E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 32°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Reinigungsöl eignet sich für alle Hauttypen

Abschminken ist Pflicht. Dafür gibt es beispielsweise Reinigungsöle. Die punkten in gleich zwei Bereichen.
Reinigungsöle können meist für alle Hauttypen genutzt werden. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa Reinigungsöle können meist für alle Hauttypen genutzt werden.
Frankfurt/Main. 

Neben Gesichtsölen zur Versorgung der Haut mit extra Feuchtigkeit gibt es auch Öle speziell zur Reinigung. Sie eignen sich für alle Hauttypen gleichermaßen gut, erklärt Birgit Huber vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel in Frankfurt.

Expertin Huber meint: „Je nach Vorliebe können sie als alleiniges Reinigungsprodukt eingesetzt oder durch weitere Reinigungsemulsionen ergänzt werden.” Sie empfiehlt sie insbesondere bei der Entfernung wasserunlöslicher Stoffe wie von entsprechendem Make-up. „Ein weiterer Pluspunkt: Sie pflegen die Haut gleichzeitig”, ergänzt die Kosmetikexpertin.

Reinigungsöle können zum Beispiel zu 100 Prozent aus Ölen bestehen. Es gibt aber auch Emulsionen mit einem gewissen Ölanteil, die zudem Wasserphase und Tenside enthalten, wie Huber erläutert. „Hierdurch können sowohl Verschmutzungen als auch Kosmetika von der Haut gleich gut und schnell entfernt werden.”

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Familie

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen