E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 22°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse
« neuere Artikel vom 01.04.2017 aus dem Ressort Regionalsport ältere »

TZ Spiel der Woche "Projekt Jugendwahn" geht weiter

Einer der „jungen Wilden“, dem beim Fußball-Gruppenligisten 1. FC-TSG Königstein die Zukunft gehört: Dennis Winter (rechts).

Till Sommerfeld, Sportlicher Leiter des abstiegsgefährdeten Fußball-Gruppenligisten 1. FC-TSG Königstein, bezieht Stellung. mehr

clearing

Fußball Tsiakalos legt das Trikot bereit

Hochtaunus. Gleich zwei Taunus-Duelle beschert das Wochenende dem Fußballfan, so er es mit der Gruppenliga Frankfurt/West hält. mehr

clearing

Fußball-Kreispokal-Viertelfinale Der FC Dorndorf steht im Halbfinale

Kam nach der Pause für den FC Dorndorf ins Spiel: Nicola Meloni.

Hünfelden-Dauborn. Fußball-Verbandsligist FC Dorndorf ist als erstes Team ins Halbfinale des Fußball-Kreispokal-Wettbewerbs eingezogen. mehr

clearing

Fußball-Hessenliga Bauchlandung im Hahn-Air-Park

Kampf um die Lufthoheit gestern Abend im Hahn-Air-Sportpark zwischen Denis Talijan (Dreieich, links) und Jonas Herdering (Hadamar). Im Vordergrund der Schütze zum 1:0, Zubayr Amiri.

Hadamar/Dreieich. Der SV Rot-Weiß Hadamar hat sich gestern Abend beim Fußball-Hessenliga-Spitzenreiter SC Hessen Dreieich zwar teuer verkauft, aber klar mit 0:4 verloren. mehr

clearing

Rote Teufel Bad Nauheim setzen weiter auf Trainer Kujala Trübsal fehl am Platze

Andreas Pauli freut sich mit den Fans über den DEL 2-Verbleib.

Bad Nauheim. Die verkorkste Saison der Roten Teufel Bad Nauheim fand mit dem frühen Triumph in den Playdowns doch noch ein versöhnliches Ende. Nun wird im Kurpark am Team der Zukunft gebastelt. Trainer Petri Kujala bliebt, erste Personal-Entscheidungen beim Team sind gefallen. mehr

clearing

SSC Bad Vilbels Volleyballdamen Holz "fällen" zum Klassenerhalt

Die Freude der Bad Vilbeler Tulpen wäre groß, wenn man bereits am morgigen Sonntag den Klassenerhalt in der 3. Liga besiegeln könnte.

Bad Vilbel. Nur noch ein Zähler fehlt den Bad Vilbeler "Tulpen", um das letzte Teilchen in das Erfolgspuzzle einzusetzen. Im Saarland könnte es morgen damit klappen. mehr

clearing

Fußball aktuell: 7:0 für FC Karben

Kreisoberliga Friedberg FC Karben – KSG 1920 Groß-Karben 7:0 (1:0): 110 Derby-Zuschauer sahen bereits im ersten Abschnitt einen drückend überlegenen mehr

clearing

A-Jugendfußballer von Eintracht Frankfurt Weitere Herausforderung für Schurs Team

Frankfurt. Vier Spiele haben die A-Jugendfußballer von Eintracht Frankfurt in der U19-Bundesliga Süd/Südwest noch vor sich, die Konkurrenten im Abstiegskampf haben allesamt noch eine Gelegenheit mehr, Punkte zu holen. Dementsprechend wichtig ist für die Mannschaft von Trainer Alexander ... mehr

clearing

Tabellenführer muss sich in Nieder-Erlenbach behaupten Kein Druck für die Rot-Weiss-Reserve

Symbolbild

Frankfurt. In der Fußball-Gruppenliga Frankfurt West stehen am Sonntag (alle Spiele ab 15 Uhr) gleich drei Frankfurter Duelle an. mehr

clearing

Handball Schmitt-Team muss über den eigenen Schatten springen

Weiter zuversichtlich: Marc Schmitt.

Neu-Anspach. Das letzte Heimspiel steht den Handballerinnen der HSG Anspach/Usingen in der Landesliga Mitte ins Haus – und das hat’s in sich. mehr

clearing

Kreisoberliga-Derby Bodenröder und Haub einig: Die Tabelle lügt

Die Bänder: Yassin Belfkih (links) kann die DJK morgen nicht unterstützen.

Bad Homburg. Die einen wollen vorne dran bleiben, die anderen wollen hinten endlich raus – Voraussetzungen für ein spannendes KOL-Duell am Wiesenborn. mehr

clearing

LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain Drei Weltmeisterschafts-Titel und Salbi im Gepäck

Bei der Siegerehrung mit dem Maskottchen Salbi.

Main-Taunus. Für die für die LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain startende Anne Reuschenbach war Südkorea eine Reise wert. Mit sechs Medaillen kehrte sie zurück. mehr

clearing

Handball Ist die 2. Bundesliga machbar ?

Ihr gemeinsamer Weg endet am Saisonende: Sarah Dernbach (rechts) möchte nächste Saison nicht mehr spielen und das Team ihres Trainers Tobias Fischer verlassen.

Eddersheim. Heute treffen sich in Dortmund die Frauen-Handballteams aus der 3. Liga, die noch Chancen auf den Aufstieg in die 2. Bundesliga haben. Auch Heiko Pingel, Team-Manager der TSG Eddersheim wird sich anhören, welche Anforderungen in diesem Fall auf seinen Verein zukommen würde. mehr

clearing
« neuere Artikel vom 01.04.2017 aus dem Ressort Regionalsport ältere »

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen