E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 16°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse
« neuere Artikel vom 01.09.2011 aus dem Ressort Regionalsport ältere »

Spitzenspiel für Dorchheim

Limburg-Weilburg. Nach dem TTC Staffel greift nun auch der TTC Elz ins Geschehen der Tischtennis-Oberliga Hessen ein. Bei der Rosskopf-Truppe in Münster steht gleich eine harte Prüfung an, denn falls das Idol mitwirkt, mehr

clearing

Jordas Überraschungs-Coup

Ein Rohdiamant: Maximilian Jorda (Dietkirchen). Foto: Jeuck

Limburg. Für einen sportlich engagierten Schützen ist es der größte Wunsch, das Startrecht für die Deutschen Meisterschaften zu erringen. Dieser Traum ging für die Schützen aus dem Kreis Limburg gleich 30 Mal in Erfüllung. mehr

clearing

Usinger Cup-Coup: Detering hält 2:1-Sieg fest

Usingen. Nicht nur in der Fußball-Verbandsliga Süd läuft es bei der Usinger TSG, auch im Pokal: Durch ein 2:1 (0:1) über Liga-Konkurrent SG Bruchköbel zog das Team von Michael Deuerling gestern Abend ins Halbfinale des Frankfurter Fußball-Regionalpokals ein, in dem man den FV Bad ... mehr

clearing

Leisslers listiger Schlusspunkt – 2:3

Bad Homburg. Eine 2:3 (1:1)-Heimpleite erlitt die SpVgg 05/99 Bad Homburg II in einer von Sonntag vorgezogenen Partie der Fußball-Kreisliga A Hochtaunus gegen SG Hausen/Westerfeld II. Dadurch rutschte das Team von Ralf Haub auf Rang 10 ab, der Gast hingegen steht nun schon an vierter ... mehr

clearing

4:3 – Sportfreunde schalten SGA aus

Hochtaunus. Die Sportfreunde Friedrichsdorf sorgte gestern Abend mit dem 4:3-Sieg über die SG Anspach für eine Überraschung in der 2. Runde des Fußball-Kreispokals HTS. mehr

clearing

TSG verliert Test mit 32:35

Ober-Eschbach. In einem weiteren Testspiel unterlagen die Handballer der TSG Ober-Eschbach der HSG Rhein-Nahe Bingen mit 32:35 (14:15). "Der Gegner aus Rheinhessen war schon stark. mehr

clearing

"Nullfünfer" erneut abgeschossen – 2:8

Auch Stefan Both (SpVgg 05/99) konnte sich gestern Abend nicht aus dem desolat agierenden Homburger Team hervortun.	Foto: Heiko Rhode

Bad Homburg. Von "desolat" bis katastrophal" reichten gestern die Umschreibungen für die Leistung, die die SpVgg 05/99 Bad Homburg in ihrem vom Sonntag vorgezogenen Spiel der Fußball-Gruppenliga West gegen die Spvgg. Griesheim geboten hatte. mehr

clearing

Aufstieg (noch) kein Thema

Armin Lang ist vom TTC BG Bad Homburg zurück zur SG Anspach gekehrt und spielt an Position 2 in der Hessenliga-Mannschaft.	Foto: sp

Neu-Anspach. Die Erste Tischtennis-Herrenmannschaft der SG Anspach startet Samstag um 18 Uhr beim TTC Lampertheim II in der Hessenliga in die neue Saison. mehr

clearing

Nur die Qualifikation zählt

Nicole Hintz

Wehrheim/Obernhain. Nach dem Abstieg der Ersten Männermannschaft in die A-Klasse ist die Frauenmannschaft der HSG Wehrheim/Obernhain das alleinige Aushängeschild des Handballsports im Apfeldorf. In der in wenigen Tagen beginnenden neuen Spielzeit gibt es für die Damen nur ein Ziel: Die ... mehr

clearing

Winkler Gesamtvierter

Zeigefinger hoch! Nachwuchspilot Kim Winkler hat eine starke Saison absolviert. In der Gesamtwertung reichte es für Platz 4.

Pfaffenwiesbach. Mit 112 Punkten und einem vierten Platz in der Gesamtwertung der Rennserie um den "Rhein Main Cup" hat der 19-jährige Kart-Pilot Kim Winkler aus Pfaffenwiesbach vom Team MK II die Saison 2011 beendet, nachdem die letzte Doppel-Veranstaltung in Oppenrod mit den Plätzen 3 und 4 ... mehr

clearing

7:1 und 8:0

(Symbolbild)

Bad Vilbel. Mit sechs Mannschaften ist die Badminton-Abteilung des SV Fun-Ball Dortelweil dieser Tage in die neue Spielrunde 2011/12 eingestiegen – und verzeichnete einen fast perfekten Saisonstart. mehr

clearing

Verstärkung für Klein-Karben

Karben. Kurz vor dem Ende der "Wechselperiode I" profitiert Fußball-Verbandsligist KSV Klein-Karben von den Querelen beim Hessenligisten Eintracht Wetzlar, dessen Mannschaft anscheinend auseinanderfällt. mehr

clearing

Schlechte Laune im Odenwald

(Symbolbild)

Wald-Michelbach. Der FC Ober-Rosbach hat sich durch ein 4:1 (2:0) im Nachholspiel bei Eintracht Wald-Michelbach auf den zehnten Tabellenplatz der Fußball-Verbandsliga Süd verbessert. mehr

clearing

Alina Gerber geht, Sevil Günay kommt

Fauerbach. Nach dem 1:1-Unentschieden zu Saisonauftakt gegen den FCA Darmstadt reisen die Fußballerinnen des SVP Fauerbach in der Verbandsliga Süd an diesem Samstag zum FC Großen-Buseck, der bislang schon zwei Mal gegen den Ball getreten hat und mit Sieg (1:0 bei FCA Darmstadt) sowie ... mehr

clearing

Spektakuläre Neuzugänge

Niddatal. Die Rhein-Main Patriots haben sich für die heiße Phase in der 1. Skaterhockey-Liga gerüstet. mehr

clearing

Fußball aktuell: Inter 1:11

Kreisoberliga Friedberg SV Gronau – VfB Friedberg 5:1 (2:1): Der Tabellenvorletzte verlor unter Wert. mehr

clearing

Start der TSG 51 geht daneben Harheim mit Personalsorgen

Frankfurt. In der Frauen-Fußball Gruppenliga Frankfurt gab die TSG 51 gestern gegen den SV Zellhausen ihr Saisondebüt – mit einer Niederlage. Von den Frankfurter Vereinen war nur Eintracht Frankfurt II siegreich. mehr

clearing

Neu-Isenburg verliert in Somborn

Freigericht. Das vergangene Woche wegen eines Unwetters ausgefallene Verfolgerduell der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost wurde nun gestern Abend ausgetragen: Dabei kassierte die TSG Neu-Isenburg mit dem 0:1 beim SV Somborn zwar ihre erste Saisonniederlage, bleibt aber weiterhin auf dem ... mehr

clearing

Die Klasse halten

Wieder ein "Preuße": Ivan Sestak ist aus Mainz nach Eckenheim zurückgekehrt.	Foto: Klein

Frankfurt. Tischtennis-Regionalligist Viktoria Preußen hat wieder das Format, sich im vorderen Drittel zu behaupten. Doch eine Personalie bereitet den Frankfurtern weiterhin Sorgen. mehr

clearing

Maintaler Derby ein Fall fürs Gericht

Maintal. Das Maintaler Derby der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost zwischen dem FC Hochstadt und dem FSV Bischofsheim vom Sonntag (1:1) hat am 12. September ein Nachspiel vor dem Regionalsportgericht. mehr

clearing

Entscheidende Handspiele

Frankfurt. "Es war ein ereignisreicher Abend", fasste Hans-Jürgen Lindner das Geschehen beim gestrigen 5:3 (3:2)-Erfolg von Juz Fechenheim gegen die TSG Nieder-Erlenbach in der Fußball-Kreisliga Frankfurt mehr

clearing

Dreieich Vultures: Meister ohne Mittel

Dreieich. Zum Saisonabschluss ließen es die Softballspielerinnen der Dreieich Vultures noch mal richtig krachen. Mit 14:4 und 17:0 schlugen die "Geierdamen" im Eilverfahren die Bad Kreuznach Cobras vom Feld, die wenig giftig waren. mehr

clearing

Erfolgreicher Start des TTC Langen

Langen. Turbulenter Auftakt für die Tischtennis-Spieler des TTC Langen. Erst fiel ihre Heimpremiere ins Wasser, da der TTC Elz nicht auf Thomas Weikert verzichten wollte. mehr

clearing

Nur drei waren übrig geblieben

Eine, die ihrem Team treu blieb: Flügelspielerin Valerie Schewe. Foto: Schmitt

Hochheim. Nach dem Umbruch gegen die Basketballerinnen der TG Hochheim optimistisch in die neue Oberliga-Saison nach der wenig optimalen vergangenen Spielzeit in der Regionalliga Südwest. mehr

clearing

Den Feinschliff holen

Voll konzentriert wird Spielertrainerin Elena Kiesling mit ihrem Team in das stark besetzte Vorbereitungsturnier zwei Wochen vor Rundenstart gehen.	Foto: Lorenz

Main-Taunus. In wenigen Wochen beginnt die Saison in den verschiedenen Volleyball-Ligen. Die Mannschaften befinden sich mitten in der heißen Phase der Vorbereitung. mehr

clearing

Turnier auf dem Henninger Hof

Schwalbach. Am Sonntag, 4. September, richtet der Reitclub Schwalbach ein Turnier rund um den Henninger Hof aus. mehr

clearing

Auf die Läufer wartet eine landschaftlich schöne Strecke

Hochheim. Zum siebten Mal wird am Sonntag, 4. September, der Hochheimer Weinbergslauf gestartet. Aus insgesamt vier Routen können die Läufer wählen. mehr

clearing

Waldernbach vor Eschhofen/Steeden

Die weibliche D-Jugendmannschaft des Turniersiegers aus Bad Camberg. Hinten, von links: Manager Johannes Liefke, Tamara Wagner, Vanessa Kremer, Alexis Rauch, Teresa Waldschmidt, Anita Berisha, Fiona Müller, Nathalie Andretzky, Trainerin Rosi Liefke und Trainer Hans-Jürgen Hofmann; mittlere Reihe, von links: Svenja Thimm, Nina Scheuber, Nele Schwenker, Elisa Stroborn, Karla Grassmann, Tara Jeckel und Lara Aslandogdu; vorne: Sophia Fernandez und Ariana Hilbig.

Limburg. In der HSG-Pokalrunde der Frauen verteidigte der TuS Waldernbach den Vorjahrestitel. Nach einem spannenden Turniertag behielt die Bezirks-Oberliga-Handball-Mannschaft des TuS Waldernbach auch im letzten und entscheidenden Spiel gegen den Wiesbadener Ligakonkurrenten ... mehr

clearing

Kah in einer anderen Liga

Reiner Trost (TuS Lindenholzhausen) setzte sich über 10 Kilometer in der M50 als Sieger durch.

Hadamar. Der Stadtlauf in Hadamar – vom Lautreff der Spvgg. in der 18. Auflage bei idealem Laufwetter bestens organisiert – hatte mit weit über 200 Läufern eine erfreulich starke Beteiligung. Bei Start und Ziel in der Gymnasiumstraße sorgten zahlreiche Zuschauer für eine ... mehr

clearing

3. Fußball-Camp des Werschauer SV

Unter der Leitung von Oktay Türkoglu hat der Werschauer SV sein 3. Fußballcamp durchgeführt. Die 94 zur Verfügung stehenden Plätze waren innerhalb von wenigen Tagen vergeben. mehr

clearing

Jordas Überraschungs-Coup

Ein Rohdiamant: Maximilian Jorda (Dietkirchen). Foto: Jeuck

Limburg. Für einen sportlich engagierten Schützen ist es der größte Wunsch, das Startrecht für die Deutschen Meisterschaften zu erringen. Dieser Traum ging für die Schützen aus dem Kreis Limburg gleich 30 Mal in Erfüllung. mehr

clearing

Spitzenspiel für Dorchheim

Limburg-Weilburg. Nach dem TTC Staffel greift nun auch der TTC Elz ins Geschehen der Tischtennis-Oberliga Hessen ein. Bei der Rosskopf-Truppe in Münster steht gleich eine harte Prüfung an, denn falls das Idol mitwirkt, mehr

clearing

Stoppt Waldernbach den TuS Dehrn?

Limburg-Weilburg. Neuling TuS Dehrn sorgt in der Fußball-Kreisliga A Limburg-Weilburg derzeit mächtig für Furore. Nach dem 2:2 beim SV Elz befindet sich die Mannschaft von Spielertrainer Uwe Steioff auf dem 2. Platz. mehr

clearing

Heringen/Mensfelden Tabellenführer

Limburg-Weilburg. Die SG Heringen/Mensfelden hat durch ihren 2:1-Erfolg im Hünfeldener Derby bei der FSG Dauborn/Neesbach 2 die Tabellenführung in der Fußball-Kreisliga B Limburg-Weilburg übernommen – punktgleich mit dem TuS Eisenbach. Zur erweiterten Spitzengruppe darf man den VfL ... mehr

clearing
« neuere Artikel vom 01.09.2011 aus dem Ressort Regionalsport ältere »

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen