Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige LS Lederservice Sie suchen einen Spezialisten aus Rhein-Main? Neu-Isenburg 29°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Reise Nachrichten und Service rund ums Reisen, Urlaub und Hotels sowie Geschichten aus aller Welt

Urlauber entdecken in Palma ab und zu solche Aufkleber. Darauf steht: „El Kapitalisme converteix el Viatger en Turista” („Der Kapitalismus verwandelt den Reisenden in einen Touristen”).
„Tourismusphobie” auf Mallorca: Urlauber bleiben gelassen

Palma de Mallorca. Der Unmut über den Massentourismus auf Mallorca wächst. Es gibt immer mehr Protestaktionen. Aber die meisten Gäste bleiben entspannt - und so mancher zeigt sogar Verständnis. mehr

Fotos
Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge
Beliebtes Fotomotiv: Viele Pflanzen im Brockengarten finden sich sonst nur in extremen Höhenlagen der Alpen.

Wernigerode. Vom Kaukasus schnurstracks Richtung Anden: In Alpengärten können Wanderer die farbenprächtige Pflanzenwelt des Hochgebirges bestaunen - ohne schweißtreibende Klettertouren. Der Brockengarten auf dem Brocken im Nationalpark Harz ist der älteste Deutschlands. mehr

clearing
Fotos
Warum Urlauber das Abenteuer suchen
Sonnenaufgang am knapp 7000 Meter hohen Aconcagua in Argentinien.

Dresden. Je exotischer, desto besser: Das ist wohl das Motto von Abenteuerreisenden. Statt am Strand in der Sonne zu entspannen, begeben sich manche Urlauber lieber auf anstrengende Expeditionen in unbekannte Länder - aber warum? mehr

clearing
Wie viel CO2 stoße ich bei einer Flugreise aus?
Reisende produzieren durch einen Flug viele Emissionen.

Berlin. Urlauber belasten das Weltklima. Der ökologische Fußabdruck jedes Touristen wird unter anderem durch einen Flug größer. Wie sehr er ansteigt, können Reisende errechnen. mehr

clearing

Bildergalerien

Neue Ausstellungen: Von Popmusik bis Mauer-Installation
Die Ausstellung „Oh Yeah!” in Frankfurt ist ein musikalischer Trip in die Vergangenheit.

Kunstliebhaber können aus dem Vollen schöpfen. Denn die Museen in Deutschland haben ein breites Programm zu bieten. Das reicht von 100 Jahre Popmusik über die Revolution von 1917 und moderne Kunst von 1900 bis 1945 bis zur Open-Air-Installation an der Berliner Mauer. mehr

clearing
Stichprobe: Früh gebuchte Flüge oft billiger als Last-Minute
Wer bei Flug in den Urlaub sparen will, sollte weit im Voraus buchen.

Berlin. Paris, Rom, Amsterdam: Wer einen Städtetrip dorthin plant, sollte sein Flugticket früh buchen. So sparen Urlauber viel Geld. Reiseexperten haben nachgerechnet, wann genau die Flüge am preiswertesten sind. mehr

clearing
Insolvenz Lufthansa: Höhere Ticketpreise nach Air-Berlin-Übernahme?
Es ist noch nicht klar, ob die Tickets von Air Berlin nach einer Lufthansa-Übernahme tatsächlich steigen.

Berlin/Frankfurt. Lufthansa könnte als großer Gewinner aus der Air-Berlin-Insolvenz hervorgehen. Passagiere fragen sich nun: Was wäre, wenn der große Konkurrent Teile der Airline übernimmt? Steigen dadurch die Ticketpreise? mehr

clearing
Berlin-Tourismus wächst langsamer
Millionen Touristen besuchen Berlin. Allerdings schrecken Streiks und Koffer-Chaos einige von einem Hauptstadt-Trip ab.

Berlin. Sechs Millionen Besucher kamen im ersten Halbjahr nach Berlin. Das sind mehr als zuvor - doch nicht viel mehr. Kämen sie von weiter weg, könnten sie der Hauptstadt noch mehr bringen. mehr

clearing
ANZEIGE
Nach allen Regeln der Kunst Kunst oder Krempel? Original oder Fälschung? Beim Erwerb und beim Verkauf von Kunst und Kunsthandwerk sind Experten wie Anja Döbritz-Berti und ihre Mitarbeiter gefragt. Seit mehr als 50 Jahren ist das Kunstund Auktionshaus Döbritz in der Braubachstraße eine der ersten Adressen der Region für Kunstsinnige, Sammler oder Gelegenheitskäufer. Hier findet man von Schmuck über Skulpturen, Möbel und Gemälde bis hin zu Porzellan alles, was dem Zuhause oder Büro eine besondere Note verleiht. mehr
Viele schämen sich für peinliche Landsleute im Urlaub
Eimersaufende Touristen auf Mallorca: Da ziehen Landsleute schon mal die Augenbrauen hoch.

Berlin. Betrunken, pöblend, laut: Wenn sich Landsleute so in einem Urlaubsland benehmen, ist das den Deutschen nicht egal. Ihnen ist das mehr als unangenehm, wie eine Umfrage zeigt. mehr

clearing
Big Ben wird bis 2021 nicht mehr schlagen
Die größte der fünf Glocken im weltberühmten Turm „Big Ben” wird bis 2021 schweigen.

London. London-Urlaubern wird etwas fehlen: das Läuten der Glocken von Big Ben. Das Wahrzeichen der britischen Hauptstadt muss dringend renoviert werden. Ebenso wie andere Gebäude im Zentrum des ehemaligen Empire. mehr

clearing
ANZEIGE
Kochstudio reloaded Seit wenigen Tagen erstrahlt das traditionsreiche Maggi Kochstudio im Herzen Frankfurts in neuem Glanz. Mit einem weltweit wohl einzigartigen Konzept soll mehr denn je die Zielgruppe der Millennials erreicht werden: dem ersten begehbaren Foodblog. Ab sofort wird im beliebten Maggi Kochstudio nicht nur analog gekocht, gekauft oder beraten, das neue Kochstudio ist komplett mit der digitalen Welt verknüpft – und somit für die Freunde des Kochens und Essens von überall aus verfügbar. mehr
Auswärtiges Amt rät von Reisen nach Jiuzhaigou ab
Nach einem Erdbeben rät das Auswärtige Amt von Reisen nach Jiuzhaigou ab. Damit entgeht Touristen der Naturschutzpark, in dem auch ein Wasserfall zu bestaunen ist.

Sichuan/Berlin. Schlechte Nachrichten für China-Urlauber: Wer derzeit eine Reise in die Mitte des ehemaligen Kaiserreiches geplant hat, muss seinen Trip verschieben. Wegen eines Erdbebens rät das Auswärtige Amt von Reisen in die Region ab. mehr

clearing
Fotos
150 Jahre Kanada: Eisenbahnhotels als Ikonen eines Landes
Besondere Reise: Die Fahrt mit dem „The Canadian” von Toronto nach Vancouver dauert knapp vier Tage.

Banff. Kanada feiert in diesem Jahr seinen 150. Geburtstag. Besucher können sich in den historischen Eisenbahnhotels der Canadian Pacific Railway auf die Spuren der Geschichte und der ersten Touristen des Landes begeben. mehr

clearing
Wenn Kopfschütteln ja heißt: Was Gesten im Ausland bedeuten
Das V-Zeichen aus Zeige- und Mittelfinger steht in Deutschland für Erfolg oder Frieden - in Großbritannien, Irland, Neuseeland und Australien hingegen gilt es eine Geste für einen Fluch.

Hannover. Mancher Fingerzeig ist im Urlaub besonders hilfreich - denn wer die Sprache seines Reiselandes nicht spricht, kommt auch mit Gesten oft weiter. Doch in manchen Fällen kann das nach hinten losgehen. Statt eines gut gemeinten Zeichens beleidigt man dann sein ... mehr

clearing
Reisetipps: Joan Miró in Brühl und Wiesn auf der Zugspitze
Das Max Ernst Museum in Brühl zeigt Werke von dem katalanischen Künstler Miró. Vom 3. September bis zum 28. Januar 2018 können Besucher dort auch weniger bekannte Plastiken von dem Surrealisten sehen.

Im September wird kräftig gefeiert: Das Oktoberfest auf der Zugspitze steht ebenso an wie die Kohltage in Dithmarschen und die Hamburg Cruise Days. Wer es ruhiger mag, schaut sich die neue Plastiken-Schau von Joan Miró an. mehr

clearing
Flugverspätung wegen Blitzschlag: Kein Geld für Passagiere
Gerät ein Flug wegen eines Blitzeinschlags in Verspätung, muss die Fluggesellschaft keine Entschädigung zahlen.

Rüsselheim. Ein Blitzschlag zählt nicht zu den Gründen, warum eine Fluggesellschaft eine Erstattung bei einer Verspätung zahlen muss. Das Naturphänomen stellt eine außergewöhnliche Notlage dar, mit der eine Airline nicht rechnen kann. So urteilte ein Amtsgericht. mehr

clearing
Fotos
Venedig auf den Spuren der Hollywood-Stars
Amal und George Clooney haben in Venedig ihre Hochzeit gefeiert. Besonders während der Filmfestspiele residieren viele Prominente und Hollywood-Stars in der Stadt.

Venedig. Vorhang auf, Film ab: Die Lagunenstadt Venedig wirkt wie eine gigantische Kulisse. Damit liefert sie während der Filmfestspiele die perfekte Showbühne für Stars und Sternchen. Wo sich die Filmprominenz in Venedig trifft - und wo sie sich versteckt. mehr

clearing
ANZEIGE
Augenblicke für die Ewigkeit Ein Porträt, das um die Welt ging: Im Jahr 1994 – vier Jahre nach seiner Haftentlassung – besuchte Nelson Mandela jene Zelle auf Robben Island, Südafrika, in der er für 27 Jahre seines Lebens eingesperrt war. Der Fotograf: Jürgen Schadeberg. Die Kamera: eine Leica M. Bis zum 15. Juli 2017 zeigt die Leica Galerie in Frankfurt eine exzellente Auswahl bekannter und nie gezeigter Fotografien des heute 86-Jährigen. mehr
Visumspflicht für Deutsche in Katar aufgehoben
Deutsche Urlauber können nun ohne Visum nach Katar einreisen und damit auch das Museum für Islamische Kunst in Doha besichtigen. Photo: Sven Hoppe/dpa

Doha. Gute Nachrichten für deutsche Touristen: Urlauber brauchen nun kein Visum mehr für einen Trip in den Golfstaat Katar. Dennoch gibt es Voraussetzungen, die für eine Reise an den Persischen Golf beachtet werden müssen. mehr

clearing
Cadolzburg zeigt Spätmittelalter-Ausstellung
Vor rund 600 Jahren war die Cadolzburg das Zentrum der Hohenzollern-Herrschaft in Franken. Die Burganlage befindet sich rund 25 Kilometer westlich von Nürnberg. Besucher erfahren dort in einer Ausstellung mehr über das Spätmittelalter.

Heilbronn. Auf der Cadolzburg rund 25 Kilometer westlich von Nürnberg können Besucher in das Spätmittelalter eintauchen. Dort wird die Ausstellung „HerschaftsZeiten! - Erlebnis Cadolzburg” gezeigt. mehr

clearing
Wagenreihung der Deutschen Bahn nun online verfügbar
Die Reihenfolge der Wagen kann nun auch auf der Bahn-Webseite abgerufen werden. In der App geht das schon länger.

Reisende der Deutschen Bahn stehen am Gleis oft falsch. Sie müssen sich dann durch den Mittelgang des Zugs zu ihrem Sitzplatz kämpfen. Gut, dass diese Zeiten vorbei sind. mehr

clearing
ANZEIGE
Jetzt Last-Minute- Angebote sichern – 3x in Frankfurt Wohin soll es im nächsten Urlaub gehen? Eine erlesene Kreuzfahrt in die Karibik, Tauchen auf Malediven, eine Rundreise durch Südostasien oder doch den Cluburlaub in der Türkei? mehr
Die Dauer-Hitzewelle in Griechenland
In Griechenland herrscht eine extreme Hitze. Einigen Touristen macht das nichts aus. Sie sonnen sich weiter.

Sonnig und sehr heiß. Die Menschen in Griechenland leiden seit Tagen unter einer Hitzewelle, bei der auch nachts die Temperaturen nicht unter 30 Grad sinken. Eine Art „Hölle im Urlaubsparadies”. mehr

clearing
Nach der Flut in Prag: Wie aus Karlin ein Trendviertel wird
David Semerad (2.v.l.), CEO des tschechischen IT-Start-ups STRV, hat sein Unternehmen vom Prager Stadtzentrum in das Trendviertel Karlin verlegt.

Prag. Vor 15 Jahren bricht eine Jahrhundertflut über Prag herein. Am schlimmsten trifft es den Stadtteil Karlin. Nach der Katastrophe hat sich der Bezirk verwandelt. mehr

clearing
Akkus im Flugzeug - Regelungen der Airlines prüfen
In Smartphones stecken oft Lithium-Batterien. Da sie sich nach einem Zellen-Defekt erhitzen können, beschränken viele Fluggesellschaften ihre Mitnahme. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn/dpa

Berlin. Für die Mitnahme von Akkus im Flugzeug gelten nicht erst seit Samsungs Smartphone Galaxy Note 7 strenge Regeln. Viele Airlines beschränken die Menge und Kapazität von Batterien im Gepäck. mehr

clearing
Hinflug einer Kurzreise annulliert: Bekomme ich Geld zurück?
Wird der Flug annulliert, sollten Reisende nach einem Ersatzflug fragen.

Hannover. Für Kurzurlauber ist es eine Katastrophe: Der Hinflug ist gestrichen worden. Die Airlines bietet den nächsten am Folgetag an. Passagiere haben aber zwei Möglichkeiten. mehr

clearing
Kreta, Südafrika, Turkmenistan: Reise-Infos für Urlauber
Den Robinson Club zieht es nach Kreta.

Neues für Urlauber: Während Tui einen Robinson Club auf Kreta angekündigt hat, entsteht an der Graskop-Schlucht in Südafrika ein Touristenzentrum. Und wen es nach Turkmenistan zieht, der muss jetzt eine Gebühr zahlen. mehr

clearing
Fotos
Die Blüte der Hanse - Lübeck feiert 30 Jahre Welterbe
Abendstimmung am Rathausmarkt in Lübeck - die Stadtverwaltung ist das prunkvollste Gebäude, das die Stadtherren während der Hansezeit bauten.

Lübeck. Schmutz und Armut, Pest und Hexenverbrennungen. Wer sich das Mittelalter so einseitig vorstellt, sollte nach Lübeck kommen. Hier brach mit der Hanse eine Blütezeit an. mehr

clearing
Stadtführer per Smartphone: Audio-Guides sind im Trend
Hier entsteht die Luther-Lauschtour durch Augsburgs Kirchen mit Pfarrer Thomas Hegner (r).

Bremen/Mainz. Audio-Guides kennen die meisten Touristen bereits aus Museen. Auch in Städten und auf Wander- und Radwegen funktioniert die Idee. Doch noch immer spricht einiges für den klassischen Stadtführer. mehr

clearing
Was sagen Hotelbewertungen noch aus?
Hotelbewertungen im Netz sind oft eine einzige Jubelveranstaltung.

Berlin. Von „Top-Lage” über „Frühstücksbuffet hätte üppiger sein können” bis „absolute Service-Katastrophe”: Bei der Hotelbuchung vertrauen viele den Bewertungen im Internet. Negatives Feedback kann sich eine Unterkunft kaum leisten - das macht es ... mehr

clearing
Mittelmeer lockt mit bis zu 28 Grad
In Cannes ist das Meer gerade sehr angenehm.

Hamburg. Touristen lieben die französische Mittelmeerküste wegen ihrer schönen Strände und dem azurblauen Wasser. Das ist zudem wunderbar warm. Wo Badeurlauber außerdem schöne Tage verbringen können, zeigt ein Überblick über die weltweiten Wassertemperaturen. mehr

clearing
Sylt will Fußgängerzonen teils für Radfahrer freigeben
Viele Radfahrer fahren trotz Verbots durch die Westerländer Fußgängerzone.

Westerland. Insulaner und Gäste bewegt momentan ein Thema besonders: die Fortbewegung mit dem Rad in der Fußgängerzone. Die will die Gemeinde Sylt zu bestimmten Zeiten für Radler freigeben. Auf den Nachbarinseln Föhr und Amrum hat man unterschiedliche Erfahrungen gemacht. mehr

clearing
Campingurlauber sparen auf der Felbertauernstraße
Campingurlauber können durch die Umfahrung von Brenner- und Tauernautobahn Geld für die Maut sparen.

München. Ein Urlaub ist teuer. Damit am Ziel mehr Geld für Aktivitäten bleibt, lohnt es sich, bereits bei der Anreise zu sparen. Das geht nicht nur beim Sprit, sondern auch bei der Maut. mehr

clearing
Experten warnen vor pflanzlichen Urlaubsmitbringseln
So schön die Pflanzen in der Bucht Calo des Moro auf Mallorca auch sind - es ist nicht erlaubt, Exemplare davon nach Deutschland einzuführen.

Dresden. Auf einer Auslandsreise trifft man oft auf besondere Pflanzenarten, die man in Deutschland nicht kaufen kann. Sind sie dann auch noch außergewöhnlich schön, ist es verlockend, sich einen Ableger davon mit nach Hause zu nehmen. Doch dabei ist große Vorsicht geboten. mehr

clearing
Fotos
Wenn das Fährschiff zum Traumschiff wird
Tagesausflug nach Göteborg: Stena Line fährt während der Nacht von Kiel nach Schweden. Am Abend geht es dann wieder zurück.

Trier. Manchmal geht es bei Fähren nur um eine kurze Überfahrt. Manchmal aber ist das Ziel gar nicht so wichtig. Dann wird die Fähre zum luxuriösen Kreuzfahrtschiff - und der Weg zum Ziel. mehr

clearing
Fotos
Almrausch und Buschenschank: Wandern durch die Steiermark
Die zweite Etappe der Route „Vom Gletscher zum Wein” führt durch ein wildes, schönes Karstland.

Schladming. „Vom Gletscher zum Wein” heißt der neue Star unter den Fernwanderwegen in der Steiermark. Doch kaum jemand scheint den Vorzeigeweg bisher zu kennen. Für die Touristiker ein Problem, für die Wanderer ein Segen. mehr

clearing
Reisetipps: Zugvögel beobachten, Kultur in Viterbo und Trier
Vögel kann man vielerorts beobachten. Etwas Besonderes ist es beim Festival an der Algarve.

Naturliebhaber könnte es im Oktober an die Algarve ziehen. Dort findet das Birdwatching Festival statt. Kultur-Fans reisen eher ins italienische Viterbo oder nach Tier. mehr

clearing
Stark verspäteten Flug nicht angetreten: Entschädigung
Verspätet sich der Flieger um mehr als drei Stunden, steht dem Passagier eine Entschädigung zu.

Hamburg. Wer beruflich von A nach B reist, hat es eilig. Derjenige kann meist nicht warten, wenn sich ein Flug auf den Folgetag verschiebt. Er fliegt anderweitig weiter. Die Frage ist dann, ob derjenige eine Entschädigung verlangen kann? mehr

clearing
Im Billigflieger um die Welt: Mehr Airlines und Angebote
Wer Preise vergleicht und kombiniert, kann für wenig Geld die Welt bereisen. Foto:Daniel Naupold/dpa

Duisburg. Fliegen hat an Glamour verloren. Das wirkt sich jedoch positiv auf den Geldbeutel aus. So kann heute mit wenig Geld die ganze Welt bereist werden - mithilfe der schlauen Kombination verschiedener Billig-Airlines. mehr

clearing
Urlaub über Airbnb: Private Haftpflichtversicherung prüfen
In privaten Unterkünften, die über Portale wie Airbnb gemietet werden können, gibt es private Gegenstände des Vermieters. Vorab ist zu klären, für welche Schäden die Versicherung aufkommt. Foto:Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Berlin. Auch im Urlaub kann es zu kleinen Malheurs kommen - vor allem in privaten Unterkünften. Vor Reiseantritt sollten sich Reisende über die Leistungen der privaten Haftpflicht-Police informieren. Wer haftet für entstandene Schäden an Mietsachen? mehr

clearing
Fish and Chips in der Londoner U-Bahn künftig tabu?
In London wird laut über ein Verbot von warmen Speisen in der U-Bahn nachgedacht.

London. Verdreckte U-Bahnen sind in allen Großstädten ein Problem. In New York und London wird nun über ein Ess-Verbot nachgedacht. mehr

clearing
Fotos
Ein Stück Franken im Osten: Unterwegs im südlichen Thüringen
Sonneberg von oben: Ausblick vom Panorama-Wanderweg auf die Stadt.

Sonneberg. Der Süden Thüringens liegt zwar geografisch im alten Osten, mit dem Herzen aber in Franken - allen voran Sonneberg, das damit liebäugelt, bayerisch zu werden. mehr

clearing
Ziel egal: Blind Booking ist Reisen für Flexible
Mal schauen, wohin es geht: Das erfahren Reisende beim Blind Booking erst nach der Buchung.

Dresden. Hauptsache weg, egal wohin: Wenn der Alltag stresst, kommt eine kleine Auszeit ganz gelegen. Wer bereit für eine spontane Flugreise ist, kann Blind Booking nutzen. Das ist ziemlich günstig. Und mit ein bisschen Glück fliegt man dabei sogar zum Wunschziel. mehr

clearing
Fotos
Marienfest und Kastanien-Whisky: Korsika ist anders
Prozession mit Marienstatue: Die Jungfrau Maria ist Schutzpatronin Korsikas.

Bastia. Marienrausch, Kastanien-Whisky, Natur und viel Tradition: Korsika gehört zu Frankreich. Trotzdem ist auf der Mittelmeerinsel vieles anders - von den Bräuchen bis zur Küche. mehr

clearing
Garantiert ein gültiges Visum die Einreise in ein Land?
Mit einem gültigen Visum kann jeder eine Reise ins Ausland antreten. Doch die Entscheidung über die Einreise trifft der diensthabende Grenzbeamte.

Bonn. Mit einem gültigen Visum befinden sich Touristen auf der sicheren Seite. Dennoch kann die Einreise verwehrt werden. Denn die Entscheidung darüber fällt letztendlich im Zielland. mehr

clearing
Bahn-Test: App statt Zugbegleiter kontrolliert das Ticket
Die DB-Navigator-App soll eine neue Funktion bekommen, die die Fahrkartenkontrolle vereinfacht.

Berlin. Fahrkartenkontrolle ist lästig - sowohl für das Bahn-Personal als auch für die Gäste. Deshalb soll eine neue App-Funktion sie vereinfachen. Wie das technisch funktioniert, dürfen Reisende derzeit auf einer ICE-Strecke testen. mehr

clearing
Luftverkehr: Neue Winterflugziele und Interkontinental-Flüge
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub: Reisende können sich auf neue Flugverbindungen ab dem Herbst freuen.

Im kommenden Winter öfter nach Spanien und Ägypten oder im nächsten Jahr in die Rocky Mountains: Reisende können sich freuen. Neue Flugpläne und Verbindungen sorgen für mehr Flexibilität. mehr

clearing
Fotos
Ibiza - Zwischen Hippie-Nostalgie und Partyalarm
Chillen im „Café del Mar” - eine Sunset-Bar-Legende auf Ibiza. Foto: Ute Müller/dpa-tmn

Santa Eulària des Riu. Ibiza gilt als Promi-Eiland und schwimmende Disco. Doch im einstigen Hippieparadies gibt es noch ruhige und verträumte Ecken fernab des Rummels. Dort bewahrt sich die Insel den Charakter früherer Zeiten. mehr

clearing
Auf hoher See: Schiffreisen von der Arktis bis nach Kuba
Der Kreuzfahrt-Tourismus in Deutschland boomt. Bei den vielen Angeboten ist es gar nicht so einfach, sich zu entscheiden. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild

Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff wünschen sich viele Deutsche. Verschiedene Kreuzfahrtanbieter bieten nun unterschiedliche Programme und neue Kombi-Reisen an - von einer Arktis-Expeditionen bis zum Badeurlaub in der Karibik. mehr

clearing
Außergewöhnliche Veranstaltungstipps rund um die Welt
Bei einem Schlammfestival in Südkorea hatten die Besucher viel Spaß. So soll es im Dezember beim Mudtopia Festival in Neuseeland auch aussehen. Foto: Ahn Young-Joon/AP/dpa

Wer nach ungewöhnlichen Veranstaltungen und Erlebnissen im Urlaub sucht, wird hier fündig: ein Matsch-Festival in Neuseeland, Almabtriebe in Tirol oder Kunst in Wien. mehr

clearing
Fotos
Sansibar im Wandel: Eine Märcheninsel putzt sich heraus
Die schönsten Strände Sansibars liegen im Norden der Insel - meist kombinieren Touristen einen Aufenthalt in Sansibar-Stadt mit Badeurlaub. Foto: Andrea Tapper/dpa-tmn

Sansibar-Stadt. Zerfallen wie Kuba, orientalisch wie Marrakesch, Traumstrände wie auf Mauritius: Die Insel Sansibar ist aus Jahren des Stillstands erwacht. Überall in der Altstadt wird gehämmert und gebaut, Stone Town glänzt wieder. Doch nicht alle sehen den Wandel positiv. mehr

clearing
Verspätetes Gepäck: Welche Preisminderung ist angemessen?
Sehr ärgerlich, wenn das Gepäck auf dem Weg vom Flughafen zum Hotel oder Kreuzfahrtschiff verloren geht. Foto: Christian Charisius/dpa

Rostock. Horrorvorstellung par excellence: Man macht eine Kreuzfahrt, aber das Gepäck taucht erst Tage später wieder auf. Was kann man in der Zwischenzeit tun, und welche rechtlichen Ansprüche haben Betroffene? mehr

clearing
Umfrage: Reiselust in Deutschland gestiegen
Sonnenschein und Reiselaune: Die Deutschen geben in diesem Jahr wieder mehr Geld für Urlaube und Kurztrips aus. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Berlin/Frankfurt. Die Wirtschaft wächst, die Arbeitslosigkeit sinkt. Das hebt die Stimmung bei Verbrauchern und lässt die Tourismusbranche nach einem schwierigen Jahr 2016 hoffen. mehr

clearing
Einschränkung in Südjordanien: Zugang zum Wadi Rum gesperrt
Touristen sollten den Ausflug ins Wadi Rum verschieben. Foto: Simone A. Mayer/dpa-tmn

Amman/Berlin. Das Wadi Rum ist für Jordanien-Urlauber eigentlich ein Muss. Doch derzeit sollten sie aber einen Borgen darum machen. Denn die Region ist nicht sicher. mehr

clearing
Experte: Wandern bei Jüngeren wieder hip
Mit Wanderstiefeln und Stöcken gut gerüstet sind Wanderer unterwegs. Früher galt Wandern als uncool. Diese Zeiten sind nach Einschätzung von Experten vorbei. Daran hat auch die Industrie ihren Anteil. Michael Reichel/dpa-Zentralbild/dpa Foto: Michael Reichel

Erfurt. Früher galt Wandern als verstaubt. Diese Zeiten sind nach Einschätzung eines Experten vorbei. Daran hat auch die Industrie ihren Anteil. mehr

clearing
Für WLAN im Flugzeug müssen Passagiere meist extra zahlen
Bei vielen Fluggesellschaften können die Passagiere das WLAN nutzen. Allerdings ist das oft kostenpflichtig. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa

München. Auf Internet kann und will heutzutage so gut wie keiner mehr verzichten - selbst in der Luft nicht. Doch viele Fluggesellschaften verlangen Geld für den WLAN-Zugang. Zumindest eine Airline lässt seine Passagiere kostenlos surfen. mehr

clearing
Neue Hängebrücke auf dem Europaweg öffnet
Die neue Hängebrücke ist rund 494 Meter lang. Foto: Paul Summermatter/dpa

Zermatt. Neues Highlight für Wanderer: Die Eröffnung der neuen Hängebrücke am Europaweg in der Schweiz steht kurz bevor. Es soll die längste alpine Flusshängebrücke der Welt sein. mehr

clearing
Küsten-Camper trotzen Schietwetter
Nadine Lohmann (r) isst mit ihrer Familie auf dem Campingplatz in Ivendorf zu Mittag, während es draußen regnet. Foto: Markus Scholz/dpa

Lübeck. Dauerregen hat Campingplätze an den Küsten in Seenlandschaften verwandelt. Doch nur wenige Camper denken ans Abreisen. Woanders sei das Wetter doch viel schlimmer. mehr

clearing
Mittelmeer lockt mit Badetemperaturen
Auf Mallorca genießen die Badegäste bei heißen Temperaturen ihren Urlaub. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Hamburg. Regen und kühle Wassertemperaturen vermiesen den Deutschen im Moment die Badelust an der heimischen Küste. Wer allerdings ans Mittelmeer reist, kann sich auf wärmere Temperaturen einstellen. mehr

clearing
Wegen Dauerregen: Campingplatz nicht kostenlos stornierbar
Wegen des andauernden Regenwetters fällt für viele der Camping-Urlaub ins Wasser. Die Stornierung eines reservierten Platzes, ist jedoch nicht umsonst. Foto: Holger Hollemann/dpa

München/Berlin. Zelten im Regen - nicht wirklich eine schöne Vorstellung. Doch wenn die Wetteraussichten so unsicher sind, wie zur Zeit, liegt die Überlegung nahe, doch lieber ein Hotelzimmer zu buchen. Die Stornierung eines bereits reservierten Campingplatzes ist jedoch nicht kostenlos. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse