E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 27°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Calendula-Öl hilft bei rissiger Haut

Bei diversen Irritationen oder rissiger Haut kann das Extrakt der Calendula-Blüte helfen. Es lindert Beschwerden und fördert gleichzeitig die Regeneration.
Um einen Liter Calendula-Öl herzustellen, werden ca. 5000 Kilogramm der Blüten benötigt. Foto: Ralf Hirschberger Um einen Liter Calendula-Öl herzustellen, werden ca. 5000 Kilogramm der Blüten benötigt.
Frankfurt/Main. 

Calendula-Öl steht auf der Verpackung von so manchem Pflegemittel. Dahinter steckt nichts anderes als das Extrakt der Ringelblume. Für einen Liter Calendula-Öl werden ungefähr 5000 Kilogramm Blüten bearbeitet, erläutert der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel.

„Calendula-Öl wird oft zur Herstellung von Cremes und Lotionen verwendet, denn es beruhigt die Haut, hilft bei rissiger Haut und unterstützt deren Regeneration, zum Beispiel bei leichten Sonnenbränden”, erläutert IKW-Expertin Birgit Huber. „Zusätzlich kann es als Inhaltsstoff in Make-up-Entfernern und Basisöl für Massagen verwendet werden.”

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Familie

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen