Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Neu-Isenburg 13°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Gaddafi aus dem Off: Es gibt einen langen Krieg

Der vor den Rebellen geflohene libysche Machthaber Muammar al-Gaddafi träumt immer noch von einem militärischen Sieg über seine Gegner. In einer Audio-Botschaft, die von arabischen TV-Sendern ausgestrahlt
Tripolis. 

Der vor den Rebellen geflohene libysche Machthaber Muammar al-Gaddafi träumt immer noch von einem militärischen Sieg über seine Gegner. In einer Audio-Botschaft, die von arabischen TV-Sendern ausgestrahlt wurde, rief er seine Anhänger auf, das Land zu befreien, Tal für Tal, Berg für Berg und Stadt für Stadt. Gaddafi lehnte entschieden ab aufzugeben. Man sei nicht dumm, man sei nicht feige, man sei tapfer, sagte der ehemalige Diktator. Dem Westen warf er vor, das libyschen Erdöl stehlen zu wollen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Transfer_alt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse