Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

St.Georg-Kirche: Einbruch in Gotteshaus: Diebe stehlen Kelche

Gleich drei Salbungskelche haben Diebe aus der St.Georg Kirche gestohlen. Auch eine Glasschale, die sonst im Gottesdienst verwendet wird, sackten sie ein.
Ein Polizeiauto steht am Tatort. Foto: Jens Wolf/Archiv Ein Polizeiauto steht am Tatort.
Rüsselsheim. 

Am hellichten Tag sind Diebe am gestrigen Sonntag in die St.Georg-Kirche in der Wilhelminenstraße eingebrochen. Im Zeitraum zwischen 13.00 Uhr und 16.15 Uhr muss es gewesen sein, dass sie in die Kirche einstiegen und sich auf die Suche nach Beute machten. Fündig wurden sie bei Gegenständen, die sonst im Gottesdienst verwendet werden. Die unbekannten Täter stahlen drei Salbungskelche und eine Glasschale. Der Schaden durch den Einbruchdiebstahl beträgt nach ersten Schätzungen rund 500 Euro.

Die Polizei in Rüsselsheim bittet Zeugen sich zu melden unter der Telefonnummer (06142) 69 60.

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse