E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 14°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Auffahrunfall: Auto rast auf A3 bei Niedernhausen in Lkw: Ein Toter

Tödlicher Auffahrunfall auf der A3 bei Niedernhausen: Ein Pkw ist am Dienstagnachmittag auf einen Lkw geprallt. Der Fahrer des Pkws starb noch an der Unfallstelle. Der linke Fahrstreifen ist wieder frei.
Tödlicher Auffahrunfall auf der A3 bei Niedernhausen: Ein Pkw ist am Dienstagnachmittag auf einen Lkw geprallt. Der 56-jährige Fahrer des Pkws starb noch an der Unfallstelle. Foto: Fritz Demel Tödlicher Auffahrunfall auf der A3 bei Niedernhausen: Ein Pkw ist am Dienstagnachmittag auf einen Lkw geprallt. Der 56-jährige Fahrer des Pkws starb noch an der Unfallstelle.
Idstein. 

Ein Autofahrer ist am Dienstagnachmittag (14 Uhr) bei einem schweren Auffahrunfall auf der A3 bei Niedernhausen ums Leben gekommen. Wie die Polizei berichtet, hatte der 56-Jährige das Stauende zu spät bemerkt und war auf einen Lkw aufgefahren. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.

Die Autobahn war Richtung Köln mehr als zwei Stunden voll gesperrt. Gegen 16.50 Uhr wurde der linke Fahrstreifen wieder freigegeben. Der Verkehr staute sich auf mehreren Kilometern.

Ein Gutachter war vor Ort, ein Polizeihubschrauber im Einsatz.

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen