E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 27°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse
« neuere Artikel vom 11.02.2018 aus dem Ressort Wirtschaft ältere »

Emirates unterzeichnen Vertrag über 20 Airbus A380

Airbus A 380 der Fluggesellschaft Emirates auf dem Flughafen in Düsseldorf. Emirates hat 20 weitere Maschinen diesen Types geordert.

Abu Dhabi/Toulouse. Der vor gut drei Wochen angekündigte Megadeal für den Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus ist besiegelt: Die arabische Fluggesellschaft Emirates habe in Abu Dhabi die feste Bestellung von 20 Exemplaren des weltgrößten Passagierjets A380 unterzeichnet, teilte Airbus heute mit. mehr

clearing

Großkundensparte Betriebsratschef besorgt wegen Umbauplänen bei T-Systems

Telekom-Betriebsratschef Josef Bednarski zeigt sich wegen der Umbaupläne bei T-Systems besorgt.

Bonn. Die Verarbeitung von Datenströmen wird immer wichtiger, Stichwort „Industrie 4.0”. Gute Geschäfte also für die Telekom-Großkundensparte T-Systems, könnte man meinen. Aber der Bereich schwächelt, ein neuer Chef schlägt einen anderen Kurs ein - zum Unmut ... mehr

clearing

Netzagentur-Chef Homann: Anstieg bei Netzentgelten gestoppt

Jochen Homann ist Präsident der Bundesnetzagentur.

Bonn. Die Netzgebühren haben in den vergangenen Jahren den Strompreis mit nach oben getrieben. Reformen beginnen jetzt zu wirken und sorgen für Preisstabilität, sagt Netzagentur-Chef Homann. Aber das Bild ist bundesweit nicht einheitlich. mehr

clearing

SPD setzt auf stärkere Vorgaben für kundenfreundliche Bahn

Politisches Ziel der Koalition: die Zahl der Zugreisenden bis 2030 zu verdoppeln.

Berlin. Wie können Regionalzüge und ICE für Millionen Kunden attraktiver werden? Die angehenden Koalitionäre von Union und SPD wollen, dass die Politik den bundeseigenen Konzern klarer in die Pflicht nimmt. mehr

clearing

Umfrage: Verbraucher haben genug vom Verpackungsmüll

Gelbe Säcke stehen voll mit Verpackungsmüll zur Abholung bereit.

Düsseldorf. Die wachsende Flut von Verpackungsmüll stößt bei den deutschen Verbrauchern auf zunehmenden Widerwillen. Rund 95 Prozent der Befragten plädierten in einer aktuellen Umfrage der Unternehmensberatung PwC dafür, die Materialmenge bei Verpackungen auf ein Minimum zu reduzieren. mehr

clearing
« neuere Artikel vom 11.02.2018 aus dem Ressort Wirtschaft ältere »

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse