Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige LS Lederservice Sie suchen einen Spezialisten aus Rhein-Main? Neu-Isenburg 29°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Rhein-Main und Hessen News und aktuelle Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet und aus Hessen

Blick auf das Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum.
Senckenberg feiert 200 Jahr-Jubiläum: Festakt in Frankfurt

Frankfurt. Generationen von Frankfurtern sind mit dem Senckenberg-Museum aufgewachsen und verbinden Kindheitserinnerungen etwa mit dem Dinosauriersaal. mehr

Experten diskutieren über Sicherheit und Migration
Sabine Thurau, Präsidentin des Landeskriminalamtes Hessen.

Wiesbaden. Mit den Gefahren des politischen und radikalen Islam und den Auswirkungen auf die Gesellschaft in Deutschland beschäftigt sich die Konferenz „Sicherheit und Migration”. mehr

clearing
Gericht entscheidet über Abschiebehaft gegen Tunesier
Ein Richterhammer aus Holz.

Frankfurt/Main. Der nach Behördeneinschätzung hochgefährliche Tunesier Haikel S. könnte heute wieder auf freien Fuß kommen. Das Amtsgericht Frankfurt entscheidet im Laufe des Tages voraussichtlich über einen Antrag mehr

clearing
Hessens Ministerpräsident verteidigt Merkels ruhige Art Interview mit Bouffier: Schwarz-Grün nicht „eins zu eins” übertragbar
Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU).

Frankfurt. Kritiker werfen der Kanzlerin zu wenig inhaltliche Positionierung im Wahlkampf vor. Der hessische Ministerpräsident hingegen hält genau das für Merkels Stärke. Warum er es komplizierter findet, in Berlin ein schwarz-grünes Bündnis zu schmieden als in Hessen, verrät er uns im ... mehr

clearing

Bildergalerien

Sprengung an alter Lahntalbrücke: Autobahnsperrung
Eine rote Warnlampe an einer gesperrten Autobahnzufahrt.

Limburg. Evakuierung und Straßensperren für Sprengarbeiten an der alten Lahntalbrücke: Am kommenden Sonntag werden sechs der Brückenpfeiler gesprengt. mehr

clearing
Dauerausstellung zeigt Freundschaften im Kalten Krieg
Zeitzeuge Milton Gilbert und Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU).

Rasdorf. Das Zusammenleben amerikanischer Soldaten und der deutschen Zivilbevölkerung während des Kalten Krieges dokumentiert eine neue Dauerausstellung in der Gedenkstätte Point Alpha. mehr

clearing
Regeln für Spielhallen: Klagen und Schließungen folgen
Ein Aufkleber mit der Aufschrift „Spielhalle”.

Darmstadt/Frankfurt. In Hessen wird es wohl bald viel weniger Spielhallen geben. Der Kampf gegen Spielsucht und der Jugendschutz sind die Gründe für die Regelung. Die Automatenwirtschaft selbst setzt auf biometrische Zulassungskontrollen und zieht vor Gericht. mehr

clearing
AfD in Kassel nennt documenta-Kunstwerk „entstellte Kunst”
Der etwa 16 Meter hohe Obelisk des Konzeptkünstlers Olu Oguibe.

Kassel. Ein AfD-Politiker hat ein preisgekröntes documenta-Werk als „entstellte Kunst” bezeichnet und damit für einen Eklat im Kulturausschuss von Kassel gesorgt. mehr

clearing
ANZEIGE
Nach allen Regeln der Kunst Kunst oder Krempel? Original oder Fälschung? Beim Erwerb und beim Verkauf von Kunst und Kunsthandwerk sind Experten wie Anja Döbritz-Berti und ihre Mitarbeiter gefragt. Seit mehr als 50 Jahren ist das Kunstund Auktionshaus Döbritz in der Braubachstraße eine der ersten Adressen der Region für Kunstsinnige, Sammler oder Gelegenheitskäufer. Hier findet man von Schmuck über Skulpturen, Möbel und Gemälde bis hin zu Porzellan alles, was dem Zuhause oder Büro eine besondere Note verleiht. mehr
Hessen zeichnet Denkmalschützer aus
Der hessische Kunstminister Boris Rhein (CDU).

Wiesbaden. Zwölf Privatpersonen, Initiativen, Vereine und Kirchen sind am Donnerstag von Hessens Kunstminister Boris Rhein (CDU) mit dem Denkmalschutzpreis 2017 ausgezeichnet worden. mehr

clearing
Linke will Fraktionschefin Wissler zur OB-Wahl nominieren
Die hessische Linken-Fraktionsvorsitzende Janine Wissler.

Frankfurt/Main. Hessens Linke will ihre Fraktionschefin Janine Wissler ins Rennen um die Frankfurter Oberbürgermeister-Wahl schicken. Bereits am kommenden Dienstag (22. mehr

clearing
ANZEIGE
Kochstudio reloaded Seit wenigen Tagen erstrahlt das traditionsreiche Maggi Kochstudio im Herzen Frankfurts in neuem Glanz. Mit einem weltweit wohl einzigartigen Konzept soll mehr denn je die Zielgruppe der Millennials erreicht werden: dem ersten begehbaren Foodblog. Ab sofort wird im beliebten Maggi Kochstudio nicht nur analog gekocht, gekauft oder beraten, das neue Kochstudio ist komplett mit der digitalen Welt verknüpft – und somit für die Freunde des Kochens und Essens von überall aus verfügbar. mehr
Bahnhofsviertel präsentiert sich als urbaner Stadtteil

Frankfurt/Main. Das berüchtigte Frankfurter Rotlichtviertel hat sich am Donnerstag in eine große Partymeile für jedermann verwandelt. Bei der zehnten Bahnhofsviertelnacht präsentierte sich der Stadtteil von seiner mehr

clearing
Jugendbetreuer verurteilt Bewährungsstrafe nach Sex mit minderjähriger Konfirmandin
Eine Bronzestatue der Justitia.

Frankfurt. Weil er drei Mal Sex mit einer 13 Jahre alten Konfirmandin hatte, ist ein ehrenamtlicher Jugendbetreuer der evangelischen Kirche vom Landgericht Frankfurt zu zwei Jahren Bewährungsstrafe und Therapieauflage verurteilt worden. mehr

clearing
Tatverdacht nicht erhärtet Haftbefehl gegen terrorverdächtigen Tunesier aufgehoben
Das Gebäude vom Landgericht und Amtsgericht in Frankfurt am Main.

Frankfurt/Main. Haikel S. ist nach Einschätzung von Ermittlern hochgefährlich. Der Bundesgerichtshof hat den Haftbefehl gegen ihn jetzt jedoch aufgehoben. Wie es weiter geht, ist noch unklar. mehr

clearing
Technischer Defekt löste Werkstattbrand aus

Biedenkopf. Ein technischer Defekt an einem elektrischen Gerät hat den Brand in einer Werkstatt in Biedenkopf (Landkreis Marburg-Biedenkopf) ausgelöst. mehr

clearing
Unterbringung in Psychiatrie im Grafing-Prozess gefordert
Blumen liegen am Bahnhof in Grafing auf den Stufen zur S-Bahn.

München. Staatsanwalt, Verteidiger und die Anwälte der Nebenklage haben im Prozess gegen den mutmaßlichen Angreifer von Grafing die Unterbringung in einer Psychiatrie gefordert. mehr

clearing
Zeitungsanzeige Steinbach wirbt nach CDU-Austritt für AfD
Erika Steinbach.

Frankfurt/Main. Die ehemalige CDU-Politikerin Erika Steinbach wirbt in einer halbseitigen Zeitungsanzeige für die AfD. Die langjährige Vorsitzende des Bundes der Vertriebenen war vor kurzem aus Protest gegen die Flüchtlingspolitik mehr

clearing
ANZEIGE
Augenblicke für die Ewigkeit Ein Porträt, das um die Welt ging: Im Jahr 1994 – vier Jahre nach seiner Haftentlassung – besuchte Nelson Mandela jene Zelle auf Robben Island, Südafrika, in der er für 27 Jahre seines Lebens eingesperrt war. Der Fotograf: Jürgen Schadeberg. Die Kamera: eine Leica M. Bis zum 15. Juli 2017 zeigt die Leica Galerie in Frankfurt eine exzellente Auswahl bekannter und nie gezeigter Fotografien des heute 86-Jährigen. mehr
Studie sieht Bildungssystem in Hessen im unteren Mittelfeld
Schüler schreiben eine Prüfung.

Wiesbaden/Köln. Das hessische Bildungssystem ist einer Studie zufolge im deutschlandweiten Vergleich weiterhin nur mittelmäßig. In dem am Donnerstag veröffentlichten Bildungsmonitor des arbeitgebernahen Instituts der mehr

clearing
Unbekannte werfen Steine auf Regionalzug

Höchst im Odenwald. Weil Unbekannte einen Regionalzug in Höchst (Odenwaldkreis) mit Steinen beworfen haben, hat der Zug eine Notbremsung machen müssen. Wie die Bundespolizei in Frankfurt am Donnerstag mitteilte, mehr

clearing
„Deine Stimme für Demokratie”: Kampagne wirbt um Jungwähler

Wiesbaden. Jugendliche und junge Erwachsene werden nicht nur als Konsumenten umworben, sondern auch als Wähler. Die Hessische Landeszentrale für Politische Bildung spricht die Jungwähler vor der Bundestagswahl mehr

clearing
ANZEIGE
Jetzt Last-Minute- Angebote sichern – 3x in Frankfurt Wohin soll es im nächsten Urlaub gehen? Eine erlesene Kreuzfahrt in die Karibik, Tauchen auf Malediven, eine Rundreise durch Südostasien oder doch den Cluburlaub in der Türkei? mehr
Ausgaben für Sozialhilfe steigen in Hessen um drei Prozent

Wiesbaden. Die Sozialhilfeausgaben sind in Hessen im vergangenen Jahr um drei Prozent gestiegen. 2,4 Milliarden Euro wurden 2016 insgesamt ausgezahlt, wie das Statistische Landesamt Hessen am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. mehr

clearing
Insektizid Fipronil-Ei im Einzelhandel: Keine Infos zum Händler
Eier liegen in einem Frische-Behälter.

Wiesbaden. Nach dem Fund eines mit Fipronil belasteten Eies in Hessen gibt es weiterhin keine Informationen über den Händler. In welchem Supermarkt das Insektizid gefunden wurde, sagte das hessische Verbraucherschutzministerium mehr

clearing
Bundestagswahl im September Kanzlerin macht vier Mal Wahlkampf in Hessen
Angela Merkel (CDU) spricht in Gelnhausen während eines Wahlkampfauftritts.

Frankfurt/Wiesbaden. Die Spitzenkandidaten der Parteien wollen vor der Bundestagswahl am 24. September auch die Wähler in Hessen mobilisieren. Vor allem die kleineren Parteien geben sich zuversichtlich, im Bundesland ein mehr

clearing
Chronobiologie empfiehlt: Klassenarbeiten besser um 10 Uhr
Horst-Werner Korf ist zu sehen.

Frankfurt/Main. Die Schule hat wieder begonnen und die meisten Schüler stöhnen: Jetzt müssen sie wieder früh aufstehen und sich müde zur Schule schleppen. mehr

clearing
Urlaub in Hessen Der schöne Schein trügt
Eröffnung des Lutherweges 1521 von Eisenach nach Worms

Wiesbaden. Der Tourismus wird vielerorts kaputt gespart, dabei müsse er eigentlich eine Pflichtaufgabe für die Kommunen sein – das sagt der Hessische Tourismusverband und stellte Thesen zur Zukunft des Tourismus in Hessen vor. mehr

clearing
Lebensmittel-Skandal Fipronil bei Ei in Hessen nachgewiesen
Ein aufgeschlagenes Ei liegt zwischen anderen Eiern in einem Karton.

Wiesbaden. Der Lebensmittel-Skandal um Fipronil hat auch Hessen erreicht. Bei Untersuchungen von Eiern aus dem Lebensmittel-Einzelhandel sei das Insektizid in einer von 20 Proben nachgewiesen worden, wie das Verbraucherschutzministerium mehr

clearing
Dem Werratal ein Stück näher: Der Kanonenbahn-Radweg wächst
Besucher fahren auf einer Fahrraddraisine.

Küllstedt/Dingelstädt. Per Rad auf einem der landschaftlich schönsten Strecken im Eichsfeld: Ein neuer Radweg entlang der alten Kanonenbahn soll später bis nach Hessen führen. mehr

clearing
Unbekannte Betrüger Staatsanwaltschaft warnt vor gefälschten Haftbefehlen
Amtsgericht Frankfurt. Foto: Frank May dpa

Frankfurt/Main. Vor gefälschten Haftbefehlen hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt gewarnt. Unbekannte Betrüger versuchten mit ihnen, an das Geld von ahnungslosen Menschen heranzukommen, teilte die Behörde am Mittwoch mit. mehr

clearing
Buchprojekt von Bouffier und Al-Wazir liegt auf Eis
Der hessische Ministerpräsident Bouffier und Tarek Al-Wazir.

Wiesbaden. Ein gemeinsames Buchprojekt von Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und seinem Stellvertreter Tarek Al-Wazir (Grüne) hat für Verwirrung gesorgt. mehr

clearing
Prozess um Brandstiftung: Urteil erwartet

Wiesbaden. Kurz vor Silvester vergangenen Jahres soll ein 21-Jähriger nach einem Streit mit seinem Mitbewohner ein Feuer in einem Wiesbadener Mehrfamilienhaus gelegt haben. mehr

clearing
Praxisbeirat für Grundschulen startet mit Arbeit
Der hessische Kultusminister Alexander Lorz (CDU) verfolgt einen Redebeitrag.

Wiesbaden. Mit Experten aus der Praxis will Kultusminister Alexander Lorz (CDU) Hessens Grundschulen bei ihren wachsenden Aufgaben bei der Inklusion, Flüchtlingsintegration und Ganztagsbetreuung unterstützten. mehr

clearing
Frankfurter Flughafen Fraport reicht Bauantrag für neuen Billig-Flugsteig ein
Eine Maschine der Lufthansa ist am Flughafen in Frankfurt am Main.

Frankfurt. Im Süden des Flughafens könnten Mitte 2018 die Bagger anrollen: Der Flughafenbetreiber Fraport hat jetzt einen Bauantrag für einen Billigflieger-Flugsteig bei der Stadt Frankfurt eingereicht. Der sogenannte Flugsteig G soll rund 200 Millionen Euro kosten. mehr

clearing
Millionen für Stadtallendorfer Bundeswehrstandort geplant
Die Bundesverteidigungsministerin besucht die Division schnelle Kräfte.

Stadtallendorf. In den mittelhessischen Bundeswehrstandort Stadtallendorf soll kräftig investiert werden. In den nächsten fünf Jahren seien dafür mehr als 31 Millionen Euro vorgesehen, sagte Bundesverteidigungsministerin mehr

clearing
Kinder stehen beim Museumsuferfest im Mittelpunkt
Bereits am frühen Abend ist das Museumsuferfest am Main bestens besucht.

Frankfurt. Beim diesjährigen Museumsuferfest in Frankfurt stehen die Kinder im Mittelpunkt. „Erstmals ist der Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren frei”, sagte Oberbürgermeister Peter mehr

clearing
Hohe Haftstrafe nach Brandstiftung in Mehrfamilienhaus
Auf der Richterbank liegt ein Richterhammer aus Holz.

Wiesbaden. Vier Jahre und zehn Monate muss ein 21-Jähriger für die Brandstiftung in einem Wiesbadener Mehrfamilienhaus ins Gefängnis. Wegen versuchten Mordes, besonders schwerer Brandstiftung und vorsätzlicher mehr

clearing
Neue Ausbildungsgebäude an Frankfurter Uniklinik eröffnet
ARCHIV - Das Universitätsklinikum in Frankfurt am Main (Hessen) am 05.08.2016. (zu dpa Uniklinik Frankfurt: Gefährliche Keime auf Intensivstation gefunden" vom 30.04.2017) Foto: Boris Roessler/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Frankfurt. An der Frankfurter Uniklinik sind zwei neue Ausbildungsgebäude eröffnet worden. „Mit beiden Gebäuden wurden dringend benötigte, zusätzliche Flächen für eine zeitgemäße Lehre geschaffen”, mehr

clearing
Unterbringung und Versorgung Asylbewerberkosten schnellen im Jahr 2016 in die Höhe
ARCHIV - Auf Feldbetten schlafen Flüchtlinge am 24.09.2015 in der August Schärttner Halle in Hanau (Hessen). Foto: Boris Roessler/dpa (zu dpa-Blickpunkt «Kraftakt Flüchtlingskrise: 1370 Neuankömmlinge an einem Tag» vom 26.10.2016) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Wiesbaden. Durch die hohe Zahl der Asylbewerber gehen auch die Kosten von Land und Kommunen nach oben. Knapp drei Viertel der Ausgaben entfallen auf die Landkreise und kreisfreien Städte. mehr

clearing
Studie: Frauen verdienen weiterhin weniger Geld als Männer
Euro-Banknoten und Münzen liegen auf einem Tisch.

Frankfurt/Main. Noch immer werden in Hessen Frauen teilweise deutlich schlechter bezahlt als ihre männlichen Kollegen. Der vom Sozialministerium in Wiesbaden vorgestellte „Hessische Lohnatlas” zeigt, in welchen Städten und Kreisen es besonders düster aussieht. mehr

clearing
Weinlese in Hessen beginnt Ende August
Frisch gelesene Trauben liegen auf einem Haufen.

Oestrich-Winkel. Die hessischen Winzer bereiten sich auf den Beginn der Weinlese vor: Die ersten Frühburgunder-Trauben werden voraussichtlich Ende August gelesen, hieß es am Mittwoch im Rheingau und an der Bergstraße. mehr

clearing
Wettervorhersage Nach Unwetter-Dienstag bringt Mittwoch häufig Sonnenschein
Eine Frau und ein Mann genießen Sonneschein in ihren Liegestühlen.

Offenbach. Nachdem heftige Gewitter mit Starkregen in Teilen von Hessen für einen ungemütlichen Dienstag gesorgt haben, zeigt sich das Wetter am Mittwoch von seiner freundlicheren Seite. mehr

clearing
Hessen schneidet bei Bezahlung im Bundesvergleich schlecht ab Streit über Geld für Lehrer
Rund 5.000 hessische Lehrer demonstrieren nach Angaben der Polizei auf der Schlusskundgebung auf dem "Dernschen Gelände" am 16.06.2015 in Wiesbaden(Hessen) dafür, dass der Tarifabschluss für angestellete Lehrer auch für Beamte gilt. Die Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW) fordert auf der Demonstration in Wiesbaden, dass für Lehrer mit Beamtenstatus der Tarifabschluss für angestellte Lehrer übernommen wird, der rückwirkend ab März zwei Prozent mehr Gehalt und ab April 2016 weitere 2,4 Prozent mehr Geld, mindestens aber 80 Euro vorsieht. Foto: Andreas Arnold/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Wiesbaden. Lehrer an Grundschulen sollten genauso bezahlt werden wie Gymnasiallehrer, ist die GEW überzeugt. Andere Lehrerverbände in Hessen sehen das anders. mehr

clearing
Senckenberg-Festakt: Mensch, Erde und Kosmos im Mittelpunkt
Blick auf das Senckenberg-Museum.

Frankfurt. Kunst und Musik treffen auf Wissenschaft und Forschung beim Festakt zum 200-jährigen Bestehen der Senckenberg-Gesellschaft für Naturforschung. mehr

clearing
Bauarbeiten an Flughafen-Rollbahnen: Lärmpausen nur abends
Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Bündnis 90/Die Grünen).

Wiesbaden/Frankfurt/Main. Die Sanierung von drei Rollbahnen sorgt am Frankfurter Flughafen für einen monatelangen Stopp der Lärmpausen am frühen Morgen. „Fraport saniert das Parallelbahnsystem”, erklärte Verkehrsminister mehr

clearing
Unwetter Blitze über dem Frankfurter Flughafen - Stillstand auf dem Vorfeld
Flughafen Vorfeld Terminal 1
230410

Frankfurt. Grauer Himmel, zuckende Blitze, dröhnender Donner: Kein schönes Wetter zum Fliegen. Ist das Gewitter erst mal in unmittelbarer Flughafennähe, steht die Arbeit auf dem Vorfeld still: Die Sicherheit der Mitarbeiter geht vor. mehr

clearing
Prozess um Anlagebetrug beginnt mit Geständnis
Das Gebäude vom Landgericht und Amtsgericht in Frankfurt am Main.

Frankfurt/Main. Mit einem Geständnis eines der drei Angeklagten hat am Dienstag vor dem Landgericht Frankfurt der Prozess um einen großangelegten Kapitalanlagebetrug begonnen. mehr

clearing
Steigende Umsätze und mehr Beschäftigung in Industrie
ARCHIV - Neufahrzeuge verschiedener deutscher Marken stehen am 05.12.2008 in Bremerhaven auf dem Autoterminal der BLG Automobile. Der Europäische Autoverband Acea veräffentlicht am 16.07.2013 die Zahlen zu den Pkw-Neuzulassungen in Europa im Juni 2013. Foto: Ingo Wagner/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Wiesbaden. Hessens Industrie brummt. Im ersten Halbjahr stiegen sowohl die Umsätze als auch die Aufragseingänge und die Zahl der Beschäftigten, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. mehr

clearing
Bauarbeiten für Landesgartenschau abgeschlossen
Bunt blühen die Blumen in einem Beet (Aufnahme mit Zoomeffekt).

Bad Schwalbach. Die ersten Bauarbeiten für die Landesgartenschau in Bad Schwalbach sind abgeschlossen. „Wir liegen absolut im Plan”, sagte der Geschäftsführer der Blumenschau, Michael Falk, am Dienstag. mehr

clearing
GEW für höhere Bezahlung von Grundschullehrern
Foto: dpa

Wiesbaden. Die GEW fordert eine bessere Bezahlung von Grundschullehrern und macht sich für mehr Personal für die Inklusion an Hessens Schulen stark. mehr

clearing
Mordprozess gegen 48-Jährigen: Ehefrau mit Beil getötet
Die Statue Justizia.

Frankfurt/Main. Weil er seine Ehefrau mit einem Beil getötet haben soll, steht ein 48-Jähriger seit Dienstag vor dem Landgericht Frankfurt. Am ersten Verhandlungstag sagte der Angeklagte, seine Frau habe ihn ausgegrenzt mehr

clearing
Minister: 15 Banken haben sich für Frankfurt entschieden
Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Bündnis 90/Die Grünen).

Wiesbaden. Die Finanzmetropole Frankfurt wird zum Nutznießer des Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union. Es gebe bereits Zusagen von rund 15 Banken, wegen des Brexits ihre Europaabteilungen in Hessens mehr

clearing
Stada-Beirat wirbt für Übernahme durch Finanzinvestoren
Mitarbeiterin überprüft Kapsel bei der Firma Stada Arzneimittel AG.

Bad Vilbel. Der Arzneimittelhersteller Stada will das milliardenschwere Kauf-Angebot der Finanzinvestoren Bain und Cinven mit allen Mitteln zum Erfolg bringen. Kurz vor Ablauf der Angebotsfrist am 16. mehr

clearing
Fotos
Keine besonderen Vorkommnisse Irische Landfahrer ziehen durch Wiesbadener Innenstadt
Wohnmobile irischer Landfahrer 2016 in Eppstein.

Wiesbaden. Irische Landfahrer sorgen erneut für Aufregung im Rhein-Main-Gebiet. Sie feierten am Montagabend lautstark in der Wiesbadener Innenstadt. mehr

clearing
K+S profitiert von Kalimarkt-Erholung
Blick auf das K+S-Verbundwerk Werra Standort Hattorf in Philippsthal.

Kassel. Der Düngemittel- und Salzproduzent K+S hat die Produktion im zweiten Quartal 2017 erhöht und mehr umgesetzt und verdient. Nach den Entsorgungsproblemen salzhaltiger Abwässer zum Jahresstart lief die mehr

clearing
GEW fordert bessere Arbeitsbedingungen für Lehrer
Eine Pfeife mit GEW-Logo.

Wiesbaden. Die GEW will heute in Wiesbaden ihren Forderungskatalog für bessere Arbeitsbedingungen von Lehrern an Hessens Schulen vorlegen. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft macht sich vor allem für eine mehr

clearing
Bundeskanzlerin in Gelnhausen Merkel: Müssen Jobs in Autoindustrie erhalten
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).

Gelnhausen. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat mit Blick auf die Abgasaffäre den Beschäftigten der Autobranche den Rücken gestärkt. Es seien in der Automobilindustrie Fehler vorgekommen, mit denen die Arbeitnehmer mehr

clearing
Uni Kassel erforscht NS-Vergangenheit von Kanzleramt
Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU). Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Berlin/Kassel. Die Bundesregierung lässt die NS-Vergangenheit des Kanzleramts und anderer zentraler Behörden erforschen. Eine unabhängige Expertenkommission schlug zehn Projekte vor, die der Entwicklung der Behörden mehr

clearing
Lehrer veruntreut 110 000 Euro: Urteil rechtskräftig
Auf der Richterbank liegt ein Richterhammer.

Darmstadt. Ein Urteil gegen einen ehemaligen Lehrer wegen Veruntreuung von rund 110 000 Euro Schulgeldern ist rechtskräftig. Der 52 Jahre alte Pädagoge ging am Montag vor dem Darmstädter Landgericht in die zweite mehr

clearing
Landgericht Frankfurt Kirchlicher Jugendbetreuer räumt Sex mit 13-Jähriger ein
Das Gebäude vom Landgericht und Amtsgericht in Frankfurt am Main.

Frankfurt. Nach einem Vorfall vertaute sich ein Mädchen ihren Eltern an, die Anzeige gegen den Täter erstatteten. Vor Gericht räumte der 37-Jährige den mehrfachen Geschlechtsverkehr ein. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse