Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Neu-Isenburg 28°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Rüsselsheim Nachrichten, News und Bilder aus Rüsselsheim

Auf der 47 Meter langen Bühne in der Hessentagsarena treten die Künstler auf.
Bei sengender Hitze wird die Hessentagsarena aufgebautHier spielt demnächst die Musik in Rüsselsheim

Rüsselsheim. Auf dem Opel-Areal nahe des Neuen Gymnasiums wird seit Freitag die Hessentagsarena aufgebaut. Ein ausgeklügeltes System soll dafür sorgen, dass die Anwohner von wummernden Bässen und kreischenden Gitarren nicht um ihre Abendruhe gebracht werden. mehr

Ehemaliger Planck-Schüler berichtet über seinen Weg nach Brüssel Aus Rüsselsheim zur EU
Christoph Lennert hat 1980 an der Max-Planck-Schule Abitur gemacht. Jetzt kam er zurück in die alte Heimat, um über seinen Werdegang und die wichtige Rolle der EU zu berichten.

Rüsselsheim. EU-Mitarbeiter Christoph Lennert war in der Max-Planck-Schule zu Besuch. Dort hat er 1980 das Abitur gemacht. Den Schülern zweier Leistungskurse Politikwissenschaften berichtete er von seinem beruflichen Werdegang und seiner Arbeit bei der EU-Kommission. mehr

clearing
Brand in Raunheim Zigarettenglut wohl Ursache für Feuer in Flüchtlingsunterkunft
Der Dachstuhl des Hauses ist nach dem Brand zerstört.

Raunheim. War es eine unachtsam weggeworfene Zigarette, die den Brand in der Flüchtlingsunterkunft in der Frankfurter Straße verursacht hat? Darauf deutet jedenfalls die Untersuchung hin die, Experten der Polizei dort vorgenommen haben. mehr

clearing
Herr der Ringe mit arabischem Flair Fantasy-Autor Akram El-Bahay ist ein Kind zweier Welten: Ägypten und Deutschland
Akram El-Bahay liest am 30. Juni zum ersten Mal auf dem Fanatsy-Festival. Sein Vorname „Akram“ bedeutet „der Großzügigere“ und sein Nachname El-Bahay „der Gutaussehende“.

Gustavsburg/Düsseldorf.. Zum ersten Mal liest Akram El-Bahay beim Fantasy-Festival am 30. Juni in der Villa Herrmann. Der Jungautor hat arabische Wurzeln. Den Zauber von 1001 Nacht weiß er, in seine Romane zu integrieren. Das Echo hat im Vorfeld einmal mit Akram El-Bahay gesprochen. mehr

clearing

Bildergalerien

Jugendliche nehmen selbst die Fernbedienung in die Hand beim MFSV Jeder kann ein Pilot sein
Thomas Förster (rechts) hält eines der Schulflugzeuge in der Hand. Vereinsmitglied Peter Mahlmeister zeigt seinen War-Bird.

Astheim. Der Modellflugverein Trebur lud zu seinem traditionellen Schnupperfliegen ein. Neugierige Kinder und Erwachsene konnten mit erfahrenen Modellpiloten ihre Flugkünste testen. mehr

clearing
Arbeitsbedingungen an Integrierten Gesamtschulen sind schlecht Unterricht am Limit: Lehrer wollen Druck erhöhen
Die hessische SPD hat sich zu Wort gemeldet und möchte die Schulpolitik in Hessen bitbestimmen.
Foto: dpa

Main-Taunus. Die Lehrer der Integrierten Gesamtschulen im Main-Taunus-Kreis und Kreis Groß-Gerau laufen Sturm: Immer mehr Arbeit, immer weniger Entlastung. Sie fordern eine Erhöhung der Ressourcen, finden aber bisher kein Gehör. mehr

clearing
Sonderschau im Stadt- und Industriemuseum Wie Illustratoren die Stadt sehen
Das in schwarz und weiß gehaltene Werk von Line Hoven ist Dreh- und Angelpunkt der Ausstellung.

Rüsselsheim. Mehr als einhundert Motive des Genres der Illustration präsentieren Kultur 123 und der Kunstverein im Südflügel des Stadt-und Industriemuseums: Am Samstag war Vernissage der umfassenden Schau der Reihe „illust_ratio“ anlässlich des Hessentags. mehr

clearing
Mini-Roboter liefern sich sportliche Duelle Sehen so die Fußballer der Zukunft aus?
Mit seinen Sensoren folgt der Roboter dem Ball. Das Ziel ist klar: Ein Tor muss her.

Rüsselsheim. Fußballspielende Roboter gibts nur im Fernsehen oder in Laboren? Von wegen! An der Immanuel-Kant-Schule (IKS) wurde der regionale Entscheid des Roboter Wettkampfs World Robot Olympiad (WRO) ausgetragen. mehr

clearing
Gewerbetreibende im Stadtteil blicken positiv in die Zukunft Bauschheim präsentiert sich
Claudia Braun profitiert von ihrem Garten – und davon, dass sie nicht erst die Miete erwirtschaften muss.

Bauschheim. Bereits zum siebten Mal präsentierte sich das Bauschheimer Gewerbe auf seiner Gewerbemeile mitten im Ort. Wir haben drei Bauschheimer Gewerbetreibenden mal auf den Zahn gefühlt und durchaus Unerwartetes erfahren. mehr

clearing
Katholisch und selbstironisch Bistum Mainz mischt beim Hessentag mit
„Ober-Messdiener“ Andreas Schmitt und seine Schützlinge werden beim Hessentagsumzug dabei sein.

Rüsselsheim. Konzerte und virtuelle Rundflüge, Glockenspiele, Turmbesteigungen und vieles mehr – das Bistum Mainz ist mit einem umfangreichen Programm auf dem Hessentag präsent. mehr

clearing
Fotos
Polizei schätzt Schaden auf mehrere zehntausend Euro Brand in bewohnter Asylunterkunft
Brand im Dachstuhl: Die Arbeiten der Feuerwehrdauern rund drei Stunden. Das Haus ist vorerst nicht bewohnbar.

Raunheim. Bei einem Brand in der Frankfurter Straße entstand hoher Sachschaden. Bewohner wurden evakuiert, die Unfallursache ist noch völlig unklar. mehr

clearing
Fotos
Feuerwehr Flüchtlingsunterkunft in Raunheim brennt aus
Flüchtlingsunterkunft in Raunheim brennt aus

Raunheim. In der Nacht zum Samstag brannte in Raunheim ein Mehrfamilienhaus. In dem Haus waren Asylbewerber untergebracht, mehr

clearing
Untersuchungsergebnis wird angezweifelt „Keiner glaubt, dass es ein Unfall war“
Mario (46) lebt seit einem Vierteljahrhundert auf der Straße. Er glaubt nicht, dass Gregors Flammentod ein Unfall war.

Groß-Gerau. Sechs Wochen ist es her, dass der Obdachlose Gregor auf offener Straße verbrannte. Das Entsetzen derer, die ihn aus der Wohnungslosenhilfe kannten, ist geblieben. Wir haben uns umgehört. mehr

clearing
„Eagles around the world“ 7000 Kilometer zum Pokalfinale
Florian Schmidbauer

Bischofsheim. SGE-Fans aus aller Welt reisen in die Landeshauptstadt, um beim Spiel Frankfurt gegen Dortmund dabei zu sein. mehr

clearing
Aufbauarbeiten für das Landesfest Die Ufer-Meile entsteht
Die Herren der Hindernisse: Wolfgang Kersten (links) und Markus Erlenbach bauen den Parcours für die Meisterschaften im Fahrrad-Trial auf.

Rüsselsheim. Noch stehen ein paar Bauschilder am Ufer rum, doch hat sich das Areal in den vergangenen zwei Tagen ganz schön verändert. Ein Spaziergang. mehr

clearing
Ganz nah dran am Team Armin Thienger blickt als Volunteer auch hinter die Kulissen
Armin Thienger im Einsatz: An den roten Hemden sind die Volunteers zu erkennen.

Rüsselsheim. Armin Thienger ist nicht nur Eintracht-Fan, sondern auch Volunteer, also freiwilliger Helfer bei den Adlerträgern. So ist er nah dran an der Mannschaft seines Herzens. Für das Pokalspiel verzichtet er aber auf diese Sonderrolle, ganz bewusst. mehr

clearing
Verkehrsclub Deutschland wirbt für Lastenfahrräder Kind und Kegel im Cargobike
Der Verkehrsclub Deutschland zeigt zusammen mit Fahrrad Claus eine Auswahl an Cargobikes.

Trebur. Die Cargobike Roadshow tourt durch die Republik. Am Mittwoch machte sie auch in Trebur Halt. mehr

clearing
Polizei Wirt stellt Einbrecher, Komplizen kommen reumütig zurück
Spezialkräfte der Polizei haben in Essen einen mutmaßlichen Islamisten festgenommen. Foto: Stefan Puchner

Rüsselsheim. Nach einem Einbruch in einer Gaststätte am Löwenplatz in Rüsselsheim kehrten zwei Einbrecher zum Tatort zurück. Der Grund: Der Besitzer der Gaststätte hielt den dritten Einbrecher in der Gaststätte fest. mehr

clearing
Stadtparlament entscheidet gegen Straßenbeiträge „Sehenden Auges gegen die Betonwand“
Stadtparlament Rüsselsheim Ratssaal

Rüsselsheim. Kommt sie oder kommt sie nicht? Das letzte Wort in Sachen Straßenbeitragssatzung ist noch immer nicht gesprochen. Die thematische Debatte im Stadtparlament trug teilweise Züge von Wahlkampfreden. mehr

clearing
Kindergruppe der Naturfreunde Ein Pflaster aus Breitwegerich
Die zehnjährige Iva präsentiert stolz ihr selbst gesammeltes Sträußchen essbarer Kräuter.

Rüsselsheim. Die Kindergruppe der Naturfreunde beschäftigte sich bei ihrem letzten Treffen mit dem Thema „Essbare Wildkräuter und Blumen“. Und davon gab es genug – direkt vor der Tür. mehr

clearing
Freiwillige Feuerwehr Raunheim Mit großem Einsatz beim Vatertag
Beim Vatertagsfest ist Familie Möser dabei: Feuerwehrmann und Geburtstagskind Christian, seine Frau Katrin und die beiden Kinder Chiara (links) und Eliah.

Raunheim. Am gestrigen Feiertag unternahmen viele Väter einen Ausflug mit ihren Familien oder mit Freunden. Wo ging es hin? Natürlich zur Freiwilligen Feuerwehr. Die ist seit Jahren Treffpunkt am Vatertag. Unter den Helfern befanden sich auch fleißige Väter, die das Fest tatkräftig ... mehr

clearing
Katholische Kirche Sankt Georg Jetzt erklingt auch ein gestrichenes Cis
Spezialist bei der Arbeit: Markus Schneider von der Firma Höckel-Schneider, einer Spezialfirma für Turmuhren und Glockentechnik.

Rüsselsheim. Der Glockenturm der katholischen Kirche Sankt Georg in der Königstädter Straße hat Zuwachs bekommen. Eine fünfte Glocke wird in Zukunft das Geläut ergänzen. Ursprünglich sollte sie anderswo zum Einsatz kommen. mehr

clearing
Kritik zur Gestaltung der neuen Kita „Wir sehen Schwachstellen“
Die Rampe ins Nichts: Jürgen Keck ärgert sich über den toten Raum, der nun entstanden ist.

Haßloch. Dass Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren dringend benötigt werden, wird niemand in Frage stellen. Dennoch üben die Haßlocher Genossen Kritik an der konkreten Ausgestaltung der neuen U3-Kita im Einkaufszentrum Haßloch-Nord. mehr

clearing
Vortrag im Landratsamt "Wie ein Mob auf der Straße": Wissenschaftler sprechen über die Abgründe des Internets
Dr. Astrid Carolus

Groß-Gerau. Hass im Internet, so genannte „Hate Speech“, ist allgegenwärtig. Wissenschaftler hielten darüber einen Vortrag im Landratsamt. mehr

clearing
Brexit, Flüchtlinge und Europa Schüler debattieren mit ehemaligem Verteidigungsminister
<span></span>

Rüsselsheim. Der ehemalige Verteidigungsminister Franz Josef Jung war im Neuen Gymnasium zu Gast. Er diskutierte mit Schülern der Jahrgangsstufe 9 über Europa. mehr

clearing
Gewinnspiel Mit der Hessentagsbahn übers Opel-Gelände
So oder so ähnlich wird die Hessentagsbahn aussehen, die während des Landesfestes über das Hessentagsgelände fahren wird. 	Illustration: Opel

Rüsselsheim. Das Rüsselsheimer Echo und der Autobauer Opel verlosen dreimal zwei Plätze für die Jungfernfahrt der Hessentagsbahn über das Opel-Gelände mit anschließendem Besuch beim Konzert von Silbermond. Jetzt mitmachen! mehr

clearing
Das blaue Haus Eine Höhle aus Stein, Glas und Stoffen
Ein Ort der Inspiration: Die Besucher sind fasziniert.

Das „Blaue Haus“ ist ein Gesamtkunstwerk. Besitzer Jürgen Seng öffnete nun die Türen für eine Besichtigung. mehr

clearing
Polizei Zu schlau: Opfer lassen falschen Polizisten abblitzen
ARCHIV - ILLUSTRATION - Ein Streifenwagen der Bundespolizei steht am 06.08.2015 mit eingeschaltetem Blaulicht in Flensburg (Schleswig-Holstein) in der Ausfahrt einer Garage. Eine zweistündige Verfolgungsjagd über acht Autobahnen hat am frühen Morgen die Polizei im Rheinland und in den benachbarten Niederlanden in Atem gehalten. Trotz des Einsatzes von mindestens 21 Streifenwagen und eines Hubschraubers konnte der unbekannte Autofahrer schließlich entkommen. Foto: Carsten Rehder/dpa (zu dpa/lnw vom 04.09.2015) +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit

Trebur. Trickbetrüger haben am Montag in Trebur telefonisch versucht, als falsche Polizisten Geld zu erbeuten. Doch keiner der Angerufenen fiel auf den Trick herein. mehr

clearing
Junger Grüner lernt bei den Schwarzen Lars Nitschke (Grüne) absolviert ein Praktikum bei Sabine Bächle-Scholz (CDU)
Nach einem Praktikum im Landtag an der Seite von MdL Sabine Bächle-Scholz steht für Lars Nitschke fest, dass er nach Abitur und Lehramtsstudium eine politische Laufbahn einschlagen will.

Vor einem Jahr machte Lars Nitschke (19) von sich reden. Als einer der jüngsten Nauheimer Mandatsträger aller Zeiten zog er für die Grünen in die Gemeindevertretung ein. Zuvor war er schon führendes Mitglied im Kinder- und Jugendparlament. Jetzt hat er ein Praktikum bei der ... mehr

clearing
Hessentag Mäßige Vorverkaufszahlen überraschen viele Stadtpolitiker

Rüsselsheim. Die Reaktionen auf die Veröffentlichung der Vorverkaufszahlen sind gemischt: Manche fordern polizeiliche Ermittlungen, andere machen sich Sorgen um die Zukunft Rüsselsheims. mehr

clearing
Hochschule Rhein-Main Angewandte Mathematik zieht nach Rüsselsheim
Angewandte Mathematik im neuen Hörsaal in Rüsselsheim: Studiengangsleiterin Edeltraut Gehring freut sich auf den Umzug in den Fachbereich Ingenieurwissenschaften.

Rüsselsheim. Zum Ende des Sommers wird der Studiengang Angewandte Mathematik der Hochschule Rhein-Main von Wiesbaden auf den Campus Rüsselsheim ziehen. Damit wird er an den Fachbereich Ingenieurwissenschaften angeschlossen. mehr

clearing
Hessentag Alexander Hänel ist auf Abruf zur Stelle
DRK-Bereitschaftsleiter Alexander Hänel opfert für den Hessentag seine Freizeit.

Raunheim. Besondere Vorfreude aufs Landesfest: Für den Bereitschaftsleiter des DRK-Ortsvereins ist der bevorstehende Hessentag in Rüsselsheim eine Reise in die Vergangenheit. mehr

clearing
Ausstellung in Nauheim Wer weiß, wo der Kodex liegt?
„Da steht Nauheim“, genau genommen „Niewenheim“. Rolf Hopp (links) und Hans Joachim Brugger vom Museumsverein wissen, wann und wo die Gemeinde ersturkundlich erwähnt ist – im Lorscher Codex, von dem es im Museum eine Kopie gibt.

Nauheim. Der Museumsverein hat nicht zu viel versprochen, als er für den internationalen Museumstag am Sonntag zusagte, dass es in seinen Räumen das eine oder andere Schätzchen zu entdecken gebe. Es ging um ein zeitweise verschwundenes Buch, dessen Original sogar einmalig ist. mehr

clearing
Internationales Rollator-Treffen Der Bembollator ist startbereit
Die „Rollatorwehr“ und einen elektrischen Wagen bringt Stefan Linz ebenfalls an den Start.

Kreis Groß-Gerau. Von wegen Bollerwagen: Seit einigen Jahren sorgt eine Rollator-Gruppe am Vatertag im Kreis für Aufsehen. Was treibt sie an? mehr

clearing
Tag der Offenen Tür Ein Tag im Café Wunderbar
Geballte Frauenpower: Das Helferteam beim Tag der Offenen Tür des Sozialen Netzes Trebur.

Trebur. Einmal im Jahr lädt das Kaffee-Team des Sozialen Netzes Trebur zum Tag der offenen Tür in seine Räume im Altenwohnheim ein. Das Bündnis, das 2008 gegründet wurde, hat in Trebur schon viel bewegt. mehr

clearing
Proben für den „Rüsselsheim Song“ laufen gut Ein Loblied in acht Sprachen
Bewegungen und Text sitzen schon ganz gut – den Auftritten beim Hessentag steht nichts im Wege.

Rüsselsheim. Rüsselsheim. „Rüsselsheim ist wunderbar“, schallt es aus vielen Kehlen und in acht verschiedenen Sprachen durch die Turnhalle der Parkschule. mehr

clearing
GHS-Absolventen feiern ihre Schule Schüler aus fünf Jahrzehnten treffen sich
Nicole Rühl und Daniela Bopp sind Freundinnen geblieben.

Königstädten. Die Gerhart-Hauptmann-Schule feierte ihr 50-jähriges Bestehen, und viele ehemalige Schüler und Lehrer waren gekommen. Das „Klassentreffen“ in der Krone dauerte bis in die frühen Morgenstunden. mehr

clearing
Zugangserweiterung des Vernaparks Technisches Hilfswerk baut neue Zugänge
Das Metallgerüst gehört dem THW und kommt normalerweise bei Hochwasser zum Einsatz.

Recht stabil wirkt der per Einsatzgerüstsystem aufgebaute Übergang, der vom Mainufer einen Anstieg den Deich hinauf macht, über die Deichkrone geht und auf der Seite des Vernaparks über die Mauer nach unten reicht. mehr

clearing
Neue Slipanlage Schnelle Wege für die Retter zu Wasser
Auf dem Trailer werden die Boote der Rettungsdienste so weit wie möglich ins Wasser gefahren.

Rüsselsheim. Bei einem Einsatz der Rettungsdienste zählt jede Minute. Auf dem Wasser verloren die Rettungsdienst bisher wertvolle Zeit, weil sie ihre Rettungsboote in Rüsselsheim gar nicht oder nur beschwerlich auf das Wasser setzen konnten. Das ist jetzt anders. mehr

clearing
Hauptversammlung SPD „Wir hatten nicht den Schulz-Hype“
Nur dürftig besucht war die Jahreshauptversammlung der SPD.

Raunheim. Die SPD-Mitglieder glänzten bei der Jahreshauptversammlung mit Abwesenheit. Vorsitzender Michael Gluch will die Nachverdichtung regeln und die gesetzten Maßstäbe bei der Betreuung von Kindern halten. mehr

clearing
DLRG-Ortsgruppe Nauheim/Trebur Lebensretter in drei Generationen
Am Hegbachsee groß geworden: Mit Wolfgang, Niklas und Horst Glotzbach (von links) gehören drei Generationen einer Familie der DLRG-Ortsgruppe Nauheim/Trebur an. Landesweit ist das außergewöhnlich.

Nauheim. Drei Generationen einer Familie in einem Verein gibt es bei der DLRG-Ortsgruppe Nauheim/Trebur. Senior Horst Glotzbach (81), sein Sohn Wolfgang (60) und dessen Filius Niklas (25) können erzählen, wie es zu dieser nicht alltäglichen Konstellation kommt. mehr

clearing
Grausame Verbrennung Obdachlose: Gregors Tod hat zutiefst traumatisiert
Adam und Arthur (von links) sitzen im Hof der Obdachlosen-Hilfe. Inzwischen möchten sie nicht mehr erkannt werden.

Groß-Gerau. Vor etwas mehr als vier Wochen ist der Obdachlose Gregor grausam verbrannt. Seine Freunde Adam und Arthur lässt das nicht los. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse