklassen. Los geht es bereits ab sechs Jahren, aber auch ältere Jugendliche kommen auf ihre Kosten.
Zurück zum Artikel
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: In welchem Bundesland liegt die Stadt München?: 



Kommentare zu diesem Artikel
  • 1
    Wie lange noch ?
    von ThomasSchoeffel ,

    Gut erinnere ich mich auch an meine eigenen Zeltlagererfahrungen. An gemütliche Abende vor dem offenen Feuer, einer hatte immer eine Klampfe dabei und es wurde sogar gesungen. Tagsüber Schulaufgaben, Turnen und Geländespiele und die ersten heimlichen Zigaretten natürlich auch. Alles in allem eine prima Sache. Ich befürchte nur, daß bald irgendein versprengter Grüner daherkommen wird und was von "Zeltlager wie bei den Nazis" faseln wird und dann wird auch das verboten werden. Mit dem Argument könnte man allerdings auch den Apfelstrudel verbieten, den meine Großmutter auch während des Krieges buk.

    Antworten Melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse