E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 32°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Falsche Polizisten betrogen Rentnerin um 185 000 Euro

Bad Hersfeld. 

Betrüger haben einer 78-Jährigen aus Bad Hersfeld 185 000 Euro abgenommen. Die Rentnerin sei Opfer von falschen Polizeibeamten geworden, sagte ein Sprecher der Polizei am Donnerstag. In der Zeit zwischen Ende März und Ende April habe die Frau von ihren Konten bei einer Hersfelder Bank das Geld schrittweise abgehoben und unbekannten Tätern übergeben. Täglich hätten die Betrüger über Telefon Kontakt mit der älteren Dame gehalten und so ihr Vertrauen gewonnen. Erst auf eine Präventionskampagne der Polizei hin habe sich die Frau am Mittwoch an die Kripo gewandt.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen