Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Neu-Isenburg 10°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Rhein wirbt mit unserer Jutta

Sie ist seit sechs Jahrzehnten das Gesicht dieser Zeitung und ihrer Leberecht-Stiftung: Jutta W. Thomasius, die Grand Dame des Journalismus am Main.
Jutta W. Thomasius und Boris Rhein.	Foto: Frei Jutta W. Thomasius und Boris Rhein. Foto: Frei
Frankfurt. 

Sie ist seit sechs Jahrzehnten das Gesicht dieser Zeitung und ihrer Leberecht-Stiftung: Jutta W. Thomasius, die Grand Dame des Journalismus am Main. Bei der jüngsten Sammlung für unsere Hilfsaktion ist ein Foto entstanden, mit dem die Frankfurter CDU von heute an für ihren Oberbürgermeister-Kandidaten Boris Rhein wirbt. Der Hessische Innenminister ist seit Jahren ein treuer Freund der Leberecht-Stiftung und gehört bei der traditionellen Aktion am Samstag vor dem 1. Advent auf der Freßgass’ zu den Stammsammlern.

"Frankfurt im Herzen über Generationen" ist unter dem Foto zu lesen. Es sind in der Tat zwei Generationen, die Boris Rhein und Jutta W. Thomasius trennen: Der Politiker feierte jüngst seinen 40. Geburtstag, unsere energiegeladene Jutta wird am 10. Mai schier unglaubliche 89 Jahre alt. Von heute an wird sie im Gespräch mit Rhein für zwei Wochen auf etwa 40 Großplakaten, 85 Werbebannern an Haltestellen und knapp 1700 kleinen Postern zu sehen sein. Der Fotograf Thomas Frei hat den jungen Politiker und die jung gebliebene Journalistin mit der Kamera festgehalten. wa

Zur Startseite Mehr aus Main-Taunus

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse