E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 20°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Rhein-Main und Hessen News und aktuelle Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet und aus Hessen

Die Statue Justizia.
ProzessSchwarzarbeit und Steuerbetrug in Millionenhöhe

Schwarzarbeit und Steuerhinterziehung in Millionenhöhe wird sechs Geschäftsleuten vorgeworfen, die sich seit Donnerstag vor dem Landgericht Frankfurt verantworten müssen. mehr

Trend ARD-Wahlumfrage: CDU und SPD verlieren weiter, Grüne im Höhenflug

ARCHIV - 21.07.2015, Hessen, Wiesbaden: Der leere Plenarsaal des hessischen Landtags in Wiesbaden.   (zu dpa «Themenpaket Landtagswahl Hessen» vom 18.10.2018) Foto: Arne Dedert/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Köln. Wäre nächsten Sonntag Landtagswahl, dann müssten SPD und CDU Verluste einfahren, die Grünen dürften sich hingegen über einen Höhenflug freuen. mehr

clearing

Landtagswahl Nach Bayern nun Hessen: Landtagswahl verspricht Spannung

Der Plenarsaal des hessischen Landtags.

Wiesbaden. Zwei Wochen nach Bayern wählt Hessen einen neuen Landtag. Umfragen zufolge könnte es für eine Fortsetzung der schwarz-grünen Koalition eng werden. Die SPD um ihren Chef Thorsten Schäfer-Gümbel hofft auf einen Machtwechsel. mehr

clearing

Landtagswahl Bouffier: Wähler im Lager der Unentschlossenen mobilisieren

Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) spricht mit Medienvertretern.

Wiesbaden. Angesichts schrumpfender Umfragewerte für die hessische CDU setzt Ministerpräsident Volker Bouffier seine Hoffnung auch auf das Lager der Unentschlossenen. mehr

clearing

Bildergalerien

Prozess Mann muss nach Hammerattacke auf Hundehalter in Therapie

Frankfurt. Nach einer Hammerattacke auf einen Hundehalter und weiteren Übergriffen gegen Passanten muss ein 29 Jahre alter Amerikaner in Therapie in seiner Heimat. mehr

clearing

SPD-Fraktionsvize kritisiert Bouffier-Aussagen zu Diesel

Sören Bartol (SPD) spricht im Bundestag in Berlin.

Berlin. SPD-Bundestagsfraktionsvize Sören Bartol hat kritisch auf Aussagen von Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) zum möglichen Einsatz öffentlicher Gelder für Diesel-Nachrüstungen reagiert. mehr

clearing

Wetter Mehr Wolken, aber weiterhin kaum Regen in Hessen

Kletterpflanzen mit herbstlich gefärbten Blättern wachsen hinter einer Parkbank.

Offenbach. Das sommerliche Wetter neigt sich dem Ende zu: In den kommenden Tagen sinken die Temperaturen in Hessen allmählich. Dazu trägt auch eine teilweise dichte Wolkendecke bei, wie der Deutsche Wetterdienst mehr

clearing

Umfrage: Kopf-an-Kopf-Rennen wenige Tage vor Hessen-Wahl

Auf einem Absperrband steht "Hessischer Landtag".

Wiesbaden/Mainz. Nichts scheint unmöglich zu sein in Hessen: Nach der neusten Umfrage werden die Bündnis-Optionen zur Bildung einer neuen Landesregierung eher mehr als weniger. mehr

clearing
ANZEIGE
fes
Eine saubere Innenstadt, ein persönliches Anliegen Wenn Kadir morgens an der Kita vorbeifährt, drücken sich die Kinder an der Scheibe die Nase platt. Sie wissen genau, wann er kommt und warten schon mit glänzenden Augen. Kaum einen Beruf verehren sie so wie diesen. mehr

150. Geburtstag von Ernst Ludwig von Hessen und bei Rhein

Eine Frau filmt im Museum Künstlerkolonie eine Bronzestatue.

Darmstadt. Das umfangreiche kreative Schaffen des letzten Großherzogs von Hessen-Darmstadt wird erstmals in einer Ausstellung auf der Mathildenhöhe beleuchtet. Anlass ist der 150. mehr

clearing

Führungswechsel bei B.Braun: Anna Maria Braun übernimmt

ARDas Logo des Medizintechnik-Herstellers B. Braun Melsungen.

Melsungen. Der Medizintechnik-Hersteller B.Braun bekommt eine neue Chefin. Anna Maria Braun (39) werde ab April 2019 den Vorstandsvorsitz übernehmen, teilte das Unternehmen am Donnerstag im nordhessischen Melsungen mit. mehr

clearing

FDP will mitregieren: Nicht unter Tarek Al-Wazir

René Rock (FDP) steht an seinem Pult. Foto: Frank Rumpenhorst

Wiesbaden. Die hessische FDP hat ihre Absicht bekräftigt, sich an der nächsten Landesregierung zu beteiligen. Gleichzeitig schloss der FDP-Fraktionsvorsitzende und Spitzenkandidat René Rock eine Regierungsbeteiligung mehr

clearing

Statistisches Bundesamt Frauen sind im Durchschnitt 2,5 Jahre älter als die Männer

Deutschlands Gesellschaft wird älter. Auf weniger Einzahler kommen mehr Empfänger - und diese leben im Schnitt länger.

Wiesbaden. Die Hessen sind im Durchschnitt 43,8 Jahre alt. Das Statistische Landesamt bezog sich in einer Mitteilung am Donnerstag auf Zahlen des Jahres 2017. mehr

clearing

Südkorea interessiert sich für Naturschutz am Grünen Band

Ein Rest des früheren Grenzzauns steht auf der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Foto: Martin Schutt

Eisenach. Der ehemalige innerdeutsche Grenzstreifen zwischen Hessen und Thüringen soll noch in diesem Jahr aufgewertet werden. Thüringen will dem sogenannten Grünen Band als erstes Bundesland noch in diesem Jahr mehr

clearing

Trockenheit Sommer bringt Bauern minus bei Getreide, Kartoffeln und Mais

Hände greifen nach Kartoffeln der Sorte Annabelle.

Lampertheim. Hessens Bauern haben wegen der Hitze und der lang anhaltenden Trockenheit bei fast allen landwirtschaftlichen Kulturen deutliche Ertragseinbußen hinnehmen müssen. mehr

clearing

Arbeitsmarkt Digitalisierung lässt immer mehr Jobs wackeln

Ein Stempel mit dem Druck „Digitalisierung”. Digitalisierung: Ein Thema der Tagung des Gewerkschaftsbundes.

Frankfurt. Die Digitalisierung lässt auch in Hessen immer mehr Jobs wackeln. Besonders gefährdet sind nach einer am Donnerstag vorgestellten Studie einfache Tätigkeiten und solche, die einem festen Schema folgen. mehr

clearing

Schnaps und Co. 12 Spirituosen aus Hessen, die Sie kennen müssen

Symbolfoto: dpa

Frankfurt. Vom Bembel-Gin über den Vogelsberggeist bis zum traditionellen Korn: Wenn es um Brände, Schnäpse und Liköre geht, macht den Hessen so schnell keiner was vor. Wir stellen Ihnen zwölf regionale Spezialitäten vor. mehr

clearing

Babyboom 2017 kamen mehr kleine Hessen zur Welt

ARCHIV - ACHTUNG: DIESER BEITRAG DARF NICHT VOR DER SPERRFRIST, 9. MAI 10.00 UHR, VERÖFFENTLICHT WERDEN! EIN BRUCH DES EMBARGOS KÖNNTE DIE BERICHTERSTATTUNG ÜBER STUDIEN EMPFINDLICH EINSCHRÄNKEN. Die wenige Stunden alte Babys, Connor (l-r) aus Deutschland, Lionel aus Kuba, Sebastian aus Deutschland und Ryan aus China liegen in der Geburtenstation im Krankenhaus St. Elisabeth in Leipzig nebeneinander. Da können Eltern noch so hoch und freudig tirilieren: Babys scheinen das Gejauchze anderer Babys vorzuziehen. Das geht zumindest aus einer amerikanisch-kanadischen Untersuchung hervor. (zu dpa "Babys lieben Baby-Gebrabbel" vom 09.05.2018) Foto: Waltraud Grubitzsch/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit

Wiesbaden. mehr

clearing

Landtagswahl 2018 Umfrage: Grüne könnten in Hessen zweitstärkste Kraft werden

Das Logo der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Wiesbaden/Mainz. Nach der Landtagswahl in Bayern könnten auch in Hessen die Grünen einer Umfrage zufolge zweitstärkste Kraft werden. mehr

clearing

Fünf Tage nach seinem Triumpf Ironman-Sieger Patrick Lange wieder in Deutschland

Patrick Lange jubelt über seinen Sieg.

Frankfurt. Fünf Tage nach seinem zweiten Ironman-Triumph beim Hawaii-Triathlon ist Patrick Lange nach Deutschland zurückgekehrt. mehr

clearing

Nach Aus für Erdogan-Statue: Gips-Kunstwerk im Staatstheater

Die goldene Erdogan-Statue steht auf dem Platz der Deutschen Einheit in Wiesbaden.

Wiesbaden/Hochheim. Aus Furcht vor Ausschreitungen war die Statue des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan beim Kunstfestival Wiesbaden Biennale Ende August wieder abgebaut worden. mehr

clearing

Zweiter Anlauf für Gutachten im Mordfall Johanna

Das Landgericht in Gießen.

Gießen. Nach einem ausgefallenen Termin soll im zweiten Anlauf ein psychiatrisches Gutachten zum Angeklagten im Mordfall Johanna vorgestellt werden. mehr

clearing

Ausstellung zum 150. Geburtstag von Großherzog Ernst Ludwig

Das Ausstellungsgebäude (l) und der Hochzeitsturm stehen auf der Mathildenhöhe in Darmstadt.

Darmstadt. Die Mathildenhöhe in Darmstadt widmet Ernst Ludwig von Hessen und bei Rhein (1868-1937) zum 150. Geburtstag eine Ausstellung. „Das kreative Schaffen des vielfach begabten Großherzogs steht im mehr

clearing

Daten-Affäre Prozess gegen Eschborns Rathauschef beginnt

Mathias Geiger

Frankfurt. Vor dem Landgericht Frankfurt beginnt am Freitag ein ungewöhnlicher Prozess. Es geht unter anderem um massenhaft ab fotografierte Akten. mehr

clearing

Sicherheit Katja Jokiel-Gondek kümmert sich als neue „Schutzfrau vor Ort“

Siegfried Schlott, seit 2016 „Schutzmann vor Ort“ für den Hochtaunuskreis, geht nächstes Jahr in den Ruhestand. Hauptkommissarin Katja Jokiel-Gondek ist seine Nachfolgerin.

Hochtaunuskreis. Sich sicher fühlen – das ist oft eine subjektive Sache. Eine Person in Uniform kann da Wunder wirken. Als Ansprechpartnerin der Polizei kommt einer Hauptkommissarin aus dem Hochtaunuskreis dabei zupass, dass sie kein Problem hat, auf Streithähne zuzugehen. mehr

clearing

Prozess in Darmstadt Frau mit Kochmesser getötet: Totschlagsprozess beginnt

Ein Schild weist auf den Eingang des Landgerichs Darmstadt hin.

Darmstadt. Mit einem 20 Zentimeter langen Kochmesser soll ein Mann seine 62 Jahre alte Ehefrau in Rödermark (Kreis Offenbach) getötet haben. Rund sieben Monate später begann der Prozess. mehr

clearing

Landtagswahl 2018 TV-Duell: Bouffier und Schäfer-Gümbel im Schlagabtausch auf Augenhöhe

17.10.2018, Hessen, Frankfurt/M.: Volker Bouffier (CDU), hessischer Ministerpräsident (l), und sein Herausforderer Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD) stehen vor Beginn eines TV-Duells im Hessischen Rundfunk an ihren Pulten. Die hessische Landtagswahl findet am 28.10. statt. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Frankfurt. Am Mittwoch trafen Volker Bouffier und Thorsten Schäfer-Gümbel im Hessen-Fernsehen aufeinander. Inhaltlich bekräftigten sie ihre unterschiedlichen Positionen, im Stil blieben beide recht entspannt. Attacken und Sticheleien blieben aber auch nicht aus. mehr

clearing

Prozess Sieben Jahre Haft für Serieneinbrecher: 15 Taten insgesamt

Ein Kunstwerk zeigt die Göttin Justitia mit ihrer Waage. 

Frankfurt. Als Anführer einer im gesamten Rhein-Main-Gebiet agierenden Einbrecherbande ist ein 23-Jähriger vom Landgericht Frankfurt zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. mehr

clearing

Geständnisse in Prozess um Anlagebetrug in Millionenhöhe

Am Platz des Zeugentisches steht in einem Verhandlungssaal im Landgericht ein Mikrofon.

Frankfurt/Main. Mit Geständnissen zweier Angeklagter hat in Frankfurt ein Prozess um einen Millionenbetrug mit Kapitalanlagen begonnen. Die beiden jeweils 30 Jahre alten Angeklagten räumten am Mittwoch vor dem Landgericht mehr

clearing

Merck investiert 83 Millionen Euro in Verpackungszentrum

Leere Blisterpackungen laufen durch eine hochmoderne Verpackungsmaschine.

Darmstadt. Der Pharma- und Chemiekonzern Merck hat am Stammsitz Darmstadt rund 83 Millionen Euro in ein Verpackungszentrum für Tabletten investiert. mehr

clearing

Prozess in Limburg Bankvorstand gesteht Veruntreuung von über 8 Millionen Euro

Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand.

Limburg. Ein Banker hat das Vertrauen seiner Kunden ausgenutzt und deren Geld in eigene Immobilienprojekte investiert. Damit wollte er seine Schulden bezahlen. Zum Prozessauftakt zeigte er sich voller Reue. mehr

clearing

Hessen bei Kita-Betreuung unter Bundesschnitt

Kinder streifen mit ihrer Erzieherin durch den Wald.

Wiesbaden. Der Ausbau von Kita-Plätzen geht in Hessen zwar voran, der Anteil der betreuten Kleinkinder liegt aber weiter unter dem Bundesschnitt. Die Quote betrug 30,6 Prozent am Stichtag 1. mehr

clearing

Abwerbeversuche am Arbeitsplatz über Privathandy verboten

Ein abgelegter Telefonhörer auf einem Tisch.

Frankfurt/Main. Im Kampf um neue Mitarbeiter darf nicht jedes Mittel recht sein. So ist es beispielsweise verboten, Angestellte von Konkurrenzfirmen fortgesetzt an ihrem Arbeitsplatz anzurufen. mehr

clearing

Niedrige Pegelstände auch in kleinen Flüssen

Auf ein Vielfaches der üblichen Größe angewachsen sind die Sandbänke des Rhein nach wochenlanger Trockenheit.

Offenbach/Wiesbaden. Anhaltende Trockenheit sorgt auch in den kleinen Flüssen Hessens zunehmend für Niedrigwasser. Am Mittwoch wurden an 56 der 107 Messstationen des Hessischen Landesamts für Naturschutz, Umwelt und Geologie mehr

clearing

Fresenius schockiert Börse mit skeptischerem Ausblick

Das Firmenlogo prangt über dem Eingang der Zentrale des Medizinkonzerns Fresenius. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Bad Homburg. Der erfolgsverwöhnte Gesundheitskonzern kämpft mit Gegenwind im Geschäft mit Nierenerkrankungen. Auch in den Kliniken läuft es für Deutschlands größten Krankenhausbetreiber weniger rund. Anleger reagieren nach etlichen Rekordjahren enttäuscht. mehr

clearing

Bei der Lufthansa fallen jeden Tag gut 60 Flüge aus

Das Logo der Lufthansa prangt auf dem Seitenleitwerk eines Flugzeugs. Foto: Axel Heimken/Archiv

Hamburg/Frankfurt. Bei der Lufthansa fallen nach eigenen Angaben im Schnitt pro Tag mehr als 60 Flugverbindungen aus. Konzernweit seien in diesem Jahr etwa 18 000 Flüge gestrichen worden, was einer zweiwöchigen Schließung mehr

clearing

Eschborns Bürgermeister wegen Geheimnisverrats vor Gericht

Mathias Geiger (FDP), Bürgermeister der Stadt Eschborn. Foto: Wolfgang Minich/Archiv

Frankfurt/Main. Vor dem Landgericht Frankfurt beginnt ein ungewöhnlicher Prozess. Es geht unter anderem um heimlich fotografierte Akten. mehr

clearing

Verkehr Problemteil der Schiersteiner Brücke verschwindet

Foto: dpa

Mainz. Über dreieinhalb Jahre nach dem Bauunfall an der Schiersteiner Brücke wird der Teil der wichtigen Rhein-Querung abgerissen, der einst die Probleme ausgelöst hat. mehr

clearing

20 Prozent mehr Fußfesseln angeordnet: Neue Geräte kommen

Ein Mann trägt eine elektronische Fußfessel. Foto: Susann Prautsch/Archiv

Weiterstadt/Wiesbaden. Immer mehr frühere Straftäter und Gefährder in Deutschland werden mit einer elektronischen Fußfessel überwacht. Die dafür notwendigen gerichtlichen Anordnungen seien in den vergangenen zwölf Monaten mehr

clearing

Ehefrau erstochen: 62-Jähriger vor Gericht

Ein Schild weist auf den Eingang des Gerichtsgebäudes A des Landgerichts.

Darmstadt. Ein 62 Jahre alter Deutscher, der seine Ehefrau erstochen haben soll, steht heute an vor dem Landgericht Darmstadt. Die 62 Jahre alte Ehefrau war nach einer Notoperation am 26. März verstorben. mehr

clearing

Bouffier und Schäfer-Gümbel treffen sich zum TV-Duell

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier begrüßt den SPD-Landesvorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel.

Frankfurt/Main. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und sein Herausforderer Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD) liefern sich heute ein TV-Duell im Hessischen Rundfunk. mehr

clearing

Wahlduell Bouffier: Geld für Diesel-Nachrüstung notfalls aus öffentlichem Topf

dpatopbilder - 17.10.2018, Hessen, Frankfurt/M.: Volker Bouffier (CDU), hessischer Ministerpräsident (l), und sein Herausforderer Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD) stehen vor Beginn eines TV-Duells im Hessischen Rundfunk an ihren Pulten. Die hessische Landtagswahl findet am 28.10. statt. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Frankfurt. In der Debatte um die Finanzierung der Diesel-Nachrüstung hat Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) öffentliche Fördertöpfe ins Gespräch gebracht. «Wir haben auch die Möglichkeit, mit öffentlichen Mitteln zu helfen», sagte er im Wahlduell des Hessischen Rundfunks ... mehr

clearing

Sehr teuer Wohnungsnot trifft hessische Studenten hart

Samid Köse ist zumindest übergangsweise in der Dienstwohnung des Kanzlers der „Frankfurt University of Applied Science“ untergekommen.

Frankfurt. Das neue Semester hat begonnen, doch noch längst hat nicht jeder Student ein Zimmer gefunden. Sie übernachten zwischenzeitlich bei Freunden – oder in der Dienstwohnung des Kanzlers der früheren Fachhochschule, der „University of Applied Sciences“, in Frankfurt. mehr

clearing

Landtagswalh 2018 Hessens First Lady Ursula Bouffier will weitermachen

Wiesbaden. Wenn Volker Bouffier nach der Wahl am 28. Oktober erneut zum Ministerpräsidenten gewählt werden sollte, hätte auch seine Frau Ursula ihr Ziel erreicht. Als First Lady setzt sie sich für viele Projekte ein. Das würde sie gerne fortsetzen – auch wenn sie dann weiterhin ... mehr

clearing

Trotz des Tiefstands Aufbereitung von Rheinwasser geht weiter

Ein Mann geht bei Niedrigwasser am Rhein entlang.

Biebesheim/Worms. Die Aufbereitung von Rheinwasser im südhessischen Biebesheim ist trotz eines Tiefstands des Pegels am Einlaufrohr nicht in Gefahr. mehr

clearing

Ehrung Otto Waalkes erhält Sondermann-Preis

Komiker Otto Waalkes.

Frankfurt. Der Komiker Otto Waalkes wird für sein Lebenswerk mit dem Sondermann-Preis ausgezeichnet. Er habe „Generationen von Humorverbrauchern mit Witzen, Pointen, Lachern und Ottifanten versorgt und den mehr

clearing

Flächendeckende Versorgung SPD legt Programm gegen Ärztemangel vor

Ein Arzt trägt ein Stethoskop um den Hals.

Wiesbaden. Mit einem Sofortprogramm will die SPD-Fraktion im hessischen Landtag den drohenden Ärztemangel verhindern und zugleich die Versorgung im ländlichen Raum verbessern. mehr

clearing

Experten beenden Untersuchungen Flugzeugunglück: Pilotenfehler oder technischer Defekt?

Fulda. Zwei Tage nach dem tödlichen Flugzeugunfall auf der Wasserkuppe haben Fachleute ihre Nachforschungen auf Hessens höchstem Berg absolviert. Experten rätseln immer noch, wie es zu dem Unglück kommen konnte. mehr

clearing

Projekt Bau des Radschnellwegs Frankfurt-Darmstadt beginnt

Eine Radfahrerin fährt über einen e-Radschnellweg.

Egelsbach. Der Bau des ersten Radschnellwegs in Hessen von Frankfurt nach Darmstadt hat begonnen. 2022 soll die rund 30 Kilometer lange Strecke fertig sein. Ungefähr. mehr

clearing

Politik Nicht alle AfD-Fraktionen finden „Lehrer-Pranger”-Aktion gut

Der Landtagsabgeordnete Stefan Räpple (AfD).

Berlin/frankfurt. Die von der Kultusministerkonferenz scharf kritisierten Lehrer-Meldeportale der AfD sind auch in der Partei nicht unumstritten. Der bildungspolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Götz Frömming, mehr

clearing

170 Hausärzte fehlen: Mangel wird aber noch größer

Eine Ärztin untersucht einen Patienten mit einem Stethoskop.

Frankfurt/Main. Mehr als 170 Hausärzte fehlen in Hessen. Viele Mediziner auf dem Land finden keinen Nachwuchs, aber auch in stadtnahen Regionen gibt es einen Mangel, wie Petra Bendrich von der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) in Frankfurt sagt. mehr

clearing

Ausschuss Wissenschaftsminister äußert sich zu Frankfurter Uni-Klinikum

Der hessische Wissenschaftsminister Boris Rhein (CDU) steigt eine Treppe hoch.

Wiesbaden. Im Wissenschaftsausschuss des hessischen Landtags soll sich heute Wissenschaftsminister Boris Rhein (CDU) zu möglichen Unregelmäßigkeiten am Universitätsklinikum Frankfurt äußern. mehr

clearing

Bündnis gegen Wohnungsnot ruft zur Demonstration auf

Wiesbaden. Wachsende Wohnungsnot und explodierende Mieten gefährden nach Einschätzung des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Hessen den gesellschaftlichen Zusammenhalt. mehr

clearing

Merck bleibt optimistisch für 2019

Nahrungsergänzungsmittel liegen um das Merck Logo herum.

Darmstadt. Der Darmstädter Merck-Konzern setzt weiter seine Hoffnungen auf den Aufschwung im kommenden Jahr. 2018 hat das Pharma- und Spezialchemieunternehmen jedoch eine Durststrecke zu überwinden. mehr

clearing

DFB-Elf Exklusiv: Krisen-Whatsapp-Chat unserer Nationalelf aufgetaucht

Fußball-Bundestrainer Jogi Löw ist angezählt. Vor dem Spiel gegen Frankreich gibt es einigen Klärungsbedarf. Ein nicht ganz ernst gemeinter Einblick in Reinhard Grindels Smartphone. mehr

clearing

Hessisch für Anfänger Geblotzt

Stadtredaktion Frankfurt

Trotz der langen Trockenheit trugen die Apfelbäume üppig, wobei die Früchte etwas kleiner blieben als in regenreichen Jahren. „Knorzebbel“ oder „Knerzebbel“ werden diese kleiner geratenen Äpfel im mehr

clearing

Landtagswahl 2018 CDU und SPD fürchten bei der Wahl in Hessen ähnliche Verluste wie in Bayern

Ein wenig steif stehen CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer und der Wahlkämpfer Volker Bouffier vor dem neuen Plakat für die Landtagswahl in Hessen.

Berlin/München. Üblicherweise wählt Hessen – und Berlin-Regierungsviertel nimmt zur Kenntnis. Diesmal aber könnte die Abstimmung am 28. Oktober die große Koalition noch kleiner machen. mehr

clearing

Landgericht Limburg Schüsse im Justizzentrum: Zweiter Prozess beginnt

Das Land- und Amtsgericht in Limburg.

Frankfurt/Limburg. Fast fünf Jahre nach der Tat wird ein blutiger Zwischenfall mit zwei Toten vor einem Gerichtsgebäude neu aufgerollt. In dem Prozess geht es um Rache und Notwehr. Ein früheres Urteil hat der Bundesgerichtshof einkassiert. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen