Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Neu-Isenburg 30°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Hessen-Depesche: SPD fordert „klare Kante”

Zurück zum Artikel
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Auf welchem Kontinent liegt Spanien?: 



Kommentare zu diesem Artikel
  • 1
    CDU zeigt "klare Kante" gegenüber der SPD
    von Seckberry , 16.07.2017 14:05

    Selbstverständlich lässt sich die CDU nicht von der SPD ins das Bockshorn jagen, sich eindeutig gegen rechtes Gedankengut zu positionieren, schließlich lebt die CDU vom Fischen im Gewässer des verbalen "Depesche"-Tümpels und hält sich clevererweise streng an die Merkel-Devise, immer schön flexibel im Vagen zu verbleiben.

    Das Landesamt für Verfassungsschutz hat die Hessen-Depesche wegen möglicher verfassungsfeindlicher Bestrebungen ins Visier genommen und damit auch CDU-Mitglieder, die depeschemäßig vernetzt sein sollen.

    Es bleibt völlig der Eigeneinschätzung der betroffen CDU-Mitglieder überlassen, Konsequenzen aus ihrem Depesche-Kontakt zu ziehen, bei Ignorierung der Ermittlungsergebnisse des LfV Hessen.

    Ohne den gefragten direkten Bezug zu den Seligenstädter und Mainhausener Depesche-CDUlern grenzt sich die Hessen-CDU von extremen Parteien und Strömungen ab.

    Null "klare Kante" also gegenüber den Parteimitgliedern, die mit der umstrittenen Depesche in Verbindung gebracht werden.

    Antworten Melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse