E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 25°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Widerstand: Sollen Gelbe Tonnen die Gelben Säcke in der Wetterau ablösen?

Widerstand gegen Änderung bei Verpackungsmüll-Abfuhr – Größte Stadt macht gute Erfahrungen
Von JÜRGEN WAGNER UND DENNIS PFEIFFER-GOLDMANN
Sollen Gelbe Tonnen die Gelben Säcke in der Wetterau ersetzen? Darüber beginnt gerade eine Diskussion. Mit dem Jahreswechsel wäre der Weg frei, die bisherigen Behältnisse ab 2021 zu ersetzen. Widerstand aber wird schon laut.
Zurück zum Artikel
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: In welcher Stadt steht der Eiffelturm?: 



Kommentare zu diesem Artikel
  • 1
    Dumm, dümmer,
    von BeatDaddy ,

    Politiker! Was haben die uns nicht alles vor der Einführung der gelben Tonne, bzw. des gelben Sacks bzgl. Plastikrecycling alles versprochen...Und was war? Nach China haben sie den Dreck gekarrt und die wollen jetzt nicht mehr...Ich trenne mir seit 30 Jahren den Wolf und letztlich ist es vollkommen egal, da es wie alles andere auch nur schnöde Geldmacherei ist.

    Wozu haben wir eigentlich die Grünen? Um was für einen Dreck kümmern die sich eigentlich? Ach ja, Frau Roth kümmert sich lieber um unseren Patriotismus, Özdemir reibt sich an Erdogan auf, Trittin will alles überwachen und Hofreiter macht das neue HB-Männchen.

    Und es gibt tatsächlich noch Menschen, die sich fragen, warum viele Leute in Deutschland nur noch wütend sind und über alle Missstände abledern. Hier, im Laden Deutschland, funktioniert so gut wie nichts mehr so, wie es soll. Und wehe, man beschwert sich darüber, dann wird man sofort angefeindet und als "rechte Socke" beschimpft...

    Antworten Melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen