Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Neu-Isenburg 12°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Regional-Sport im Hochtaunus Fußball, Handball, Basketball und mehr

03.10.2014, Fussball, Kreisoberliga, Eintracht Oberursel - FC Young Boys Oberursel.

Stefan Preda (Eintracht).

Foto: Heiko Rhode, Bad Homburg.

 ***WWW.FOTO-RHODE.DE***
Fußball, Kreisliga AStefan Predas Kunststück: Hattrick plus vier

Primus SG Wehrheim/Pfaffenwiesbach wahrt durch einen 4:0-Sieg in Köppern seinen Vier-Punkte-Vorsprung auf den FC Oberstedten II (1:0 gegen DJK II). Der Mann des Tages steckte gestern allerdings im Friedrichsdorfer Trikot. mehr

Fußball, Kreisoberliga Köppern profitiert von Königsteiner Patzer
v.l. Pajtim Begu (1. FC-TSG Königstein), 13 Ömer Devecier (FC Ay-Yildizspor Usingen).

Mit einem blauen Auge davon kam in der Fußball-Kreisoberliga Hochtaunus die DJK Bad Homburg. Der Tabellenvierte traf beim FC Weißkirchen in der Nachspielzeit zum 2:1. mehr

clearing
TZ-Leserwahl Wir suchen die Sportler des Jahres
Trainer des Jahres 2016 im Hochtaunus: Tim Miscovich (Sentinels Bad Homburg).

Hochtaunus. Startschuss für unsere Sportlerwahl 2017 im Hochtaunus. In der ersten Runde sind wir gespannt auf Ihre Impulse: Wer hat 2017 Herausragendes geleistet? Schlagen Sie uns Ihre Kandidaten vor. mehr

clearing
Handball TSG Oberursels Torhüter hat gehalten wie ein junger Gott
Angesichts solcher akrobatischer Einlagen fällt es den Breckenheimer Spielern schwer, an Julian Friedl vorbeizukommen.

Oberursel. Wären die Spiele alle in der EKS-Sporthalle, Oberursels Handballer könnten von der Oberliga träumen. Zu Hause wahren sie auch gegen die starken Breckenheimer ihre weiße Weste. mehr

clearing

Bildergalerien

Basketball Falcons gewinnen nächsten Krimi
Abklatschen für eine gute Leistung: Gergana Georgieva geht für die Falcons angeschlagen ins Spiel und erzielt 14 Punkte. Archivfoto: sp

Bad Homburg. Vierter Sieg im fünften Spiel, und erneut war es ganz eng. Die Falcons Bad Homburg sind auf dem besten Weg, ihren hohen Ansprüchen in der 2. Basketball-Bundesliga gerecht zu werden. mehr

clearing
Fußball, Gruppenliga Frankfurt West Heimsieg, Klatsche, Spielabbruch
am Ball: Iulian Ivan (TuS Merzhausen), links Irhan Hadzimehmedag (SV der Bosnier Frankfurt).

So unterschiedlich kann Gruppenliga-Fußball sein. Während Merzhausen einen Heimsieg bejubelt, klagt Friedrichsdorf über die nächste, klare Niederlage – und in Oberstedten wird das Spiel gar nicht beendet. mehr

clearing
Fußball, Kreisliga B FSG Niederlauken/Laubach feiert ersten Sieg
Thomas Langer (Niederlauken/Laubach, re.) bejubelt sein Tor zum 2:0

In unserer Fußball-Reportage begleiteten wir ein Training der FSG Niederlauken/Laubach, an dem nur wenige Spieler teilnahmen. Jetzt hat die bis dahin erfolgloseste 1. Mannschaft im Hochtaunus zugeschlagen. mehr

clearing
Fußball, FV Stierstadt Thomas Zampach zieht Zwischenbilanz
Auf geht’s zum nächsten Gruppenliga-Match: Morgen machen Thomas Zampach und seine Stierstädter Station beim FC Neu-Anspach.

Mit zwei Siegen gegen den SC Dortelweil und die Sportfreunde 04 Frankfurt sowie einem Remis gegen den SV der Bosnier Frankfurt startete der FV Stierstadt sehr gut in die Gruppenliga. mehr

clearing
ANZEIGE
Mainova Frankfurt Marathon „Das Training kann auch Überwindung kosten!“ Julian Flügel ist ebenfalls Kapitän einer Mainova-Promi-Staffel beim Mainova Frankfurt Marathon. Der Langstreckenläufer sieht sich selbst als Halbprofi, weil er eine Teilzeit-Stelle hat, aber trotzdem auf hohem Niveau Rennen und Marathon läuft. Auch bei den Olympischen Spielen in Rio 2016 ist er über 42,195 Kilometer gestartet (Platz 72 in 2:20:47). Flügel erzählt von seiner verletzungsbedingten Trainingspause, seinen Plänen für die Zukunft und was er sich vom Mainova Frankfurt Marathon erhofft. mehr
Fußball-Reportage Zwischen Hoffnung und Humor: Niederlauken spielt den Blues
19.10.2017 Fussball / Kreisliga B
FSG Niederlauken / Laubach
Jens Lewitzki (Trainer) in der Kabine
Copyright/Foto:Joachim Storch /
FON 0172-6600557 - www.foto-storch.de

Niederlauken. Mit nur einem Punkt aus zehn Spielen stellt die FSG Niederlauken/Laubach die derzeit schwächste 1. Mannschaft im Kreis. Dazu kommen noch drei Punkte Abzug, da dem Verein ein Schiedsrichter fehlt. Wie gehen die Spieler und der Club mit dieser nicht einfachen Situation um? mehr

clearing
Der TZ-Fußball-Ticker Die aktuellsten News aus dem Fußballkreis Hochtaunus
-3- Dennis Geh TSV VATANSPOR BAD HOMBURG (schwarz) / 
-10- Alexander Bauscher FV BAD VILBEL (grün) /

Verpassen Sie nichts aus den verschiedenen Ligen im Fußballkreis Hochtaunus. Wir haben alle aktuellen News von der Verbandsliga bis zur Kreisliga C. mehr

clearing
ANZEIGE
Die 10 besten Tipps: Richtig aufräumen Irgendwann kommt der Punkt, an dem du feststellst, dass deine Wohnung vollgestopft ist mit allen möglichen Dingen, die sich im Laufe der Jahre angesammelt haben. Überall steht etwas herum und der dringend benötigte Stauraum ist voll mit Kisten, deren Inhalt du jahrelang nicht mehr gebraucht hast. mehr
Fußball, Kreisoberliga Teutonia kontra SpVgg: Kein Spiel wie jedes andere

Hochtaunus. Verrückte Fußball-Kreisoberliga: Gerade einmal sechs Punkte trennen den momentanen Spitzenreiter 1. FC-TSG Königstein (20 Zähler) vom Tabellen-13. FC Ay Yildizspor Usingen. mehr

clearing
Fußball, Vatanspor Bad Homburg Patrick Berschick wieder an Bord
Fußball, symbolisch, Symbolfoto, Symbolbild

Bad Homburg. Wer nach zwölf Spielen mit nur einem einzigen Punkt zu Buche steht, der kann einem eigentlich keine Angst einflößen können. Genau diese niederschmetternde Bilanz legt in der mehr

clearing
Handball, Eddersheim vs. Ober-Eschbach Duell der Özer-Schwestern
Symbolbild

Ober-Eschbach. Gegen Eddersheim war zuletzt nie etwas auszurichten. Vielleicht stoppen die Pirates morgen ja ihre Negativserie – denn auf ihrer Bank sitzt ein Erfolgsgarant. mehr

clearing
Fußball Der „eiserne Klaus“ zog die Reißleine
Sein Herz hing und hängt nach wie vor am FC Mammolshain: Klaus Moser, zurückgetretener Spielausschussvorsitzender.

Mammolshain. Neun Saisons als Spieler, insgesamt 21 Jahre Vereinsarbeit – das lässt auch einen Klaus Moser nicht kalt. Und so liege ihm der FCM auch nach seinem Rücktritt weiterhin am Herzen. mehr

clearing
Die Fakten zum morgigen Gruppenliga-Derby FC Neu-Anspach – FV Stierstadt

Vor einigen Wochen stattete Rico Henrici, Trainer des FC Neu-Anspach, dem FV Stierstadt einen Besuch ab. Für eine Stunde schaute er sich den kommenden Gegner gegen den SV der Bosnier an. mehr

clearing
Fußball Kreisliga A Klaus Moser tritt beim FC Mammolshain ab
Klaus Moser feiert mit den Spielern im Mai 2015 den Kreisoberliga-Aufstieg - einer der größten Erfolge, den Moser mit dem FC Mammolshain erlebte.

Seit mehr als 40 Jahren ist Klaus Moser dem Fußball-Club Mammolshain eng verbunden. Nun hat er sein Amt als Spielausschuss-Vorsitzender niedergelegt. mehr

clearing
ANZEIGE
VIP-Karten für die "Löwen Frankfurt" Löwen Frankfurt ist mehr als nur der Name des Eishockey-Teams. Mit diesem Begriff verbindet man in der Main-Metropole eine Mannschaft auf Top-Niveau, spannende Spiele und eine mitreißende Stimmung auf den Rängen. mehr
Billard Warum Maike Graichen zu den 32 besten deutschen Spielerinnen gehört
Die schwarze 8 spielt sie immer zum Schluss in die Taschen des Billardtischs: DM-Teilnehmerin Maike Graichen aus Wehrheim.

Wehrheim. 2015 schnuppert sie in die Sportart rein, jetzt gehört Poolbillard-Spielerin Maike Graichen schon zur hessischen Spitze. Bei den Pool Devils gab’s das lange nicht. mehr

clearing
Tischtennis Christel Locher gewinnt die deutsche Altersklassenmeisterschaft im Tischtennis
Sie spielt zwar mit Handicap, das ändert aber gar nichts an Beweglichkeit und Reaktionsschnelligkeit: Tischtennis-Meisterin Christel Locher.

Oberursel. Sie hat mehrere Operationen hinter sich, ist deshalb gehbehindert. Na und? Das hindert Christel Locher nicht daran, eine der besten Altersklassen-Tischtennisspielerinnen Deutschlands zu werden. mehr

clearing
Fußball-Kreispokal Späte Tore entscheiden Viertelfinale beim Kreispokal
Beim Elfmeter die Nerven behalten: Lars Guenther.

Oberstedten. Der erste Halbfinalist im Fußball-Kreispokal steht fest. Die Usinger TSG muss Schwerstarbeit verrichten, um ihrer Favoritenrolle gerecht zu werden. mehr

clearing
Handball, FSG Ober-Eschbach/Vortaunus Trennung nach vier Spielen
Sie können sich weiterhin in die Augen schauen, arbeiten aber nicht mehr im Handball zusammen: Manager Gerhard Döll (links) und Trainer Slobodon Jankovic.

Ober-Eschbach. Im April wird Slobodan Jankovic als Coach von Ober-Eschbachs Drittliga-Handballerinnen vorgestellt. Im Sommer leitet er die Vorbereitung, ab September sitzt er in gerade mal vier Spielen auf der Bank. Warum muss der Trainer so früh gehen? mehr

clearing
Handball, FSG Ober-Eschbach/Vortaunus, Trainer Jankovic bei den „Pirates“ Kommentar: Experiment gescheitert
Slobodan Jankovic im Gespräch mit den Ober-Eschbacher Spielerinnen Lisa Lichtlein (li.) und Andrea Mertens.

Im April wird Slobodan Jankovic als Coach von Ober-Eschbachs Drittliga-Handballerinnen vorgestellt. Im Sommer leitet er die Vorbereitung, ab September sitzt er in gerade mal vier Spielen auf der Bank. Warum muss der Trainer so früh gehen? Ein Kommentar von Thorsten Remsperger. mehr

clearing
Bundesranglistenturnier Tischtennis-Deutschland wird auf den TTC Eschbach schauen
So war es beim großen Turnier 2013 in Usingen: Der SV DJK Kolbermoor, deutscher Schülerinnen-Meister,erhält den Wanderpokal von Frank Knopf, Vertreter des Deutschen Tischtennis-Bundes.

Eschbach. In unserer Rubrik ist der vermeintlich kleine Sport ganz groß. Wir nehmen Disziplinen, Vereine, Mannschaften oder einzelne Protagonisten unter die Lupe, die selten oder gar nicht im Rampenlicht stehen. mehr

clearing
Handball, 3. Liga Ost FSG Ober-Eschbach/Vortaunus trennt sich von Trainer Slobodan Jankovic
Sie gehen in Zukunft getrennte Wege: Manager Gerhard Döll (links) und Trainer Slobodan Jankovic.

Ober-Eschbach. Ein Sieg, ein Unentschieden, zwei Niederlagen. Es gibt sicher schlechtere Bilanzen als jene, die Trainer Slobodan Jankovic bei den „Pirates“ vorweisen kann. Heute morgen gab das Management die Trennung bekannt. mehr

clearing
American Football Bad Homburg Sentinels: Geheimniskrämerei aus gutem Grund
Seltener Gast bei den Sentinels: Ein Football-Spieler der Zubrs (zu Deutsch: Wisente) aus Minsk.

Ober-Eschbach. Jetzt hat es die Sentinels doch erwischt: 20:42 gegen Minsk. Der guten Stimmung bei den Homburger Footballern tut diese Niederlage freilich keinen Abbruch. mehr

clearing
Fußball, SG Ober-Erlenbach Trainer Chakour: „Mehr geht eigentlich nicht“
Mit ihm geht es für die SG Ober-Erlenbach aufwärts: Trainer Philippe Chakour.

Ober-Erlenbach. Nach 23 Minuten in Unterzahl und nach 63 Minuten nur noch zu neunt: kein Problem für die SG Ober-Erlenbach. Der Kreisoberligist gewinnt mal eben beim Spitzenreiter – und lässt einen staunenden Trainer zurück. mehr

clearing
Basketball, 2. Bundesliga Süd Dritter Erfolg im vierten Spiel für die Falcons
Topscorerin der Falcons in Bamberg: Camilla Grönberg.

Bamberg. Im ersten Auswärtsspiel der Zweitliga-Saison bringen Bad Homburgs Basketballerinnen die Punkte aus Bamberg mit. Dabei fällt die Treffsicherheit der Falcons-Neuzugänge auf. mehr

clearing
Basketball, 1. Regionalliga Südwest Kronberger Jubel im Licher Hexenkessel
Beherzter Körpereinsatz auf dem Weg zum Korb: Kronbergs Center Julian Reinwald.

Lich. Sie haben sich auf eine schwierige Saison eingestellt, die Basketballer aus der Burgstadt. Auch auf eine womöglich wochenlange Durststrecke gleich zu Beginn. Umso größer ist nun die Freude des MTV über den ersten Sieg. mehr

clearing
Fußball, Kreisliga B Hochtaunus Die FSG Niederlauken/Laubach kämpft um den Anschluss
Unser Archivbild symbolisiert die Situation in Niederlauken und Laubach: Daniel Schellenberg steht mit der FSG derzeit im Regen.

An der Tabellenspitze und am Ende herrschen in der Fußball-Kreisliga B recht klare Verhältnisse. Dazwischen überraschen die SF Friedrichsdorf stets aufs Neue. mehr

clearing
Badminton, Oberliga Mitte SG Anspach: Saisonpremiere bei Freunden
Gewinnt für Anspach sein Einzel gegen Jena: Arnd Vetters.

Neu-Anspach. Ziel erreicht: Mit dem 5:3-Erfolg bei der SG Dornheim konnte die SG Anspach in der Badminton-Oberliga Mitte jene zwei Punkte ergattern, die sich Abteilungsleiter Georg Komma für den Doppelspieltag mehr

clearing
Fußball, Kreisoberliga Die SG Ober-Erlenbach stürzt zu neunt den Spitzenreiter
Torschütze beim 4:3 in Kronberg: Der Ober-Erlenbacher Benedikt Seitz (rechts).

Das ist eine irre Kreisoberliga! Gerade einmal sechs Punkte, sprich: zwei Siege, trennen seit gestern den Spitzenreiter (1. FC-TSG Königstein) von Abstiegsrelegationsplatz 13 (FC Ay Yildizspor Usingen). mehr

clearing
Handball, Bezirksliga B Ansari und Salzer führen Ober-Eschbach II zum Derbysieg
Mit 39 Jahren in Topform: Mohammed Ansari erzielt sieben Tore für Ober-Eschbach. Archivfoto: sp

Hochtaunus. In einem Nachholspiel der Handball-Bezirksliga B (Gruppe 2) kam es zum Hochtaunusderby: Die TSG Ober-Eschbach II setzte sich gegen die SG Wehrheim/Obernhain mit 30:23 durch. mehr

clearing
Handball, 3. Liga FSG Ober-Eschbach/Vortaunus: Die erste Heimniederlage
Auf verlorenem Posten: Saskia Schwering (mit Ball) unterliegt mit der FSG Ober-Eschbach/Vordertaunus dem HV Chemnitz.

Ober-Eschbach. Die „Pirates“ aus dem Taunus unterliegen in der 3. Liga dem HV Chemnitz mit 24:30. Die Analyse ihres „Kapitäns“ fällt kurz und schmerzvoll aus. mehr

clearing
Fotos
Spiel der Woche Vilbel jubelt im Spitzenspiel der Verbandsliga
Torwart Robin Orband (l.) greift sich den Ball vor Moritz Kulick.

Bad Homburg. Sie waren nah dran am Primus, die Verbandsliga-Fußballer des TSV Vatanspor, aber nicht mehr. Ihr Coach hatte sich etwas Besonderes einfallen lassen. mehr

clearing
Fußball, Kreisliga A Hochtaunus Die SG Wehrheim/Pfaffenwiesbach setzt sich ab
v.l. Moritz Wagner (FSV Friedrichsdorf II), Fatih Kilinc (DJK Helvetia Bad Homburg II).

Wehrheim. Der Tabellenführer profitiert von der Niederlage der SG Eintracht Feldberg. Dabei hatte der seitherige Zweite beim 1. FC-TSG Königstein II geführt. mehr

clearing
Fußball, Gruppenliga Frankfurt West Stierstadts Trainer Zampach freut sich über einen „dreckigen Sieg“
Trainer Thomas Zampach (Stierstadt)

Stierstadt. In einer hartumkämpften Partie zückt der Schiedsrichter in der 2. Halbzeit viele Karten – und Stierstadts Torjäger steht richtig. mehr

clearing
Fußball Gruppenliga Für TuS-Trainer Dzihic zählen keine Ausreden mehr
Nicht einverstanden mit der Leistung seiner Mannschaft: Merzhausens Trainer Enis Dzihic.

Der FC Neu-Anspach ist nach dem 3:2 in Griesheim auf Rang vier der beste Hochtaunus-Vertreter in der Gruppenliga Frankfurt West – der Trainer aber nicht zufrieden. mehr

clearing
Verbandsliga Süd Vatanspor verliert gegen Bad Vilbel mit 0:2 - jetzt alles zum Spitzenspiel in unserem Ticker ...
15.10.2017 / Fussball / Verbandsliga Hessen Süd / 
-4- Denis Fliess TSV VATANSPOR BAD HOMBURG (schwarz) / 
-11- Ajdin Maksumic  FV BAD VILBEL (grün) /
Copyright/Foto:Joachim Storch - 
FON 0172-6600557, www.foto-storch.de

Der TSV Vatanspor hat das Spitzenspiel gegen den Tabellenführer FV Bad Vilbel mit 0:2 verloren. Lesen Sie die Highlights in unserem Ticker nach! mehr

clearing
Dr. Martin Gräf, Ironman und Kunstflieger Zu Lande, zu Wasser, in der Luft
Dr. Martin Gräf aus Bad Homburg, deutscher Meister im Kunstfliegen

Bad Homburg. Ihn kann man getrost als Hansdampf in allen Gassen bezeichnen: Dr. Martin Gräf aus Bad Homburg fühlt sich in jedem Element zu Hause. mehr

clearing
Fußball, Vatanspor Bad Homburg Trainer Loutchan: „Bei uns spielt nicht Mario Götze“
Ein Fußball-Praktiker, wie er leibt und lebt: Jörg Loutchan trifft mit dem TSV Vatanspor morgen auf Spitzenreiter FV Bad Vilbel.

Einen besseren Start hätte sich Jörg Loutchan als neuer Trainer des TSV Vatanspor Bad Homburg gar nicht wünschen können. Die auf einigen Positionen neu besetzte und im Schnitt sehr junge Mannschaft mehr

clearing
Fußball, Gruppenliga Frankfurt West FC Neu-Anspach: Jetzt kann Henrici auch auf Bank nicht bauen
Felix Bank (re.) kann heute Nachmittag im Anspacher Trikot keine Sprünge vollführen.

Hochtaunus. Zwei wollen oben dran bleiben, zwei möchten wieder Boden unter die Füße bekommen – die Gruppenliga stellt sich aus Hochtaunussicht als Zwei-Klassen-Gesellschaft dar. mehr

clearing
Tischtennis Bad Homburger Talent spielt auf den Fidschi-Inseln
Er fehlt dem TTC OE Bad Homburg im Oktober: Tayler Fox.

Ober-Erlenbach. Krank, verletzt, verhindert, verreist: Der letzte von beliebten Gründen von Spielern, einen Einsatz abzusagen, liegt bei Tayler Fox vor. Der Anlass seiner Reise ist derweil außergewöhnlich. mehr

clearing
TZ-Interview mit Torhüter Michael Schmidt (FC Oberstedten) Buhmann, Matchwinner oder beides
Gehalten, der Ball geht nicht ins Tor: Michael Schmidt fliegt für den FC Oberstedten durch den Fünf-Meter-Raum.

Hochtaunus. Erst trat er über den Ball: Tor für den Gegner. Dann hielt er den Sieg in Nieder-Erlenbach mit Klassereaktionen für seinen FC Oberstedten fest. Im TZ-Interview macht sich Michael Schmidt so seine Gedanken über das Torwart-Dasein. mehr

clearing
Fußball-Kreisoberliga: Bad Homburger Derby „Die Zeiten sind vorbei“ – Haub schaut wieder nach oben
Am Sonntag treffen Egosha Osagie (SGK, links) und Drago Cubrlo (Spielvereinigung 05) wieder aufeinander.

Bad Homburg. Wenn die einen auswärts 5:0 auf die Pauke schlagen und die anderen vom Schlusslicht ein 2:7 um die Ohren gehauen bekommen, sollten die Rollen fürs direkte Duell verteilt sein. Denkste! mehr

clearing
Eintracht Oberursel Ein Team hinter dem Team
Das Trainer-Quintett von Eintracht Oberursel II: Thomas Schäfer, Björn Kutt, Ralf Krostitz, Andre Henke (hinten v. l.) und Marion Widmann.

Oberursel. Drei Trainer, ein Teammanager und eine Torwarttrainerin: Die 2. Mannschaft von Eintracht Oberursel weiß einen fünfköpfigen Betreuerstab an der Seitenlinie. Angefangen hat alles in der Jugendabteilung. mehr

clearing
Dritte Liga Tempo machen nicht vergessen
Gut in Form: Marieke Naß im Ober-Eschbacher Tor.

Ober-Eschbach. Am Dienstagabend war alles ein wenig anders. Im Regelfall nimmt die Videoanalyse beim Handball-Ost-Drittligisten FSG Ober-Eschbach/Vortaunus etwa 30 Minuten in Anspruch. mehr

clearing
TZ-Classics Vom Krummstab zum Leder und zurück
Rainer Trapp schlägt den Ball in einem Hockeyspiel auf dem Ober-Eschbacher Sportplatz. Anfang der 70er Jahre trat der HC Bad Homburg gegen die Nationalmannschaft Rhodesiens (das heutige Simbabwe) an.

Bad Homburg. Rainer Trapp aus Bad Homburg spielte Fußball, er spielte Hockey – und beides erfolgreich. Wie die Gegner, so musste er einst auch seine Mutter austricksen. mehr

clearing
Unter der Lupe Bowlen in der Bundesliga
Wenn sie bowlt, fallen meistens alle zehn Pins um: Bundesligaspielerin Gina-Maria Merkel aus Oberstedten.

Oberstedten. In der „Bowling World“ in Eschersheim nahm Gina-Maria Merkel die Kugel erstmals in die Hand. Dort schließt sich für die Oberstedtenerin zehn Jahre später nun der Kreis. mehr

clearing
Sportaerobic Der Lohn für die Leiden
Die Bad Homburger Delegation bei den Czech Open. In der Bildmitte: Trainerin Michaela Steyer und (mit ihrer Medaille) Annika Jung.

Bad Homburg. Annika Junck ist die Vorzeigeathletin einer Bad Homburger Sportschule. Die 14 Jahre alte Oberreifenbergerin hat es in die Weltspitze der Sportaerobic geschafft. mehr

clearing
Fußball Metin Yildiz: "Ich bin keiner, der wegrennt"
Er hat als Spielertrainer in der B-Liga begonnen: Metin Yildiz, Coach des FSV Friedrichsdorf.

Metin Yildiz hat das Traineramt beim FSV Friedrichsdorf als Spieler übernommen. Zu einer Zeit, als die Spielgemeinschaft des Vereins mit dem SV Seulberg gerade gescheitert war. Zehn Jahre ist das jetzt her. TZ-Sportchef Thorsten Remsperger hat den 41-jährigen Trainer interviewt. mehr

clearing
Handball Wehrheim biegt Heimspiel noch um
Wenn er den Ball hat, wird es für den Gegner zumeist gefährlich: Kreisläufer Christopher Butsch (links) ist bester Torschütze beim ersten Saisonsieg der SG Wehrheim/Obernhain.

Hut ab vor den heimischen Teams in den Spielklassen des Handballbezirks: Alle haben gepunktet – Seulbergs Damen dank einer mutigen Maßnahme. mehr

clearing
Fußball, Kreisliga B Eintracht-Trainer Schäfer nimmt Derby-Pleite auf seine Kappe
Kenneth Schneider (rechts), Torschütze zum 1:0, und die SG Hundstadt sind in der B-Liga weiterhin nicht zu bremsen. Archivfoto: Rhode

Im Oberurseler Derby fallen die meisten Tore des B-Liga-Spieltages. Für eine Überraschung sorgen die SF Friedrichsdorf II. mehr

clearing
Mann aus Texas macht den Unterschied
Engagiert wie eh und je an der Seitenlinie: Miljenko Crnjac erlebt gegen Langen gute Phasen seines MTV, aber keinen Sieg.

Kronberg. Nick Smith hat vier Spielzeiten als Basketballer an der Belmont University in Texas auf dem Buckel und bringt andere Qualitäten mit, als Amateurspieler sie haben. Diese Erfahrung muss der MTV Kronberg im Hessenderby gegen den TV Langen machen. mehr

clearing
Kreisoberliga Spiel der Woche: Beim Debüt den Spitzenreiter gestürzt
Dreh- und Angelpunkt: Köpperns Dragan Kuraja am Ball.

Köppern. Teutonia Köpperns neuer Coach setzt gegen den 1. FC-TSG Königstein auf die Jugend, zwangsläufig. Spielentscheidend wirkt jedoch ein erfahrener Akteur. mehr

clearing
Fußball, Kreisliga A Hochtaunus SG Eschbach/Wernborn rutscht gegen die DJK Bad Homburg II aus
Torwart Marco Schneider (Eschbach) enttäuscht nach Spielende

Fünf Tore hat der Fußball-A-Ligist aus Eschbach und Wernborn im Schnitt erzielt – dieses Mal aber ebenso viele in einem Spiel kassiert. mehr

clearing
Gruppenliga Schiedsrichter steht in Merzhausen im Mittelpunkt
Abgeschirmt: Eric Kemen (TuS, r.) wird Jonas Müller nicht los.

Merzhausen. „Sag mal, Schiri, wo kommst du eigentlich her“, schnaufte ein aufgebrachter Fan des TuS Merzhausen lautstark über den Sportplatz an der Schmittener Straße. mehr

clearing
Gruppenliga FCO-Torwart vom Pechvogel zum Matchwinner
Symbolbild Fußball

Ordentlich bis prima waren die Gruppenliga-Neulinge gestartet. Jetzt weht Friedrichsdorf und Stierstadt rauer Wind aus Richtung Frankfurt entgegen. mehr

clearing
Damenhandball Vierte Partie, vierter TSGO-Sieg
Wichtige Aushilfe in der „Ersten“: Josefine Kahlstatt.

Melsungen. Auch ihr viertes Saisonspiel haben die Handballerinnen der TSG Oberursel in der Oberliga gewonnen. Mit 23:18 setzte sich das Team von Trainer Paul Günther bei der SG Kirchhof II durch. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse