E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 30°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Damen-Handball-Bezirks-Oberliga: Konsequente SGE Egelsbach, Langen spielt „schlechtesten Saisonspiel“

Eine bittere Niederlage kassierten die Bezirks-Oberliga-Handballerinnen der HSG Langen: Beim bis dato sieglosen Schlusslicht HSG Dornheim/Groß-Gerau unterlagen sie mit 17:26.
Symbolbild Foto: Fotolia Symbolbild
Langen. 

Eine bittere Niederlage kassierten die Bezirks-Oberliga-Handballerinnen der HSG Langen: Beim bis dato sieglosen Schlusslicht HSG Dornheim/Groß-Gerau unterlagen sie mit 17:26. Den zweiten Sieg in Folge heimste die SG Egelsbach bei der Oberliga-Reserve der HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden ein.

HSG Dornheim/Groß-Gerau – HSG Langen 26:17 (15:7). – Es war einfach nicht der Tag der Langenerinnen. Zu keiner Zeit fanden sie in die Partie. Gegen die kompakte 6:0-Abwehr vermisste Langens Trainer Alexander Klenk seine im „Eins-gegen-Eins“ starken Spielerinnen Tamara Scheich, Stefanie Wannemacher, Evelyn Kraft und Fabienne Michel (alle verhindert). Denn die Gäste bekamen die gegnerische Spielerin Assina Müller, die im Aufbauspiel schalten und walten konnte, wie sie wollte, nie in den Griff. „Das war unser schlechtestes Saisonspiel“, ärgerte sich Klenk. Die Langener Tore erzielten: Kaiser (5), Roth (4/2), Bernges (3), Eckert (2), Gagliardi (2/1) und Böttcher.

HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden II – SG Egelsbach 21:24 (14:12). – Bis zum 16:16 (37.) wechselte die Führung munter hin und her. Anschließend setzte sich Egelsbach auf 19:16 ab und verteidigte seinen Vorsprung bis zum Ende. Eng war es nur noch einmal beim 21:22 (58.), doch die letzten beiden Tore erzielten die Gäste. „Meine Mannschaft hat eine sehr starke Leistung über 60 Minuten gezeigt. Die bewegliche und sehr gut abgestimmte Abwehr war die Grundlage für den Erfolg und im Angriff wurde konsequent abgeschlossen“, lobte SGE-Coach Daniel Stroh. Die Tore für Egelsbach warfen: Hergert (10/5), Hübner (4), Werner (3), Hirsch, Staufenberg, Gün (je 2) und Gebhardt.

(vk)

Zur Startseite Mehr aus Offenbach/Groß-Gerau

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen