Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Tischtennis: Schon drei Punkte Rückstand

Der TTC Langen II droht seine Aufstiegschance zu verspielen: Es gab die dritte Saisonniederlage.
© Jan Quist - Fotolia.com Foto: Jan Quist (178342) © Jan Quist - Fotolia.com
Langen. 

Der Aufstiegs-Relegationsplatz gerät für die Tischtennis-Spielerinnen des Oberligisten TTC Langen II langsam außer Reichweite. Gegen Lampertheim gab es die dritte Saisonniederlage; in der zweiten Begegnung zum Rückrundenstart holte der Tabellenvierte indes sicher zwei Punkte, somit beträgt der Rückstand auf den Zweiten Höchst drei Zähler.

Am Wochenende folgt bereits der nächste Doppelspieltag für den TTC II mit Partien beim SC Niestetal II (Samstag) und gegen Ligaprimus NSC Watzenborn-Steinberg (Sonntag, 17.30 Uhr).

TTC Langen II – TTC Lampertheim 4:8. – In der Hinrunde hatte Langen noch ein Unentschieden erreicht. Im Team von der Bergstraße zeigte Alina Metzner eine starke Leistung und knackte Annette Aumüller und Marion Sprenger mit schnellem, sicherem Spiel. Langens Routinier Cornelia Bienstadt hielt indes dem Druck nicht stand, gegen Inessa Leckel die Favoritenrolle zu bestätigen. Und Anne Lochbühler konnten weder Sarah Quartier noch Bienstadt und Aumüller bezwingen.

Die Spiele: Bienstadt/Aumüller – Lochbühler/Metzger 5:11, 7:11, 11:7, 11:7, 8:11, Quartier/Sprenger – Leckel/Metzner 8:11, 11:9, 13:11, 11:9, Bienstadt – Diederich 11:9, 11:8, 9:11, 11:7, Quartier – Lochbühler 9:11, 10:12, 11:8, 3:11, Aumüller – Metzner 11:5, 7:11, 9:11, 4:11, Sprenger – Leckel 11:9, 11:7, 10:12, 7:11, 11:4, Bienstadt – Lochbühler 11:9, 7:11, 8:11, 12:14, Quartier – Diederich 9:11, 12:14, 12:10, 6:11, Aumüller – Leckel 11:8, 11:3, 3:11, 13:11, Sprenger – Metzner 9:11, 10:12, 11:7, 11:9, 8:11, Aumüller – Lochbühler 12:10, 3:11, 11:13, 8:11, Bienstadt – Leckel 11:6, 10:12, 11:8, 2:11, 11:13.

TTC Langen II – TSV Langstadt III 8:1. – Nach zwei Stunden war die Partie bereits beendet, kein Doppel oder Einzel ging über fünf Sätze. Unterdessen hat sich die Personalsituation beim TTC II verschlechtert: Ellen Smolka zog sich bei einem Sturz Fingerbrüche und Bänderrisse am Schlüsselbein zu. „Sie fällt für die komplette Rückrunde aus“, konstatierte Kapitänin Marion Sprenger.

Die Spiele: Ditschler/Bienstadt – Keiels-Huhnstock/Rosenthal 8:11, 11:6, 11:6, 11:4, Quartier/Aumüller – Colmar-Dingel/von Nordheim-Diehl 11:5, 11:7, 11:4, Ditschler – Colmar-Dingel 11:3, 9:11, 11:6, 11:8, Bienstadt – Keiels-Huhnstock 11:7, 11:5, 11:3, Quartier – von Nordheim-Diehl 12:10, 11:7, 9:11, 11:9, Aumüller – Rosenthal 11:8, 6:11, 14:12, 11:8, Ditschler – Keiels-Huhnstock 11:2, 11:5, 11:8, Bienstadt – Colmar-Dingel 4:11, 5:11, 9:11, Quartier – Rosenthal 11:8, 9:11, 11:6, 12:10.

(fri)

Zur Startseite Mehr aus Offenbach/Groß-Gerau

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse