E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 18°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse
« neuere Artikel vom 30.09.2017 aus dem Ressort Regionalsport ältere »

Fußball-Verbandsliga Mitte Marburg für Waldbrunn keine Reise wert

Trainer Steffen Moritz (FC Waldbrunn),  



Foto @ Tom Klein.

Reisen nach Marburg scheinen für den FC Waldbrunn in der Fußball-Verbandsliga Mitte zum Trauma zu werden. mehr

clearing

Fußball-Hessenliga Satz mit "x" - war wohl nix...

Auf dem Hosenboden gelandet: Marius Löbig und der SV RW Hadamar, 



Foto @ Tom Klein.

In der Fußball-Hessenliga ist der SV Rot-Weiß Hadamar vom bislang sieglosen FC Ederbergland mit einer 0:3-Niederlage heimgekehrt. mehr

clearing

SGE Feldberg Zu gewinnen: Ein Spiel gegen die Eintracht-Legenden

Einlaufen mit der Eintracht-Traditionself: Wenn Charly Körbel und Kameraden die Fußballschuhe schnüren, ist das Interesse groß.

Hochtaunus. Körbel, Nachtweih, Binz und Co.: Ihnen zuzuschauen, ist immer noch ein Genuss. Gegen sie zu spielen, ein unvergessliches Erlebnis. mehr

clearing

O’zapft is’ zum Gipfeltreffen in Wehrheim

Morgen verwandelt sich der Sportplatz Oberloh zu einem Festplatz, denn die SG Wehrheim/Pfaffenwiesbach lädt zum Oktoberfest. Das Festbier vom Fass wird im großen Zelt ab 13 Uhr gezapft, um 17. mehr

clearing

Fußball, Verbandsliga Süd TSV Vatanspor: "Die Stimmung ist natürlich geknickt"

Bad Homburg. Verbandsligist TSV Vatanspor Bad Homburg hat ein strammes Programm vor sich. Morgen tritt die Mannschaft bei Rot-Weiß Darmstadt (Anpfiff 15 Uhr) an, am Dienstag wartet ein weiteres Gastspiel bei mehr

clearing

A-Liga-Spitzenspiel Interview mit Gregory Strohmann: „Manchmal bin ich noch zu befangen“

Früher lief er für den 1. FC Saarbrücken in der Regionalliga auf, jetzt führt er die SG Wehrheim/Pfaffenwiesbach als Trainer und Spieler an: Gregory Strohmann.

Mit der SG Wehrheim/Pfaffenwiesbach (3.) und der SG Eschbach/Wernborn (2.) treffen am Sonntag (15 Uhr) auf dem Oberloh zwei Fußball-A-Ligisten aufeinander, die gegen den Aufstieg nichts einzuwenden hätten. TZ-Reporter Robin Kunze spricht mit Wehrheims Coach Gregory Strohmann ... mehr

clearing

Handball Wenn der Trainer am Ticker hängt

Sebastian

Hochtaunus. Erstmals mit Spielertrainer Linder und erstmals als Spitzenreiter tritt die Dreier-SG aus dem Taunus in der Bezirksoberliga an – die Aufgabe könnte einfacher sein. mehr

clearing

Reitsport Turnier für den Nachwuchs

Auch Alina Becker vertrat Gastgeber RuF Kriftel beim eigenen Turnier.

Kriftel. Auf dem Reitplatz an der Krifteler Hohlmauer fand das traditionelle Herbstturnier des Reit- und Fahrvereins Kriftel statt. mehr

clearing

Voleyball Bad Soden startet mit neuem Team

Geht als Kapitänin mit gutem Beispiel voran: Pauline Schultz von der TG Bad Soden.

Bad Soden. Die Zweitliga-Volleyballerinnen der TG Bad Soden starten am kommenden Sonntag mit einem Heimspiel gegen den SV Lohhof in die neue Saison. mehr

clearing

SG Hoechst Classique Triumph in Berlin

So freut sich ein deutscher Meister: Die SG Hoechst Classique gewinnt in Berlin den Titel und feiert ausgelassen.

Höchst. Die SG Hoechst Classique hat es geschafft: Erstmals sicherten sich die Oldies den Sieg beim DFB-Ü 40-Cup. mehr

clearing

Volleyball Den Sachsen die Stirn bieten

Macht sich lang am Netz: Mittelblocker Patrick Kummer (links) von der TG Rüsselsheim II.

Rüsselsheim. Vier Punkte zum Rundenauftakt, und das gegen die beiden Spitzenteams der vergangenen Saison. „Es läuft schon erstaunlich gut“, meint Mittelblocker Patrick Kummer von der TG Rüsselsheim II zufrieden. mehr

clearing

Hockey RRK-Damen doppelt gefordert

Hochkonzentriert: Lotta Hof und ihre RRK-Mitspielerinnen geben sich vor dem Doppelspieltag kämpferisch.

Rüsselsheim. Zum ersten Doppelspieltag dieser Saison erwarten die Hockey-Damen des Rüsselsheimer RK mit dem Feudenheimer HC eine machbare Aufgabe. Interessant wird die Partie gegen TuS Lichterfelde. Es ist die Neuauflage des letztjährigen Bundesliga-Duells. mehr

clearing

Dersim Rüsselsheim Simeonakis hat sich eingelebt

Kommt mit dem SV Dersim langsam in Schwung: Theo Simeonakis.

Rüsselsheim. Schon das neunte Spiel der Saison, aber erst das dritte Heimspiel für Dersim Rüsselsheim. Die Zielsetzung ist klar. mehr

clearing

Leichtathletik Wolfgang Woronowska: 80 Jahre und sehr weise

Wolfgang Woronowska möchte nach 40 Jahren Übungsleitertätigkeit nun etwas kürzer treten.

Elz. Am heutigen Samstag feiert Wolfgang Woronowska seinen 80. Geburtstag und beendet zugleich seine aktive Zeit als Übungsleiter für die Wurfdisziplinen beim TV Elz. mehr

clearing

Fußball Hadamar 2: Zweimal happig

So entschlossen wie in dieser Szene sollten Chris Hörning (RSV Würges, rechts)     und Dennis Wecker (RSV Weyer) in  ihre anstehenden Aufgaben gehen.

Limburg. Aufgrund des anstehenden Feiertags wird in den Ligen im NNP-Land sowohl am Wochenende, als auch am Dienstag gekickt. mehr

clearing

Offheimer „Bären“ im Derby gegen Lindenholzhausen gefordert

  Kreisoberliga Limburg-Weilburg. Erwartungsgemäß zeigt sich die Liga extrem ausgeglichen, was der Auswärtssieg des SC Offheim bei mehr

clearing

Cacau morgen beim VfR 07 Limburg

Der DFB-Integrationsbeauftragte und ehemaligen Fußball-Nationalspieler Cacau ist am Sonntag zu Gast beim VfR 07 Limburg. Gegen 12 Uhr wird der 36-jährige Deutsch-Brasilianer erwartet (bei gutem mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga „LR7“ – Nur Fliegen ist schöner

Schon neun Mal hat Lukas Reitz, die Eisbachtaler Nr. 7, die Arme zum Torjubel ausgebreitet.

Nentershausen. Es war nur eine Spielerei in einem Bericht über ein Fußball-Rheinlandliga-Spiel in der Nassauischen Neuen Presse. Inzwischen ist „LR7“ ein geflügelter Begriff. Dahinter steckt: der Eisbachtaler Torjäger Lukas Reitz, Rückennummer 7. mehr

clearing

Bowling Ambitioniert in die neue Runde

Blau-Gelber Hoffnungs- und Leistungsträger, hier noch im Trikot der Konkurrenz: Dominik Neldner.

Frankfurt. Die Frankfurter Bowling-Spieler wollen in der Zweiten Bundesliga oben mitmischen. Beim ersten Durchgang unterstrichen sie ihre Ambitionen. mehr

clearing

Blau-Gelb sammelt erst einmal Erfahrung

Sie kamen überraschend ins Bowling-Unterhaus. In der Aufstiegsrunde verpasste Hessenmeister BC Blau-Gelb Frankfurt als Vierter knapp das Ziel. mehr

clearing

Fußball-Gruppenliga Start in die englische Woche

Luftiges Duell: Sportfreunde-Akteur Daniel Sikorski (links) und Griesheims Danyal Tekin stecken die Köpfe zusammen. Beide haben mit ihren Teams am Sonntag Heimrecht und wollen punkten.

Frankfurt. Zum Auftakt der englischen Woche in der Gruppenliga Frankfurt West muss sich der Tabellenzweite FC Kalbach am Sonntag beim Schlusslicht Spvgg. Griesheim behaupten (siehe Extratext). Weitere innerstädtische Duelle steigen in Hausen und Seckbach. Bereits am Dienstag geht es mit ... mehr

clearing

Griesheimer Personalprobleme bringen Kalbach noch stärker in die Favoritenrolle

Für die Spvgg. Griesheim steht die morgige Partie gegen den FC Kalbach (15 Uhr) unter keinem guten Stern. mehr

clearing

Kunstturnen Menicelli und Salto in Perfektion

Sie setzten die Glanzlichter bei den Gaueinzelmeisterschaften des Turngaues Mittellahn: die Medaillengewinnerinnen.

Limburg/Elz. Sophie Michel (AK10), Matilda Messer (AK8), Hannah Sturm (AK7) und Mila Damm (AK6) sind die großen Siegerinnen der Gaueinzelmeisterschaften des Turngaues Mittellahn im Kunstturnen. mehr

clearing

Tennis Daniel Jung: Tennis auf allerhöchstem Niveau

Daniel Jung, „Kind“ des TC 77 Brechen, beim Showmatch gegen die ehemalige Nummer 277 der ATP-Weltrangliste, Lars Pörschke.

Brechen-Oberbrechen. Zum 40-jährigen Jubiläum des Tennisclubs 77 Brechen in Oberbrechen war jeder, der Lust hatte, eingeladen, die Kugel über das Netz zu schlagen. mehr

clearing

TSG Oberursel Die bösen Geister vertreiben

Angeschlagene Spielführerin: Nadine Okrusch.

Oberursel. Der Konkurrent aus Walldorf war schon ein Stolperstein für Oberursels Handballerinnen. Favorisiert geht die TSGO dennoch in die Partie. mehr

clearing

TSGO-Herren bangen um den Einsatz von Torjäger Ljubic

Das Bild mit der Waage drängt sich mit Blick auf das Handballspiel zwischen der TSG Oberursel und dem TSV Lang-Göns geradezu auf. Sie befinden sich für die beiden Landesliga-Mannschaften bisher im Gleichgewicht. mehr

clearing
« neuere Artikel vom 30.09.2017 aus dem Ressort Regionalsport ältere »

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen