Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Frankfurt Skyliners: Früherer Frankfurter Basketballer Chris Williams gestorben

Der ehemalige Skyliners-Basketballer Chris Williams ist tot. Er starb im Alter von nur 36 Jahren.
Chris Williams † Foto: Christian Klein Chris Williams †
Frankfurt. 
Basketball-Bundesligist Fraport Skyliners aus Frankfurt trauert um seinen früheren Meisterspieler Chris Williams. Der Amerikaner starb im Alter von nur 36 an einem Blutgerinnsel im Herzen, teilte der Verein am Donnerstag auf seiner Internetseite mit. Williams spielte von 2003 bis 2005 bei den Frankfurtern und gewann
mit dem Verein 2004 die deutsche Meisterschaft. Weitere Karrierestationen des Flügelspielers waren unter anderem die Sydney Kings in Australien, Türk Telekomspor aus Ankara, Qingdao DoubleStar in China und Mahram Teheran im Iran.
 
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse