Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Neu-Isenburg 22°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Online-Rechner bringt Klarheit über Renteneintritt

Rund um das Thema Rente gab es in den vergangenen Jahren einige Änderungen und Neuerungen. Daher stellen sich viele Menschen die Frage, wann eigentlich das Renteneintrittsalter erreicht ist? Das lässt sich online ermitteln.
Mithilfe eines Online-Rechners können Menschen ihr Renteneintrittsalter ermitteln lassen. Foto: Hans Wiedl dpa/lbn Mithilfe eines Online-Rechners können Menschen ihr Renteneintrittsalter ermitteln lassen. Foto: Hans Wiedl dpa/lbn
Berlin. 

Arbeitnehmer können immer später in Rente gehen. Denn die Altersgrenzen für den Renteneintritt wurden in den vergangenen Jahren schrittweise angehoben.

Wer seinen regulären Rentenbeginn erfahren will, kann einen einfachen Online-Rechner auf der Homepage der Deutschen Rentenversicherung Bund nutzen. Geben Verbraucher dort ihr Geburtsdatum ein, wird ihnen das genaue Datum angezeigt.

Angezeigt wird auch der frühestmögliche Zeitpunkt, zu dem der Renteneintritt möglich ist. Gleichzeitig wird der prozentuale Abschlag, mit dem Verbraucher dann rechnen müssen, dargestellt. Sie können dann selbst entscheiden, ob sie mit finanziellen Einbußen in Rente gehen möchten.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Geld & Recht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse