Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Rhein-Main und Hessen News und aktuelle Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet und aus Hessen

Der Oberbürgermeister von Frankfurt am Main, Peter Feldmann (SPD). Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv
Baustelle Pinguinanlage: Besuch am Weltpinguintag

Frankfurt. Im vergangenen Dezember startete das derzeit größte Bauprojekt des Frankfurter Zoos, heute informiert sich Oberbürgermeister Peter Feldmann über die Fortschritte zum Bau der neuen Pinguinanlage. mehr

Kommunen sind sich einig Rad-Direktverbindung zwischen Frankfurt und Darmstadt wird ab 2018 gebaut
Ein Radfahrer fährt über einen Radschnellweg. Foto: Swen Pförtner/Archiv

Frankfurt. Die erste Rad-Verbindung Hessens zwischen Frankfurt und Darmstadt nimmt langsam Gestalt an. Nach langem Hin und Her haben sich die sieben beteiligten Kommunen auf eine Route geeinigt. 8,4 Millionen Euro wird das Projekt kosten. Der Bau soll nächstes Jahr beginnen. mehr

clearing
Präsidentschaftswahlen in Frankreich Mehrheit der hessischen Franzosen stimmt für Macron
French presidential election candidate for the En Marche ! movement Emmanuel Macron (L) and his wife Brigitte Trogneux react during a meeting at the Parc des Expositions in Paris, on April 23, 2017, after the first round of the Presidential election. / AFP PHOTO / Patrick KOVARIK

Frankfurt. Eine deutliche Mehrheit der in Hessen lebenden Franzosen hat in der ersten Runde der Präsidentschaftswahl für den sozialliberalen Kandidaten Emmanuel Macron gestimmt. mehr

clearing
Tagung vom Regionalverband Rhein-Main-Gebiet: Experten diskutieren über Radschnellwege
ARCHIV - ILLUSTRATION - Ein Radfahrer fährt am 25.09.2015 in Göttingen (Niedersachsen) über den eRadschnellweg. (zu dpa «Experten diskutieren über Radschnellwege im Rhein-Main-Gebiet» vom 24.04.2017) Foto: Swen Pförtner/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Frankfurt. Mit modernen Rädern können auf komfortablen Wegen auch Strecken über die Stadtgrenzen hinweg bewältigt werden. Heute erörtern Experten auf einer Tagung des Regionalverbands Frankfurt/RheinMain Möglichkeiten für solche Radwege und wie die Öffentlichkeit beteiligt werden kann. mehr

clearing

Bildergalerien

Eva Menasse erhält Hölderlin-Preis
Die österreichische Journalistin und Schriftstellerin Eva Menasse. Foto: Jens Kalaene/Archiv

Bad Homburg. Die in Wien geborene Schriftstellerin Eva Menasse erhält den mit 20.000 Euro dotierten Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg. Die Jury lobte vor allem ihre Vielfältigkeit. mehr

clearing
Spezialität seit einem Jahr mit EU-Siegel geschützt Behörde kontrolliert Vorgaben für „Frankfurter Grüne Soße”
ARCHIV - Ein Teller "Frankfurter Grüne Soße" ist am 21.05.2007 in Frankfurt am Main vor grünen Gewächshäusern platziert.  (zu dpa vom 24.04.2017: Behörde kontrolliert Vorgaben für «Frankfurter Grüne Soße») Foto: Arne Dedert/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Frankfurt. Seit mehr als einem Jahr ist die kulinarische Spezialität Frankfurter Grüne Soße mit einem EU-Siegel besonders geschützt. mehr

clearing
„Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt” Verkehrsbehinderungen wegen Radrennen am 1. Mai
Die Elite beim Radrennen "Rund um den Finanzplatz" am dienstag, 1. Mai 2012,   in Frankfurt.
Foto: Bernd Kammerer, Pressedienst Kammerer, Fuchshohl 70, 60431 Frankfurt

Frankfurt. Am 1. Mai werden mehrere Straßen im Rhein-Main-Gebiet für das Radrennen „Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt” gesperrt. mehr

clearing
Fehlender documenta-Rauch sorgt für Verwirrung
Kein weißer Rauch über dem Zwehrenturm in Kassel. Foto: Swen Pförtner

Kassel. Das Fehlen des weißen documenta-Rauchs über Kassel hat am Montag Irritationen ausgelöst: Zunächst war auch von den Organisatoren keine Auskunft zu erhalten, warum das Kunstwerk „Expiration Movement” mehr

clearing
ANZEIGE
Frühlingsgefühle! Welcher Wein passt am besten zu den ersten warmen Sonnenstrahlen in diesem Jahr? Egal was du im Frühling vorhast – wir haben den passenden Wein. mehr
Kasseler Flughafen: Diesmal wird auch im Winter geflogen
Das Terminal des "Kassel Airports". Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Kassel. Sechs Linienflüge pro Woche zu drei Zielen wird es im kommenden Winter ab dem Kasseler Flughafen geben. Laut der Flughafengesellschaft sind die Ziele Ägypten, Gran Canaria und Teneriffa. mehr

clearing
Stadtpolizei immer häufiger bei Kleinigkeiten im Einsatz
"Polizei"-Schild. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

Frankfurt/Main. Frankfurts Sicherheitsdezernent Markus Frank (CDU) hat sich darüber beklagt, dass immer mehr Menschen bei Kleinigkeiten gleich die Polizei rufen. mehr

clearing
ANZEIGE
Warum Sie eine Kreuzfahrt auf diesem Schiff keinesfalls verpassen dürfen Erleben Sie die AIDAperla als neueste Schiff der AIDA Flotte vor der spektakulären Kulisse Mallorcas. Nutzen Sie jetzt die unwiederbringliche Gelegenheit und sichern Sie sich Ihren Platz für die ersten Reisen. mehr
Ombudsstelle für Kinderrechte erhält kein Landesgeld

Limburg/Wiesbaden. Die hessische Landesregierung lehnt die finanzielle Unterstützung der Ombudsstelle für Kinder- und Jugendrechte in Limburg ab. Grund dafür sind offensichtlich Unstimmigkeiten zwischen der Einrichtung und Städten. mehr

clearing
Fraport und Lufthansa nähern sich im Gebühren-Streit an

Wiesbaden/Frankfurt. Im Gebühren-Streit am Frankfurter Flughafen versuchen die Lufthansa und der Betreiber Fraport aufeinander zuzugehen. „Wir haben uns in wichtigen Punkten angenähert. mehr

clearing
Hessen will mehr Wohnraum schaffen
Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne). Foto: Susann Prautsch/Archiv

Wiesbaden. Die hessische Landesregierung ändert den Landesentwicklungsplan (LEP) und versucht sich damit an der Quadratur des Kreises. Einerseits soll durch die Änderung der tägliche Flächenverbrauch in Hessen mehr

clearing
Spiel 77 Hesse knackt alleine den Millionen-Jackpot
Zahlreiche Euro-Banknoten und Euromünzen. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Gießen. Ein unbekannter Hesse hat bei der Lottoziehung am Samstag als bundesweit Einziger auf die richtige Gewinnzahl im Spiel 77 gesetzt. Daher kann er den gesamten Jackpot von rund 3,9 Millionen für sich mehr

clearing
ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" Neue Stimmanalyse soll zu Kidnapper im Fall Würth führen
Moderator Rudi Cerne im Studio der Sendung „Aktenzeichen XY ...ungelöst”. Foto: Matthias Balk/Archiv

Frankfurt/Schlitz. Knapp zwei Jahre nach der Entführung des Sohnes von Schrauben-Milliardär Reinhold Würth hoffen die Ermittler weiter auf einen Durchbruch in dem Fall. mehr

clearing
Prozess in Hanau Prozess: Verwertbarkeit verdeckter Ermittlungen ist Thema

Hanau. Ein Erbschaftsstreit führt mutmaßlich zu einem tödlichen Familiendrama in Hanau. Ein vierfacher Vater wird erschossen. Geklärt werden soll in der Beweisaufnahme, ob und inwieweit Erkenntnisse eines verdeckten Ermittlers berücksichtigt werden dürfen. mehr

clearing
Fotos
CDU-Politikerin Ex-OB Roth wird am 9. Juni Frankfurter Ehrenbürgerin
Die ehemalige Oberbürgermeisterin von Frankfurt am Main, Petra Roth. Foto: Gregor Fischer/Archiv

Frankfurt. Frankfurts langjährige Oberbürgermeisterin Petra Roth wird am 9. Juni Ehrenbürgerin der Stadt. Das teilte das Protokoll auf Anfrage am Montag mit. mehr

clearing
Unfall auf A5 im März Blockierte Rettungsgasse auf A5: Bußgeld für Blockierer
Banner mit der Aufschrift „Rettungsgasse” hängt an Brücke über Autobahn. Foto: F.Rumpenhorst/Archiv

Kassel. Immer wieder sorgen fehlende Rettungsgassen auf Autobahnen für Ärger. Bei einem Fall in Nordhessen kommen die Autofahrer wohl ungestraft davon. Anders ging ein Fall in Südhessen aus, bei dem Autofahrer im März auf der A5 eine Rettungsgasse blockiert hatten. mehr

clearing
„Partei der guten Laune“ Beflügelte Hessen-SPD wählt Michael Roth zu ihrem Spitzenkandidaten
Staatsminister Michael Roth (SPD). Foto: Swen Pförtner/Archiv

Kassel. Hessens SPD-Landeschef Schäfer-Gümbel sieht seine Partei im Aufwind. Von einem „Knoten, der geplatzt ist“, spricht er. Beim Aufstellen der Landesliste für die Bundestagswahl zeigt sich: Seine Parteikollegen denken ebenso. mehr

clearing
Bock auf Bockwurst Kiosk mit Grillgut macht fleischlosem Straßenfest plötzlich viel Konkurrenz
Tag der Erde in Kassel

Kassel. Keine Bratwürste, auch keine aus Tofu: Der „Tag der Erde“ in Kassel ist wie angekündigt ohne Fleisch ausgekommen. Doch am Rande des Straßenfestes hat ein kleiner Kiosk unerwartet viel Geschäft gemacht. mehr

clearing
Rocker-Schießerei: Prozess gegen Hells Angel beginnt im Mai
Ein Richterhammer aus Holz. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Frankfurt/Main. Ein gutes Jahr nach der Rocker-Schießerei in der Frankfurter Innenstadt beginnt der Prozess gegen einen mutmaßlich beteiligten Hells Angel. mehr

clearing
Motorrad-Saison ist eröffnet Motorrad-Fahrer beten beim "Anlassen" gemeinsam für weniger Unfälle
Motorradpfarrer Thorsten Heinrich. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Kassel/Gründau. Es zwar kalt, doch Hessens Motorradfahrer haben die Saison eröffnet. Beim „Anlassen” beteten sie gemeinsam für weniger Unfälle. Manchmal kann schon ein simples Blech Leben retten. mehr

clearing
Luftverkehrsstatistik Weniger Flüge zwischen Frankfurt und Türkei
Reisende stehen am Flughafen von Frankfurt am Main. Foto: Frank Rumpenhorst/archiv

Frankfurt. Die angespannte politischen Lage in der Türkei macht sich auch am Frankfurter Flughafen bemerkbar. mehr

clearing
Umwandlung von Bestattungsflächen Wohnungsnot: Bauen wir bald auf Friedhöfen?

Kassel. Auf Friedhöfen gibt es immer mehr ungenutzten Platz, gleichzeitig fehlen Baugrundstücke in Städten. Eine Lösung könnte die Umwandlung von Bestattungsflächen in Bauland sein. Wissenschaftler und Interessenverbände loben die Idee, warnen aber vor Risiken. mehr

clearing
Christina Stürmer nimmt Baby mit auf Tournee
Christina Stürmer. Foto: Britta Pedersen/Archiv

Bad Vilbel. Pop-Sängerin Christina Stürmer („Ich lebe”) hat auf ihrer aktuellen Tournee Töchterchen Marina dabei. So habe sie den ganzen Tag Zeit für ihr sieben Monate altes Baby, sagte die 34-Jährige mehr

clearing
"Tag der Erde" Kasseler feiern umstrittenes Straßenfest ohne Fleisch
Hände halten am 23.04.2017 beim fleischfreien Umweltfest «Tag der Erde» in Kassel (Hessen) einen Teller mit vegetarischem Essen vor einer Imbissbude mit Bratwurst-Schriftzug hoch. Das Straßenfest war im Vorfeld umstritten, nachdem der Veranstalter die Betreiber von Bratwurstständen ausgeladen hatte. (zu dpa «Kasseler feiern umstrittenes Straßenfest ohne Fleisch» vom 23.04.2017) Foto: Uwe Zucchi/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Kassel. Das im Vorfeld umstrittene, fleischlose Straßenfest „Tag der Erde” wird heute in Kassel gefeiert. Die Emotionen in der nordhessischen Stadt waren hochgekocht, nachdem der Veranstalter die mehr

clearing
Gottesdienst und Biker-Korso zum Start der Motorradsaison
Pfarrer Thorsten Heinrich auf einem Motorrad. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Gründau. Beim traditionellen Anlassen, dem Start in die Motorradsaison, werden heute Tausende von Teilnehmer und Besucher erwartet. Auf dem Veranstaltungsprogramm steht zu Beginn um 12. mehr

clearing
Verfassungsfeinde machen Ärger Wie viele Reichsbürger leben in Hessen?
Symbolbild

Wiesbaden. Reichsbürger fallen vor allem durch ihr aggressives und uneinsichtiges Verhalten gegenüber Behörden auf. Das ist besonders in kleineren Kommunen ein Problem. Eine Broschüre vom hessischen Ministerium soll die Mitarbeiter im Umgang mit den Reichsbürgern unterstützen. mehr

clearing
Gewalttätigen Auseinandersetzungen Aufmarsch von Rechten in Wetzlar: Viele Gegendemonstranten

Wetzlar. Anhänger der rechten Szene sind am Samstag in Wetzlar auf die Straße gegangen und sind auf eine Übermacht an Gegendemonstranten gestoßen. mehr

clearing
Landesliste für die Bundestagswahl Wahlkampf: Michael Roth an der Spitze der Hessen-SPD
Staatsminister Michael Roth (SPD). Foto: Swen Pförtner/Archiv

Kassel. Hessens SPD-Landeschef Schäfer-Gümbel sieht seine Partei im Aufwind. Von einem "Knoten, der geplatzt ist", spricht er. Beim Aufstellen der Landesliste für die Bundestagswahl zeigt sich: Seine Parteikollegen denken ebenso. mehr

clearing
Landesparteitag in Kassel SPD will Kita-Gebühren in Hessen abschaffen
Thorsten Schäfer-Gümbel. Foto: Swen Pförtner/Archiv

Kassel. Gebührenfreie Kita-Plätze in Hessen hat der SPD-Landesvorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel für den Fall eines Wahlsieges im kommenden Jahr angekündigt. mehr

clearing
12. Europäische Impfwoche startet: Mehr Masern-Fälle
Ein Mann wird von einer Arzthelferin gegen Masern geimpft. Foto: Lukas Schulze/Archiv

Frankfurt/Main. Die 12. Europäische Impfwoche startet am kommenden Montag (24. April) unter dem Motto „Impfungen wirken”. In Hessen wollen dabei unter anderem die Landesapothekerkammer und das Gesundheitsamt mehr

clearing
ADAC fordert bessere Kurven-Sicherung für Motorradfahrer
Motorräder stehen in der Sonne. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Frankfurt. Zum Start der Motorradsaison fordert der ADAC Hessen-Thüringen eine bessere Absicherung der Strecken in Kurven: „Gerade an gefährlichen Stellen könnte ein Unterfahrschutz Leben retten”, mehr

clearing
Darmstadt wird auch zum „Digital Hub”

Berlin/Darmstadt. Gemeinsam mit Frankfurt soll Darmstadt zum innovativen Digital-Zentrum werden. Der Wirtschaftsstandort in Südhessen wird Teil der sogenannten „Digital-Hub”-Initiative des Bundeswirtschaftsministeriums. mehr

clearing
Beschwerde gegen Kopftuch-Entscheidung eingelegt
Justizministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU). Foto: Boris Roessler/Archiv

Wiesbaden. Das hessische Justizministerium hat Beschwerde gegen die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Frankfurt eingelegt, nach der einer Rechtsreferendarin während ihrer Ausbildung das Tragen eines Kopftuchs erlaubt wird. mehr

clearing
Autorin Neuhaus: Respektlosigkeit als Krimi-Inspiration
Autorin Nele Neuhaus. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Wiesbaden. Die Krimi-Autorin Nele Neuhaus („Taunuskrimis”) sieht sich tagtäglich kleineren oder größeren Respektlosigkeiten ausgesetzt. „Vor allem im Netz, aber auch im Straßenverkehr ist das mehr

clearing
Landesregierung zeichnet „Menschen des Respekts” aus
Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU). Foto: Susann Prautsch/Archiv

Wiesbaden. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat drei Einzelpersonen und eine Schülergruppe als „Menschen des Respekts” ausgezeichnet. mehr

clearing
Streit um Toilettenhäuschen in Weilburg vor Entscheidung

Weilburg. Ein seit Jahren schwelender Streit um ein Toilettenhäuschen im hessischen Luftkurort Weilburg könnte Anfang kommender Woche ein Ende finden. mehr

clearing
Feuerwehr rettet Kalb aus Güllegrube
Eine Kelle mit der Aufschrift "Einsatz Feuerwehr". Foto: Armin Weigel/Archiv

Willingen. Feuerwehrleute haben am Freitag in Nordhessen ein junges Kälbchen aus einer Güllegrube gerettet. Wie das Tierbaby in die Falle geriet, war zunächst unklar. mehr

clearing
Investitionen: Antragsstau bei Feuerwehren wird abgebaut
Innenminister Peter Beuth (CDU). Foto: Andreas Arnold/Archiv

Wiesbaden. Das Land Hessen investiert dieses Jahr 22 Millionen Euro in den Brandschutz in Hessen und damit so viel wie noch nie. Gegenüber dem Vorjahr werden die Investitionen nach Angaben des Innenministeriums mehr

clearing
Prozess in Frankfurt Brüderpaar nach Gewaltattacke vor Gericht
Das Landgericht Frankfurt am Main. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Frankfurt/Main. Nach einer Gewaltattacke wegen eines schiefgelaufenen Drogengeschäfts stehen seit Freitag zwei Brüder vor dem Landgericht Frankfurt. mehr

clearing
Shitstorm gegen Hessenpark: Geldstrafe für Mail-Verfasser

Bad Homburg/Neu-Anspach. Mehr als ein Jahr nach dem Shitstorm gegen das Freilichtmuseum Hessenpark ist der Verfasser einer beleidigenden Mail zu einer Geldstrafe verurteilt worden. mehr

clearing
Teils erhebliche Frostschäden im Rheingau
Durch Frost eingegangene Weintrauben-Triebe. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Oestrich-Winkel. Nach dem Frost der vergangenen Nächte sind in vielen Weinbergen in Hessen die jungen Triebe kaputt. In einigen Lagen des Rheingaus lägen die Ausfälle bei bis zu 80 Prozent, in anderen nur bei zehn bis mehr

clearing
Filmkomponist Hans Zimmer hat Gelüste auf Grüne Soße
Der Komponist Hans Zimmer. Foto: Jens Kalaene/Archiv

Frankfurt/Main. Filmkomponist Hans Zimmer vermisst an seinem Wohnort Los Angeles die berühmte Grüne Soße seiner Heimat Frankfurt. „Vor zwei Tagen bin ich nach Hause gekommen, habe den Kühlschrank aufgemacht und an Grüne Soße gedacht. mehr

clearing
Berufliche Ausbildung: Zentrales Instrument zur Integration
Der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Bündnis 90/Die Grünen). Foto: Thomas Frey/Archiv

Wiesbaden. Wirtschaft, Politik und Verbände sehen die berufliche Ausbildung junger Zuwanderer in Hessen als zentrales Instrument zur Integration. „Für die Betriebe bieten sich neue Chancen, dringend benötigte mehr

clearing
Schon über 100 000 Besucher bei Magritte-Ausstellung
Das Bild „Das ist keine Pfeife” von Magritte in der Kunsthalle Schirn. Foto: Boris Roessler/Archiv

Frankfurt. Bereits mehr als 100 000 Besucher haben die Ausstellung „Magritte. Der Verrat der Bilder” in der Schirn Kunsthalle in Frankfurt seit der Eröffnung am 10. Februar gesehen. mehr

clearing
Gesundheit Nordhessen Holding überrascht mit Gewinn

Kassel. Entgegen der eigenen Prognose hat der Kasseler Klinikkonzern Gesundheit Nordhessen Holding AG (GNH) erneut schwarze Zahlen geschrieben. Er schloss das vergangene Jahr mit einem Plus von 2,1 Millionen mehr

clearing
Apotheker muss wegen Rezeptbetruges in Haft
Die Figur einer „Justitia”. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Frankfurt/Main. Wegen eines groß angelegten Rezeptbetruges ist ein 60 Jahre alter Apotheker vom Landgericht Frankfurt zu drei Jahren und zwei Monaten Haft verurteilt worden. mehr

clearing
Anhänger der rechten Szene wollen in Wetzlar demonstrieren

Wetzlar. Rund 200 Anhänger der rechten Szene wollen am Samstag in Wetzlar auf die Straße gehen. Geplant sei eine Demonstration zwischen 16 und 21 Uhr unter dem Motto „Für die Zukunft unserer Kinder”, mehr

clearing
Freijahr für Lehrer Ein Jahr ohne Schule - Sabbatical für Lehrer
Viele Lehrer wollen ihren Beruf nicht bis zur Rente ausüben. (Symbolbild)

In einem Freijahr können sich Lehrer eine Auszeit von Schule und Unterricht nehmen. Das Angebot kommt bei vielen Beamten gut an. Lehrerin Brigitte Vock nimmt es bereits zum zweiten Mal in Anspruch mehr

clearing
Nächtlicher Einsatz Feuerwehr rettet Pferd aus Schwimmbecken
Pferd wird mit Kran von der Feuerwehr aus Schwimmbecken befreit. Foto: S.Stenzel/Wiesbaden112.de

Wallau. Das dieser Einsatz kein alltäglicher werden würde, war den Brandbekämpfern von Anfang an klar. Mit einem Spezialkran musste ein Pferd aus einem Pool gerettet werden. mehr

clearing
Anklage nach bewaffnetem Überfall auf Juwelier

Frankfurt/Main. Nach einem bewaffneten Überfall auf einen Frankfurter Juwelier hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt Anklage gegen den 25 Jahre alten mutmaßlichen Räuber erhoben. mehr

clearing
Verband: Mehr Menschen mit Behinderung im Leistungssport

Büdingen. Der hessische Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband ist auf der Suche nach Talenten für den Leistungssport. „Wir wollen vor allem das Schwimmen und die Leichtathletik mehr fördern”, mehr

clearing
Mehr „Reichsbürger” im Visier des Verfassungsschutzes
Mann hält Heft mit dem Aufdruck „Deutsches Reich Reisepass” in der Hand. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Wiesbaden. Immer mehr „Reichsbürger” rücken in Hessen ins Visier von Verfassungsschutz und Polizei. Mittlerweile werde von rund 700 Personen dieser heterogenen Bewegung ausgegangen, sagte Innenminister mehr

clearing
Menschenkette für mehr Sicherheit im Straßenverkehr
Ein Fähnchen mit der Aufschrift „Sicher durch Frankfurt” steckt an einem Ranzen. Foto: Arne Dedert

Frankfurt/Main. Schüler, Eltern und Lehrer haben in einer Menschenkette in Frankfurt gegen rücksichtslose Auto- und Radfahrer demonstriert. Nach Angaben der Organisatoren und der Polizei beteiligten sich 2500 Menschen an der Aktion am Freitagmorgen. mehr

clearing
Zoll stellt Gitarren aus geschütztem Palisander-Holz sicher

Frankfurt/Main. Zöllner haben in Frankfurt 127 Gitarren sichergestellt, die aus dem Holz streng geschützter Bäume hergestellt wurden. Wie das Hauptzollamt am Freitag mitteilte, sollten die Instrumente auf der Frankfurter Musikmesse gezeigt werden. mehr

clearing
Software AG startet besser ins Jahr als erwartet

Darmstadt. Die Software AG ist dank stärkerer Investitionen der Unternehmen in die Digitalisierung gut ins Jahr gestartet. Der Umsatz ging zwar leicht zurück, das war aber vor allem auf einen Rückgang beim Verkauf von Datenbanken zurückzuführen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse