Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Neu-Isenburg 23°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Ratgeber Tipps für alle Lebenslagen

Zum ersten Termin beim Hausarzt nimmt der Patient den Bericht am besten mit. Der Hausarzt bekommt aber in der Regel auch einen ausführlichen Arztbrief zugeschickt. Foto: Emily Wabitsch/dpa
Bei Entlassung aus der Klinik Arztbrief mitnehmen

Berlin. Wer schon mal stationär im Krankenhaus behandelt wurde, kennt ihn: den Entlassungsbericht. Man erhält ihn noch in der Klinik und sollte ihn in jedem Fall mit nach Hause nehmen. Wofür er benötigt wird, erklärt der Deutsche Hausärzteverband. mehr

Riester-Vertrag in der Elternzeit weiterlaufen lassen
Es lohnt sich, den Riester-Vertrag in der Elternzeit weiterlaufen zu lassen. Denn dann erhält man nicht nur eine jährliche Grund-, sondern auch eine Kinderzulage. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn/dpa

Frankfurt/Main. Der Ruf der Riester-Rente ist in der Öffentlichkeit nicht unbedingt gut. In manchen Fällen bringt er jedoch viele Vorteile mit sich. Vor allem frischgebackene Eltern dürfen sich auf Zulagen freuen. mehr

clearing
Nicht alle Kräuter eignen sich für grüne Smoothies
Nicht alle Zutaten eignen sich für grüne Smoothies. Foto: Wolfram Kastl/dpa

Berlin. Grüne Smoothies sind gesund. Doch manche Zutaten gehören nicht in den Shake. Manche enthalten erhöhte Nitrat-Werte. Andere sind roh nicht nur schwer zu verdauen. Hier ein kleiner Überblick. mehr

clearing
Fotos
Klingende Sehenswürdigkeiten: Gescher Glocken im Münsterland
Rund 1000 Glocken in allen Größen sind im Westfälischen Glockenmuseum in Gescher zu sehen. Foto: Bernd F. Meier/dpa-tmn

Gescher. Gescher im Münsterland trägt den Beinamen Glockenstadt. Doch nur noch selten entstehen in einer der letzten Glockengießereien Deutschlands große Bronzeglocken. Die Stadt hat jedoch noch weitere klingende Sehenswürdigkeiten zu bieten. mehr

clearing

Bildergalerien

Surftipp: Online in alten Zeitungen stöbern
Feuilleton anno 1801: Die „Zeitung für die elegante Welt” berichtet über Kleidung, Gepflogenheiten und Volkstänze in Russland. Foto: digipress.digitale-sammlungen.de/dpa-tmn

München. Was war vor 100 Jahren los? Das können Interessierte in der Zeitung nachlesen. Nicht auf Papier, sondern online im Digipress-Zeitungsportal der Bayerischen Staatsbibliothek. mehr

clearing
Fotos
Flughäfen zwischen Abflug- und Ausflugsziel
Am Flughafen Düsseldorf gibt es jede Menge Angebote abseits des Fliegens - zum Beispiel ein Zirkusfest. Foto: Andreas Wiese/Flughafen Düsseldorf/dpa-tmn

München. Flughäfen sind Transitorte zwischen Urlaubsvorfreude und Wiedersehen mit der Heimat. Doch die Betreiber haben ein Problem: Sie verdienen mit dem Fluggeschäft zu wenig Geld. So investieren sie in Shopping, Events und Veranstaltungen. Ausflugsziel Airport? mehr

clearing
Fotos
Das ist der Gipfel: E-Mountainbiking am Dachstein
Elektrischer Rückenwind: Dank Unterstützung beim Treten fällt das Radeln bei den Touren rund um den Dachstein deutlich leichter. Foto: C.Hoeflehner/Tourismusverband Schladming-Dachstein/dpa-tmn

Haus. Radfahren in den Bergen war früher eine Sache für Austrainierte. Doch seit dem Boom von E-Bikes erreichen auch Laien die Gipfel. Und immer jüngere Urlauber setzen auf die Hilfe beim Treten. mehr

clearing
Darf man Gartenpflanzen nach dem Spätsommer noch düngen?
Die Deutsche Rasengesellschaft rät grundsätzlich nur zu Düngergaben während der Haupt-Wachstumsphase: Für reinen Zierrasen etwa Mitte April und Juli, für belasteten Rasen im April, Juni und August. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Bonn. Man will den Pflanzen vor dem langen, kalten Winter etwas Gutes tun und düngt sie noch einmal ausgiebig. Doch das sollten Hobbygärtner besser lassen. Warum eigentlich? mehr

clearing
ANZEIGE
Rewe-käse
Mit REWE Feine Welt die kulinarischen Augenblicke des Lebens genießen Wenn der Herbst die kalte Jahreszeit einläutet, sehnen wir uns nach gemütlichen Momenten zu Hause. Was dabei nicht fehlen darf – köstliche Leckereien, die feinste Augenblicke versprechen. mehr
Den Garten mit Birken gestalten
Noch mehr Eindruck macht die weiße Rinde der Birke an einem mehrstämmigen Exemplar. Die Sorte 'Doorenbos' der Himalaya-Birke ist ein Expertentipp. Foto: Marion Nickig/dpa

Bonn. Sie ist schlank, hat wenig Ansprüche und toleriert auch noch andere Pflanzen zu ihren Füßen: Die Birke ist ein bei Gartengestaltern beliebter Baum. Vor allem ihre weiße Rinde trägt dazu bei. mehr

clearing
Per Tastenkombi bequem surfen: Sieben wichtige Shortcuts
Mit Shortcuts sparen sich Nutzer viel Mausklickerei. Foto: Inga Kjer/dpa-tmn

Berlin. Nicht nur in Office-Programmen sind Nutzer mit Tastenkombinationen schneller unterwegs. Auch im Internet sind Shortcuts hilfreich. Mit diesen Befehle surfen User einfacher durchs Internet. mehr

clearing

Auto & Verkehr

Outdoor-Spaß: Hoverboards sind beliebt. Doch auf der Straße darf man damit nicht fahren. Foto: Swen Pförtner/dpa

Hannover. Elektronische Kleinfahrzeuge, sogenannte Self-Balancing-Boards, liegen im Trend. Doch im Straßenverkehr und auf Bürgersteigen sind sie verboten. Bei Verstößen drohen hohe Strafen. mehr

Getestet Fast jedes zweite Fahrradschloss ist „mangelhaft”
Feste Bindung: Radler schließen ihren Drahtesel am besten immer an einen Pfeiler oder Laternenpfahl an. Foto: Pablo Castagnola/Stiftung Warentest/dpa-tmn

Berlin. Fahrradschlösser sollen den Drahtesel vor Dieben schützen. Doch längst nicht alle tun das. Und viele haben ein Schadstoffproblem, wie die Stiftung Warentest herausgefunden hat. Im Test schneidet fast die Hälfte der Schlösser „mangelhaft” ab. mehr

clearing
Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen
Mit viel Fahrspaß und neuer Technik hat der neue Ford Fiesta gute Chancen, der beliebteste Kleinwagen zu bleiben. Foto: Ford/dpa

Berlin. Das wird ein spannender Kampf um die Kleinwagen-Krone. Seat hat einen neuen Ibiza, VW macht die nächste Generation des Polo startklar. Doch der König dieser Klasse will seinen Thron verteidigen und geht deshalb in eine neue Runde: Vorhang auf für den neuen Ford Fiesta. mehr

Fotos
clearing
Mercedes G-Klasse wird zum Alpha Titan umgebaut
Gepanzerter Luxus: Der Alpha Titan soll Angriffen mit einem Maschinengewehr standhalten, während die Passagiere auf Ledersesseln mit Massagefunktion sitzen. Foto: Thomas Geiger/dpa-tmn

München. Mit diesem Koloss ist man für jede Situation gewappnet. Die Spezialanfertigung der Mercedes G-Klasse trumpft mit einem V8-Motor, 422 PS, schussfestem Glas und Massagesesseln auf. mehr

clearing

Familie

Bei Kleidung mit Grasflecken hat Mama nicht viel zu tun. Ab in die Waschmaschine damit und vor dem Waschgang das Einweichen einstellen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Wer Kinder hat, muss sich mit Fleck-weg-Mitteln auskennen. Manchmal ist aber gar keine große Extra-Behandlung nötig. Grasflecken gehören zum Beispiel in diese Kategorie. mehr

Kleinkinder ohne Schwimmflügel an Wasser gewöhnen
Kleine Kinder dürfen auch mal ohne Schwimmflügel ins Wasser gehen. Allerdings müssen dann die Eltern dabei sein. Foto: Carsten Rehder/dpa

Hannover. Eine Schwimmhilfe muss nicht immer sein. Eltern werden jetzt aufhorchen. Natürlich müssen sie in so einer Situation bei ihren Kindern sein. Aber laut Experten lernen die Kleinen so viel über Wasser. mehr

clearing
Augen-Make-up-Entferner im Test: Günstig ist genauso gut
Das Pad mit flüssigem Make-up-Entferner sollte durchfeuchtet sein, aber nicht tropfen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Berlin. Make-up für die Augen hält sich oft besonders hartnäckig. Was tagsüber gewünscht ist, sollte abends anders sein: Es sollte leicht mit Hilfe von Reinigern abgehen. Die Stiftung Warentest hat die Wirkung von 15 Produkten aller Preisklassen getestet. mehr

clearing
Playsuits stehen nur größeren Frauen
Die sommerliche Variante der Jumpsuits mit kurzen Hosenbeinen und dünnen Trägern nennt sich Playsuit. Auch Volcom zum Beispiel hat das angesagte Teil im Programm (ca. 33 Euro). Foto: Volcom/dpa-tmn

Wer im Sommer Beine zeigen will, liegt mit einem Playsuit genau richtig. Der Einteiler eignet sich besonders gut für große, schlanke Frauen. Doch beim Kauf eines Playsuits sollte man auf ein paar Dinge achten. mehr

clearing

Geld & Recht

Der häufigste Grund für eine Privatinsolvenz ist Arbeitslosigkeit. Foto: Alexander Heinl/dpa

Frankfurt/Main. Der große Wurf ist mit der Reform des Privatinsolvenzrechts im Jahr 2014 Experten zufolge nicht gelungen. Einige Erleichterungen bringt sie dennoch. mehr

Was man bei steigender Inflation tun kann
Max Herbst ist Finanzierungsexperte und Inhaber der FMH Finanzberatung. Foto: FHM Finanzberatung/dpa-tmn

Wiesbaden. Des einen Freud ist des anderen Leid: Während Kreditnehmer von einer Geldentwertung profitieren, fürchten Sparer eine steigende Inflation. Erschwerend hinzu kommt, dass die Zinsen auf dem Kapitalmarkt historisch niedrig sind. Was können Sparer also tun? mehr

clearing
Eine Pflegekraft im Pflegeheim ist nicht selbstständig
Pflegekräfte in einem Pflegeheim sind meistens sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Foto: Angelika Warmuth/dpa

Darmstadt. Selbstständig oder angestellt? Bei einer Pflegekraft in einem Pflegeheim sind die Voraussetzungen für Selbstständigkeit häufig nicht erfüllt. So auch in einem Fall vor dem Hessischen Landessozialgericht. mehr

clearing
Grundbuch einsehen: So erhalten Interessenten Auskunft
Wer ins Grundbuch einsehen darf, regelt die Grundbuchordnung. Foto: Ralf Hirschberger/dpa

Berlin. Wem gehört das Haus wirklich? Lasten auf der Immobilie Schulden? Wer über solche Fragen sicher Auskunft haben will, muss ins Grundbuch schauen. Doch Einsicht bekommt längst nicht jeder. mehr

clearing

Gesundheit

Männer in Europa haben immer weniger Spermien. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Jerusalem. Steckt die moderne Welt in einer „Spermienkrise”? Forscher zählen bei Männern immer weniger Spermien. Direkte Rückschlüsse auf die Fruchtbarkeit erlaubt das zwar nicht. Möglicherweise ist der Schwund aber nur die Spitze eines Eisbergs gesundheitlicher Probleme. mehr

Wann Entscheidungsprobleme krankhaft sind
Wer für kleine Entscheidungen stundenlang zögert, braucht möglicherweise ärztliche Hilfe. Foto: Jens Kalaene/dpa

München. Entscheidungen sind im Alltag ständig zu treffen. Manche fallen leichter und manche schwerer. Doch ab wann ist die Unfähigkeit, sich zu entscheiden, krankhaft? Und wo kann man sich professionelle Hilfe holen? mehr

clearing
Zeitlos statt rastlos: Essen mit Genuss
Hochwertige Lebenmittel wie traditionell erzeugter Pecorino oder Schinken können helfen, bis ins hohe Alter gesund zu bleiben. Auch der Genuss sollte beim Essen nicht fehlen. Foto: Jens Kalaene/dpa

Saarbrücken. Wenig Fett, viel Obst und Gemüse - ist das schon das Geheimnis einer gesunden Ernährung? Nicht ganz, sagt Gesundheitsexperte Marcus Lauk. Wer gesund alt werden möchte, muss vor allem genießen können. mehr

clearing
Eine Zahnspange fürs Kind - Was Eltern beachten sollten
Eine lose Zahnspange wird an das Gebiss angepasst. Das Kind trägt sie vor allem nachts. Tagsüber wird sie zum Essen und beim Sport herausgenommen. Foto: Cornelis Gollhardt/proDente e.V./dpa-tmn

Köln. Kieferorthopäden verschreiben etwa jedem zweiten Kind in Deutschland eine Zahnspange. Dabei empfehlen sie häufig Zusatzleistungen, die nicht von der Kasse übernommen werden. Wer nicht zu viel zahlen möchte, sollte sich genau informieren. mehr

clearing

Haus & Garten

Für einen kräftigen Wuchs, sollte Lavendel im August geschnitten werden. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Berlin. Gerade steht der Lavendel in voller Blüte. Bis Mitte August verströmen die Pflanzen ihren wunderbaren Duft. Danach wird der Lavendel zurückgeschnitten. Dabei sollten Hobbygärtner nicht zu viel stehen lassen. mehr

So entfernt man einen Mückenfleck gründlich von der Wand
Klatsch! Mit einem Schlag klebt die Mücken an der Wand. Wer schnell ist, kann die Insektenreste gut wegwischen. Foto: Uwe Anspach/dpa

Mücken lassen sich am besten erwischen, wenn sie für einen Moment still an der Wand sitzen. Das Problem: Ein ekliger Fleck bleibt zurück. Experten erklären, wie man ihn entfernt - und beim nächsten Renovieren vorbeugt. mehr

clearing
Mieter gegen Modernisierung: Kündigung nicht immer rechtens
Der Streit über eine Modernisierung entzweite Vermieter und Mieter. Eine Kündigung geht dem Fall aber zu weit. Foto: Patrick Pleul/dpa

Berlin. Vermieter können ihre Wohnungen modernisieren. Mieter müssen das meist dulden. Weigern sie sich allerdings aus gutem Grund, darf der Vermieter sie nicht einfach auf die Straße setzen. mehr

clearing
Keller unter Wasser - Was Hausbesitzer jetzt tun müssen
Es gibt hilfreiche Regeln, an die sich Hausbesitzer bei einem vollgelaufenem Keller halten sollten. Foto: Swen Pförtner/dpa

Bonn. Anhaltende Schauer oder Starkregen überfluten Keller. Was nun? Der wichtigste Rat: Keine Panik. Denn wer vorschnell handelt, schadet unter Umständen dem Gebäude und verliert Versicherungsansprüche. mehr

clearing

Haustiere

Wer einen Mauersegler findet, sollte zunächst die Flügelspannweite ausmessen. Beträgt sie mehr als 17 Zentimeter, ist das Tier prinzipiell in der Lage zu fliegen. In dem Fall kann man schauen, ob der Vogel von der flachen Hand aus wieder abhebt. Foto: Ursula Bauer/Aktion Tier/dpa-tmn

Berlin. Mauersegler verbringen den größten Teil der Zeit in der Luft. Das kann für ihre Jungen sehr anstrengend werden. Vor allem wenn es soviel regnet wie im Moment. Dann stürzen sie manchmal ab. Am besten bringt man sie dann zu einem Tierarzt. mehr

Urlaub mit Haustier: Worauf Halter achten müssen
Wenn Hund oder Katze ins europäische Ausland fahren wollen, benötigen sie den EU-Heimtierausweis. Foto: Franz-Peter Tschauner/dpa

Berlin. Mit Hund und Kegel: Wer mit seinem Haustier eine Reise ins Ausland unternimmt, sollte sich gut vorbereiten und die jeweiligen Bestimmungen beachten. Ein paar Tipps vom EU-Heimtierausweis, über den Maulkorb bis zur Versicherung. mehr

clearing
Tierhaltung Bei Gewitter nicht auf ängstliche Hunde einreden
Laute Donnergeräusche kann man versuchen auszublenden: Fenster sollten zu, Rollläden unten sein. Radio- oder Fernsehgeräusche können den Hund außerdem ablenken. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Berlin. Bei den Hunden ist es wie bei den Menschen: Manche mögen Gewitter und manche verkriechen sich lieber in der Ecke. Vorallem mit ängstlichen Hunden sollten Besitzer den richtigen Umgang bei Gewitter kennen. mehr

clearing
Exot entlaufen: Das müssen Halter jetzt tun
Die pflegeleichte Haltung macht die Kornnatter zu einem beliebten Haustier. Ausreißen sollte sie allerdings nicht. Passiert es trotzdem, ist die Feuerwehr gefragt. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-tmn

Bonn. Auch wenn es eigentlich nicht passieren sollte, kommt es oft genug vor: Das exotische Haustier büxt aus. Was kann man als Besitzer tun und wen muss man informieren? mehr

clearing

Karriere

Gleiche Farbe, andere Stelle: Anstriche an Wänden oder der Decke wirken unterschiedlich. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Hamburg. Überall nur weiße Wände. So wirkt ein Büro auf viele zu steril. Farben verändern die Stimmung. Doch aufgepasst: Nicht jeder Ton wirkt an jeder Stelle des Raums gleich. mehr

Restplatz-Börsen für Studienbewerber starten
Da rauchen die Köpfe: Wer im kommenden Semester studieren will, muss sich beeilen. Die letzten Studienplätze werden auf Restplatz-Börsen vergeben. Foto: Oliver Berg/dpa

Berlin/München. Letzte Chance für Studieninteressierte: Wer noch keinen Studienplatz für das kommende Wintersemester gefunden hat, kann jetzt auf den Restplatz-Börsen fündig werden. mehr

clearing
Popkultur studieren? Das geht bald an der Uni des Saarlandes
An der Universität im Saarland kann man ab kommendem Semester „Angewandte Pop-Studien” studieren. Neben Grundlagen in Kunst, Musik, Sprache, Literatur und Geschichte sollen auch praktische Erfahrungen vermittelt werden. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild

Saarbrücken. Das Saarland will sich als Hochburg für Popkultur bundesweit einen Namen machen. An der Universität kann Pop studiert werden. Zudem geht ein großes neues Kulturfestival „Colors of Pop” an den Start. mehr

clearing
Start-ups finden nicht genug IT-Fachkräfte
Einige Stellen im IT-Bereich müssen Mangels geeigneter Bewerber sogar frei bleiben. Foto: Franziska Gabbert

Berlin. Internet- und IT-Start-ups suchen händeringend nach Fachkräften. Einer aktuellen Studie zufolge ist es für viele Gründer schwer, geeignetes Personal aus dem IT-Sektor zu finden. mehr

clearing

Kochen & Essen

Die Rebstöcke auf Sylt gehören dem Weingut Balthasar Ress im Rheingau. Es ist ein sehr kleines Anbaugebiet, aber gerade deswegen so spannend. Foto: Wolfgang Runge/dpa

Berlin/Sylt. Pfälzer Dornfelder oder Moselaner Riesling gehören zu den bekannten Erzeugnissen deutscher Winzer. Es gibt aber auch Weine, die trotz strenger Regeln aus ungewohnten Quellen sprudeln. Und bald könnte die deutsche Weinlandschaft ohnehin vielfältiger werden. mehr

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten
1. Mit einem Messer die Tomate auf der Unterseite kreuzweise einritzen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Velbert. Die Haut muss ab: Wer Gerichte mit frischen Tomaten zubereiten will, muss diese meist häuten. Das ist eine aufwendige Angelegenheit. Wie es recht einfach geht, erklärt Koch Sascha Stemberg in einzelnen Schritten. mehr

Fotos
clearing
Aus dem Supermarkt Stiftung Warentest: Gute Margarine muss nicht teuer sein
Knapp die Hälfte der von der Stiftung Warentest überprüften Margarinen bekamen die Note „gut”, einmal gab es auch ein „mangelhaft”. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Wie gesund ist die Margarine aus dem Supermarkt? Stiftung Warentest hat sich einige Produkte genau angesehen. Weniger als die Hälfte erhält die Note „gut”. Was die Tester zu beanstanden hatten. mehr

clearing
Nektarinen enthalten mehr Zucker als Pfirsiche
Beim Einkauf sollten Verbraucher darauf achten, dass die Schale des Obstes unversehrt ist. Foto: Kristina Puck/dpa

Bonn. Pfirsiche und Nektarinen sehen sich ähnlich. Dennoch gibt es einen kleinen aber feinen Unterschied: der Pfirsich enthält weniger Zucker als die Nektarine. Eine kalorienarme Nascherei sind beide Obstsorten. mehr

clearing

Netzwelt

Fotos
Im Party-Rollenspiel „Pyre” geht es darum, die dunkle Welt von Downside zu befrieden - vor allem in völkerballähnlichen Schlachten. Foto: Supergiant Games/Supergiant Games/dpa-tmn

Berlin. Farbenfrohe Anime-Rollenspielhelden, fabelhafte Kartenduelle, neue Pixelwelten, ein Kampf gegen Untote und mysteriöse Vorfälle in einer evakuierten Raumstation: Wer einen PC sein Eigen nennt und gerne spielt, kann sich auf interessante neue Titel freuen. mehr

Neue Smartphones von Nokia und Motorola im Test
64 Gigabyte Speicher, 4 Gigabyte Arbeitsspeicher, großes Full-HD-Display: Das Motorola Z2 Play (rund 500 Euro) sitzt leistungsmäßig in der oberen Mittelklasse. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn

Berlin. Ein Smartphone von Google mit unverbasteltem Android kostet inzwischen so viel wie ein iPhone oder ein Spitzenmodell von Samsung. Nokia und Motorola bringen in diesen Tagen in Deutschland Modelle für Android-Puristen auf den Markt, die längst nicht so teuer sind. mehr

Fotos
clearing
Freier Himmel für Drohnen? Flugsicherungs-App hilft weiter
Für jeden Ort in Deutschland sagt die App auf Knopfdruck, ob Drohnen dort aufsteigen dürfen. Wenn ja, kommen Infos dazu, wie hoch und in welchem Radius Hobbypiloten fliegen können. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Berlin. Private Drohnen können zur Gefahr für Flugzeuge werden. Die neue App der Deutschen Flugsicherung bietet Hobbypiloten nun eine Orientierung. mehr

clearing
Ende von Flash angekündigt
Flash wird beerdigt. Die Software war lange wichtig, um Videos und animierte Grafiken auf Webseiten darzustellen. Foto: Inga Kjer/dpa-tmn

San Francisco. Adobe wird Flash nicht mehr weiterentwickeln. Bevor die Multimedia-Software zu Grabe getragen wird, vergeht aber noch etwas Zeit. mehr

clearing

Reise

Gute Nachricht für Fotografen: Der Wasserfall Vøringsfossen in Westnorwegen lässt sich jetzt von neuen Aussichtsplattformen aus beobachten. Foto: Lars Grimsby/Statens Vegvesen/dpa-tmn

Spektakuläre Ausblicke, spannende Ausstellungen und mehr Service: Wer nach Norwegen, Australien und Teneriffa reist, kann sich über solche neuen Angebote freuen. mehr

Sicherheitscheck: Werden auch E-Book-Reader durchleuchtet?
Das Sicherheitspersonal muss elektronische Geräte überprüfen. E-Book-Reader fallen nicht unter diese Pflicht. Foto: Frank Leonhardt/dpa

Frankfurt/Main. Wer kennt schon alle Sicherheitsregeln im Detail? Für Flugreisende ist zumindest klar, dass Laptops bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen durchleuchtet werden. Und E-Book-Reader? Müssen die auch aus dem Handgepäck genommen werden? mehr

clearing
Neuer Wolfsweg an der Schweizer Grenze
Im Süden Baden-Würtembergs gibt es jetzt einen Wolfsweg. Wanderer können eine mögliche Route des Wildtieres ablaufen. Foto: Patrick Seeger/dpa

Waldshut-Tiengen. Der Wolf war in Deutschland lange Zeit abwesend. Nun ist er zurückgekehrt. Wie er aus dem Ausland nach Deutschland kommt, können Urlauber jetzt auf einem Wanderweg nachverfolgen. mehr

clearing
Dauerregen: Geld zurück bei Bahnverspätungen
Auch Bahnfahrer leiden unter dem Dauerregen. Es kommt zu Ausfällen und Verspätungen. Foto: Kay Nietfeld/dpa

Hannover. Der scheinbar endlose Regen bremst den Bahnverkehr aus. Es kommt zu Zugausfällen und Verspätungen. Betroffene Fahrgäste können in so einem Fall ihre Rechte geltend machen und einen Teil des Ticketpreises zurückfordern. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse