E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 24°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Blaulicht: A66 nach Unfall für rund zwei Stunden gesperrt

Die Autobahn 66 ist am Dienstagmorgen nach einem Unfall für rund zwei Stunden gesperrt worden.
Eine Absperrung auf einer Autobahn. Foto: Jan Woitas/Archiv Eine Absperrung auf einer Autobahn.
Neuhof/Fulda. 

Die Autobahn 66 ist am Dienstagmorgen nach einem Unfall für rund zwei Stunden gesperrt worden. In Fahrtrichtung Frankfurt war es kurz hinter dem Tunnel Neuhof zu einem Unfall mit zwei Fahrzeugen gekommen, wie eine Polizeisprecherin in Fulda berichtete. Dabei blieb ein Auto auf dem Dach liegen. Nach ersten Erkenntnissen wurden zwei Menschen verletzt. Gegen 8.00 Uhr wurde die Autobahn wieder für den Verkehr freigegeben. Angaben zum Unfallhergang konnte die Polizei zunächst nicht machen.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen