Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Neu-Isenburg 25°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Kreis Wetterau und Kreis Main-Kinzig Nachrichten und Bilder aus den Kreisen Wetterau und Main-Kinzig

Gottfried Lehr an der Nidda: Bereits seit Jahrzehnten schreitet die Renaturierung voran.
Getümmel unter der OberflächeGottfried Lehr weist per Video Vorkommen seltener Fischarten in der Nidda nach

Spektakuläre Aufnahmen sind dem Bad Vilbeler Gewässerökologen Gottfried Lehr in der Nidda in Bad Vilbel gelungen. In einem Film hat er viele Fischarten aufnehmen können, die schon vom Aussterben bedroht waren. mehr

Kreisel, Spielstraße, Lärmschutz Neubaugebiet Im Bachgange: Planer stellen Ideen für Gestaltung vor
Derzeit befindet sich auf dem Areal nahe der L 3008 noch Feld, doch bald entsteht hier das Neubaugebiet Im Bachgange. Nun haben die Planer ihre Ideen vorgestellt. Archivfoto: Ingrid Zöllner

Niederdorfelden. Die Planung für das Niederdorfelder Neubaugebiet Im Bachgange wird immer konkreter. So werden derzeit in den politischen Gremien die Straßenführung und das Aussehen der Lärmschutzwand beraten. mehr

clearing
Container statt Klassenraum Steigende Schülerzahlen: Bis zum Neubau lernen Pestalozzischüler in Containern
In diesen Containern haben einige  Kinder der Petslozzischule Unterricht

Karben. Zwei Klassen der Pestalozzischule Karben lernen in den kommenden zwei Jahren in eher ungewöhnlichen Räumen. Die Schüler merken davon fast nichts – für die Lehrkräfte allerdings bringen die neuen Container durchaus Neuerungen mit sich. mehr

clearing
Intendant trägt Verantwortung für die Sicherheit So sicher sind die Bad Vilbeler Burgfestspiele
Intendant Claus-Günther Kunzmann steht auf der angehängten Brückenkonstruktion, die auch als Notausgang dient.

Bad Vilbel. Die Festspiele in Bad Vilbel finden unter freiem Himmel statt. Wetterkapriolen bekommen die Zuschauer direkt zu spüren, auch Unwetterwarnungen gibt es immer wieder. Ein Grund zur Sorge ist das aber nicht, denn die Sicherheit ist garantiert. mehr

clearing

Bildergalerien

SPD befürwortet Bau Spielplatz in Petterweil soll bezahlbaren Appartments weichen
Der Spielplatz in der Holtzmannstraße Petterweil wird vermutlich schon bald bebaut. Bezahlbarer Wohnraum soll entstehen.

Karben. Die Tagesordnung für die Ortsbeiratssitzung am heutigen Abend in Petterweil ist übersichtlich – und doch bahnt sich Diskussionsbedarf an. Grund dafür ist der Spielplatz in der Holtzmannstraße in Petterweil. mehr

clearing
Bierbrauen ist seine Leidenschaft Dennis Wörner braut seit 2013 in Schöneck eigenes Bier
Dennis Wörner steht am Abfüller im Schönecker Brauhaus. 220 Flaschen pro Stunde können maximal abgefüllt werden.

Schöneck. Seit 2013 gibt es im Schönecker Ortsteil Kilianstädten im rückwärtigen Teil des Bahnhofs das Schönecker Brauhaus. Brauer Dennis Wörner und Geschäftsführerin Nina Hein widmen sich dort dem naturbelassenen, sehr empfindlichen und sensiblen Lebensmittel Bier. mehr

clearing
Bezirkstierschau des Bad Vilbeler Marktes Wer weiß, wieviel der Bulle wiegt?
Die Begegnung mit den Tieren bereitet den Kindern große Freude

Bad Vilbel. Die Bezirkstierschau des Bad Vilbeler Marktes lockt wieder tausende Besucher aller Altersklassen an. Kinder staunen über hautnahe Tierkontakte, Erwachsene informieren sich über die Landwirtschaft und die Züchter freuen sich über die Neugier des Publikums. mehr

clearing
200. Geburtstag des Landschaftsarchitekten Lustwandeln in Siesmayers Garten
Im Kastanienrondell können Besucher den Brunnen der Erkenntnis bestaunen. Von hier aus starten am Wochenende Führungen.

Bad Nauheim. Hunderte brennende Schuhe am Wegesrand, Kokons, ein Stuhl, Moskitonetze und eine Schattenwand in und zwischen den Bäumen, Projektoren auf der Wiese. Diese Installationen bilden die verschiedenen Szenen von „Ovids Traum“, einem Stück, das das Berliner Theater Anu ... mehr

clearing
ANZEIGE
Farbenfrohe Oase statt trister Schandfleck Jetzt hat auch der Grashüpfer ein schönes Zuhause
Blühende Beete rahmen den Parkplatz in der abgehängten Homburger Straße in Massenheim dank bürgerschaftlichem Engagement ein.

Bad Vilbel. In blühende Oasen haben sich fünf Pflanzinseln auf dem Parkplatz der abgehängten Homburger Straße dank des ehrenamtlichen Engagements von acht Mitgliedern des Ortsbeirats Massenheim und weiteren fleißigen Helfern verwandelt. mehr

clearing
Bodypainterin Sandra Eisenmenger Der Körper ist ihre Leinwand
Sandra Eisenmenger ist ein kreativer Kopf. Das zeigt sich auch visuell.

Niederdorfelden. Zwei Handwerksbetriebe ergänzen sich in Niederdorfelden hervorragend. Gerd Bauscher führt einen bodenständigen, traditionellen Handwerksbetrieb. Sandra Eisenmenger, geborene Bauscher, führt ein Atelier für Handwerk und Gestaltung. Bei größeren Projekten arbeiten sie zusammen. mehr

clearing
ANZEIGE
Auf der sicheren Seite Rundum-Hilfe bei Glasschäden jeder Art Wer kennt das nicht: Ein kurzes Missgeschick, ein kleiner Windstoß – und schon ist er da, ein Glasschaden, der schnellstmöglich repariert werden sollte. Wir haben Melanie Oehler vom Offenbacher Fachbetrieb Glasbau Frommen gefragt, was im Fall der Fälle zu tun ist. mehr
Info: Elf Klassen

Die Pestalozzischule ist eine von fünf Grundschulen in Karben. 218 Schüler in elf Klassen hat die Schule. Insgesamt werden sie von 13 Lehrkräften unterrichtet. mehr

clearing
Projekt stockt, weil Zuschuss sich verspätet Das Warten aufs W-Lan geht weiter
Im Frühjahr 2018 soll das kostenfreie W-Lan-Netz installiert werden. Die Stadt Karben wartet noch auf eine Förderung.

Karben. Schon seit längerem ist bekannt, dass es im Karbener Stadtzentrum zeitnah kostenfreies Internet geben soll – doch passiert ist noch nichts. mehr

clearing
Pool-Billard-Club Karben Bald rollen hier die Kugeln
Recht luxuriös mutet das neue Domizil des Karbener Pool-Billard-Clubs bereits an. Vorsitzender Sven Kühn (links), Kai Antlitz und Roberto Garcia arbeiten auf die große Eröffnung hin.

Der Pool-Billard-Club in Karben muss momentan einen Umzug finanziell stemmen. Doch ist das neue Domizil sehr komfortabel, sowohl was Räumlichkeiten als auch die Lage angeht. So kann sich der erfolgreiche Bundesligaverein ganz neu erfinden. mehr

clearing
Vierbeiner aus dem Tierheim zwei Jahre steuerfrei Wer einen Hund aufnimmt, spart Geld
Karbener, die zukünftig einen Hund aus einem Wetterauer Tierheim adoptieren, werden danach für zwei Jahre von der Hundesteuer befreit. Archivfoto: Petra Ihm-Fahle

Karben. Diskutiert wurde in der Karbener Stadtverordnetenversammlung vor allem über einen Antrag der Freien Wähler. Diese wünschten sich nämlich diverse Änderungen an der Hundesteuersatzung der Stadt Karben. Steuererleichterungen wollen die Freien Wähler damit erreichen, doch ... mehr

clearing
Einbruchsschutz für Bürger Einbrecher die Arbeit schwer machen
Mit wenigen Handgriffen verschaffen sich Einbrecher über Fenster und Türen Zugang zu Wohnungen und Häusern.

Niederdorfelden. „Einbruchschutz? – Brauch’ ich nicht“ ist nach Aussage der Polizei in den meisten Fällen eine krasse Fehleinschätzung. Denn die standardmäßig in Häusern und Wohnungen eingebauten Fenster und Türen bieten oftmals kaum Schutz. Sie schützen zwar vor Wind ... mehr

clearing
Aktionsplan des Eisenbahnbundesamtes Aktiv Lärmschutz einfordern
Die Nidderauer Anwohner an der Bahnhofstraße am Bahnhof Heldenbergen Windecken kriegen den Lärm direkt mit.

Wie könnte in Nidderau der Lärmschutz an der Bahnstrecke aussehen? Derzeit haben die Bürger die Möglichkeit, sich über eine Beteiligungsplattform des Eisenbahnbundesamtes zu melden und via Fragebogen bis Freitag (25. August) an einem Lärmaktionsplan beteiligen. mehr

clearing
Förderverein hat über 500 000 Euro gesammelt Wohltäter sind besorgt um die Burg
Michael Döricht (links) und Cladia Carda-Döring (rechts) unterstützen die Burgfestspiele mit ihrem Förderverein, für den auch Erna Schlutter großzügig spendet.

Bad Vilbel. Am Erfolg der Burgfestspiele hat auch deren Förderverein großen Anteil. Über 500 000 Euro hat er seit 1998 eingesammelt – zum Beispiel dafür, dass die Burg immer komfortabler wird oder für die Kinder-Theaterpädagogik. Aktuell machen der Zustand des Burggrabens und die ... mehr

clearing
Rallye der Firma ClimAir Alte Schmuckstücke, die Spaß machen
Majestätisch rollt ein strahlend weißer Cadillac Fleetwood, Baujahr 1963 in den Hof, bewundernde Blicke folgen.

Karben. Prachtvolle Oldtimer-Fahrzeuge und ein buntes musikalisches Rahmenprogramm lockten zahlreiche Besucher in das Gewerbegebiet Am Spitzacker in Karben. Zum sechsten Mal hat Unternehmer Guido Hommel von der Firma ClimAir die Oldtimer-Rallye „Rund um Karben“ ausgerichtet. mehr

clearing
Roggauer Heimat- und Kulturverein Geteilte Arbeit ist doppelte Freude
Imposante Klänge während des Open-Air-Gottesdienstes: die „Mads“ der Stadtkapelle Karben unter Leitung von Robert Koch.

Karben. Ein Samstag, zwei Feiern, drei Institutionen: Am Samstag haben der Roggauer Heimat- und Kulturverein und die Kirchengemeinden Burg-Gräfenrode und Okarben wahre Teamwork gezeigt. Nicht nur für die Gäste war das ein Gewinn. mehr

clearing
Ansturm auf die Bummelpässe für Kinder Hier gibt’s den Vilbeler Spaß-Block
Das Festzelt ist voll, die vielen Kinder schauen ein Puppentheater, und dann beginnt der Ansturm auf die Bummelpässe.

Bad Vilbel. Mit etwa 250000 Besuchern über zwei Wochenenden ist der Vilbeler Markt in Bad Vilbel das größte Volksfest der Wetterau. Bei aller Freude und einer überwiegend friedlichen Feier müssen die Veranstalter aber auch hier das Sicherheitskonzept verstärken. mehr

clearing
Tag der offenen Tür Mit vereinten Kräften den Bienen helfen
Imkerverein-Vorsitzende Sabine von Trotha freut sich zusammen mit zwei der Helfer über den neuen Platz für die Bienenvölker.

Bad Vilbel. Sie ist des Menschen drittwichtigstes Nutztier und wird doch häufig übersehen: Die Biene. Beim Tag der offenen Tür des Imkervereins Bad Vilbel lernen die Interessierten einiges über Bienchen, Blümchen – und über die Zusammenarbeit mit Flüchtlingen. mehr

clearing
Fotos
Riesen Gaudi für Jung und Alt Das größte Volksfest in der Wetterau zieht mehr als 250 000 Besucher an
Die Bad Vilbeler Quellenkönigin Jasmin I. begrüßt ihre Fans beim 197. Bad Vilbeler Markt.

Bad Vilbel. Mit 31 phantasievollen Zugnummern lotst der Festumzug die Vilbeler zu ihrem mittlerweile 197. Markt. Bürgermeister Thomas Stöhr geht im „Hessenkittel“ voran, denn ein Hessentag in der Brunnenstadt – das wäre eine richtig gute Aufwärmübung zu dem 200. mehr

clearing
Gelungenes Flüchtlingsfest im der St.-Michaelis-Gemeinde Vielfalt der Kulturen leben
Freuen sich über das Fest (von links nach rechts): Rudwan Haan, Hassan Hussein, Abdirizak Mohamed Mahamat und Elke Stelz auf dem Flüchtlingsfest der Sankt Michaelis-Gemeinde.

Karben. Zu einem gemeinsamen Fest verschiedener Kulturen, sind am Samstag, Flüchtlinge, zusammen mit ihren Paten in der Sankt-Michaelis-Gemeinde zusammengekommen. Bei Essen aus verschiedenen Ländern, wie Afrika, trafen sie sich, um neben der vielen Arbeit, etwa bei der Suche nach ... mehr

clearing
Themenabend rund um Bienen auf Hof Buchwald findet reges Interesse Landnutzung und Artenvielfalt stehen im Fokus
Imker Andreas Kramer erklärt, wie man Stadt und Land zum Blühen bringt.

Nidderau. Die Vereinigung ökologischer Landbau in Hessen hat während der landesweiten Bienenkampagne auf Hof Buchwald zum Themenabend rund um Bienen, Wildbestäuber und Artenvielfalt eingeladen. Die Teilnehmer hatten Gelegenheit, den Bauernhof von Silke und Rainer Vogel zu besichtigen. mehr

clearing
Mehrere tausend Besucher pilgerten am Wochenende zum Baiersröderhof Die Faszination des Landlebens
Neu war in diesem Jahr das Kinderkarussell, an dem reges Gedränge herrschte.

Nidderau. Wie in jedem Jahr öffneten Walter und Ingrid Scheuerle Türen und Tore des Jahrhunderte alten Baiersröderhofs für ein Fest, das längst über die Grenzen Nidderaus Bekanntheit erlangt hat: Die 29. IGHL-Brauchtumsveranstaltung auf dem Hof sollte an die Erfolge der Vorjahre anknüpfen. mehr

clearing
Fotos
16. European Elvis Festival Sie feiern den King of Rock’n’Roll
Die Cadillac-Parade startet traditionell ihre Tour von Bad Nauheim nach Friedberg.

Bad Nauheim. Beim 16. European Elvis Festival tummeln sich rund 12 000 Besucher in der Elvis-Stadt. Den Gästen wird dabei drei Tage Elvis pur geboten. mehr

clearing
Open-Air-Konzert des Landesjugendsinfonieorchesters Junge Musiker verzaubern Publikum
Das Orchester spielt sich in der Bad Vilbeler Burg ein.

Bad Vilbel. Das Landesjugendsinfonieorchester Hessen führt nach seiner Sommer-Arbeitsphase dem Publikum der Burgfestspiele Bad Vilbel sein neues Programm vor. Unterstützt werden die jungen Musiker dieses Jahr nicht nur von ihrem Chefdirigenten, sondern auch durch einen Solisten. mehr

clearing
Fotos
Karben Open Air Gitarrenriffs dröhnen durch die Luft
Gitarrensound und fliegende Haare. Beim Auftritt der Metalband „The Tex Avery Syndrome“ ging es ordentlich zur Sache.

Karben. Sommer, das ist für viele junge und alte Menschen Festivalzeit. Doch häufig muss man nicht einmal weit dafür fahren, viele kleinere Festivals sind ganz in der Nähe. Diese Zeitung hat sich auf dem Karben Open Air einmal umgehört. mehr

clearing
Lieber die kostengünstige Lösung Bürgermeister empfiehlt kleineren Ausbau der Konrad-Adenauer-Allee
Die Konrad-Adenauer-Allee soll nicht in dem Maß umgebaut werden, wie es einst geplant wurde.

Nidderau. Die Sanierung der Konrad-Adenauer-Allee könnte wesentlich kleiner ausfallen als bisher geplant. Das jedenfalls empfehlen Bürgermeister Gerhard Schultheiß (SPD) und Erster Stadtrat Rainer Vogel (Grüne). Statt der 1,7 Millionen Euro, die das Projekt allein an Baukosten hätte, ... mehr

clearing
Neue Kita kommt im Herbst 2018 Nach Elektroschaden und Schließung: Sanierung des Kindergartens Zwergenburg würde 300 000 Euro ...
Die Zwergenburg in der Oberburg in Burg-Gräfenrode ist wegen schadhafter Elektrik sofort geschlossen worden. Archivfoto: Pfeiffer-Goldmann

Karben. Nach der Schließung der Kita Zwergenburg in Burg-Gräfenrode bleiben Fragen offen. Das findet die SPD und möchte in der Stadtverordnetenversammlung genaueres vom Bürgermeister wissen. Ob auch andere Kitas in Gefahr sind, fragen die Sozialdemokraten und ob ein Neubau in Sicht ist. mehr

clearing
Politik fordert neue Sozialwohnungen Die Warteliste ist immens
Sie verwalten fast 700 Wohnungen: Nancy Kabisch und Manfred Cleve vom Vorstand der Genossenschaft Bauen und Wohnen Bad Vilbel vor dem jüngst sanierten Wohnkomplex Über dem Weiher 2-4.

Bad Vilbel. Bad Vilbel, eine Stadt zunehmend für Wohlhabende: So sehen es jedenfalls die Grünen und die SPD im Vilbeler Stadtparlament. Immer wieder fordern sie mehr Wohnungen für geringe und mittlere Einkommen. Und sie bringen dabei die Genossenschaft für Bauen und Wohnen ins Spiel. mehr

clearing
Wildpark „Alte Fasanerie“ in Klein-Auheim Den Tieren ganz nahe kommen
Die kleinen Waldziegen springen aufgeweckt im Streichelzoo herum – und freuen sich, wenn es Futter gibt.

Hanau. Vor 50 Jahren wurde der Wildpark „Alte Fasanerie“ in Klein-Auheim der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Seitdem ist er ein beliebtes Ausflugsziel im Main-Kinzig-Kreis. Rund 40 verschiedene Tierarten leben dort zurzeit in einem naturangepassten Areal – und ... mehr

clearing
Bürgermeisterkandidaten werben auf Podium um Vertrauen des Publikums Sie wollen Friedberg nach vorn bringen
Bei der Podiumsdiskussion der Wetterauer Zeitung diskutieren die Bürgermeisterkandidaten Themend er Stadtpolitik. Unser Bild zeigt (von links) Markus Fenske, Dirk Antkowiak, Moderator Jürgen Wagner, Klaus-Dieter Rack und Horst Weitzel.

Friedberg. Am 3. September (Sonntag) wählen die Friedberger ihren neuen Bürgermeister. Bei der Podiumsdiskussion der Wetterauer Zeitung am Donnerstagabend stellten sich vier der fünf Kandidaten vor. Was für Typen sind die Bewerber? Die FNP hat zugehört. mehr

clearing
Sänger von „Concordia Eichen“ begehen ihr Hirtengassenfest Großes Fest vor der Kirche
Der Sängerverein „Concordia Eichen“ feiert sein 175-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumskonzert in der Kultur- und Sporthalle Heldenbergen.

Nidderau. Die „Concordia Eichen“ steht seit 175 Jahren für Chorgesang in Eichen und Nidderau. Damit ist der Gesangverein einer der ältesten Vereine in der Region. Zu ihm gehören ein Männerchor und ein gemischter Chor. Mit den Kinderchören „Concordinis“ und ... mehr

clearing
Festival rund um den King of Rock’n’Roll beginnt heute Sie freuen sich auf die große Elvis-Party
Staraufgebot in Bad Nauheim (von links): Lynn Royce Taylor, Terry Blackwood, Darrell Toney („The Imperials“), Rock-Entertainer Dennis Jale, Bürgermeister Armin Häuser, Darlene Love, Peter Krank, Katja Heiderich und James Burton („TCB Band“).

Bad Nauheim. Heute beginnt in Bad Nauheim das 16. „European Elvis Festival“. Dazu reisen nicht nur Fans aus aller Welt an: Auch die Künstler, die auf der Bühne stehen, sind international und hochkarätig. mehr

clearing
Den Reportern über die Schulter schauen
Leserfest der FNP im August 2013: Kolumnistin Pia Rolfs stellte Quizfragen aus der bunten Welt des Klatsch und Tratsch. Archivfoto: Rainer Rüffer

Körbe werfen mit einem Skyliner-Spieler, Stadtpolitiker im persönlichen Gespräch und ein Blick hinter die Kulissen der Frankfurter Neuen Presse (FNP): Das alles können die Besucher beim Leserfest am Sonntag, den 20. August von 12 bis 17 Uhr erleben. mehr

clearing
„Heavens-Camp“ Jugendliche begegnen sich unter freiem Himmel
Freuen sich auf viele Anmeldungen und sonniges, trockenes Wetter: Workshopleiter Florian Zorbach, Gemeindepädagogin Martina Radgen, Workshopleiterin Anne Nising und Pfarrer Klaus Neumeier.

„Um Himmels Willen!“ lautet das Motto für das achte Heavens-Camp für Jugendliche – unabhängig vom Glauben – im Vilbeler Burgpark. Anmeldungen sind noch möglich. mehr

clearing
Wenn die Tafel lacht, fährt man richtig
Freuen sich über die neue Tafel an der Frankfurter Straße (von links): Alfredo Cossa, Timo Jehner, Kurt Liebermeister, Sebastian Wysocki, Katharina Rodriguez und Murat Ölmez.

Bad Vilbel. Pünktlich zum Schulbeginn nach den Sommerferien wurden die beiden neuen mobilen Messtafeln zur Geschwindigkeitsmessung im Bad Vilbeler Stadtgebiet montiert. Der Vorschlag kam aus den Ortsbeiräten. mehr

clearing
SPD will neue Flächen ausschreiben Mehr Platz schaffen für die Kleingärtner
Werden mehr Flächen für Kleingärten in Karben benötigt oder ist eine Umverteilung sinnvoll?

Karben. Die Karbener SPD sieht einen hohen Bedarf an Kleingärten in der Stadt und möchte diesen sowie die Schaffung weiterer Flächen für Kleingärten prüfen lassen. Doch liegen die Probleme bei der Vermietung von Karbener Kleingärten momentan an ganz anderer Stelle. mehr

clearing
Karben-Open-Air Auf den letzten Metern steigt die Vorfreude
„Itchy Poopzkid“ gaben sich 2015 am Samstagabend die Ehre auf dem Karben-Open-Air.

Karben. Heute Abend geht es los: Das elfte Karben-Open-Air-Festival versorgt Rockfans bis Sonntagabend mit bester Musik von insgesamt 37 Bands. Der Verein Kulturscheune Karben richtet das Festival seit jeher aus, doch das verlangt den ehrenamtlichen Mitgliedern einiges ab. mehr

clearing
25. Alpen Grand Prix International Musikant aus Leidenschaft
Luis Berger nimmt am Finale des Alpen Grand Prix 2017 in der Sparte Volksmusik teil.

Bad Vilbel. Luis Berger hat Musik im Blut. Der Freund von Dieter Adam von der ehemaligen Kultband „Adam & Die Micky’s“ tritt mit seinem Lied „Das Leben ist koa Wunschkonzert“ beim Finale des 25. Alpen Grand Prix International in Meran an. mehr

clearing
Das Familienzentrum bietet neuen Treff für junge Eltern an Mit den Sorgen nicht allein bleiben
Isabella Smolarz kommt mit ihrer fünfeinhalb Monate alten Tochter Adriana zum Treff.

Nidderau. Die Stadt Nidderau hat gestern einen „Drop-In(klusive)“-Treff im Familienzentrum eröffnet. Er findet künftig immer mittwochs von 10 bis 12 Uhr statt. Das neue, offene Angebot richtet sich an alle Eltern mit Kindern bis zu drei Jahren. Im Mittelpunkt stehen ... mehr

clearing
Den Weg aus der Sucht wagen Ex-Alkoholiker erzählt, wie er alte Verhaltensmuster ablegt
Im Gespräch mit Suchtberater Lutz Illhardt (im Hintergund) erkennt Daniel seine suchtfördernden Verhaltensmuster und überlegt, wie mögliche Veränderungen ihm helfen könnten.

Bad Vilbel/Karben. Was treibt Menschen in ein Suchtverhalten? Und wie kommen sie wieder heraus? Ein Karbener Ex-Alkoholiker erzählt von seinem langen Weg, alte Verhaltensmuster abzulegen – dabei hilft ihm der in Bad Vilbel ansässige Suchtberater Lutz Illhardt mit viel Vertrauen und Geduld ... mehr

clearing
Schmerz zu spielen, ist harte Arbeit Schauspielerin April Hailer liebt ihren Beruf
Für April Hailer ist die Treppe in der Burg auch ein Symbol für das Auf und Ab im Leben, dem Thema ihres Musicals „Sunset Boulevard“.

Bad Vilbel. Was aussieht wie der Abgrund des Lebens, ist harte schauspielerische Arbeit. April Hailer, die im Musical „Sunset Boulevard“ die aus der Realität abtauchende Hollywood-Ikone Norma Desmond spielt, verrät, wie sie diesen Charakter lebt und überlebt. mehr

clearing
Helden der Revolution 14. Ausgabe des „Klasse Klassik-Sommer“ steht ganz im Zeichen großer Gefühle
Die Neue Philharmonie Frankfurt probt bereits für das großartige Crossover-programm „Liebe und Revolution“ am 25. und 26. August im Friedberger Zirkuszelt.

Friedberg. Liebe und Revolution: Zeit für große Gefühle. Kaum ein Klassik-Crossover-Programm der Neuen Philharmonie Frankfurt soll so viele Rock-Titel mit Klassik vereinen, wie diese Show. mehr

clearing
Bewerberinnen können sich bis zum 29. Oktober melden Steinfurth sucht die nächste Rosenkönigin
Aktuell hat Rosenkönigin Anna Bechtold noch das „Zepter“ in der Hand.

Bad Nauheim. Aktuell hat Rosenkönigin Anna Bechtold noch das „Zepter“ in der Hand – doch bereits in den kommenden Wochen beginnt in Steinfurth die Suche nach ihrer Nachfolgerin für das nächste Rosenfest und die Saison 2018/2019. mehr

clearing
Kunstschule stellt neues Programm vor Die Jugend kreativ fordern
Cornelia Weinheimer (Mitte) und Gitta Junge (links) freuen sich gemeinsam mit der Kursleiterin der „Jungen Naturalisten“ Miriam Pampus auf das Programm des folgenden Halbjahrs.

Bad Vilbel. Kreativ, entspannend, aber auch fordernd: All dies ist Kunst. Nun stellte die Kunstschule Bad Vilbel ihr neues Programm vor. Mit dabei sind alte Klassiker, aber auch frischer Wind. mehr

clearing
Kläranlage in Karben Eine Modernisierung wird teuer
In Karben muss man nun überlegen, in welchem Umfang die Kläranlage ausgebaut werden soll. Archivfoto: Dennis Pfeiffer-Goldmann

Karben. Die Karbener Kläranlage muss millionenschwer ausgebaut werden, das ist bereits bekannt, denn die Anlage ist in die Jahre gekommen und außerdem wächst die Stadt, die Belastung nimmt also zu. Im Ausschuss für Stadtplanung und Infrastruktur erläutert Ingenieurin Gabriele Lortz, ... mehr

clearing
Open-Air in Karben Wo Musikfestival und Familie zusammenpassen
Trotz guter Musik geht am Familienvormittag die Sicherheit für die Kleinsten vor. Archivfoto: Niklas Mag

Karben. Unter der Überschrift „Rock’n Shop“ haben das Karben Open-Air-Festival und der Karbener Gewerbeverein ein gemeinsames Sonntagsprogramm vorbereitet. Von 11 bis 15 Uhr lädt das Karben Open Air zum Familienprogramm. Dazu kommt der einzige verkaufsoffene Sonntag ... mehr

clearing
Ursula von der Leyen in Bad Vilbel Noch nicht im Wahlkampf-Modus
Ein Steuerrad macht Oswin Veith (rechts) Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen zum Wahlkampfgeschenk. Grüße übermitteln auch (von links) der Landtagsabgeordnete Tobias Utter und Lucia Puttrich, die Hessische Landesministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten.

Bad Vilbel. 40 Tage vor der Bundestagswahl läuft der Wahlkampf nur langsam an. Selbst Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen konnte die Zuhörer in der Bad Vilbeler CDU-Hochburg nicht allzu sehr mobilisieren. Sie appelliert an mehr Verantwortung und Mut zur Veränderung, doch Applaus ... mehr

clearing
Kamera-Überwachung am Bahnhofsvorplatz Per Video den Tätern auf der Spur
Die neue Video-Überwachungsanlage am Bad Vilbeler Bahnhof wird gefördert: Zwischen dem Ersten Stadtrat Sebastian Wysocki und Innenminister Peter Beuth (Fünfter und Sechster von links) ist die Anlage zu sehen.

Bad Vilbel. Mit Videotechnik gegen Kriminalität: 39 000 Euro steuert das Land Hessen zur kürzlich in Betrieb genommenen Videoüberwachung am Bahnhofsvorplatz bei. Insgesamt kostet der Mast mit zwei Rundum-Kameras gut 58 000 Euro. Der Vilbeler Polizeichef Jürgen Werner kann auf erste ... mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse