Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

TV-Kritik Aktuelle Kritiken und Hintergründe zum deutschen Fernsehen

Im Gerichtsgebäude nimmt Thomas Lichter (Marcus Mittermeier) die Polizistin Sarah Koor (Lisa Maria Potthoff) als Geisel und flieht mit ihr. Bild: ZDF und Marion von der Mehden
TV-Kritik"Sarah Kohr – Mord im Alten Land": Superfrau auf Solo-Tour

Das ZDF kann Action: Der zweite Thriller um die Polizistin Sarah Kohr wird richtig wild. Allerdings stören doch ein paar schwache Szenen. mehr

TV-Kritik "Alles was Sie sagen": Das große Ass im Ärmel

Falke (Wotan Wilke Möhring, 2. V.r.) und seine Kollegin Julia Grosz (Franziska Weisz) setzen Ibrahim Al-Shabaan (Marwan Moussa,l.) unter Druck.

Kommissar Thorsten Falke und seine Kollegin sollen helfen, eine verzwickte Situation aufzuklären. Und betreiben dabei ein wunderbar hinterhältiges Spiel. mehr

clearing

TV-Kritik "Marie Brand und der schwarze Tag": Hitchcock lässt grüßen

Das geht böse aus: Simmel (Hinnerk Schönemann) und Daniela (Judith Bohle) vergnügen sich im Hotelzimmer.  Bild: ZDF und Guido Engels

Kaum Witze, aber eine tote Frau nach Fesselspielen: Wie die ZDF-Krimireihe hier eines der Lieblingsmotive des legendären Thriller-Großmeisters variiert. mehr

clearing

TV-Kritik !Sketch History": Herrlich makaber

Der Duellmeister (Alexander Schubert, M.) verzweifelt fast an den Duellanten Heinrich Heine (Max Giermann, l.) und Salomon Strauß  (Carsten Strauch). Bild: ZDF und Kristof Galgoczi Nemeth

Frankfurt. Auch die neueste Folge der fiesen Blödelsendung glänzt durch liebevollste Ausstattung und viele unerwartete Pointen. Sehenswert! mehr

clearing

Bildergalerien

TV-Kritik "Zwei sind noch kein Paar": Fortsetzungen zu erwarten

Auf dem Seefest trifft Tonio Niederegger (Maximilian Grill, r.) Laura Mosny (Katja Studt) mit ihrem Freund Philipp Engelbrecht (Kai Ivo Baulitz) und dem gemeinsamen Baby.

Auch der zweite Teil von "Tonio und Julia" liefert gut gemachte Familienunterhaltung. Und das nicht nur wegen der wunderschönen bayerischen Landschaft. mehr

clearing

TV-Kritik "21 Nächte mit Pattie": Nekrophilie in einer Komödie?

Caroline (Isabelle Carré)  reist zur Beerdigung ihrer Mutter nach Südfrankreich. In Jean (André Dussollier) glaubt sie einen berühmten Autor zu erkennen. Bildrechte
© 2015 Arena Films/Pyramide Productions/Conception Graphique/2016 Pathé Distribution

Caroline reist nach Südfrankreich, um ihre Mutter Zaza zu beerdigen. Die Begegnung mit Zazas schrägen Freunden verändert ihr Leben. mehr

clearing

TV-Kritik "Hansa Harmonia": Was die neue "SOKO Hamburg" taugt

Nach dem Kollegen der KTU (Komparse, l.) untersucht auch Lena Testorp (Anna von Haebler) die Leiche von Kristin Lange (Annika Schrumpf, im Leichensack).

Im März startete die neue ZDF-Vorabendserie. Eine tote Kellnerin deckt in dieser Folge explosive Verbindungen in einem Ruderclub auf. mehr

clearing

TV-Kritik "Der Richter": Der Krimi hätte toll sein können

Luise Glahn (Elisa Schlott, l.) will nicht die Hilfe ihres Vaters Richter Glahn (Heino Ferch,r.) annehmen.

Heino Ferch als Richter, der nach der Entführung seiner Tochter unter Druck gerät: Woran diese vielversprechende Geschichte scheiterte. mehr

clearing
ANZEIGE
Mainova Sport Rhein-Main: Eine Region, ein Sportportal! „Finde deinen Sport – finde deinen Verein!“ Mit diesem Slogan bringen die Sportkreise der Region das Konzept ihres Sportportals „Mainova Sport Rhein-Main“ auf den Punkt: Vereine aus dem Rhein-Main-Gebiet veröffentlichen ihre Trainingszeiten, Kursangebote und Sportveranstaltungen auf einer Website. Wer eine neue Sportart sucht oder zugezogen ist, hat so eine zentrale Anlaufstelle im Internet. mehr

TV-Kritik "Ich töte niemand": Gekonnter Franken-"Tatort"

Ihr neuer Fall verlangt den Kommissaren Paula Ringelhahn (Dagmar Manzel) und Felix Voss (Fabian Hinrichs) hohen Einsatz ab. Bild: BR/Hager Moss Film GmbH/Felix Cramer

Nach dem brutalen Mord an einem Mann aus Libyen und seiner Schwester stoßen die Ermittler auf ein abgründiges Beziehungsgeflecht inklusive Fremdenhass. mehr

clearing

TV-Kritik "Zu Tisch auf Ibiza": Die Reize der Baleareninsel

Pepi macht oft mit ihren Töchtern in der beliebten Cala Benirrás ein Picknick mit Gerichten aus einheimischen Zutaten.

Die legendäre Hippie-Insel hat sich in den letzten Jahrzehnten zum Magnet für Touristen entwickelt. Nicht zuletzt auch durch die ausgezeichnete Küche. mehr

clearing
ANZEIGE
Bringen Sie Ihr Team beim B2Run Frankfurt ins Laufen Am 15. Mai 2018 heißt es in der Commerzbank-Arena wieder «Raus aus dem Bürostuhl und rein in die Laufschuhe». Über 4.500 Läuferinnen und Läufer aus Frankfurt und dem Umland gehen dann beim sechsten B2Run Frankfurt an den Start. mehr

TV-Kritik "Brüder und Söhne": Ärztin als Einschlafhilfe

Nora Kaminski (Tanja Wedhorn) lernt bei einem Einsatz den Fischer Matthias (Shenja Lacher) kennen. Bild: ARD Degeto/Boris Laewen

Die zweite Geschichte aus der Reihe "Praxis mit Meerblick" leidet unter ihrem überladenen Drehbuch und etlichen absonderlichen Szenen. mehr

clearing

TV-Kritik "Kneifen gilt nicht": Zum Ausklang zu viel Wohlfühlfernsehen

Julia Schindel (Oona Devi Liebich) gerät in eine heikle Auseinandersetzung zwischen Hermann Lechner (Eisi Gulp, M.) und Tonio Niederegger (Maximilian Grill, r.).

Die neue ZDF-Reihe "Tonio und Julia" mischt vertraute Zutaten insgesamt gekonnt neu zusammen. Am Ende zeigt sich der Auftakt aber arg auf heile Welt getrimmt. mehr

clearing

TV-Kritik "Macht euch keine Sorgen": Toll gespielt und dennoch halbgar

ARD/WDR MACHT EUCH KEINE SORGEN, Regie: Emily Atef, Drehbuch von Jana Simon und Kathi Liers, am Mittwoch (11.04.18) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Die Mitglieder der Familie (v.l.n.r. Ulrike C. Tscharre, Leonard Scheicher, Jörg Schüttauf) versuchen im Internet etwas zu erfahren.
© WDR/zeroonefilm/Michael Kotschie, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter WDR-Sendung bei Nennung "Bild: WDR/zeroonefilm/Michael Kotschie" (S2+). WDR Presse und Information/Redaktion Bild, Köln, Tel: 0221/220 -7132 oder -7133, Fax: -777132, bildredaktion@wdr.de

Familie Schenk in heller Aufregung: Sohn Jakob, der angeblich in Spanien Urlaub macht, hat sich in Syrien dem Islamischen Staat angeschlossen. mehr

clearing

TV-Kritik "Fit in den Frühling": Dafür bekommt die Sendung Punktabzug!

Unter ärztlicher Aufsicht beweisen die Kandidaten, hier Laura, ihre körperliche Form.  Bild: ZDF und Yousif Al Chalabi

Frankfurt. Vier unterschiedliche Kandidaten bewiesen in der Dokumentation ihren Willen, sportliche Ziele zu erreichen. Wobei mindestens zwei Details zu Kritik Anlass geben. mehr

clearing

TV-Kritik "Zeugenmord": Dranbleiben lohnt

Major Peter Palfinger (Florian Teichtmeister) versucht den abweisenden Hubert Mur (Michael Fitz) zur Rückkehr zu überreden. Bild: ZDF und Toni Muhr

Frankfurt. Noch mehr Tote in Salzburg: Der Mix aus Lokalkrimi und Politthriller kommt erst spät auf Touren, überrascht dann aber mit schönen Ideen. mehr

clearing

Tatort in Frankfurt "Unter Kriegern": Zu böse, um wahr zu sein

Der neue Frankfurter „Tatort“ prangert skrupelloses Leistungsdenken an. Eine ehrenwehrte Absicht, wobei er aber nicht immer den passenden Ton trifft. mehr

clearing

TV-Kritik "Steirerkind": Alpenkrimi leidet an Längen

Sascha Bergmann (Hary Prinz) und seine Kollegin Sandra Mohr (Miriam Stein) müssen den Tod eines Top-Skitrainers aufklären.

Vor einem Jahr konnte "Steirerblut" als Provinzkrimi durchweg überzeugen. Der Nachfolger tut sich dabei schon deutlich schwerer. mehr

clearing

TV-Kritik "Opa wird Papa": Der Großvater als Übervater

Marie (Leonie Parusel) und David (Andreas Guenther) geraten mit ihrem Vater Anton (Ernst Stötzner) bei der geplanten Taufe des jüngsten Sohnes in heftigen Streit.

Wie entwickelt sich ein Mann, der mit über sechzig Jahren noch einmal Vater wird? Der neue Freitagsfilm der ARD hat daraus eine tiefsinnige Komödie entwickelt. mehr

clearing

TV-Kritik "Der Tote in der Brandung": Showdown im Hauruck-Verfahren

Ein Anwaltsduo ermittelt: Eduardo Silva (Jürgen Tarrach) und Assistentin Marcia Amaya (Vidina Popov). Bild: ARD Degeto/Armando Claro

Die neue ARD-Krimireihe spielt in Lissabon. Schauspieler und Schauplatz funktionieren dabei allerdings besser als die halbgare Geschichte. mehr

clearing

TV-Kritik "Das deutsche Kind": Zwischen den Fronten

Verhärtete Fronten im Streit um Pia Malina Harbort, M.): Christine (Katrin Sass) und Theodor (Lutz Blochberger), Pia, Serah (Neshe Demir) und Cem (Murathan Muslu).

Als ihre Mutter stirbt, gerät die kleine Pia in einem heftigen Sorgerechtsstreit zwischen ihren Großeltern und einer muslimischen Familie. mehr

clearing

TV-Kritik „Jenny – Echt gerecht“: Mit Erfolgspotential

Jenny (Birte Hanusrichter) "platzt" mit einem Fax in die Verhandlung.

Die Auftaktfolge "Ex & hopp" der neuen RTL-Serie beeindruckt durch den unerwartet souveränen Umgang mit erzählerischen Klischees. mehr

clearing

TV-Kritik "Zeit der Frösche": Dieser "Tatort" war eine echte Überraschung

Was hat Jonas (Luis Kurecki) mit Maries Tod zu tun? Kommissarin Ellen Berlinger versucht, die Wahrheit aus ihrem Neffen herauszubekommen. Bild: SWR/Julia Terjung

Heike Makatsch zum zweiten Mal als Kommissarin Berlinger in Aktion: Warum das diesmal weit besser funktioniert als im Erstling. mehr

clearing

TV-Kritik "Das Traumschiff - Malediven": Wiedersehen macht Freude

Roland (Jophi Ries) sucht den Kontakt zu Hanna (Barbara Wussow) zu einem ganz bestimmten Zweck.

Zu den bewährten Zutaten des Serienklassikers kommt diesmal ein ganz besonderer Neuzugang: ein Star aus der TV-Legende "Die Schwarzwaldklinik". mehr

clearing

TV-Kritik "Jagd durch Prag": "Die Diplomatin" ist zurück

Botschafterin Karla Lorenz (Natalia Wörner) will selbst herausfinden, ob ihr Whistleblower Sean Miller (Angus McGruther) die Wahrheit gesagt hat.

Karla Lorenz gerät als deutsche Botschafterin in Prag in ein politisches Minenfeld: Unterhält die CIA in Tschechien ein Foltergefängnis? mehr

clearing

TV-Kritik "Im Schatten des Berges": Das mörderische Dorf

Stimmt es, was die Polizisten Janosch Grebe (Harald Windisch, l.)  und Valentin Leipold (Frederic Linkemann) sagen? Matula (Claus Theo Gärtner, M.) hat Zweifel.

Der ist richtig gut geworden: Josef Matula gerät in seinem zweiten Solo-Krimi in ein Bergdorf mit hochbrisanten Verstrickungen. mehr

clearing

TV-Kritik "Endlich mein": Große Oper, aber kein großer Krimi

Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) und Sergente Vianello (Karl Fischer) ermitteln im Opernmilieu.

Die neueste Donna Leon-Verfilmung wandelt unverkennbar auf den Spuren des Phantoms der Oper. Wobei aber eher die Optik und die Musik überzeugen. mehr

clearing

TV-Kritik "Die Freibad-Clique": Am Ende springt man nackt

Noch sind Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eisen) und Knuffke (Theo Trebs) alle am Leben und gesund. Bild: SWR/Walther Wehner

Eine Handvoll Jugendlicher erlebt die letzten Monate des NS-Regimes wie auch die Zeit kurz danach: ein vielschichtig spannendes Geschichtsportrait nach dem Roman von Oliver Storz. mehr

clearing

TV-Kritik "Alte Liebe": Woran "WaPo Bodensee" massiv erinnert

Ursula Wiesel (Cordula Trantow, l.) und Gertraud Bergmann (Grit Boettcher, 2. V. l.) identifizieren die Mutter von Nele (Floriane Daniel, M.) als weitere Geliebte des ermordeten Alfred. Bild: ARD/SWR/Patrick Pfeiffer

Frankfurt. Auch die zweite Staffel der ARD-Reihe bietet gut gemachte Familienunterhaltung. Wobei ein ZDF-Vorbild freilich unverkennbar bleibt. mehr

clearing

TV-Kritik "24 Wochen": Brennend intensiv

Astrid (Julia Jentsch) und ihr Mann Markus (Bjarne Mädel) stehen vor eine schicksalhaften Entscheidung.

Das Kind, das im Mutterleib heranwächst, hat Down-Syndrom und einen schweren Herzfehler. Und die Mutter muss eine einsame Entscheidung treffen. mehr

clearing

TV-Kritik "Starke Schultern": Am Anfang tatsächlich stark

Doreen Brasch (Claudia Michelsen) versucht, mehr über Bauunternehmer René Ottmann herauszufinden.

Der neue "Polizeiruf 110" aus Magdeburg entwickelt tatsächlich einen beachtlichen Sog. Aber das gilt leider nur für die erste Hälfte. mehr

clearing

TV-Kritik "Am Abgrund": Mach‘s gut, Bella!

Staatsanwalt Mehlhorn stirbt bei einem Bombenattentat, das seinen Jaguar in einem Flammenmeer explodieren lässt.

In ihrem 38. und letzten Fall kommt die Hamburger Kommissarin einer Verschwörung auf die Spur. Kein toller Film, aber nochmal ein starker Auftritt von Hannelore Hoger. mehr

clearing

TV-Kritik "Das perfekte Glück": Die faszinierende Femme fatale

Was verschweigt sie? Kommissar Richard Voss (Jan-Gregor Kemp) vermutet, dass Nora (Franziska Petri) noch deutlich mehr zum Privatleben ihres Bruders aussagen könnte.

Eine schillernde Geschwisterbeziehung stellt das Ermittlerteam aus "Der Alte" vor ungewöhnliche Aufgaben: Was verband Nora mit ihrem toten Bruder? mehr

clearing

TV-Kritik "Doppelzimmer für drei": Ein Film, der sich lohnt

Anne Arnstedt (Simone Thomalla, r.) und Hilde Paul (Gesine Cukrowski, r.) machen Fotos von Conny (Nadine Wrietz) für ein Dating-Portal.  Bild: ZDF und Boris Laewen

Souverän erzählt und sehr schön gespielt: Drei Frauen fahren nach Amsterdam, wo sie sich ihren Lebensentwürfen stellen müssen. mehr

clearing

TV-Kritik "Weiblich, böse, tot": Kein "Hubert und Staller"-Höhepunkt

ARD HUBERT UND STALLER FOLGE 116, "Weiblich, böse, tot", am Mittwoch (21.03.18) um 18:50 Uhr im ERSTEN.
Hubert (Christian Tramitz, r.) und Staller (Helmfried von Lüttichau, l.) befragen den Bruder des Opfers.
© ARD/TMG/Emanuel Klempa, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD-Sendung bei Nennung "Bild: ARD/TMG/Emanuel Klempa" (S2+). ARD-Programmdirektion/Bildredaktion, Tel: 089/5900-24302, Fax: 089/550-1259, bildredaktion@DasErste.de

Eine tote Brauerei-Chefin in der Sudpfanne: Es gab schon Besseres, wenn die beiden Polizisten aus der ARD-Vorabendserie Verbrecher jagten. mehr

clearing

TV-Kritik ZDF-Krimireihe: Ein Professor als Sex-Maniac

Der ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiter der Hochschule Stralsund, Moritz Fink (Rick Okon), beschimpft den Uni-Professor (Johann von Bülow).

Die ZDF-Krimireihe "Stralsund" glänzt in ihrer neuesten Episode durch einen besonders unheimlichen Täter. Und eine Gastrolle zeigt sich als Schwachpunkt und Stärke des Films zugleich. mehr

clearing

TV-Kritik "River": Was diese Serie von "Fürchte dich" unterscheidet

John River (Stellan Skarsgård) gerät unter Druck, als er mit allen Mittel den Tod seiner Kollegin aufklären will. Bild: BBC/Kudos/Nick Briggs

Der letzte Frankfurter "Tatort" war ein handfester Gruselkrimi. Die BBC-Serie um den verschrobenen Ermittler John River zeigt einen anderen Umgang mit dem Übernatürlichen. mehr

clearing

TV-Kritik "Neustart auf Mauritius": Die neue Ärztin macht sich gut

Foto: ARD

Frankfurt. "Die Inselärztin" heißt eine neue Reihe im ARD-Freitagsfilm. Für reichlich Augenfutter sorgen dabei Anja Knauer in der Titelrolle und das exotische Mauritius. mehr

clearing

TV-Kritik "Waidmannsheil": Mehr Stoff, als die Geschichte verträgt

Lona Vogt (Henny Reents) muss nicht nur einen heimtückischen Schützen suchen, sondern sich auch noch um ihren angeschossenen Vater kümmern. Bild: NDR(Degeto/Sandra Hoever

Die sechste "Nord by Nordwest"-Episode presst viel Handlung in ihre Laufzeit. Was am Ende nicht wirklich funktioniert. mehr

clearing

TV-Kritik "Sandy": Kleine Fische und richtig schwere Jungs

ARD/NDR NORD BEI NORDWEST, "Sandy", am Donnerstag (11.01.18) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann) unterstützt Polizistin Lona Vogt (Henny Reents) bei der Tätersuche.
© NDR/Degeto/Gordon Timpen, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter NDR-Sendung bei Nennung "Bild: NDR/Degeto/Gordon Timpen" (S2). NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Tel: 040/4156-2306 oder -2305, pressefoto@ndr.de

Eine alte Flamme bricht in das Leben des Ex-Polizisten und Tierarztes Hauke Jacobs ein. Dazu kommen ausgebuffte Trickbetrüger und sadistische Gangster. mehr

clearing

TV-Kritik Krügers Odyssee: Der ist ja richtig gut!

Krüger (Horst Krause, Mitte) Ecki (Jörg Gudzuhn, Mitte) und Bernd (Fritz Roth) erleben einige Abenteuer in Griechenland. Bild: ARD Degeto/Stephanie Kulbach

Überraschung: Horst Krause als Paul Krüger fährt nach Griechenland, um den Vater seiner Enkelin aufzutreiben. Und das wird tatsächlich lustig! mehr

clearing

TV-Kritik "Ans Licht": Das war schon besser

Richard (Samuel Schneider) versucht die Zigeunerin Saviya (Helen Woigk) davon abzuhalten, Kontakt zu vatikanischen Würdenträgern aufzunehmen. Bild: ARD Degeto/Ziegler Film/Vaclav Sadilek

Im zweiten Teil von "Die Puppenspieler" geht es ordentlich zur Sache. Mit der Wahl Kardinal Borjas zum Papst bieten sich Fugger und seinem Sohn neue Möglichkeiten. mehr

clearing

TV-Kritik "Eine Braut kommt selten allein": Rap-Star als Verlierer

Foto: rbb

Als der latent depressive Jonny die bildschöne Sophia bei sich aufnimmt, gerät sein überschaubares Leben bald völlig aus den Fugen. mehr

clearing

TV-Kritik "A modern Man": Die schwierige Suche nach einer Persönlichkeit

Die Doku widmet Charlie Siem, dem Dandy der klassischen Musikszene. Das Ergebnis fällt eher mager aus. mehr

clearing

TV-Kritik "Jagd in Kapstadt": Irritierend schlecht

Lilian Norgrens Auftragskillerin Layla (Kim Engelbrecht) nimmt in Kapstadt ihr potentielles Opfer Rommy ins Visier. Bild: ARD Degeto/Wiedemann & Berg/Anika Molnár

Der zweite Teil von "Tödliche Geheimnisse" fängt stark an – und fällt anschließend ins Bodenlose. mehr

clearing

TV-Kritik "Betrug im weißen Kittel": Die groteske Geschichte einer Hochstaplerin

Hochstaplerin, Betrügerin, Lügnerin mit überzeugendem Auftreten: Alexandra B. sieht sich gerne im Arztkittel, obwohl sie keine Ärztin ist.

Wie eine falsche Ärztin sich jahrelang auf hochbezahlten Klinik-Jobs halten konnte: Alexandra B. wusste offenbar, wie so was geht. mehr

clearing

TV Kritik "Unterwäschelügen": Eine heiße Mischung

Zwischen Henning (Henning Gronkowski), Leila (Leila Lowfire), Mela (Mela Feigenbaum) gibt es eine heiße Beziehung.  Bild: ZDF und Klaus Lemke

Klaus Lemke hat wieder zugeschlagen: Mit seinem neuesten Film präsentiert er einen lässig gestrickten Erotik-Krimi. mehr

clearing

TV-Kritik Wilde Miezen: Ein Muss für Katzenfanatiker

Wilde Miezen: Katzen allein unterwegs

Die Dokumentation nähert sich der Faszination Katz, spart aber auch die negativen Folgen unkontrollierter Vermehrung nicht aus. Unser Kritiker sagt: Ein Muss für Katzenfans. mehr

clearing

TV-Kritik "Geldwäscher Josef Müller": Der Millionenbetrüger

Joe Bausch, Krimifans als Rechtsmediziner Josepg Roth aus dem Kölner „Tatort“ bekannt, interviewt den Anlagebetrüger Josef Müller.

"Tatort"-Star und Gefängnisarzt Joe Bausch interviewt einen echten Verbrecher: Josef Müller scheffelte Millionen mit der Koksmafia und Anlagebetrug. mehr

clearing

"Familie mit Hindernissen": Chaotische Sippschaft

Katrin Wiedemann (Nicolette Krebitz) will mit Phillip Esch (Hary Prinz) mal alleine sein. Frank Wiedemann (Jürgen Maurerstört) ist unverfroren.

Mit bemerkenswertem Witz und sehr guten Schauspielern - vor allem Nicolette Krebitz - nimmt diese Komödie eine Patchwork-Familie aufs Korn. mehr

clearing

"Nachbarn": Sex und Tod in fröhlicher Idylle

Zwischen Anne (Birge Schade) und Frank Möbius (Stephan Grossmann) herrscht dicke Luft: Anne gießt ihrem Mann beim Frühstück Milch über den Kopf.

Der neue Kölner "Tatort" setzt auf eine verzwickte Nachbarschaftsgeschichte. Was daran nicht ganz funktionierte und warum der Krimi dennoch überzeugte. mehr

clearing

"Geliehenes Glück": Sentiment ohne Kitsch

Lena Lorenz (Patricia Aulitzky, r.) hat die hochschwangere Katerina Nowak (Natalia Rudziewicz, l.) bei sich aufgenommen.

Eine Leihmutter will das Kind, das in ihr heranwächst, plötzlich nicht mehr hergeben. Die Lena Lorenz-Episode überrascht dabei durch ihren Humor. mehr

clearing

TV-Kritik "München Mord": Viel zu gemächlich

Friseurin Uschi (Petra Berndt) bringt Ludwig Schaller (Alexander Held) auf andere Gedanken - und verschafft ihm eine neue Frisur!

Frankfurt. "Einer, der’s geschafft hat": Diese allzu lässige Episode der beliebten Krimi-Reihe schafft es nur mit Mühe, etwas Spannung aufzubauen. mehr

clearing

TV-Kritik "Zwei Sturköpfe im Dreivierteltakt": Geht noch so

Erst können sie sich nicht leiden, dann werden sie ziemlich beste Freunde: Hans (Herbert Knaup, l.) und Joachim (Uwe Ochsenknecht).

Das Handlungsmuster des Genres ist gar nicht mal schlecht getroffen. Woran die Geschichte aber beinahe scheitert – und was sie rettet. mehr

clearing

TV-Kritik "Mensch Schröder!" Der schillernde Kumpel

Gerhard Schröder, Bundeskanzler von 1998 bis 2005: Besonders die unter ihm umgesetzte Agenda 2010 sorgt für heftige Kontroversen.

Kann ein Portrait über den Altkanzler in nur einer Dreiviertelstunde gelingen? Das ZDF hat es zumindest versucht. mehr

clearing

„Begierde“: Ein Mann außer Kontrolle

Clara Rink (Julia Koschitz) sucht Richard Brock (Heino Ferch) nach einer seiner Vorlesungen im Hörsaal auf und bittet ihn um Hilfe. Sie ist verzweifelt, denn ihr Mann hat sich in letzter Zeit sehr verändert. Kann Brock ihr helfen?

Im seinem sechsten Fall aus "Spuren des Bösen" will Heino Ferch als Psychiater Richard Brock einer verzweifelten Julia Koschitz helfen. mehr

clearing

TV-Kritik "Kriegssplitter": Wo ist die Grenze zwischen Gut und Böse?

Nurali Balsiger (Joel Basman, li.) ist mit seinem verletzten Onkel (Jevgenij Sitochin) auf der Flucht. Bild: ARD Degeto/SRF/Daniel Winkler".

Starker "Tatort"-Beitrag aus der Schweiz: Die Tschetschenien-Kriege bilden den Hintergrund für einen temporeichen Thriller. mehr

clearing

TV-Kritik "Irrfeuer": Bester Samstagskrimi seit langem

Das traditionelle Feuer an der ostfriesischen Küste hat zahlreiche Menschen angelockt. Doch als in den Flammen eine Leiche entdeckt wird, ist es mit der guten Stimmung schlagartig vorbei. (Hier mit Jens Jensen (Florian Lukas, hinten l.)).

Nicht nur optisch fasziniert der vierte Fall der ZDF-Serie "Friesland". Unser Kritiker meint: Der beste Samstagskrimi seit langem. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse