Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Panorama Aktuelle Nachrichten, Bilder und Videos aus Deutschland und der Welt

Die mit Hilfe des Internets verübten Straftaten haben im vergangenen Jahr deutlich zugenommen. Foto: Uli Deck/Illustration
Medien: Deutlich mehr Fälle von Cyberkriminalität

Berlin. Die Zahl der mit Hilfe des Internets verübten Straftaten hat im vergangenen Jahr deutlich zugenommen. Die Polizei habe 2016 rund 82 649 Fälle (2015: 45 793 Fälle) von Cyberkriminalität „im engeren Sinne” registriert, berichtet die „Welt” vor der Vorstellung der ... mehr

Zwei Frauen stürzen in den Tod Wanderunfälle in Bayern und auf Rügen
Die Kreidefelsen an der Kreideküste der Ostsee-Insel Rügen. Hier im Nationalpark Jasmund bei Sassnitz ist eine Touristin aus Hamburg in den Tod gestürzt. Foto: Stefan Sauer

Sassnitz. Eine Frau strauchelt und stürzt vom Felsen, eine andere rutscht auf glattem Grund in die Tiefe. Beide Wanderinnen sterben. mehr

clearing
80 Euro pro Rotkehlchenportion Jagd auf Zugvögel: Zyperns Naturschützer schlagen Alarm
Das Ende einer großen Reise: Ein Rotkehlchen in einem Netz auf Zypern. Auf der Mittelmeerinsel werden Wildvögel illegalerweise gejagt. Foto: Birdlife Cyprus/Archiv

Athen/Nikosia. Sie bleiben in Netzen hängen oder an Leimruten kleben und verenden elendig. Dann landen sie auf dem Teller. Millionen Vögel werden jedes Jahr auf Zypern getötet. Naturschützer kämpfen vergebens dagegen an. mehr

clearing
Frauen leisten 60 Prozent mehr unbezahlte Arbeit als Männer
Selbst wenn beide Partner Vollzeit arbeiten, leistet die Frau im Mittel gut drei Stunden Hausarbeit - der Mann nur zwei. Foto: Ralf Hirschberger

Berlin. Der größte Teil unbezahlter Hausarbeit, Kinderbetreuung und Angehörigen-Pflege wird in Deutschland weiterhin von Frauen geleistet. Das bestätigt eine Studie, der zufolge Frauen für unentlohnte Hausarbeiten 60 Prozent mehr Zeit aufbringen als Männer. mehr

clearing

Bildergalerien

Fähre kracht in Kaimauer - Ölteppich vor Gran Canaria
Ein Ölteppich ist vor der Urlaubsinsel Gran Canaria zu sehen. Beim Auslaufen aus dem Hafen der Inselhauptstadt Las Palmas war eine Fähre gegen eine Mole gefahren - dabei wurden Hafen-Tankleitungen beschädigt. Foto: Gobierno de Gran Canaria

Madrid. Eine Fähre rammt eine Kaimauer und zerstört Tankleitungen. Zehntausende Liter Treibstoff strömen ins Meer. Für Umwelt und Mensch gibt es laut Behörden keine Gefahr. Dennoch sind Strände gesperrt. mehr

clearing
Letzte Aprilwoche startet wechselhaft
Löwenzahnblüten ragen bei Eggenthal in Bayern aus dem Schnee. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Offenbach. Der April klingt mit Sonne, Regen und Frost äußerst wechselhaft aus - auch wenn die Temperaturen im Laufe der Woche kurzzeitig etwas steigen. mehr

clearing
Rinderherde drückt Mauer ein - Mann stirbt in Trümmern
Eine Herde Rinder auf einer Wiese. In Welvern geriet eine Rinderherde in Panik und drückte die Mauer ein. Patrick Pleul/Archiv Foto: Patrick Pleul

Welver. Ein 77-jähriger Mann ist von einer einstürzenden Stallmauer verschüttet und tödlich verletzt worden. Er hatte seinem Schwager am Freitag geholfen, das Gebäude im nordrhein-westfälischen Welver zu reparieren, wie die Polizei mitteilte. mehr

clearing
Geheimnisvoller Goldschatz in Schulklavier
Klavierstimmer Martin Backhouse im Ludlow Museum in Ludlow am alten Klavier der britischen Schule Shropshire. Foto: Richard Vernalls

Shropshire. Geheimnisvoller Fund: Die Herkunft eines Goldmünzen-Schatzes in einem alten Klavier einer britischen Schule bleibt unklar. Trotz monatelanger Recherchen habe der rechtmäßige Besitzer der wertvollen 913 Geldstücke nicht ausfindig gemacht werden können, berichten britische Medien. mehr

clearing
ANZEIGE
Frühlingsgefühle! Welcher Wein passt am besten zu den ersten warmen Sonnenstrahlen in diesem Jahr? Egal was du im Frühling vorhast – wir haben den passenden Wein. mehr
Kinder erleiden auf Indoorspielplatz Gasvergiftung
Rettungswagen vor dem Indoor-Spielplatz. Foto: Christoph Reichwein

Oberhausen. Auf einem Indoorspielplatz in Oberhausen haben 20 Kinder und mehrere Erwachsene am Freitag eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten. Neun Kinder kamen ins Krankenhaus. mehr

clearing
Bankräuber bei dramatischem Überfall angeschossen
Polizeikräfte vor der Bank in Waldshut. Foto: Patrick Seeger

Waldshut. Ein Alptraum für zwei Bankangestellte in Waldshut: Ein bewaffneter Mann überfällt ihre Filiale und liefert sich eine Schießerei mit der Polizei. mehr

clearing
ANZEIGE
Warum Sie eine Kreuzfahrt auf diesem Schiff keinesfalls verpassen dürfen Erleben Sie die AIDAperla als neueste Schiff der AIDA Flotte vor der spektakulären Kulisse Mallorcas. Nutzen Sie jetzt die unwiederbringliche Gelegenheit und sichern Sie sich Ihren Platz für die ersten Reisen. mehr
Meteorologen erwarten weiter Nachtfrost
Vereiste Apfelblüten. Foto: Patrick Seeger

Offenbach. Obstbauern und Winzer in Deutschland müssen weiter um ihre Ernten fürchten: Auch für die kommenden Tage sagt der Deutsche Wetterdienst (DWD) Nachtfrost voraus - wenn auch nicht mehr ganz so strengen. mehr

clearing
Thailändische Polizei nimmt Sperma-Schmuggler fest
Die Aus- und Einfuhr von menschlichem Sperma, Eizellen oder Embryos ist nach thailändischem Recht verboten. Foto: Uli Deck/Symbolbild

Bangkok. An der Grenze zwischen den südostasiatischen Staaten Thailand und Laos hat die Polizei einen Sperma-Schmuggler festgenommen. Der 25-jährige Thailänder wurde mit sechs Röhrchen Samen geschnappt. mehr

clearing
Feuerwehr rettet Pferd aus Pool
Das Pferd wird mit einem Spezialkran von der Feuerwehr aus seiner misslichen Lage befreit. Foto: Sebastian Stenzel/Wiesbaden112.de

Wallau. Mit einem Spezialkran hat die Feuerwehr in Wallau am Taunus ein Pferd aus einem Schwimmbecken gerettet. Wie das Tier am Donnerstagabend in den gefüllten Pool gelangte, war nach Angaben der Feuerwehr zunächst unklar. mehr

clearing
Morde auf offener Straße in Malmö: Keine Tat ist aufgeklärt
Blick auf den Markt am Möllevangstorget im Stadtteil Möllevangen in Malmö. Seit einem Jahr treiben Morde auf offener Straße die südschwedische Stadt um. Foto: Julia Wäschenbach

Malmö. Von den tödlichen Schießereien, die die südschwedische Stadt Malmö seit mehr als einem Jahr umtreiben, ist noch keine einzige Tat aufgeklärt. mehr

clearing
Toter aus dem Wald ist gefesselter Iraker von Arnsdorf
Nach einem Streit in einem Supermarkt wurde in Iraker von Anwohnern an einen Baum gefesselt. Foto: Christian Essler

Kamenz/Dorfhain. Ein Iraker, der im vergangenen Jahr in Arnsdorf in Sachsen nach einem Streit in einem Supermarkt von Anwohnern an einen Baum gefesselt wurde, ist tot. mehr

clearing
Fotos
Das Bibbern im April geht weiter
Der Nachtfrost hat die Blüte einer Tulpe mit Eiskristallen überzogen. Foto: Roland Weihrauch

Offenbach. Der wechselhafte Monat bietet auch am Wochenende Regenschauer, Graupel und Schnee. Auch die Sonne zeigt sich gelegentlich. Doch es bleibt kalt. Winzer und Bauern lassen sich einiges einfallen, um die Schäden gering zu halten. mehr

clearing
Zehntausende Temposünder beim Blitzmarathon erwischt
Die Polizei in mehreren deutschen Bundesländern beteiligte sich mit verschärften Tempokontrollen an einem europaweiten Blitzermarathon. Foto: Matthias Balk/Illustration

München. Mit über 170 Sachen an einer Baustelle oder mit 140 durch die Stadt: Beim Blitzmarathon wurden wieder etliche Raser erwischt. Besonders dreist war ein Fahrer im Saarland. mehr

clearing
Versicherer bestätigen Rückgang bei Wohnungseinbrüchen
Ein Einbrecher blickt durch eine eingeschlagene Fensterscheibe (gestellte Szene). Foto: Daniel Maurer

Berlin. Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist 2016 nach Angaben der Versicherer erstmals seit zehn Jahren gesunken. Den Unternehmen wurden 140 000 Fälle gemeldet, ein Achtel weniger als im Vorjahr, wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft mitteilte. mehr

clearing
Star-Moderator O'Reilly muss Fox News verlassen
O'Reilly ist nach Donald Trumps Überzeugung „kein schlechter Mensch”. Foto: Frank Micelotta

Washington. Donald Trump stärkte ihm den Rücken, aber der Druck auf den Moderator O'Reilly war am Ende zu groß. Fox News trennt sich von ihm, es geht um Vorwürfe sexueller Übergriffe. Es ist nicht das erste Mal, dass der Sender mit solchen Anschuldigungen konfrontiert wird. mehr

clearing
Tote durch neue Erdrutsche in Kolumbien
In Manizales leben rund 400.000 Menschen. Foto:  Freddy Arango

Manizales. Nach heftigen Regenfällen sind bei Erdrutschen in der westkolumbianischen Stadt Manizales mindestens 16 Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Behörden wurden 75 Häuser zerstört, 400 Familien konnten in Sicherheit gebracht werden. mehr

clearing
Vereinigung Cockpit fordert mehr Hilfsangebote für Piloten
Die Peer-Programme bieten einen ersten Anlaufpunkt für Piloten bei einer Vielzahl persönlicher Problemlagen, zu denen auch Sucht gehören kann. Foto: Jan Woitas/Archiv/Symbolbild

Frankfurt/Main. Als Reaktion auf das Germanwings-Unglück werden nun unangekündigte Alkohol- und Drogentests für Piloten eingeführt. Die Vereinigung Cockpit war erst dagegen, fordert nun aber zusätzliche Hilfsangebote für Betroffene. mehr

clearing
Blitzmarathon erwischt viele Temposünder
Kommt heute vermehrt zum Einsatz: Kontrollmonitor eines mobilen Messgeräts. Foto Boris Roessler Foto: Boris Roessler

München. Zu schnelles Fahren ist Grund Nummer Eins für schwere Unfälle. Der Blitzmarathon der Polizei soll Autofahrern mehr Vernunft beibringen. Viele halten sich ans Tempo. Doch einige erwischt es kalt. mehr

clearing
Kokainpäckchen stranden in Ostfriesland
Die Polizei schließt weitere Funde an den Inselstränden nicht aus. Foto: Polizeiinspektion Leer/Emden/dpa

Aurich/Baltrum/Norderney. Der globale Welthandel per Schiff bringt immer wieder Überraschungen an die Nordseeküste. Neben ärgerlichem Plastikmüll oder Bauholz stranden in Ostfriesland derzeit Drogen. mehr

clearing
Schnee und Eis bringen Behinderungen im Süden
Keine Frühlingsgefühle: Bei Hofolding in Bayern müssen sich die Autofahrer mit winterlichen Straßenverhältnissen arrangieren. Foto: Tobias Hase

München. Frühlingsgefühle kommen zumindest im Süden des Landes nicht auf. Statt Cabrio stehen Winterreifen im Fokus. Und auf Deutschlands höchstem Berg gibt es Temperaturen wie im tiefsten Winter. mehr

clearing
44 Tote bei Busunfall in Indien
Im indischen Bezirk Nerwa im Bundesstaat Himachal ist ein Bus von der Straße abgekommen und hunderte Meter tief in den Fluss Tons gestürzt. Foto: AFP

Neu Delhi. Erneut erschüttert ein schwerer Verkehrsunfall Indien. Ein Bus kommt in den Ausläufern des Himalaya-Gebirges von der Straße ab und stürzt hunderte Meter tief in einen Fluss. Fast alle Insassen sterben. mehr

clearing
Ältester Mensch der Welt gestorben
Emma Morano, der wohl älteste Mensch der Welt, ist tot. Hier bläst sie an ihrem 117. Geburtstag, am 29. November 2016, die Kerzen auf ihrer Geburtstagstorte aus. Foto: Antonio Calanni

Rom. Geburtsjahr 1899: Emma Morano galt als ältester Mensch der Welt. Nun ist die Italienerin mit 117 Jahren gestorben. Ihre Nachfolgerin dürfte eine Frau aus Jamaika sein. mehr

clearing
In vielen Regionen Deutschlands heimisch Waschbären breiten sich weiter aus
Wie viele Waschbären, Minks und Marderhunde genau in Deutschland leben, ist unbekannt. Foto: Patrick Pleul

Berlin. Sie sehen putzig aus, sind aber umstritten: Waschbären sind in immer mehr Regionen Deutschlands heimisch. Sie räubern aber auch Eier geschützter Vögel. Was tun? mehr

clearing
Autor Roman Koidl im Interview Warum Frauen so oft an die falschen Männer geraten
Roman Maria Koidl gründete in den 90er Jahren mehrere Unternehmen – etwa „World Coffee“ in Frankfurt. Heute ist er Autor.

„Eigentlich ist er ganz anders“, sagen viele verliebte Frauen, wenn sie über den Mann ihres Herzens reden. Doch das ist ein verhängnisvoller Irrtum, meint Roman Koidl, Unternehmer und Autor der Bücher „Scheißkerle“ und „Der letzte Scheißkerl“. mehr

clearing
Weltraumschrott gefährdet Satelliten
Weltraummüll früherer Weltraummissionen neben intakten Satelliten in Umlaufbahnen der Erde. Foto: ESA/Illustration

Darmstadt. Satelliten sorgen beispielsweise für Internet und Mobilfunk. Werden sie beim Zusammenprall mit Weltraumschrott zerstört, kann dies fatale Folgen haben. Experten beraten, wie mit dem Müll im All umgegangen werden soll. mehr

clearing
Blitzermarathon am Mittwoch: Polizei verschärft Kontrollen
Überhöhte Geschwindigkeit ist immer noch Ursache Nummer eins für schwere Verkehrsunfälle. Foto: Daniel Bockwoldt

München. Mit verschärften Tempokontrollen überprüft die Polizei am Mittwoch in mehreren Bundesländern Raser. Bayern, Rheinland-Pfalz, Saarland, Brandenburg und Thüringen beteiligen sich an einem europaweiten Blitzermarathon. mehr

clearing
Hai tötet 17-jährige Surferin vor den Augen ihrer Familie
Hai-Warnschild in Australien. Immer wieder kommt es an den Küsten des Kontinents zu Angriffen von Haien auf Surfer. Foto: Rebecca Le May

Sydney. Wieder ein Haiangriff vor der australischen Küste: Eine junge Surferin verblutet. Vermutet wird, dass sie Opfer eines Weißen Hais wurde. mehr

clearing
Vater und Sohn tot im Auto
Polizei und Spurensicherung untersuchen im brandenburgischen Priort ein Auto, indem zwei Leichen entdeckt wurden. Foto: Julian Stähle

Priort. Grausige Entdeckung am Ostermontag: Ein Spaziergänger findet außerhalb einer Ortschaft im Havelland ein Auto mit zwei Leichen. mehr

clearing
Tat auf Facebook veröffentlicht Amerika jagt Todesschützen
Der Verdächtige Steve S.

Washington. Amerika jagt Steve Stephens – den Mann, der am Osterwochenende einen 74 Jahre alten Mann getötet und ein Video von der Tat auf Facebook veröffentlicht haben soll. mehr

clearing
Jugendliche telefonieren nicht mehr Maulfaule Teenager texten nur
Sprachnachrichten verdrängen das persönliche Telefonat.

Hannover. Die Deutschen telefonieren viel weniger als früher. Besonders krass ist der Trend bei Teenagern. Sie texten, verschicken Emojis und Sprachnachrichten. Experten sehen darin eine Gefahr. mehr

clearing
Ein Dutzend Menschen in London bei Säure-Attacke verletzt
Nachtclub Mangle in London: Etwa ein Dutzend Menschen hat in der Nacht Verbrennungen von einer bislang unbekannten Substanz in dem Nachtclub erlitten. Foto: Jack Hardy

London. Krankenhaus statt Party: Mehrere Gäste eines Nachtclubs in London mussten von Ärzten versorgt werden. Ein Mann hatte Säure versprüht. mehr

clearing
Frau stirbt auf Straße - Fahnder vermuten Gewaltverbrechen
Blumen liegen auf einem Gehweg in Hannover. Eine junge Frau starb offenbar an einem Gewaltverbrechen. Foto: Peter Steffen

Hannover. Die Hintergründe eines offensichtlichen Gewaltverbrechens an einer 27-Jährigen in der Nacht zum Sonntag in Hannover waren auch am Montagmorgen völlig unklar. Die Ermittlungen zum Tod der Frau laufen, sagte ein Polizeisprecher. mehr

clearing
Forscher warnen vor Noteninflation an deutschen Unis
Die Forscher Volker Müller-Benedict und Gerd Grözinger haben die immer besser werdenden Noten an Deutschlands Hochschulen untersucht. Forscher: Alexander Preker Foto: Alexander Preker

Flensburg. Die Examensnoten an deutschen Hochschulen sind seit den 70er-Jahren immer besser geworden - und sagen immer weniger aus. Flensburger Forscher haben diese „grade inflation” systematisch untersucht und fordern ein Umdenken bei der Benotung. mehr

clearing
Sri Lanka: Opferzahl nach Einsturz von Deponie steigt weiter
Ein riesiger Müllberg war in einem Vorort von Colombo eingestürzt. Foto: Eranga Jayawardena

Colombo. Nach dem Einsturz einer Mülldeponie in Sri Lanka ist die Zahl der Opfer auf 26 gestiegen. Allerdings werde immer noch versucht, die Zahl derjenigen zu ermitteln, die unter dem Schutt begraben sein könnten, teilte die Polizei mit. mehr

clearing
Wetterdienst warnt vor Frost
Schnee liegt auf blühenden Primeln in Rostock. Es wird kälter. Foto: Bernd Wüstneck

Berlin. Aprilwetter: Im Nordosten behindert Neuschnee die österliche Eiersuche. Auch Osterreiter müssen sich warm anziehen. Und das war noch längst nicht alles. mehr

clearing
Polizei erschießt bewaffneten Mann in Herne
Beamte der Spurensicherung arbeiten in Herne. Foto: Daniel Knopp/News-Report-NRW

Herne. Polizisten haben in Herne einen Mann erschossen, der sie mit einem Messer bedroht haben soll. Die Beamten seien am Sonntagmorgen alarmiert worden, weil der Mann nach Zeugenaussagen auf einem Sperrmüll-Sofa in der Herner Innenstadt gesessen und sich dabei mit einem langen ... mehr

clearing
Junger Fahrer kracht mit Auto gegen Wand und stirbt
Schwerer Unfall: Der 19-jährige Fahrer war fast ungebremst gegen die Wand gefahren. Foto: Sascha Ditscher

Altenkirchen. Drei junge Männer fahren mit einem alten Auto durch die Stadt, bis der Wagen gegen einen Supermarkt kracht. Schwere Verletzungen und Tod sind die Folge. mehr

clearing
Die Smartphone-Generation wird maulfaul
Jugendliche telefonieren immer weniger mit ihrem Smartphone - stattdessen wird getextet. Foto: Monika Skolimowska

Hannover. Die Deutschen telefonieren viel weniger als früher. Besonders krass ist der Trend bei Teenagern. Sie texten, verschicken Emojis und Sprachnachrichten. Experten sehen darin eine Gefahr. mehr

clearing
Nach Todesfahrt in Heidelberg: Verfahren wegen Tweets
Symbolbild: Peter Steffen/Archiv

Heidelberg. Nach der tödlichen Autofahrt in eine Menschengruppe in Heidelberg Ende Februar hat die Polizei der Justiz bisher elf Twitter-Beiträge zur Verfolgung vorgelegt. mehr

clearing
Tod im Baumarkt: Kunde von Betonsteinen erschlagen
Rettungswagen mit Blaulicht. In einem Fürther Baumarkt ist ein 31-Jähriger Betonsteinen erschlagen worden. Foto: Nicolas Armer/Archiv

Fürth. Schrecklicher Unfall in einem Baumarkt in Fürth: Ein 31-Jähriger wird von herabfallenden Betonsteinen tödlich getroffen. Warum die tonnenschwere Palette vom Gabelstapler fiel ist unklar. mehr

clearing
In drei Jahrhunderten gelebt Ältester Mensch der Welt mit 117 Jahren gestorben
Emma Morano war wohl der letzte noch lebende Mensch gewesen, der im 19. Jahrhundert geboren worden war. Sie kam am 29. November 1899 zur Welt. Foto: Antonino Di Marco

Rom. Emma Morano ist tot. Sie war der letzte noch lebende Mensch, der im 19. Jahrhundert geboren wurde. Ihre Nachfolgerin als ältester Mensch kommt vermutlich aus Jamaika. mehr

clearing
Sieben Verletzte bei Zugunglück in Österreich
Entgleister Zug im Bahnhof Wien-Meidling. Bei dem Zugunglück in Österreich sind sieben Menschen verletzt worden. Foto: Karl Nikowitz

Wien. Bei einem Zugunglück in Österreich sind sieben Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war im Bahnhof Wien-Meidling am Nachmittag ein Zug entgleist. Zwei Waggons stürzten daraufhin um. mehr

clearing
16 Tote bei Einsturz auf Mülldeponie in Sri Lanka
In der Vergangenheit war bereits vor einer Gefahr für Anwohner durch die Müllhalde gewarnt worden. Foto: Eranga Jayawardena

Colombo. Beim Einsturz einer Mülldeponie sind in Sri Lanka mindestens 16 Menschen getötet worden. Unter den Toten waren nach Angaben der Polizei auch vier Kinder. Ein riesiger Müllberg auf der Müllhalde in Meethotamulla, einem Vorort der Hauptstadt Colombo, war am Freitag eingestürzt. mehr

clearing
Haltung meist nicht artgerecht Ostern – kein Fest für Tiere
Nicht auf der grünen Weide, sondern im Stall werden die Lämmer groß, die zu Ostern verzehrt werden. Und manchmal ist es dort so eng, dass sie auf dem Rücken anderer Tiere stehen müssen, um an Futter zu kommen.

Osterlämmchen, Kinder mit Kaninchen im Arm und Körbe mit bunt bemalten Ostereiern. Hinter diesen idyllischen Bildern verbirgt sich oft viel Tierleid. Das erklärt Lea Schmitz, Pressesprecherin des Deutschen Tierschutzbundes. Im Gespräch mit Redakteurin Pia Rolfs gibt sie aber ... mehr

clearing
Eurovision Song Contest Die 10 Deutschen Acts der letzten Jahre
Keine Chance:

 Die deutsche Starterin Jamie-Lee Kriewitz beim Eurovision Song Contest: Ihr Auftritt kam nicht an, und sie landete auf dem letzten Platz.	FOTO: DPA

In einem Monat ist es soweit: Levina tritt für Deutschland beim ESC an. Wer waren ihre Vorgänger? Wie hat Deutschland bisher abgeschnitten? Wir blicken zurück, auf die Deutschen Acts der vergangenen 10 Jahre und sehen ein großes Licht und sehr viel Schatten. mehr

clearing
Zoo in Halle Zoff mit Mama droht: Zwergflusspferd zieht um
„Inola“ muss nach Kroatien ausweichen.

Halle. Damit es keinen Streit mit seiner Mutter bekommt, muss das kleine Zwergflusspferd „Inola“ umziehen. Das 16 Monate alte Weibchen aus dem Zoo in Halle trat gestern eine Reise nach Kroatien an. mehr

clearing
Familientragödie Sohn zerstückelt seine Mutter
Die Straße vor dem Einfamilienhaus in Borkheide (Brandenburg), in dem die Frau getötet wurde, ist abgesperrt.

Borkheide. Im brandenburgischen Dorf Borkheide hat sich offensichtlich eine grauenvolle Familientragödie abgespielt. Ein 17-Jähriger soll dort seine Mutter äußerst brutal umgebracht haben. Aber noch ist vieles unklar. mehr

clearing
EU erwägt ein Verbot von Pestiziden Ist die Biene noch zu retten?
Eine Biene umschwirrt eine Blüte – doch die Idylle trügt. Viele der Insekten sterben offenbar durch Pestizide auf den Feldern.

Brüssel. Seit gut 20 Jahren kommen sogenannte Neonikotinoide auf europäischen Äckern zum Einsatz – dabei warnen Umweltverbände und EU-Behörden vor ihrer tödlichen Wirkung für die Bienen. Und weil 80 Prozent aller Pflanzen diese Insekten als Bestäuber brauchen, sind die Folgen ... mehr

clearing
Sie sorgte sich, weil er die Ausbildung abbrach Sohn zerstückelt seine Mutter
Die Straße vor dem Einfamilienhaus in Borkheide (Brandenburg), in dem die Frau getötet wurde, ist abgesperrt.

Borkheide. Im brandenburgischen Dorf Borkheide hat sich offensichtlich eine grauenvolle Familientragödie abgespielt. Ein 17-Jähriger soll dort seine Mutter äußerst brutal umgebracht haben. Aber noch ist vieles unklar. mehr

clearing
Ein Feste-Vergleich nach Punkten Hat Ostern die Nase vorn?
Hopphopp, der Osterhase muss sich sputen: Bis zum Wochenende müssen alle Eier versteckt sein.

Berlin. Ostern und Weihnachten haben nicht nur ihren christlichen Bezug gemeinsam: Es gibt Geschenke, die Familie trifft sich und geschlemmt wird auch. Aber welches Fest holt mehr Punkte? mehr

clearing
Hochzeits-Experte im Interview Trauzeugen: Warum Ringe tragen nicht mehr genügt
Nur eine von vielen Aufgaben, die ein Trauzeuge heute hat: Er übergibt auf einem Kissen die Trauringe an das Brautpaar.

"Willst Du mein Trauzeuge sein?" Wenn diese Frage gestellt wird, fühlen sich viele geschmeichelt. Aber dann gehen die Probleme oft erst los, weiß Buchautor Thomas Sünder, der auf vielen Hochzeiten arbeitete. Im Gespräch mit FNP-Redakteurin Pia Rolfs erklärt er, wie sich ... mehr

clearing
Eurovision Song Contest Die 10 Sieger der vergangenen Jahre
Raab war auch in der Musikbranche erfolgreich. Seine Castingshow "Unser Star für Oslo" war in der Nachbetrachtung ein Volltreffer: Lena Meyer-Landrut gewann in der norwegischen Hauptstadt den Eurovision Song Contest.

Am 13. Mai ist es soweit: Der Eurovision Song Contest in Kiew lädt zum großen Kräftemessen im Singen und Unterhalten. Was brauchts es um zu gewinnen? Gibt es ein Erfolgsgeheimnis? Wir blicken zurück, auf die Sieger der vergangenen 10 Jahre. mehr

clearing
Nach Kritik von Tierschützern Direktor des Opel-Zoos: "Elefantenhaltung gut möglich"
Rüssel an Rüssel: Junge Sumatra-Elefanten gehen im Zoo von Madrid auf Kuschelkurs. Foto: Jorge Sanz García

Frankfurt. Im Zoo Hannover sollen Elefanten misshandelt worden sein. Warum dieses Beispiel nicht generell gegen die Elefantenhaltung in Zoos spricht, erklärt Opel-Zoo-Direktor Thomas Kauffels. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse