Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Neu-Isenburg 24°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Regional-Sport im Main-Taunus-Kreis Fußball, Handball, Basketball und mehr

Hände zum Himmel: Tilahun Babsa
Fotos
19. KreisstadtlaufTilahun Babsa: Der gelbe Blitz

Höchst. Dass Tilahun Babsa ein außergewöhnlicher Läufer ist, zeigte er schon auf den ersten Metern des diesjährigen Kreisstadt-Laufs. „Er war schon nach dem Start mit 15 Metern Vorsprung weg“, berichtete der beste heimische Läufer Tim Lipecki. mehr

Fotos
Äthiopier läuft der Konkurrenz davon 19. Höchster Kreisstadtlauf: Neuer Streckenrekord
Joachim Braun

Höchst/Hofheim. Einen neuen Streckenrekord und viele fröhliche Gesichter gab es bei der 19. Auflage des HK-Kreisstadt-Laufs zu sehen. Von den 1400 gemeldeten Teilnehmern war mit Tilahun Babsa ein Flüchtling aus Äthiopien der mit Abstand schnellste Läufer. mehr

clearing
Rhein-Main Baskets Nachfolgerin für Laborn wird gesucht
Verlässt die Baskets: die Amerikanerin Lindy Laborn (links).

Main-Taunus. Bis Anfang Juli haben die Verantwortlichen der Rhein-Main Baskets noch Zeit, um eine ausländische Spitzenspielerin zu finden. mehr

clearing
Verbandsliga Mitte Im Rhythmus bleiben
Kokolo Baku (links) und Hamza Bouchen wollen sich für die Aufstiegsrelegation warmspielen.

Zeilsheim. Vor dem letzten Heimspiel der Verbandsliga Mitte-Saison richtet Sascha Amstätter den Blick erst zurück und dann ganz schnell nach vorne. mehr

clearing

Bildergalerien

Meisterschaft der B-Jugendhandballerinnen Paul Günther setzt auf den Heimvorteil
Krönt mit dem Final-Four-Turnier in eigener Halle seine Zeit als Trainer in Bad Soden: Trainer Paul Günther.

Bad Soden. Am Wochenende wird es sicher richtig voll in der Bad Sodener Hasselgrundhalle. Denn dort wird es eine Endrunde für deutsche Meisterschaften der B-Jugendhandballerinnen geben, zum ersten Mal seit extrem langer Zeit. mehr

clearing
Geräteturner überzeugen in Fulda Gereon Senze und Niklas Roth sorgen für Unterliederbacher Doppelsieg
Die Eschborner sowie Unterliederbacher Turner und Trainer stellten sich zum Gruppenbild.

Main-Taunus. Viele gute Platzierungen erreichten die Starter aus dem Turngau Main-Taunus beim hessischen Landesfinale im Gerätturnen in Fulda. mehr

clearing
Krifteler fahren zur EM Außer Christian Reitz qualifizieren sich Oliver Geis und Aaron Sauter
Qualifizierte sich als Dritter für die Europameisterschaften der Schnellfeuerpistolenschützen in Baku: Aaron Sauter.

Kriftel. Mit seinen Schützen des SV Kriftel fährt Detlef Glenz als Bundestrainer in acht Wochen zu den Europameisterschaften der Schnellfeuerpistolenschützen in Baku nach Aserbaidschan. mehr

clearing
Tennis Bad Soden fehlt das Glück
Symbolbild

Main-Taunus. Während die Tennis-Herren 40 des STV Hochheim in der Hessenliga weiter von Sieg zu Sieg eilen, bleibt BW Bad Soden ohne Sieg. mehr

clearing
ANZEIGE
Unter Brüdern Die Beere fällt nicht weit vom Stock. Zum Vatertag stellen wir euch sechs Brüderpaare vor, die ihr Familienweingut gemeinsam weiterführen. mehr
Hockey Für Thür & Co. wird es richtig eng
Für die Hockeyspieler des SC 80 Frankfurt ist die Saison nach dem 3:8 (1:2) im Viertelfinale bei Uhlenhorst Mülheim beendet. (Symbolbild)

Höchst. Nächste Niederlage für die Feldhockeyspieler des Höchster THC in der Oberliga: Beim Rüsselsheimer RK II setzte es eine 1:4-Pleite für das Schlusslicht. mehr

clearing
Tennis-Hessenliga Nur zwei Satzgewinne für Damen 30 von BW Bad Soden
Verlor nach Satzführung ihr Einzel: Sonja Lade vom TC BW Bad Soden.

Bad Soden. Bei den Tennis-Damen 30 von BW Bad Soden wurde an den beiden vergangenen Spieltagen der Hessenliga die Frusttoleranz getestet. mehr

clearing
Tennis-Regionalliga Südwest Gruppe Nord Damen 40 sollen helfen
Gewann ihr Einzel für den TC Diedenbergen glatt in zwei Sätzen: Susanne Verheyen.

Diedenbergen. Auch im dritten Spiel der Tennis-Regionalliga Südwest Gruppe Nord gab es für die Damen 30 vom TC Diedenbergen keinen Sieg. mehr

clearing
Fußball Schwanheimer Spieler für 18 Spiele gesperrt, Hattersheim siegt

Main-Taunus. Nun hat das Sportgericht des Fußballkreises Main-Taunus auch den bisher vorletzten Spielabbruch in dieser Saison behandelt. Das Spiel der Kreisliga A zwischen der DJK Hattersheim und Germania mehr

clearing
Tennis Hattersheim setzt Siegesserie fort

Hattersheim. Den Schwung vom 6:0 gegen den Offenbacher TC II nahmen die Tennis-Damen des Hattersheimer TC in der 4er-Gruppenliga Gruppe 9 mit. mehr

clearing
Tennis Sulzbach bleibt Tabellenführer

Main-Taunus. Während die Tennis-Herren vom TV Sulzbach nach dem 4:2-Sieg gegen den TVH Rüsselsheim II als einzig ungeschlagenes Team der 4er-Gruppenliga Gruppe 58 vom Platz an der Sonne grüßen, kassierte der STV Hochheim die zweite Niederlage in Folge. mehr

clearing
Gut gespielt, aber verloren
Laura Barone Rodriguez gewann ihr Einzel und Doppel, konnte die Niederlage der Hochheimerinnen aber trotzdem nicht verhindern.

Hochheim. Schon wieder kassierten die Tennis-Juniorinnen des STV Hochheim eine knappe Niederlage. Das 4:5 zu Hause gegen die TGS Bieber Offenbach war die dritte Niederlage im dritten Hessenliga-Spiel. mehr

clearing
Ein müheloser Pflichtsieg für Eschborn
Sammelte nach seiner Meniskus-Operation im Doppel wieder Matchpraxis: Peter Dinckels.

Eschborn. Die Tennis-Herren 60 von Tennis 65 Eschborn gewannen beim TC Leonberg sicher mit 9:0 und wahrten ihre Chance auf den Gruppensieg in der Regionalliga Südwest. mehr

clearing
Ein Schützenfest
Husejn Mevkic (rechts) setzte sich mit dem FC Eddersheim gegen Alper Özdemir und seine SG Oberliederbach im Derby durch.

Der FC Eddersheim hat das Derby in der Fußball-Verbandsliga Mitte gegen die SG Oberliederbach nach einem munteren Scheibenschießen mit 5:4 (2:2) für sich entschieden. mehr

clearing
Das 3:6 passt ins Bild
Sein Treffer zum 2:1 ließ Kelsterbach auf einen guten Abschluss hoffen: Leo Hasenstab (links) im Zweikampf gegen Michael Möllmann.

Kelsterbach. Am letzten Spieltag der Fußball-Hessenliga musste sich Viktoria Kelsterbach dem FC Ederbergland mit 3:6 (2:1) geschlagen geben. Dass es im vorerst letzten Hessenliga-Spiel der Viktoria nicht zu einem Sieg reichte, hatte sich das Team am Ende selbst zuzuschreiben. mehr

clearing
Neuanfang und Umbruch in der Verbandsliga
Abschied: Baris Yalcin (rechts) herzt Jonas Scheitza.

Kelsterbach. Am vergangenen Samstag endete nicht nur das Kapitel – oder das selbst ernannte „Abenteuer“ – Hessenliga, sondern auch eine Ära. Kurz vor dem Ende der Partie gegen den FC Ederbergland (siehe Spielbericht mehr

clearing
Vier Minuten vor Schluss darf die SG Hoechst jubeln
Höchster Jubel: Marven Taylor, Amin Anedam und Marvin Da Silva bejubeln den entscheidenden Treffer zum 3:2.

Praktisch auf den letzten Drücker schaffte die SG Hoechst bei Germania Weilbach noch den Sieg. mehr

clearing
Tischtennis-Spieler der TuS Kriftel Mit Geschlossenheit zum Titel
Sie haben Grund zum Jubeln: Mathias Stockhofe, Christian Schneider, Ingo Voss, Björn Fröhlich Wagenbach, Tobias Schneider und Martin Schlicht (von links).

Kriftel. Die Erfolgsgeschichte ist perfekt: Die Tischtennis-Spieler der TuS Kriftel wurden Meister der Oberliga und spielen nun in der Regionalliga. mehr

clearing
Spezial Tourenwagen Trophy Freisberg setzt sich an die Spitze
Fährt eine starke Saison: René Freisberg.

Kelkheim. Beim zweiten Lauf der Spezial Tourenwagen Trophy setzte René Freisberg seine Erfolgsserie fort. In Oschersleben holte sich der Kelkheimer mit seinem Seat Leon einen Doppelsieg und übernahm in der Meisterschaftswertung die Führung. mehr

clearing
Handball-Damen-Mannschaft des TV Hattersheim Eine Erfolgsgeschichte aus Hattersheim
So jubelt ein Meister: Die Handballerinnen des TV Hattersheim freuen sich auf die Bezirks-Oberliga.

Hattersheim. Vor vier Jahren wurde die Handball-Damen-Mannschaft des TV Hattersheim neu gegründet, nachdem sie 2007 abgemeldet worden war. mehr

clearing
Volleyball Bad Sodens U 16-Volleyballerinnen überzeugen bei Deutscher Meisterschaft
Die U 16 der TG Bad Soden hatte bei den Deutschen Meisterschaften allen Grund zum Jubeln.

Bad Soden. Der Volleyball-Nachwuchs der TG Bad Soden gehört nun zu den besten zehn Mannschaften in Deutschland mehr

clearing
Fußball Oberliederbach gegen Eddersheim: Stühlerücken vor dem Derby
Thomas Lindner hört nach dieser Saison beim FC Eddersheim auf.

Main-Taunus. Mit 44 Punkten können weder die SG Oberliederbach noch der FC Eddersheim am vorletzten Spieltag der Fußball-Verbandsliga Mitte zufrieden sein. Mit unterschiedlichen Motivationsansätzen gehen die beiden Main-Taunus-Vertreter ins Derby. mehr

clearing
Okriftelerin steigert sich enorm Ann-Kathrin Kuhl stellt Kreisrekorde im Vier- und Siebenkampf auf
Stellte zwei Kreisrekorde auf: Ann-Kathrin Kuhl (TV Okriftel).

Darmstadt. Rund 170 Leichtathleten aus 46 Vereinen stritten in Darmstadt um die Hessentitel im Mehrkampf. Mit von der Partie war auch ein Quintett aus dem Kreis. mehr

clearing
6er-Gruppenliga, Gruppe 5 Die Routine entscheidet
Bleibt mit ihrem Team ungeschlagen: Eschborns Mannschaftsführerin Julia Molitor.

Niederhöchstadt. Am zweiten Spieltag der 6er-Gruppenliga, Gruppe 5 trafen die Damenteams von Tennis Westerbach Eschborn und BW Bad Soden im Derby aufeinander. mehr

clearing
Qualifikations-Wettkämpfen zur Europameisterschaft Reitz dominiert
Hat gut lachen: Christian Reitz (rechts, mit Trainer Detlef Glenz) hat die Qualifikation für Baku sicher.

Kriftel. Bei den ersten beiden Qualifikations-Wettkämpfen zur Europameisterschaft der Schnellfeuerpistolenschützen im Bundesstützpunkt in Suhl gab es für Bundestrainer Detlef Glenz einige neue Erkenntnisse. mehr

clearing
Bad Sodener Läuferin 300 Meter Vorsprung
Margret  Göttnauer.

Bautzen. Egal, ob Tartanbelag, Crossgeläuf oder Asphalt. Die Langstrecklerin Margret Göttnauer (LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain) fühlt sich auf jedem Untergrund wohl. mehr

clearing
Fußball-Kreispokal Ein offenes Finale

Main-Taunus. Wer wird Nachfolger des letztjährigen Siegers DJK Flörsheim im Fußball-Kreispokal ? mehr

clearing
B-Jugendhandball Damen Im letzten Spiel mit Mühe ungeschlagen geblieben
© José 16 - Fotolia.com

Main-Taunus. Mit einem 25:25 (17:17) beim VfL Günzburg beendeten die B-Jugendhandballerinnen der JSG Bad Soden/Schwalbach/Niederhöchstadt die Vorrunde der deutschen Meisterschaft ungeschlagen. mehr

clearing
4er-Verbandsliga Tennis Dämpfer für den Aufsteiger
Tennis (Symbolbild: dpa)

Bad Soden. Dass die Bäume in der 4er-Verbandsliga für die Tennis-Herren der MSG ST Bad Soden/Glashütten nicht in den Himmel wachsen, war Boris Steinebach und Co. schon vor dem Auswärtsspiel in Pfungstadt klar. mehr

clearing
Fußball Damen Diedenbergen büßt den ersten Rang ein

Main-Taunus. Die Fußballerinnen der SGN Diedenbergen haben die Tabellenführung in der Gruppenliga verspielt. Diedenbergen unterlag zu Hause der DJK/SW Wiesbaden mit 2:5. mehr

clearing
Dance Energy der TSG Neuenhain Dritte Plätze für Neuenhain
Zufrieden mit zwei dritten Plätzen: Die Gruppe „Dance Energy“.

Neuenhain. Dritte Plätze holten die Tänzer der Dance Energy der TSG Neuenhain zum Saisonabschluss bei den Europameisterschaften in Zonhofen in Belgien. mehr

clearing
Fußball-Verbandsliga Oualid Kadi kommt und trifft
Jubel im Kampf gegen den Abstieg: Oualid Kadi freut sich mit seinen Flörsheimer Mitspielern Adrien Antinac und Soufian El-Allali (von links) über seine Treffer.

Flörsheim. Mit dem 4:3-Derbysieg über Germania Schwanheim hält die DJK Flörsheim die Hoffnung des Verbleibs in der Fußball-Verbandsliga Mitte am Leben. mehr

clearing
Fußball-Kreisoberliga Eddersheim II schießt sich an die Spitze

In der Fußball-Kreisoberliga verbesserte die SG Wildsachsen ihre Lage im Abstiegskampf. mehr

clearing
Fußball-Kreisliga A Main-Taunus Hofheim muss zittern
<span></span>

Main-Taunus. Mit 3:2 (3:2) konnte die DJK Hattersheim gegen die SG Bad Soden gewinnen und dem Tabellenführer der Fußball-Kreisliga A Main-Taunus somit die vorzeitige Meisterschaft madig machen. mehr

clearing
Fußball-Gruppenliga Wiesbaden Gerechtes Remis
Torschützen im Regen: Bennet Fuss und Alexander Müller (von rechts) scheinen sich nicht einig zu sein, wer den Ball nimmt. Vor dem Tor lief es besser: Da trafen beide für Weilbach.

Niederhöchstadt. Im Derby der Fußball-Gruppenliga Wiesbaden trennten sich die TuRa Niederhöchstadt und Germania Weilbach letztlich verdient mit einem 2:2 (0:2) Unentschieden. mehr

clearing
Regionalliga Südwest Die ersten Punkte für Tennis 65 Eschborn
Gewann sein Einzel, musste aber sein Doppel mit John Feaver abgeben: Andrew Rae.

Eschborn. Nach der Auftaktniederlage beim starken TC Lörrach kamen die Tennis-Herren 60 von Tennis 65 Eschborn in der Regionalliga Südwest gegen den TC Schallstadt-Wolfenweiler zu ihren ersten Punkten in dieser Saison. mehr

clearing
Landesliga-Aufstieg Ein erfolgreicher Kraftakt
Immer extrem aktiv an der Seitenlinie: Eppsteins Trainer Jan Immel.

Eppstein. Als es geschafft war, war auch Jan Immel geschafft. Der Handballtrainer der TSG Eppstein musste die Feierlichkeiten zum Landesliga-Aufstieg nach einer nervenaufreibenden Relegation gegen Heuchelheim frühzeitig abbrechen. mehr

clearing
Leichtathletik-Kreismeisterschaften Dittombée und Müller mit Doppelsieg
Silke Dittombée siegte über 800 m vor Eileen Müller.

Sulzbach. Im zweiten Teil der Berichterstattung über die Leichtathletik-Kreismeisterschaften kommen die Starterinnen zum Zuge. mehr

clearing
Main-Taunus-Schule Badminton-Teams halten mit deutscher Elite mit
Auch wenn es nicht für ganz vorne reichte: Die Badmintonteams der MTS-Schule spielten stark.

Hofheim. Zwei Badminton-Teams der Main-Taunus-Schule aus Hofheim schlugen sich beim Bundesfinale in Berlin wacker. mehr

clearing
Verbandsliga Mitte Yasin Nefes: Der "Aggressiv-Leader"
Yasin Nefes (rechts) gibt in der Defensive der DJK Flörsheim die Richtung vor.

Main-Taunus. Schon kurz nach seiner Ankunft bei der DJK Flörsheim kündigte Yasin Nefes an, dass das Spiel gegen Germania Schwanheim das schwerste der Rückrunde wird. Nun steht am drittletzten Spieltag der Fußball-Verbandsliga Mitte das Wiedersehen mit seinem „Herzensverein“ an. mehr

clearing
Süddeutsche Meisterschaften Starke Schwimmer
Erfolgreiche ESSC-Schwimmer: Anna Sophie Brockmann, Anita Tripps, Patrizia Maus und Yuki Bender.

Main-Taunus. Erfolgreich waren die heimischen Schwimmer bei den süddeutschen Meisterschaften, die in Sindelfingen für die offenen Klassen und die älteren Jahrgänge sowie in Ingolstadt für die jüngeren Jahrgänge abliefen. mehr

clearing
Tennis-Hessenliga Hochheim gewinnt das Derby
Der Hochheimer Thomas Schmidt blieb in seinem Einzel ohne Satzverlust und sorgte für die frühzeitige Entscheidung.

Main-Taunus. In der Tennis-Hessenliga der Herren 40 trafen die beiden Mannschaften aus dem Main-Taunus-Kreis gleich am ersten Spieltag aufeinander. mehr

clearing
Hessenmeisterschaft Kriftels U 14 setzt sich in Kassel durch
<span></span>

Kriftel. Die U 14-Jugend der TuS Kriftel wurde in Kassel Hessenmeister. In der Vorrunde bezwangen die Krifteler die DJK Freigericht deutlich mit 2:0. mehr

clearing
Sossenheimer Radrennfahrer Unerwarteter Doppelsieg
Zwei Sossenheimer auf dem Treppchen: Miguel Heidemann (Mitte) gewann bei den Hessenmeisterschaften vor seinem Teamkollegen Tim Becker (links).

Sossenheim. Toller Erfolg für Miguel Heidemann vom Team „Opelit Fachklink Dr. Herzog“ des RV Sossenheim. Bei den Hessenmeisterschaften sicherte sich der Radrennfahrer den Titel der U23-Wertung. mehr

clearing
Handballer der SG Nied Die Abwehr steht
So jubelt ein Meister: Die Handballer der SG Nied gewannen nach drei Abstiegen in der Bezirksliga B, Gruppe 1, und steigen in die Bezirksliga A auf.

Nied. Die Handballer der SG Nied steigen in die Bezirksliga A auf. Trotzdem scheidet Thomas Smolek als Trainer nach der Saison aus. mehr

clearing
Basketballerinnen Main-Taunus-Schule feiert Sieg in Berlin
Nur noch Jubel: Die Main-Taunus-Schülerinnen gewannen das Bundesfinale in Berlin.

Hofheim. Die Hofheimer Main-Taunus-Schule holte beim Bundesentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ im Basketball in Berlin überraschend die Goldmedaille. mehr

clearing
Tischtennisabteilung der TuS Kriftel Kriftel II ist nun Hessenligist
Symbolbild

Lorsch. Noch ein Aufstieg für die Tischtennisabteilung der TuS Kriftel: Der Zweiten Herrenmannschaft gelang in den Relegationspartien ein Sieg und eine Niederlage, was zum Wiederaufstieg in die Hessenliga reicht. mehr

clearing
Tennis Trotz fehlender Stammkräfte schlägt sich Bad Soden wacker
Symbolbild

Bad Soden. Ohne Walburga Walf und Sabine Sträter traten die Tennis-Damen 30 von BW Bad Soden beim Regionalliga-Absteiger TC Niddapark an. mehr

clearing
Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ Obermayr-Team schwimmt auf Rang drei in Hessen
© yanlev - Fotolia.com

Eschborn. Beim Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ belegte die Mädchen-Schwimm-Mannschaft der Obermayr International School beim Landesentscheid den dritten Platz. mehr

clearing
C1-Jugendhandballer der Spielgemeinschaft JSG Kriftel/Hofheim Nach langem Bangen ist der Titel perfekt
Zufriedene Gesichter: Die C-Jugendhandballer der JSG Hofheim/Kriftel wurden Meister der Bezirks-Oberliga.

Kriftel. Die C1-Jugendhandballer der Spielgemeinschaft JSG Kriftel/Hofheim wurden in der Bezirks-Oberliga auf der Couch Meister. mehr

clearing
Südhessische Meisterschaften Sali Arian überragt
Sali Arian zeigt, dass Gewichtheben auch ansehnlich sein kann.

Zeilsheim. 16 Starter, 12 Titel: Die Gewichtheber des ASC Zeilsheim haben bei den südhessischen Meisterschaften abgeräumt. mehr

clearing
Gruppenliga-Tennis Sulzbach und Hochheim starten optimal
Blieb im Einzel und Doppel für Hochheim ohne Satzverlust: Mannschaftsführer Marcel Rubio-Orri.

Main-Taunus. Die Gruppenliga-Tennisspieler aus dem hiesigen Kreis feierten in der 6er- als auch in der 4er-Gruppe Auftaktsiege. mehr

clearing
Regionalliga- Südwest/Nord In der Halle ging nichts
Gewann ihr Einzel souverän: Nicole Gerth.

Diedenbergen. Nach der 2:7-Niederlage zum Start in die neue Regionalliga- Südwest/Nord mussten sich die Damen 30 des TC Diedenbergen einreden, dass höhere Mächte die Partie zugunsten des FTC Palmengarten entschieden hatten. mehr

clearing
Fotos
Handball-Bezirksoberliga SG Nied: Zu viele Chancen beim 16:20 vergeben
Die Chancen erspielten sich Teresa Parrillas und ihre Nieder Teamkolleginnen, aber zu selten nutzten sie sie.

Nied. Die Bezirksoberliga-Handballerinnen der SG Nied verpassten durch zwei Niederlagen in den Aufstiegsspielen gegen die FSG Gettenau/Florstadt den nachträglichen Sprung in die Landesliga. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse