Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Neu-Isenburg 30°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Rhein-Main und Hessen News und aktuelle Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet und aus Hessen

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv
Erzieherin löscht Küchenbrand in Kindergarten

Weiterstadt. Glimpflich ausgegangen ist ein Küchenbrand in einem Kindergarten in Weiterstadt. Nach Angaben der Polizei konnte eine Erzieherin die Flammen am Freitagnachmittag noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr löschen. mehr

Gast zückt in Café Messer und erbeutet Bargeld: Festnahme
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeugs. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Kelsterbach/Darmstadt. Ein Gast hat in einem Café in Kelsterbach (Kreis Groß-Gerau) plötzlich ein Messer gezogen, eine Mitarbeiterin bedroht und mehrere tausend Euro Bargeld erbeutet. mehr

clearing
Vereinigung sieht Chance für Gespräche über Landgestüt
Pferd und Reiter werfen Schatten auf Kopfsteinplaster. Foto: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Dillenburg. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung sieht trotz der Schließungspläne neue Chancen für Gespräche über eine Zukunft des Hessischen Landgestüts Dillenburg. mehr

clearing
50-Euro-Fälschungen in Hessen am häufigsten
Hand hält Fälschung eines 50-Euro-Scheins hoch. Foto: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main/Wiesbaden. Mehr als die Hälfte aller Euro-Blüten, die in Hessen im vergangenen Jahr aus dem Verkehr gezogen wurden, sind falsche 50-Euro-Banknoten. Ihr Anteil an allen entdeckten Fälschungen habe bei 61 Prozent mehr

clearing

Bildergalerien

Würgegriff gegen Polizeibeamten kostet Passanten 350 Euro
Justitia

Frankfurt. Wegen eines Angriffs gegen einen Polizisten in Frankfurt muss ein 48-Jähriger 350 Euro Geldbuße zahlen. Im Gegenzug wurde ein wegen Widerstands gegen Vollzugsbeamte geführtes Strafverfahren am Freitag vor dem Amtsgericht Frankfurt eingestellt. mehr

clearing
Sozialbericht: Viele Frankfurter haben ein Ehrenamt
Die Frankfurter Sozialdezernentin Daniela Birkenfeld (CDU). Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Frankfurt. Fast zwei Drittel der Frankfurter haben sich schon einmal freiwillig engagiert. Das geht aus dem neuen Frankfurter Sozialbericht hervor, den Sozialdezernentin Daniela Birkenfeld am Freitag vorstellte. mehr

clearing
Katholische Kirche verliert in Hessen weiter Mitglieder
Ein Kreuz steht auf einem Friedhof. Foto: Sven Hoppe/Archiv

Fulda/Limburg/Mainz. Die katholische Kirche in Hessen verliert weiter Mitglieder - die Austrittswelle ist aber schwächer ausgefallen als zuletzt. Die Deutsche Bischofskonferenz veröffentlichte am Freitag in Bonn bei der mehr

clearing
Haftstrafen nach Überfall auf Rentnerin
Das Landgericht in Limburg (Hessen). Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Limburg. Nach einem brutalen Raubüberfall auf eine Rentnerin ist ein 22-jähriger Mann zu einer Jugendstrafe von fünf Jahren und drei Monaten verurteilt worden. mehr

clearing
ANZEIGE
Den Menschen als Ganzes im Blick Stolze 113 Jahre bietet das Frankfurter Reformhaus Boermel-Ernst in der Schillerstraße 30-40 umfassende und kompetente Beratung in allen Fragen natürlicher Schönheit, körperlichen Wohlbefindens und veganer Ernährung. mehr
Ministerin: Gemeinsamkeiten in EU-Debatte stärker betonen
Europaministerin Lucia Puttrich (CDU). Foto: Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. Hessens Europaministerin Lucia Puttrich (CDU) hat die EU-Mitgliedstaaten aufgerufen, das Gemeinsame wieder mehr zu betonen. Zugleich müsse die Debatte um den Solidaritätsbegriff in Europa und um die mehr

clearing
Erneut weniger Menschen aus der EKHN ausgetreten
Ein goldenes Kreuz. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Darmstadt. Die Austritte aus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) sind erneut zurückgegangen. Im vergangenen Jahr kehrten 13 882 Mitglieder der EKHN den Rücken, teilte die Kirche am Freitag mit. mehr

clearing
ANZEIGE
Vertrauen schaffen, auf Dialog setzen „Das Synexus-Team Frankfurt hat von Anfang an Vertrauen geschaffen und auf Dialog gesetzt. Das hat mich als kritische Erst- Studienteilnehmerin ehrlich überzeugt: Fachlich erste Liga, menschlich Champions League. Ich komme wieder und bestimmt nicht alleine“, sagt Studienteilnehmerin Andrea G. Denn Krankheiten treffen alle Menschen – leichte, schwere manchmal auch lebensbedrohliche. Damit zukünftig immer mehr Krankheiten heilbar sind, Therapien schonender verlaufen oder die Lebenszeit und -qualität verlängert werden können, sind neue Arzneimittel notwendig. mehr
Motorradfahrer bei Zusammenprall mit Auto schwer verletzt

Lauterbach. Ein 47 Jahre alter Motorradfahrer ist beim Zusammenprall mit einem Auto nahe Lauterbach im Vogelsberg schwer verletzt worden. Ein 86-jähriger Autofahrer war am Freitag auf der Landesstraße 3040 unterwegs mehr

clearing
Neuartiger Blitzer für Frankfurts Straßen

Frankfurt/Main. Mit einem neuen und portablen Blitzer will die Stadt Frankfurt künftig die Tempolimits auf ihren Straßen überwachen. Wie das Straßenverkehrsamt in Frankfurt am Freitag mitteilte, bietet der „Enforcement-Trailer” mehr

clearing
Schmuckstücke aus Einbrüchen: Polizei sucht Eigentümer

Gießen. Die Kriminalpolizei hat bei Ermittlungen zu diversen Einbrüchen zahlreiche Schmuckstücke und Uhren aus einem Gewässer in Mittelhessen geborgen. mehr

clearing
Aufgeheiztes Auto wird Hund zum Verhängnis

Wetzlar. Ein junger Hund hat bei Hitze im Auto seines Frauchen bleiben müssen und ist gestorben. Passanten hatten am Dienstag die Wetzlarer Polizei alarmiert, weil die ein Jahre alte Hündin hechelnd und geschwächt mehr

clearing
Anklage nach Verkehrsunfall mit Todesopfer

Frankfurt/Main. Nach einem schweren Verkehrsunfall mit einem toten Elfjährigen und drei Schwerverletzten hat die Frankfurter Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen 26-Jährigen erhoben. mehr

clearing
Frau von verurteilten Bombenbauer vor Gericht

Frankfurt/Main. Wegen Beleidigung von Gefängnismitarbeitern steht die Frau des verurteilten Bombenbauers aus Oberursel vor Gericht. Die 37-Jährige hatte einen Strafbefehl über 2500 Euro (50 Tagessätze) mehr

clearing
ANZEIGE
Bad Vilbel bietet mehr als nur Festspiele! Sie wollen den perfekten Theaterabend in Bad Vilbel verbringen? Dann schauen Sie sich hier unsere Tipps an und planen Sie Ihren Stadtbummel. mehr
Mehr Hygienemängel in Eisdielen: Keime aber ungefährlich
Hand eine hält eine Waffel mit Eis. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Frankfurt/Main. Sommer, Sonne, Ferienzeit - dazu gehört natürlich auch leckeres Eis. Doch nicht in allen hessischen Eisdielen geht es hygienisch einwandfrei zu, wie eine am Freitag veröffentlichte Untersuchung des Landeslabors ergab. mehr

clearing
Pulse of Europe-Mahnwachen vor polnischen Konsulaten

Frankfurt/Main. Mit Mahnwachen vor polnischen Konsulaten in mehreren Städten Deutschlands und Europas will die Bürgerbewegung „Pulse of Europe” gegen die umstrittene Justizreform in Polen protestieren. mehr

clearing
K+S und Gerstungen wollen Streit beenden
Das Logo des Düngemittel- und Salzproduzenten K+S an einem Gebäude. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Gerstungen/Kassel. Der Düngemittelkonzern K+S in Kassel und die Thüringer Gemeinde Gerstungen wollen den jahrelangen Streit um eine Gefährdung der Trinkwasserqualität beenden. mehr

clearing
Fresenius holt neuen Finanzvorstand von Telefonica
Rachel Empey wird neuer Finanzvorstand von Fresenius. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Bad Homburg. Beim Medizinkonzern Fresenius kann sich der amtierende Konzernchef Stephan Sturm von seinem Zweitjob als Finanzvorstand verabschieden. Die Engländerin Rachel Empey (41), die bis vor kurzem in gleicher mehr

clearing
Zinstief und Regulierung zwingen Volksbanken zu Fusionen
Eine Filiale der Volks- und Raiffeisenbank ist zu sehen. Foto: Martin Schutt/Archiv

Neu-Isenburg. Zinstief und hohe Regulierungskosten zwingen die Volks- und Raiffeisenbanken in Deutschland zu weiteren Fusionen. Dem Genossenschaftsverband wurden nach Angaben vom Freitag für das laufende Jahr 29 mehr

clearing
„Europas Tor zum Weltraum” steht in Darmstadt
Rolf Densing spricht im Konferenzraum der ESA. Foto: Andre Hirtz/Archiv

Darmstadt. Mit 18 Satelliten in 11 Missionen hat das Kontrollzentrum der europäischen Weltraumagentur Esa so viel zu tun wie noch nie. Das European Space Operations Centre (Esoc) sitzt in Darmstadt. mehr

clearing
FDP-Fraktionsvorsitzender im Gespräch Interview mit René Rock: „Deutschland ist im Dornröschenschlaf“

Abgeordneter, Parlamentarischer Geschäftsführer, dann Fraktionsvorsitzender. Und das alles innerhalb weniger Jahre: René Rock ist der Aufsteiger der hessischen Politik. Klaus Späne und Christiane Warnecke sprachen mit dem FDP-Politiker über Karrieresprünge, frühkindliche ... mehr

clearing
Gewerkschaft: Bäcker in Hessen bekommen mehr Geld

Frankfurt/Main. Die knapp 14 000 Beschäftigten im hessischen Bäckerhandwerk bekommen nach Angaben der Gewerkschaft NGG in zwei Stufen mehr Geld. Am 1. August 2017 steigen die Löhne und Gehälter für alle Beschäftigten mehr

clearing
Lkw-Fahrer tötet Radfahrerin beim Abbiegen: Geldbuße
Das Gebäude vom Land- und Amtsgericht in Frankfurt am Main. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Frankfurt/Main. Weil er eine Radfahrerin beim Abbiegen an einer Kreuzung mit seinem Lastwagen erfasst und getötet hat, muss ein 57-Jähriger 3600 Euro an den Witwer zahlen. mehr

clearing
Kommunen müssen schneller Grundstücke erschließen
Türschild "Nassauische Heimstätte". Foto: Boris Roessler/Archiv

Frankfurt. Wegen der schwierigen Erschließung von Grundstücken hat Hessens größtes öffentliches Wohnungsbauunternehmen vor Verzögerungen beim Wohnungsbau gewarnt. mehr

clearing
Kein Ende des Verfahrens gegen Kengeter in Sicht

Frankfurt/Main. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt dämpft die Hoffnung der Deutschen Börse auf ein absehbares Ende des Ermittlungsverfahren gegen Konzernchef Carsten Kengeter wegen möglichen Insiderhandels. mehr

clearing
Prozessurteil in Limburg Neun Jahre Haft für Mutter wegen Totschlags an Baby
Justizbeamter vom Landgericht Limburg schließt die Tür zum Verhandlungsraum. Foto: F. von Erichsen

Limburg. Wegen Totschlags an ihrem neugeborenen Baby ist eine junge Mutter aus Mittelhessen zu neun Jahren Haft verurteilt worden. Auch wenn das Kind bis heute verschwunden ist, sah es das Landgericht Limburg mehr

clearing
Auch Arbeitseinsatz am Gerätehaus kann Feuerwehrdienst sein
Der Hessische Verwaltungsgerichtshof in Kassel. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Kassel. Eine Gemeinde muss die Lohnfortzahlung für einen freiwilligen Feuerwehrmann übernehmen, der bei einem Arbeitseinsatz am Feuerwehrhaus einen Unfall erlitt und wochenlang krank geschrieben war. mehr

clearing
Jeder dritte hessische Bahnhof nicht barrierefrei

Wiesbaden. An etwa jedem dritten Bahnhof in Hessen müssen Reisende dem Bahn-Lobbyverein Allianz pro Schiene zufolge auf dem Weg zum Zug noch Stufen überwinden. mehr

clearing
Hessischer Bauernverband: „Wird keine Superernte”
Mähdrescher auf einem Getreidefeld. Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Friedrichsdorf. Hitze und Trockenheit haben der Ernte in Hessen zugesetzt, Hagel und Sturmböen in mehreren Gebieten Schäden an Getreide, Raps und Mais verursacht. mehr

clearing
Kinderporno-Razzia: Neun Tatverdächtige stammen aus Hessen
Screenshot eines Chat-Protokolls. Foto: Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. Neun der 67 Tatverdächtigen, die über einen Onlinedienst Bilder und Videos mit Kinderpornografie getauscht haben sollen, stammen aus Hessen. mehr

clearing
67 Tatverdächtige Bundesweite Razzia wegen Kinderpornos
14 Festnahmen bei Schlag gegen internationale Kinderporno-Szene. Symbolfoto

Wiesbaden. Im Kampf gegen Kinderpornos im Internet haben Ermittler die Wohnungen von 67 Tatverdächtigen in Deutschland durchsucht. Wie die Generalstaatsanwaltschaft in Frankfurt und das Bundeskriminalamt (BKA) mehr

clearing
Medizinstudenten landen bei YouTube einen Hit „Ich intubier’ Bier, Bier, Bier, Bier“
Mainzer Medizinstudenten landen viralen Hit

Mainz. Für einen Wettbewerb schreiben angehende Mediziner einen Party-Song und nehmen ein Video dazu auf. Rasant geht der „Medicopter Mainz17“ nach oben. Dabei setzt der Text auf sehr schlichte Reime. mehr

clearing
Auch in Hessen Mängel beim Brandschutz in Hochhäusern
Feuerlöscher. Foto: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Nach dem verheerenden Hochhausbrand in London mit vielen Toten sind bei ersten Brandschutz-Überprüfungen vereinzelt Gefahrstellen in hessischen Hochhäusern entdeckt worden. mehr

clearing
Ein Endlager für den Müll ist noch nicht gefunden Abbau von Biblis hat begonnen
Rückbau Atomkraftwerk Biblis beginnt

Biblis. Jetzt ist es offiziell: Das stillgelegte Atomkraftwerk in Biblis wird abgebaut. Das bedeutet aber nicht, dass die Diskussion um die Sicherheit der beiden Blöcke aus den 1970er Jahren beendet ist. mehr

clearing
Hesseneck geht bald in der Stadt Oberzent auf Am südlichsten Zipfel wird alles anders

Hesseneck. Hessen grenzt zwar nicht ans europäische Ausland. Doch mit sechs „Außengrenzen“ hat es so viele Nachbar-Bundesländer wie kein anderes. Unser Reporter besucht heute Hesseneck, das es bald so nicht mehr geben wird. mehr

clearing
Sonniger Freitag: Überwiegend nasses Wochenende in Hessen
Jugendliche im Grünen. Foto: Florian Gaertner/Archiv

Offenbach. Der Sommer zeigt sich in Hessen auch in den kommenden Tagen eher wechselhaft. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Donnerstag in Offenbach mitteilte, dürfte die Arbeitswoche sonnig-heiter zu Ende gehen. mehr

clearing
Verbrechen in NS-Zeit: Uni Gießen entzieht Ehrung

Gießen. Die Uni Gießen hat einem weiteren historisch belasteten Hirnforscher posthum eine Ehrung entzogen. Konkret verliert Hugo Spatz die ihm 1969 verliehene Ehrensenatorenwürde. mehr

clearing
Heftige Gewitter fegen über Mittelhessen
Dunkle Wolken ziehen über einen Wetterhahn auf einem Dach. Foto: Arno Burgi/Archiv

Gießen. Mit starken Windböen und Schauern sind Gewitter am späten Mittwochnachmittag über Mittelhessen gefegt. Bäume seien auf Fahrbahnen gestürzt, auf der Autobahn 45 habe das Wasser teilweise bis zehn Zentimeter mehr

clearing
Lkw-Zulieferer Jost legt Angebotspreis auf 27 Euro fest

Neu-Isenburg. Der Lkw-Zulieferer Jost hat seine Aktien im unteren Bereich der Preisspanne losgeschlagen. Der endgültige Angebotspreis für die Papiere sei auf 27 Euro je Stück festgelegt worden, teilte das bisher mehr

clearing
Nach Zwischenstopp in Ankara nach Frankfurt zurückgekehrt Flugzeug muss wegen zu großer Hitze im Irak umkehren
Eine Lufthansa-Maschine vom Typ Airbus A320-214

Frankfurt/Main. Wegen zu großer Hitze am Zielort hat ein Airbus der Lufthansa umkehren müssen. Im irakischen Erbil sei es 45 Grad heiß gewesen, sagte eine Lufthansa-Sprecherin in Frankfurt. mehr

clearing
USA-Reisende starten mit eintägiger Verspätung
Rettungsfahrzeuge stehen auf dem Frankfurter Flughafen neben einem Flugzeug. Foto: Stephan Köhnlein

Frankfurt/Main. Mit eintägiger Verspätung sind 377 Passagiere eines Fluges der US-amerikanischen Gesellschaft United Airlines von Frankfurt in die USA aufgebrochen. Nach Angaben einer Airline-Sprecherin startete die Maschine nach San Francisco am Mittwochnachmittag. mehr

clearing
Hessischer Friedenspreis an EU-Außenbeauftragte Mogherini
Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini. Foto: Julien Warnand/Archiv

Brüssel. Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini ist mit dem Hessischen Friedenspreis 2016 ausgezeichnet worden. Die frühere italienische Außenministerin und derzeitige EU-Chefdiplomatin verleihe der Europäischen mehr

clearing
Runder Tisch mit Schiedsrichtern: „Konsequenter ahnden”

Frankfurt/Main. Bei einem Runden Tisch mit Trainern, Managern, Spielern und Schiedsrichtern ist Einigkeit erzielt worden, dass Schwalben, vorgetäuschte Verletzungen und Zeitschinden in den Bundesligen zukünftig härter bestraft werden sollen. mehr

clearing
Polizei versendet ersten Probealarm über „Katwarn”-App
Hand hält Smartphone mit geöffneter Warn-App Katwarn. Foto: Andreas Arnold

Wiesbaden. Ein erster hessenweiter Probealarm der Polizei über die Handy-App „Katwarn” ist laut Innenministerium erfolgreich verlaufen. Alle Smartphone-Nutzer, die das Programm installiert haben, mehr

clearing
Schwarzarbeit am Bau: Haftstrafen für Brüderpaar
Ein Richterhammer liegt auf einem Tisch. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Frankfurt/Main. Jahrelang haben sie für Bauarbeiter weder Lohnsteuern noch Sozialversicherungsabgaben bezahlt - nun muss ein Brüderpaar ins Gefängnis. Die Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Frankfurt verurteilte mehr

clearing
Rechenzentren lassen Stromverbrauch steigen
Die Skyline von Frankfurt am Main. Foto: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Der Energieversorger Mainova reagiert auf den steigenden Stromverbrauch in Frankfurt: Im Westen der Stadt hat das Unternehmen am Mittwoch ein Umspannwerk in Betrieb genommen. mehr

clearing
Sparkassen-Finanzgruppe rechnet 2017 mit weniger Gewinn
Euro-Banknoten und Münzen liegen auf einem Tisch. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Frankfurt/Main. Die Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen erwartet wegen der Zinsflaute im laufenden Jahr weniger Gewinn als 2016. „Ein Ende des andauernden Niedrigzinsumfelds ist nicht in Sicht. mehr

clearing
BUND kritisiert AKW-Abrissverfahren und verteidigt Klage
Das Logo des BUND - Freunde der Erde. Foto: Jens Kalaene/Archiv

Biblis. Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) in Hessen hat seine Kritik am Abrissverfahren des Atomkraftwerks Biblis erneuert. „Auch wir wollen, dass das AKW Biblis möglichst schnell verschwindet”, mehr

clearing
3000 Euro Belohnung nach Schüssen in Viernheim ausgesetzt

Viernheim/Darmstadt. Nach lebensgefährlichen Schüssen auf einen Mann im südhessischen Viernheim haben die Ermittler eine Belohnung von 3000 Euro für entscheidende Hinweise ausgesetzt. mehr

clearing
Ausgezeichnete Außenpolitik EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini erhält Hessischen Friedenspreis
Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini spricht bei einer Debatte in Brüssel. Für ihre Verhandlungen mit dem Iran über die ausschließlich zivile Nutzung von Atomkraft erhält sie den Hessischen Friedenspreis.

Brüssel. Noch zu Beginn ihrer Amtszeit wurde Federica Mogherini wenig zugetraut. Inzwischen genießt sie internationalen Respekt. mehr

clearing
Katastrophenalarm auf dem Smartphone Hessische Polizei informiert Bürger per App über Gefahren
Das neue Warnsystem Katwarn wird am 18.07.2017 in Wiesbaden (Hessen) symbolisch mit einem Druck auf den roten Knopf gestartet. Bei einem Terroranschlag oder anderen Gefahren warnt die hessische Polizei die Bevölkerung künftig zusätzlich per Smartphone-App Katwarn. Die kostenlose App kann auf jedem Smartphone genutzt werden und wurde vom Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme in Berlin entwickelt. Foto: Andreas Arnold/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Wiesbaden. Wenn es brenzlig wird, rührt sich das Smartphone – auf dem Display erscheinen Hinweise der Polizei. Um die Bevölkerung zu warnen, geht Hessen neue Wege. Eine wichtige Rolle spielt dabei auch die „Deutungshoheit“ über Informationen. mehr

clearing
Zehn Jahre Zentralabitur in Hessen Warum das Zentralabitur für viele ein Erfolg ist - und für manche nicht
Frankfurter Schüler feierten Ende März ausgelassen im Frankfurter Grüneburgpark das Ende der schriftlichen Abiprüfungen.

Frankfurt. Vor zehn Jahren führte Hessen das Zentralabitur ein, das heißt, die Aufgaben bei der Abschlussprüfung wurden seitdem allen Schülern im Bundesland gestellt. Für den Kultusminister garantiert das eine vergleichbare Qualität. Aber einige halten die Noten für zu gut. mehr

clearing
Im Luftkurort Waldeck soll eine Hühnermastanlage entstehen Tierfabrik im Naturidyll
Geflügelmastbetrieb

Waldeck. Eine Hähnchenmastanlage inmitten des Natur- und Freizeitparadieses Edersee sorgt für große Aufregung in der Stadt Waldeck. Eine Bürgerinitiative setzt alles daran, das Projekt zu verhindern. mehr

clearing
Hinz: Rückbau von AKW Biblis historischer Moment
Hessens Umweltministerin Priska Hinz (Grüne). Foto: Swen Pförtner/Archiv

Biblis. Hessens einziges Atomkraftwerk wird abgebaut. Zum Start der Rückbauarbeiten in Biblis am Mittwoch sagte Umweltministerin Priska Hinz (Grüne): „Das ist ein historischer Moment”. mehr

clearing
Barmer: Zahl der Geriatrie-Patienten steigt stark
Ein Physiotherapeut hilft einem Patienten auf ein Laufband. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv

Berlin. Die Zahl der Geriatrie-Patienten im Alter von 70 Jahren oder mehr wird der Barmer Ersatzkasse zufolge in Hessen bis zum Jahr 2050 überdurchschnittlich steigen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse